Jump to content

discotizer303

Members
  • Posts

    10284
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

discotizer303 last won the day on July 11 2020

discotizer303 had the most liked content!

About discotizer303

  • Birthday 06/06/1964

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.superhemd.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Bamberg - die Biermetropolregion
  • Scooter Club
    Gregsen3000 SC

Recent Profile Visitors

16417 profile views

discotizer303's Achievements

gay-sf godfather

gay-sf godfather (10/12)

844

Reputation

1

Community Answers

  1. Ich habe das Teil mal mit dem Ender 3 und mit dem Anet A8 gedruckt und merke, dass da noch viel Luft nach oben ist. Mein Urteil: zum Testen und vergleichen ist das Teil 1A. Dauer: ca. 1,5h bei normaler Quali.
  2. Das ist eine logische Folge des immer weiter ausufernden zügellosen Konsumismus. Der hat jetzt halt auch das Thema Vespa im Visier. Wie momentan auch das Thema Wohnmobil. Also alles ganz normal. Das siebt sich schon wieder aus.
  3. Keesmann Bräu - Bock. Sehr gut im Geschmack. Top in der Wirkung.
  4. 95A gibt dann auch die richtige Haptik ;)
  5. Leider nein. Meiner hat auch die Grätsche gemacht, ist aber Gott sei Dank montiert und der Bruch ist nicht sichtbar.
  6. wobei man sich durchaus der Problematik bewußt sein sollte. Nicht abgemeldete Karren, geklaute Karren, Karren vom Schrott, usw. Wenn man keine Papelles hat wird´s schwierig. Mit den nötigen Dokumenten, dürfte die Anmeldung nicht die Hürde sein.
  7. Sehr schöner Stuhl! Die 160er ist für mich die schönste Spanierin. Bei der Zulassungsstelle hast du aber seeeehr viel Glück gehabt. Die checken nicht die Abmeldung. Was sie aber überprüfen können, ist ob das Gerät gestohlen wurde. Durch diese Hölle musste ich gehen. Ich hatte jedoch keine Papiere.
  8. und es wird auch nicht stabil genug.
  9. Guter Tipp. Wobei 25% Infill schon sehr wenig ist. Ich drucke das Gummizeugs immer mit 100%.
  10. Cool. Flexzeugs soll man ja nur mit 20mm/s drucken. Bei mir hat es mit dem Ender (ich habe mit 95a gedruckt) am Anfang auch geklappt. Nach einigen Schichten trat genau dasselbe wie bei dir auf. Es gibt wohl noch eine Bowde (die "Blaue"), die diese Probleme lösen soll. Bei mir war die Düse zudem so verstopft, das zudem nichts mehr ging. Welches Filament verwendest du?
  11. TÜV-Gutachten hier: Viele Fragen ganz einfach beantwortet hier:
  12. Ganz wie du möchtest. Sind ja deine Nerven
  13. Es muss natürlich eine KUWE sein, die mit zwei großen Lagern läuft. Klar. Hier der Link zum MV Topicnavigator: Hier der Link zu Pholgix´ Topic:
  14. Würde aber erstmal mit PLA anfangen. Dann kannst du gut einschätzen, wie die Maschine läuft. Flexibel drucken ist dann noch eine andere Sache.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.