Jump to content

Das große BGM 177 Topic


Recommended Posts

Zum Ausprobieren hätte ich auch Lust wenn er denn hier rumliegen würde.

 

Warum das so sein soll mit dem schlechter laufen erschließt sich mir leider auch nicht.

 

Ich glaube der limitierende Faktor ist bei Drehschieber der Einlass. Ich hatte mir das mal ausgerechnet vor dem Fräsen. Die 125 Grad v.OT ist wohl nur die Krücke zur Fläche oder so habe ich gelesen. Wenn ich den Motor mal wieder spalte kommt links und rechts der Angstsicherheitsmilimeter der Drehschieberdichtfläche auch noch weg. Da geht noch mehr. Die Überströmer konnte ich dank des alten Gehäuses mit viel Fleisch ohne Angst durchzubrechen schön groß gestalten. 

 

Der nächste BGM-Motor liegt schon auf der Werkbank, dann aber mit der 200er K2D-Welle mit 110er Pleuel und 60er Hub. 

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Kurzes Feedback. Fährt sich toll. Die 0,70er Qs passt optimal. Dreht sehr weit aus.........alles gut.   Ansonsten is es ein älterer Motor von 2008. Die 60er Mazz ist dem damaligen Stand ents

Ist zwar OT, ist mir aber ein echtes Anliegen: Philipp vom SCK hat sich umgehend mit mir in Verbindung gesetzt, es konnten alle Unstimmigkeiten geklärt werden.   Ich muss zugeben, dass

Ich hab wieder mal einen Test gemacht.   PX125 Motor komplett original mit 24er Si mit Luftfilter und Schlauch - BGM 177 unbearbeitet - mit verschiedenen Auspuff der gleiche Motor -

Posted Images

So hier mal noch meine Erfahrungen mit dem BGM im Vergleich zum Parmakit:

Das Setup drumrum ist im Prinzip bei beiden Zylindern das selbe, einziger Unterschied:

- Parma: mod. Polini Trichter vs. BGM: Trichter 30mm von LUZ

- Kerze NGK B9 statt B8 (aus Vorsicht)

- Die Überströmer wurden an der Dichtfläche des Gehäuses etwas erweitert auf offenes BGM Niveau

- Sonst wirklich alles gleich, sogar die Bedüsung

- der BGM Zylinder blieb unangetastet

- dre Parma wurde am Kolben so bearbeitet, dass er im UT etwas mehr Kanalfläche freigibt

 

Den Brennraum des BGM habe ich nach mehrmaligem Auslitern so vergrössert, dass er auf Verdichtung 12:1 runter kommt. Er hat nun ne Kalottenform.

Die Steuerzeiten des BGM habe ich mehrmals mit der Gradscheibe ermittelt (0.2mm Blattlehre als Stop im Kanal), aber ich komm da egal wie nicht auf die Angaben vom SCK.

BGM: 168/116 (Gradscheibe) - lt. SCK mit Fu 0.2:173/123

Parma: 176/124 (Gradscheibe)

 

Die 0.2mm Blattlehre sollten laut race-base Rechner nur eta 1-1.5° ausmachen, aber keine 5°. Kein plan ob ich da was falsch mache oder die Angaben nicht stimmen.

Ich wollte eigentliche die gleichen Steuerzeiten haben, aber da es nun diese Abweichung gab und mich interessiert hat, wie das so läuft hab ichs erstmal gelassen. Werde dann im nächsten Schritt die gleichen Zeiten ausprobieren wie beim Parma. Aktuell aber erstmal folgende:
 

 

Das kam bei raus:

277712735_Parma187F2.0vsBGM187F0.2.thumb.jpg.c5aadd6e39c2859bd8a359cd612a7411.jpg

Man muss dazu sagen, das eine ist eine Dynojetkurve vom Prüfstand, das andere eine GSF Dyno Messung, deren Paramter aber anhand einem Vergleich mit dem Prüfstand "kalibriert" wurden. Der Maximalwert könnte minimal abweichen. Werde das Setup aber auch noch auf dem Prüfstand testen.

 

Im Fahrverhalten scheint die Kurve recht plausibel, untenrum etwas mehr Druck beim BGM mit kurzen Steuerzeiten als beim Parma mit langen. Was ich auch so erwartet hätte...spannend wird es dann wenn die BGM Steuerzeiten auf Parmakit Niveau sind und ob die Kurve dann einfach nach rechts oben wandert...

Derzeit kommt die Sprint mit dem BGM im ersten schneller vorne hoch, aber im zweiten reichts noch nicht ganz....da fehlen noch 1-2Nm unter 5000/min schätze ich.

 

Natürlich muss auch noch der Polinitrichter wieder drauf zum Vergleich... ;-)

 

Setup:

Pinasco 60mm

Einlass 116 °/61°=177°

NGKB8

zylinderübergänge angepasst

Spaco SI26 (25mm) Fastflow, sonst jungfräulich

Trichter LUZ 30mm hoch, Jumbodeckel

160BE3

58/160

PX200 kurzer4.; 23/65

PD S-Box3+

E 12V 23° vOT Kytronik (Kurve4,7,D)

 

Link to post
Share on other sites

BGM 177 auf 60mm DS mit Pinasco SI26mm mit regulärem Lufi und Polini Box Auspuff. QK1,0 1,7mm am Kopf unterlegt. 

Hab ne Bedüsung von 62/160 und 160 BE3 und ich meine aktuell HD125. 
 

Fährt wer ein identisches Setup? Dann würde mich die Bedüsung interessieren. 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Ich.

Bin bei der ND bei 58/160 mit Loch über HD. HD 128.

Rest klassisch BE3/160.


auch mit 60mm etc etc und SI26 (Pinasco) und (Polini) Box? 
3 mm Loch? 
 

Hab beide Löcher im Lufi. 
 

 

Link to post
Share on other sites

Mit Tameni 60/110. SZ 125/65.

26er BGM Spaco Si mit zusätzlichem Voodoo. Loch über HD 4mm. Loch über ND mache ich schon lange nicht mehr.

Ich dachte Du meintest mit regulärem Lufi einen ohne Löcher.

Mit zwei Löchern kommt die fettere ND natürlich plausibler rüber.

 

Ich fahr ihn mit LTH Box und Polini Box. Mal so mal so. Da wird im Gaser nichts verändert.

Edited by PhilLA
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Mit Tameni 60/110. SZ 125/65.

26er BGM Spaco Si mit zusätzlichem Voodoo. Loch über HD 4mm. Loch über ND mache ich schon lange nicht mehr.

Ich dachte Du meintest mit regulärem Lufi einen ohne Löcher.

Mit zwei Löchern kommt die fettere ND natürlich plausibler rüber.

 

Ich fahr ihn mit LTH Box und Polini Box. Mal so mal so. Da wird im Gaser nichts verändert.


 

Dein Resümee zu den beiden Boxen? 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

LTH Box gefällt mir auf dem BGM besser, da sie drehfreudiger ist.

Die Polini Box habe ich meist auf dem Langhub Parma.  


 

ach der BGM ist nur 57mm ? 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Mit Tameni 60/110. SZ 125/65.

26er BGM Spaco Si mit zusätzlichem Voodoo. Loch über HD 4mm. Loch über ND mache ich schon lange nicht mehr.

Ich dachte Du meintest mit regulärem Lufi einen ohne Löcher.

Mit zwei Löchern kommt die fettere ND natürlich plausibler rüber.

 

Ich fahr ihn mit LTH Box und Polini Box. Mal so mal so. Da wird im Gaser nichts verändert.

@Goof, das ist auch mein Motor, muss noch TÜVen und anmelden, mal gucken, wie die Kiste läuft

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten hat Der Lange folgendes von sich gegeben:

@Goof, das ist auch mein Motor, muss noch TÜVen und anmelden, mal gucken, wie die Kiste läuft


 

Nice Langer, wann hast du den legal auf der Straße realistisch? 
 

auch 60mm Welle? Auch 26er Pinasco SI? 

Edited by Goof
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat Der Lange folgendes von sich gegeben:

jepp, 60er und 26er. Entweder kommenden Dienstag, oder darauf die Woche Dienstag

LTH Box


 

top 

 

lass mal kontakten, wenn du den am laufen hast :cheers:

Edited by Goof
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.