Jump to content

discotizer303

Members
  • Posts

    10175
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

discotizer303 last won the day on July 11 2020

discotizer303 had the most liked content!

About discotizer303

  • Birthday 06/06/1964

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.superhemd.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Bamberg - die Biermetropolregion
  • Scooter Club
    Gregsen3000 SC

Recent Profile Visitors

15995 profile views

discotizer303's Achievements

gay-sf godfather

gay-sf godfather (10/12)

820

Reputation

1

Community Answers

  1. Du bist im falschen Topic :) Deine Frage wird hier beantwortet:
  2. ist der Motor revidiert worden? Glaube nicht, dass das Rausrutschen mit der Kupplung zu tun hat. Eher mit zu straffen Zügen, oder ausgelutschter Schaltklaue. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren.
  3. discotizer303

    Tatort

    Was es zu verbergen gibt, ist der Einfluss der Interessenverbände. Siehe ausgelaufene Mietpreisbindung für Sozialwohnungen. Die Liste ist noch lang. Man muss halt endlich erkennen, dass Betriebswirtschaft nicht auf Naturgesetzen basiert. Auch wenn das immer wieder suggeriert wird.
  4. Hier gibt es auch die Nadel: https://www.recambiosvespasion.com/motor-vespa/5212-aguja-campana-carburador-dellorto-ua19s1.html Kleiner Tipp: bei recambiomoto.com die gewünschten Teile suchen. Ist dort relativ leicht, da sehr übersichtlich. Dann die Beschreibung rauskopieren und bei google reinkopieren.
  5. die exakte zweite Nachkommastelle ist bei diesen Vergasern wohl eher zu vernachlässigen ;) Diese hier passt wohl: https://www.sip-scootershop.com/de/product/dusennadel_40520090 In diesem Thread gefunden: https://www.germanscooterforum.de/topic/114790-teile-für-fallstromvergaser-ua19s1/ Hätte man selbst auch finden können. :(
  6. im GT-Wiki hat Bernd mal gepostet, was es für eine Nadel ist. "Nadel Typ: "C" Konus der Nadel beginnend bei 2,48 mm zulaufend auf 2,17 mm"
  7. Bei Stein Dinse hast du schon geschaut? Da gab es mal welche. Ansonsten halt in den spanischen Shops, falls keiner eine hat. Ich weiß: das Porto. Vielleicht bestellt ja mal einer für dich mit.
  8. kannst ja mal am Lüfterrad ziehen und drücken. Dann weißt du es. Ein bisschen Spiel ist normal. Alles was über einen Millimeter geht, ist wohl dann ursächlich für dein Geräusch.
  9. die Gänge lassen sich aber sauber schalten? Und im Leerlauf die Kupplung ziehen ergibt kein Geräusch? Beim Anfahren ruckelt es manchmal?
  10. da hast du wahrscheinlich recht. Habe ich falsch interpretiert. Also: er zieht im Leerlauf die Kupplung und dann ist bereits das Geräusch, dann sind es die Lager bzw. die Lagersitze der Kurbelwelle. Leider hat er noch nicht die Frage beantwortet, ob der Motor revidiert wurde.
  11. mach doch mal den Kupplungsdeckel ab und demontiere die Kupplung. Dann kannst du mal zumindest am Primärzahnrad wackeln, ob da Spiel ist. Es kann schon sein, dass das Geräusch ein Lager ist, wenn du die Kupplung ziehst und dann Kräfte auf den Antrieb kommen. Kannst den Roller mit demontierten Seitenhauben auf einer weichen Unterlage (alte Matraze, oder ein Haufen Decken oder sowas) auf die Seite legen, dann kommt man gut an den Deckel. Den Kupplungsabzieher bräuchtest du halt noch.
  12. das wäre dann ja auch ohne Gangeinlegen. Er schreibt ja, er hat das Geräusch nur wenn ein Gang eingelegt ist. Kann ja sein, dass ein Lager im Getriebe aufgegeben hat. @creatvesign fährst du die orange O-Lack-GT? Wenn ja, warum ist die so leise?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.