Jump to content

2Manni

Members
  • Content Count

    1486
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by 2Manni

  1. Da wurde ja das ganze Programm gemacht.... Wurde der Zylinder oben oder unten / wieviel abgedreht? Fazit, Drehzahl gut, dafür kein Drehmoment unten rum. Schwereres Lüfterrad, oder über einen anderen Zylinder nach denken... Alle Symptome sind klassisch, Leistung im oberen Bereich, unten nichts, macht keinen Sinn... Gruß
  2. @Alte_Karre mich irritiert die Jahreszahl 92? Für mich PX Lima P 80-200 E, 12V mit Batterie. Kabel klassisch korrodiert, sollten ersetzt werden. Hier meine Vergleichslima.
  3. Zum Testen bischen Gemisch in die Zünd Kerzenöffnung treufeln 2-6 ml und dann starten. Reaktion mitteilen... Geht darum, ob der Motor hochdreht. Sonst die elektrische Schiene weiter verfolgen... Gruß
  4. Fehlerherde können sein: Gleichrichter Verkabelung, Bruch/Massefehler Hupe, Masse Steckverbindungen tut? Grüße
  5. 48 .... Ist anders, 160/BE3/102 ist Standard für PX 150, Leerlauf 48/....? Und durch die Rückrüstung wird das eine PX alt oder so. Kerze nochmal checken, meine Unterlagen zeigen L86C, Champion, Gruß
  6. @Cactus was ist das für eine Kerze? Würde ich so nicht lange fahren....? Zu mager für mich. Bedüsung vielleicht auf 160/BE3.... ändern, ohne Gewähr.
  7. @Alte_Karre gab es so. Neben dem Blech fehlt noch ein Sicherungsblech. Funktioniert, sollte evtl. ein Rally Motor mit Getrenntschmierung sein.
  8. @LiamGallagher Fotos vom Zylinder innen/außen wären hilfreich.... Grrrr Sonst sollte so ein Hubraumbollide, wenn Kolben okey mit deiner Welle laufen. Davon vielleicht bessere Bilder machen. Gruß
  9. Gute Hinweise, ich denke da gerade am Apotheke, die haben so was.... Nachfülltinte mit Spritze oder so...
  10. @jo pdl der Test mit dem Benzin geht auch mit ca 2-5 ml in den Brennraum durch die Kerzenöffnung träufeln. Sollte dann kurzfristig ca. : 10-40 Sek laufen, so will. Solange die Kerze nach den Startversuchen nicht richtig nass ist, ist das im Benzintrakt der Wurm drin? Fragen : Benzin frisch Benzin Schlauch nicht zu lang Kolben richtig verbaut....
  11. Dann sagt doch mal was das für Werte sind.... bitte, Dauervollgas mehr als 80 km?
  12. @MauriceLcroix .... glaube dem Händler, was er empfiehlt ist gut, für ihn..., äh für dich! Frage ist, was soll der 80er Block mit 139 Malossi nach deinen Wünschen erreichen?? Sonst, kauf alles, kann was bringen,aber zu welchem Preis / Leistung.... Soll schreiben, was möchtest du mit dem Roller erreichen. Schreib welcher Aufwand in €? Oder Leistung? Grüße
  13. @Angeldust dann schreib doch MAL deinen Vorschlag für das Laufspiel des Polini 177 GG! Bitte, dann wo gemessen! Meine damit am Kolben und Zylinder.
  14. @jo pdl für Startversuche lieber mit einer Spritze 2Taktgemisch in den Vergaser oder Ansaugstutzen spritzen. Bei Startschwierigkeiten schiebe ich lieber an, schont den Kicker. Ein Bild von den Düsen, von links: HD / ND, Nebendüse kurz oder lang / Starterdüse. Wenn der Vergaser ausgeschlossen kann? Dann trotz neuer Elektronikkomponenten diese nochmal checken / tauschen.
  15. @Franzn1328 nicht anzünden.... So allgemeine Fragen : 1 Zylinder 2 Übersetzung welche 3 Bedüsung 4 Sonst was geändert Dann werden Sie vielleicht geholfen Grüße 3
  16. Am Kupplungshebel sollten 2-3 mm Spiel sein. Sind die Reibcheiben Plan? Wie stark ist das Paket Stahlscheiben + Reibbeläge? Vielleicht ist die Stärke zu groß? Sonst vielleicht Fotos machen, vielleicht kann man was erkennen.
  17. @ROLLERJUNKY ohne Kuluritzel würde ich den Motor nicht laufen lassen. Mit Grundplatte und Ritzel ohne Korb und Beläge möglich... Damit die Welle nicht wandern kann. Die drehenden Teile: Lüfterrad, Kurbelwelle, Kupplung sollten zusammen betrachtet weden? Grüße
  18. Warum machst du das dann? Deine Informationen sind verwirrend, daher genauere Nachfragen! Deine Informationen passen nicht zusammen! Fragen bleiben offen, schade....
  19. @Fuzzle-bird kenne keine V50, die original 65-70 laufen! Bitte keine Wiederholungen, Bitte keine Wiederholungen..... nerft. Zu den anderen Punkte fehlt dir die Schreibkraft? Welche Bohrung hat denn dein Zylinder? Grüße
  20. Alles gut, oben PX lusso mit Bohrung für das Schaltkreuz, unten PX alt / Rally /Sprint. @littlebanni durch die größere Nut von beiden Seiten distanzieren, sollte dann laufen, Schaltraste natürlich Lusso.
  21. Okey, nicht 50 ccm, eher 75-102 ccm? Solltest du aber wissen? Spiel ist immer das Gleiche, was ist alles, alles verändert? Bilder von Vergaser / Ansaugtrakt wären hilfreich. Leerlaufgemischschtaube Umdrehungen? Undichtigkeit Zylinder? / Verschleiß Auspuff Übersetzungen?.... Sind Punkte, Gruß
  22. Mehr Infos wären nett! Ist der Roller original, oder wurde was geändert? Bj, Laufleistung, Service gemacht? Oder vielleicht jemand suchen, der bei einer Sichtung das Problem eingrenzen kann.
  23. Schau dir im Internet solche Sets an, mit SHB + Ansaugstutzen + Hülse + Klemmschraube. Oder aussagekräftige Bilder von dem Zusammenbau. Welche Bedüsung ist verbaut? Kopf hätte ich ausgebaut und auf Verzug kontrolliert. Vergaser für mich zu groß. Was fuhr denn der Roller damit? Grüße
  24. Laut meinen Lusso alt außen Achsen haben die eine Nut, wo der Sprengring drin sitzt von 1,70 mm. Dies ergibt bei mir ein Innenmaß mit 2 Sprengringen von 43,80 / 43,50 mm. Wenn deine Achse da eine Nut von 2,20mm hat, dann entsprechend ausgleichen, mit Lusso oder Alt PX Distanzscheiben, sollte gehen, aber von beiden Seiten. Gruß
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.