Jump to content

PhilLA

Members
  • Content Count

    13646
  • Joined

  • Days Won

    17

PhilLA last won the day on June 27

PhilLA had the most liked content!

Community Reputation

1207 Excellent

About PhilLA

  • Rank
    Hohne-Wäschaa
  • Birthday July 30

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Samoa
  • Interests
    WASSER ...
  • Scooter Club
    BloodInBloodOut

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Um nochmal kurz zum Thema zurück zukommen. Ich habe die letzten Tage viel diskutiert und gelesen. Es ist so wie @Schmied es schrub. Das Dümmste was man machen kann, ist eine Elektrikfrage bei Camperz kundzutun. Das ist der pure Hass. Jeder weiss und sagt was anderes. Ähnlich wie hier, nur schlimmer. Same same but different halt. Ich habe ein Toptron ch13 Elektroblock/Ladegeräät verbaut. Das hat eine IU Ladekennlinie mit 14,2V, 13,8 Volt. Es kann also Gel Batterien laden. Schlussendlich habe ich einen Techniker in der Diskussion gehabt, der hauptberuflich WoMos baut. Das sollte dann jetzt reichen. SOmit kommt ne Gel Batterie in den Wohnraum untern Sitz. Für AGM reicht die LAdeschlusssssssssspannung nicht. Danke an alle fürs Mitdenken und schreiben
  2. Ich könnte Jalapeno, Habanero Orange, Thai Red und Aji Amarillo Samen anbieten
  3. Ich hätte ja kein Problem damit einfach mal ne AGM Batterie zu kaufen und einzubauen. Einfach mal schauen ob sie während des Urlaubs, wenn Landstrom angeschlossen ist, geladen wird. Ich habe nämlich noch nicht rausgefunden, ob mein integriertes Ladegerät von 99 das kann ...
  4. Das setzt aber auch voraus, dass man das richtige Ladegerät im WoMo hat, um die AGM korrekt laden zu können ...
  5. Wenn man für die korrekte Entlüftungsmöglichkeit sorgt, ist das aber eigentlich kein Problem. Hab die letzten Tage viele Infos bezüglich Nassbatterie im Wohnraum eingeholt.
  6. Mich nerven eher die Explosion der MobilHomes. Das wird zumindest in Istrien immer schlimmer ...
  7. Nee nee. Ich denke eher an Plätze auf Sardinien.
  8. @Champ ich weiß worauf Du hinaus willst. Ich muss dich aber leider enttäuschen. Eine abgefuckte Batterie, die nahezu volles Licht liefert und den Anlasser zu einem komischen Rattern veranlasst, was ich zuvor noch nie gehört habe, ist kein Indiz dafür ob ein WoMo in einem guten Zustand ist oder nicht. Batterie und Anlasser sind nun mal Verschleissteile, die Hopps gehen können und auch mal dürfen ... Ich gehe eigentlich schon immer Campen und erlaube mir, solch ein Urteil zu fällen. Oder streitest Du ab, dass der Boom keinen negativen Einfluss hat? Diesen Satz kann man fast als Universal ansehen!
  9. Das stimmt. Meist sind dass dann sogar noch FKK Plätze. Ich bleibe bei Kabeltrommel und Badehose
  10. Oder Kabeltrommel/Bondage Fetischisten ...
  11. Das habe ich mal ausgiebig gestestet. War sehr unbefriedigend. Abdeckung rein und gut ist.
  12. Die Luft die zu viel über den Tunnel kommt, magert das Gemisch ab, dann entsteht diese Gedenksekunde. Kann man relativ einfach testen. Einfach mal den Ansaugbalg abziehen und ne Runde drehen. Ist die Gedenksekunde dann weg, Tank raus und Abdeckung rein.
  13. Aussenzugtauschen geht relativ einfach. Besorge dir einen Tandemfahrradzug oder ein dünnes Drahtseil. Gibts bei den Baumärkten für nen schmalen Taler. Länge sollte es die doppelte Länge des Aussenzugs haben. Dann einfach alten Zug raus und das lange Drahtseil durch die neue Hülle und die alte Hülle. Zur Arretierung hinten und vorne zwei Klemmnippel dran. jetzt von Lenker nach Heck den neuen Zug einziehen. Ziemlich easy. Pass nur auf dass die beiden Schaltzuüge nicht noch original sind, dann sind sie nämlich mittels Klammer zwischen Lenker und Hupe verbunden. Diese Klammer erstmal beseitigen. geht gut wenn die KAskade ab ist. Dann sieht man die Klammer meist schon.
  14. Ich schreib dich morgen mal an
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.