Jump to content

Peter mit der PX

Members
  • Posts

    66
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

460 profile views

Peter mit der PX's Achievements

member

member (3/12)

9

Reputation

  1. @blechnase Vielen Dank für deinen Hinweis. Ich werde am Wochenende beides mal prüfen. Der Vergaser ist neu, da sollte das Schwimmernadelventil i.O. sein, aber man weiß ja nie. Vielleicht habe ich auch den Choke-Zug zu straff gemacht.
  2. Hallo, ich fahre auf meiner PX einen PHBH28 und ich denke, dass er bis 1/4 Gas zu fett läuft. Ich brauche kaum den Choke zum Starten (stört eigentlich nicht), im Leerlauf raucht sie etwas (trotz hochwertigem Öl). Wenn ich mit kaltem Motor und niedrigen Drehzahlen versuche leise aus dem Ort heraus zu fahren, wird die Kerze nass, dass der Motor ausgeht. Bei längerem Leerlauf, z.B. an der Schranke, dreht sie hinterher nicht richtig hoch. Wenn ich dem Motor im kalten Zustand mehr Drehzahl gebe und so (die Kerze) schneller warm fahre, säuft sie nicht ab. Ansonsten läuft sie gut, außer Vibration ab 70 Km/h. Meine Frage: Sollte ich lieber den Schieber tauschen (mit größeren Ausschnitt) oder die Nebendüse/Leerlaufdüse verkleinern? Oder ganz andere Hinweise / Ratschläge? PHBH28 mit 40er Schieber, AV264, X2 mit 2 Clip von oben, ND55, HD122 Setup: M1X, 60er Welle, Pipedesign S-Box III Plus, original Zündung auf 17°, Drehschieber mit MRP-Ansaugstutzen, Rahmemgesaugt ohne Luftfilter. Braucht ihr mehr Infos?
  3. Der Wert des Widerstand muss zur Tankanzeige passen. Danach den Lusso-Tank mit der passenden Öffnung suchen. Mit der Zuordnung muss jemand anders weiter helfen.
  4. Beide Gehäuse haben ein Nadellager auf der LiMa-Seite. Dann kann ich ja normal weiter machen. Ich danke euch für die Infos!
  5. Das Gehäuse von 1981 auf jeden Fall. Das andere muss ich mal prüfen. Gibt es da verschiedene?
  6. Ich habe hier zwei Motorengehäuse, beide von einer P80X, also PXalt. Es geht um den Sitz des Kupplungsseitigen Kurbelwellenlager. Der von 1981 ist mit Sprengring, der von 1982 ist ohne. Das Lager ist, soweit ich weiß, das gleiche. Muss ich man da noch was beachten??
  7. @MrInka Diese Fräsungen hat jede PX80, damit man die Zeiten des Drehschieber nicht optimieren kann. Im Dienstleistungs Bereich gibt es Anbieter, die die Fräsungen beseitigen. Oder es gibt auch eine Anleitung hier irgendwo es selbst mit Uhu Endfest zu geseitigen. Wenn es nur eine Revision ohne Tuning werden soll, dann lass es so.
  8. Hallo, ich habe hier eine Bremssattelhalterung von Grimeca. Gehört der große Simmering bis zum Anschlag rein, wie auf dem Foto? Oder nur so, dass er oben bündig ist? Danke schon mal für eine hilfreiche Antwort!
  9. Hier steht 62cm für PXalt und 69cm für Lusso Bin damit gut hingekommen. Ich danke + / - 1cm macht da nix.
  10. Hallo, Ich habe hier eine Bremssattelhalterung von Grimeca für die originale PX Scheibenbremse. Gehört der große Simmering so tief rein (bis zum Anschlag) wie auf dem Bild oder muss er bündig mit der Oberkante sein?
  11. Das Getriebeöl hast du abgelassen? 7 Kurze und 1 lange Piaggio Schraube mit Mutter hast du ab? Die 4 Muttern von 4 Stehbolzen unter der ZGP hast du ja ab. Dann sollte es sich trennen lassen. Oft geht es etwas schwer auseinander, insbesondere wenn die Hälften mit Dichtmasse zusammen geklebt sind. An der tiefsten Gehäusestelle ist auch ein Stift in der Dichtfläche, der manchmal auch nicht gut aus dem Loch rutscht. Darauf achten, die Gehäusehälften oben, unten, links und rechts gleichmäßig auseinander zu rücken. Bitte nicht mit einem Schraubendreher oder so an den Dichtflächen auseinander hebeln! Die werden dann beschädigt.
  12. @MrInka Klackert es denn immer, auch wenn ein Gang eingelegt ist? Klackert es auch, wenn die Schaltraste ab ist und ein Gang sauber eingelegt ist? (Wenn das Schaltkreuz von Hand so positoiniert wurde, dass das es nicht an anderen Gangrädern schleift.)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.