Jump to content

Goof

Members
  • Posts

    16008
  • Joined

  • Days Won

    22

Everything posted by Goof

  1. vielen Dank :-) ok, keine guten Bilder. Aber mal so kurz:
  2. Vielen lieben Dank an die Gratulanten und beste Grüße vom Gardasee. Wir gasen hier sehr freudig und leicht crazy mit mehreren XR600R/ XR650L an. Fazit: Alte Männer auf alten Bikes, gehören deutlich noch nicht zum alten Eisen. Ansonsten müsste man solche Pässe so ambitioniert auch mal mit einer satt motorisierten Vespa probieren. Damit wird man zwar nicht auf das unglaubliche Level von diesen großartigen 4T Japan Oldtimern kommen. Aber es riecht so schön und sie sind so schön anzusehen, diese tollen Kippelmopeten. Munter bleiben! Goof
  3. https://www.ebay.de/itm/HDMI-Koaxial-RF-Modulator-Konverter-Adapter-Box-Mit-Fernbedienung-fuer-TV-Neu-/164548133974?mkcid=16&mkevt=1&_trksid=p2349624.m46890.l6249&mkrid=707-127634-2357-0
  4. PS: leider nur mit UK Netzteil. Findest das auch noch mit EU Standart? Zur Not anderes Netzteil natürlich…
  5. top du kannst Google besser als ich danke
  6. Moin Ne Freundin will einen coolen alten Röhren-Fernseher benutzen. Und da sie kein Kabelfernsehen hat, muss es ein DVBT2 Empfang werden. Nun finde ich nur Receiver mit HDMI out oder bestenfalls Scart. Der Fernseher hat aber nur einen klassischen Antennen-Eingang RF/HF. Entweder müsste man das HDMI SIGNAL modulieren in ein klassisches Antennen-Signal (finde nur Geräte genau andersherum) oder einfach einen Receiver finden, der schon einen Modulator drin hat. Viele Receiver haben sogar einen Ant- RF OUT. Das ist dann aber nur das durchgeschleifte und unveränderte Signal vom RF in (only Loop). Hoffe ihr habt einen Tipp oder einen Link. Grütze Goof PS: das Gerät liegt hier rum.
  7. Ach so: für die Zukunft einfach kein neues Topic aufmachen. Dafür gibt es so ein schönes Topic schon. Technikfrage Lageframe:
  8. Version 1: das Gummi nach oben rausnehmen und dann den Schlauch durch und dann das Gummi über den Schlauch und dann wieder in die Wanne. Bisschen gepopel. Geht aber. Version 2: Hinterrad raus und dann kannst du ganz entspannt den Schlauch von unten durch das Gummi popeln. Wichtig: Schlauch aus dem Rahmen einmal ziehen, bis er stramm ist. Und dann einige wenige Zentimeter wieder rein schieben, so dass er ohne Zug im Rahmen liegt.
  9. Erstens ist ein 24er völliger Blödsinn auf dem Setup und außerdem ist er in Kombination mit dem Auspuff wieder völlig illegal unterwegs. Wozu dann den Zylinder (eintragen)? Da kann man lieber dann einen 135er stecken. Ist auch illegal, fährt besser und ist unauffälliger!
  10. aber ich liege richtig, dass du nur 125er fahren darfst? Das musste ich mir bisher zwischen den Zeilen rauslesen … 3350 für ne 80er PX alt ist trotzdem schon high Level. Die muss wirklich makellos sein.
  11. Wenn er Umrüstung auf 125ccm avisiert, wird der Führerschein keine 135ccm hergeben. @TE: ne PX alt ist toll. Egal, welcher Motor da drunter hängt. Als 80er fährt das Teil wirklich sehr sehr zugeschnürt. Echte Vmax sind irgendwas Anfang der 70 km/h. Ätzend! Schlimmer ist aber die Beschleunigung, die wirklich unsagbar ist. Grad von der Ampel weg. Aufrüstung auf 125ccm muss sein. Oder ein 125er Motor. Je nach Budget auch ein T5 Motor als Krönung. Aber sehr teuer in gut. Ein normaler 125er Motor reicht auch um Spaß zu haben. Das sind Welten zu einer 80er. O-Lack 80er kaufen (wie teuer eigentlich und gibt es Bilder?) und aufrüsten ist ein guter Plan.
  12. welches Schwitzen? ich habe dir per PM gesagt, dass ich keinerlei Ölverlust feststellen konnte. jedoch das eine 35 Jahre alte Vespa eigentlich nie zu 100 % dicht ist. vielleicht ist diese hier ja sogar vollständig dicht und eine Ausnahme. ich habe wie gesagt keine Undichtigkeiten festgestellt. Aber davon ausgehen, sollte man bei dem Fahrzeugalter nicht unbedingt.
  13. Das noch gefunden nun denke ich ist ein guter Eindruck gegeben
  14. Moin Standort Hannover 1. Hand hier in Hannover 1986 bei Mo-Team gekauft. 10PS PX200. Absolut rostfrei. Fährt grandios. Neue Reifen etc sind Ehrensache. Wartung mit allen Unterlagen vom 1. Tag (mit Kaufrechnung) bis heute im Ordner vorhanden. 4000 Euro fix - kein VB
  15. jupp, fehlen aber die dB-Werte … und es fehlt dem Prüfer die PE04 für den Typ auf dem Blatt.
  16. jupp Anfrage läuft. Jedoch ist Honda bisher nicht in der Lage vorab zu sagen, wieviel kw im Datenblatt dann stehen würden. ich muss nicht 120 Euro für ein 17PS Datenblatt ausgeben, mit dem ich mir dann höchstens genüsslich den Allerwertesten abwischen könnte. Anfrage an die „Fachabteilung“ läuft… und läuft … und läuft …
  17. Danke dir! Vom Werk hatten alle XRs meines Wissens nach nur den O-Topf aus Stahl. Aber ohne dB-Killer ist das schon sehr sehr männlich https://youtube.com/shorts/xoznh3-ZiOU?feature=share https://youtube.com/shorts/5D6qTr7ceF8?feature=share
  18. Danke dir! sende dir einige Papiere als PN
  19. ja definitiv DER TÜVler in Hannover (Harder) sträubt sich mit Händen und Füßen gegen eine offene Eintragung. Und ich wusste bisher garnicht, dass das Ur-Modell (Rothaut) jemals offiziell in DE war. Bisher war ich der Meinung, dass es alles Grau-Importe waren. Alt-Papiere werden laut aktueller Auskunft NICHT akzeptiert. Habe ja vor Jahren eine Rothaut mit meinem Kumpel aufgebaut und da ist alles offen drin. Supertrapp Alu-Dose? Wegen Sound? Optik? Ist das Ding laut? Wo ist der Witz an dem Ding?
  20. Moin hab mir was gegönnt. XR600R von 1991 im Zustand „fast perfekt“. Der Sound mit offenem Auspuff ist göttlich doof: Belgisches Modell mit belgischer Zulassung. Also Paragraph 21 fällig. Nur ist es schwer jemanden in Deutschland zu finden, der die 33kw offen einträgt. Habt ihr da Erfahrungen zu oder Ideen? In Deutschland gab es das Modell ja nie offiziell und wenn wurde es als Import abgenommen mit 17 oder 27 PS …
  21. so wie es klingt, könntest du auch eine 130er HD reinmachen und hättest trotzdem keinen Effekt. Mach doch einfach mal sowas extremes. Sollte es genau so sein, hast du ein Problem im Vergaser. Wahrscheinlich ist der Kanal zur HD zu eng (dreckig oder ein Produktionsfehler) und limitiert damit einfach JEDE HD über einer Grenze. Normal reicht der HD Kanal vom 20er SI bis etwa 115-118. 2,5er Bohrer einmal bis zum Grund „freiräumen“ und ich glaube, deine erwarteten Reaktionen auf die HD kommen dann
  22. Was du da misst, ist auf jeden Fall unter anderem das Lagerspiel … Die Aussage bei den 7/100 ist hier fraglich.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.