Jump to content

2Manni

Members
  • Content Count

    1383
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

63 Excellent

About 2Manni

  • Rank
    tycoon

Recent Profile Visitors

2595 profile views
  1. @mrfreeze interessant, könntest du bitte deine Bedüsung für SI 24 mitteilen, SI 26 vielleicht auch. Hat der Luftfilter Löcher im Herz? Wenn ja, wo ist da der Unterschied zu keinen Löchern. Grüße
  2. @Chris58 Vielleicht ein kleiner Gedanke zu 102 ccm. Sollten so 100 - 150 % mehr Leistung sein, als eine 50er Ape. Dann passt da bestimmt eine längere Übersetzung rein. Es gibt kurze mit Federn. Grüße
  3. Original ab 2.86, Zubehör ab 4.53. Aber was suchst du? Wofür? Grüße
  4. Da die Cosa ja gut läuft, macht der Choke zu, Problem ist wieviel der öffnet, sich zurück / ein zieht. Messen : Kalter Zustand in mm Warmer Zustand in mm Warm bedeutet, 12V Spannung anlegen, dann wandert die Nadel nach außen und dichtet den Chokekanal ab. Wenn der Choke defekt ist, öffnet der nicht ganz und verursacht Startprobleme. Cosa springt aber warm sofort an? Grüße
  5. Hallo, wenn alles original ist, dann E-Choke nochmal den Hub prüfen, geht der komplett zurück? Laufleistung? Zylinder / Kolbenringe noch in Ordnung? Grüße
  6. Welches Lager hat dann gepasst?... Und läuft den Vorstellungen entsprechend? Grüße
  7. Moin Evelknievel, was hast du an diesen 2 Sätzen nicht verstanden??? Was wurde genau am Vergaser geändert /gebohrt? Beschreibung ist nicht verständlich. Luftfilter, sind da Löcher über HD-Stock und ND-Stock drin? Sperrt der Motor beim Beschleunigen? Bezeichnung der Düse falsch, andere probieren! Das ganze erstmal mit O-Puff testen? Neben Vergaser, Zündung das nochmal checken. Vielleicht ist das höher legen bei Dr nicht so das optimale.... Wo hast du diese Vorschläge der Änderungen her? Wenn es da nicht weiter geht, Zylinder +Dr Kopf ohne dicker Fußdichtung + O-Topf verbauen und dann weiter machen.... Wundere mich halt, Zylinder ca. 25tkm gefahren, ohne den Aufriss, sprang meistens gut an, keine Probleme mit Kerzen. Drehschieberfläche ist okey? Man braucht halt Input für Tipps. Berichte. Grüße
  8. Moin Evelknievel, da ist vielleicht ein Übeltäter. Mit 90 dreht der Kleine 8000 U/min! Daher eine längere Übersetzung einbauen wäre angenehm. Ohne Motor Öffnung geht Z 21-23, mit deinen Komponenten, eher Z 23, wenn du keine Übermaße hast. Andere finde ich persönlich für zu lang, geht aber gut bei Rückenwind.... Sonst was Wasserbuschi schrieb, Gruß. Klärt aber nicht die Startschwierigkeiten? Laufleistung Zylinder, gefressen, Kolbenringstoßspiel? wären noch Fragen? Grüße
  9. Moin Evelknievel, Damit kann man weiter machen. Ein Dr 135 ist eigentlich kein Hexenwerk, wenn man vielleicht nicht alles auf einmal macht? Trotzdem fehlen Infos! Bedüsung beim SI 20/20 besteht aus allen Messingteilen, die im Vergaser drin sind. Steht überall was drauf, 160 / BE 3 / 104 zum Beispiel, oder Nebendüse? Welche Übersetzung ist verbaut? DR-Kopf abdrehen kenn ich, aber der Malossi ist schon ordentlich verdichtet.? Die Kerze ist verdammt kalt, NGK 8/7 ES testen. Wie Dick ist die Fußdichtung? Zu viele Änderungen, die für 90 Kmh merkwürdig erscheinen. Gesteckter DR ohne Vierlefanz geht an guten Tagen fast auch in diesen Bereich.... Kurbelwelle / Einlass was gemacht? Grüße
  10. Schöne Beschreibung, selber nehme ich Bienenwachskerzen, vor Parafinkerzen? Was ist denn da drin an Kerze? Bedüsung Vergaser? Malossikopf abgedreht? Um wie viel? Wäre hilfreich zu wissen. Wurde sonst was verändert? Grüße
  11. Gut, Kupplungen können beleidigt sein, wenn die 25 Jahre nicht benutzt werden. Sollten aber mit einmal zerlegen und reinigen wieder brauchbar sein.... Was für eine PX hast du? Wer muss weichen? Grüße
  12. @Mipatt72 erstmal Glückwunsch zur PK. Mit Glück hast du den Fehler gefunden. Trotzdem wären mehr Infos besser für Tipps! Vergaser, Bedüsung, Laufleistung, Veränderungen wenn ersichtlich.... Würde bei unbekannten Motor ein Ölwechsel (SAE 30...) machen, dabei Sichtprobe und schnuppern ob das nach Benzin richt. Grüße
  13. Ist eigentlich korrekt. Andere Kurbelwelle? Sonst ein Lager der unteren Kategorie verbauen. Kerbe 2 oder 1, wurde später auf Farben umgestellt ohne Kerben. Einbauspiel beträgt 0.00 mm, Ausbauspiel 0.02 mm. Gruß, Parade sieht dann so aus.
  14. Modellbezeichnung ist dies von 79-84. PX 200 E (Lusso) ab 84, Fahrgestellnummer VSX1T..... Solche Verschreibung kommen halt vor, meine 200er 10 PS hat 105 Kmh stehen. Grüße
  15. Was für ein Simmering ist verbaut? Ist der Sitz in der Bremstrommel gut? Dichtung neu? Wieviel Nm festgenommen? Sonst mach mal Bilder davon. Grüße
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.