Jump to content

Paul_Holl

Members
  • Posts

    416
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    Holledauer VESPA-Freunde

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Paul_Holl's Achievements

pornstar

pornstar (5/12)

36

Reputation

  1. Hi, bin auf der Suche nach einer PX-Zündgrundplatte Piaggio 5 Kabel, guter Zustand und fairer Preis
  2. Mit ziemlich genau dem gleichen Setup (mit LH von BGM) läuft die PX kanpp 120... Drehmoment ist ausreichend (!), gefräst habe ich ÜS, DS etwas erweitert, sonst nix. Ohne Filter, dafür den Venturi
  3. Hallo, leider hat meinen v50-DS das zeitliche gesegnet und ich würde gerne auf Membran umbauen. Leistung ist NEBENSACHE, dafür habe ich die PX. Das Problem: Ich habe null Schimmer davon. Den Ist-Zustand sieht man auf den Bildern (hab schon ein wenig gedremelt). Lief vorher mit dem Malossi 102 gute 80, das reicht eigentlich. Die vorhandenen Komponenten (19.19 SHB, SITO-Banane, Kontaktzündung - weil die einfach läuft) sowie ein 102ccm Zylinder (vorauss. Malosse, alternativ Polini) würde ich aus Kostengründen gerne beibehalten. Frage: Was brauche ich (Reminder: Ich fange bei null an)? Wie muss ich weiterfräsen? Bildersuche habe ich bereits bemüht, aber ich weiß nicht, worauf es ankommt.
  4. 1x für PX (3060 Gramm): 60 Euro 1x für v50 (Kontaktzündung (1883 Gramm): 30 Euro keine Schäden, Versand möglich Standort: 85283
  5. Machs dir leichter: BGM, meinetwegen mit Langhub, ne Box drunter (Polini oder SIP Road) 24er SI Vergaser und die Fräsarbeiten, die du dir zutraust. Läuft bei mir seit tausenden km einwandfrei und ist in der Form auch keine Raktenwissenschaft
  6. Es steht eben NICHT drin, dass entwertet wird, daher kann man darauf schließen. Fundstelle dazu beim KBA (Richtlinie zur Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II Bonn, 29. November 2016 LA23/7362.2/4-2731966, Seite 12): Auf den für die Zulassung des Fahrzeugs vorgelegten Unterlagen, die mit Ausnahme der vorgelegten ausländischen Zulassungsbescheinigung dem Antragsteller in jedem Fall wieder vollständig auszuhändigen sind, vermerkt die Zulassungsbehörde die Nummer der von ihr ausgefertigten Zulassungsbescheinigung Teil II. Auskunft dazu aus Aschaffenburg: "auf den Gutachten wird die Zuteilung einer ZB II vermerkt sowie ggf. ein Hinweis zur Betriebserlaubniserteilung für das Fahrzeug. Gutachten einer Prüfstelle dürfen von einer Zulassungsstelle grundsätzlich nicht ungültig gestempelt werden, dies wird auch bei der Zulassungsstelle der Stadt Aschaffenburg so gehandhabt." Auskunft von meiner Zulassung, nachdem ich interveniert habe: Zu 2: Die Ungültig-Stempelung hätte tatsächlich so nicht erfolgen dürfen. Dies war ein Versehen, entschuldigen Sie dies bitte. Die aufbrachten Stempel können wir amtlich streichen. Falls Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sind, bitte ich um Rückmeldung, damit wir uns um den Ersatz der Bescheinigung kümmern können.
  7. Ergänzende Info, nachdem ich es bislang so und so durch die Zul.stelle gehandhabt recherchieren konnte: Die Zul.stelle darf das zugrundeliegende Gutachten/ABE NICHT (nie) "ungültig" stempeln! Diese Info hab ich von der Zulassung Aschaffenburg auf Nachfrage bekommen. Nachdem es aber in meinem Fall zu spät war, wird mir nun von meiner hiesigen Zul.stelle in Rücksprache mit dem TÜV (war ein §21 Gutachten) ein neues erstellt, auf deren Kosten natürlich.
  8. wer sagt denn, dass ich deswegen langsam unterwegs bin Danke für deinen Link. Habs zwar hinter mir, aber nochmal die Eintragungen kontrolliert
  9. Weils den ein oder anderen hier eventuell interessiert: Mein Erfahrungsbericht "Freiwillige Zulassung" (Bayern) hier auf Seite 5:
  10. Habs nun geschafft mit 190 Breite. Kleiner wäre nicht gegangen mit den Mindestabständen. Nicht bei 2x 3 Zeichen
  11. So, nun hab ichs auch in der bayerischen Provinz geschafft und wollt nur kurz meine Erfahrungen teilen: Zunächst habe ich alles ausführlichst mit der Sachgebietsleiterin der Zul.stelle, die sich wirklich Mühe gegeben hat, besprochen (per Email, damit ich später was in der Hand habe). Der war das Verfahren nicht neu. Eine verbindliche Kz-Größe kleiner als das ohnehin verkleinerte 240x130mm (Standard ist ja 255x130mm) wollte sie mir vorher nicht verbindlich zusagen, ich müsste das Kz einfach bringen und man würde es dann bei der Zulassung prüfen. Ich habe aber vorher ausgiebigst mit den Vorgaben aus der FZV-Anlage herumgerechnet, Muster ausgedruckt in 1:1 und bin auf das Mindestmaß von 190x130mm bei meiner Wunschkombi gekommen. Das Kennzeichen habe ich mir dann vorab prägen lassen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Auf der Zul.stelle hat's zwar gedauert, es ist aber alles glatt gelaufen. Der Schaltermitarbeiterin war das Verfahren neu und sie hat sich mehrfach rückversichern müssen. Meinen Einwurf, andere Zul.stellen würden dieses Verfahren ablehnen (nach den Recherchen hier im Thread) konnte sie überhaupt nicht nachvollziehen... Vielleicht als Tipp: Meine sämtliche vorangegangene Email-Korrespondenz mit der Sachgebietsleiterin sowie alle als "Muster" und "Beweis" gemailten Bilder aus dem Netz (andere Kennzeichen, Fzg-Scheine etc.) kommen offenbar in meinen Zulassungsakt als Anlage. Daher bleibt höflich und sachlich ;) und wenn keine groben Fehler passieren (egal von welcher Seite), dürfte der Zulassung nichts im Wege stehen. Gekostet hat mich das ganze 85,- Euro inkl. Wunschkennzeichengebühr, physisches Kennzeichen kommt allerdings on top. Nicht ganz billig, das ganze. Dauert also, bis es sich über die schadenfreien Jahre bei der Versicherung amortisiert hat. Hoffentlich hält der Roller so lange.
  12. Hi, hat jemand ein sogenanntes "verkleinertes zweizeiliges Kennzeichen" bei frewilliger 50er- Zulassung und die Plakette der Zulassungsstelle in der UNTEREN Zeile geklebt??
  13. Ich kanns nicht ganz rauslesen. Gings bei mir oder nicht? Wäre ***-VN102 bedarfsweis auch nur mit 3 oder 4 Zeichen in der zweiten Zeile, damit unten der Zulassungsstempel Platz hat
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK