Jump to content

Das große BGM 177 Topic


shamane

Recommended Posts

Gestern und heute hab ich am Motor weitergebaut, hab unter anderem den Kupplungsdeckel angepasst auf die größere Kupplung. Hab dabei mit Knetgummi den Freiraum geprüft und für gut befunden. Alle Lager wurden mit der Heiss - Kaltmethode eingesetzt, Wedis eingesetzt, Getriebe und Kurbelwelle eingezogen.

 

Um den Wedi an der Kupplung nicht kaputt zu machen hab ich das Lager mit nem gedrehten Kupferdorn indirekt heiss gemacht. Dann das Gehäuse geschlossen und angefangen den Vergaser (Si26) aufzubauen.

 

Und dann kam der Schreck: Kacke, ich hab mir nen Vergaser für Gemischschmierung gekauft! :wallbash:

Fuck! Also die altbekannte Suchmaschine bemüht wo eigentlich die Unterschiede der Vergaser sind und hier nen Beitrag dazu gefunden wo auch die mögliche Änderung beschrieben wurde.

 

Also ab mit dem neuen Vergaser auf die Bohrmaschine, Verbindungsbohrung gesetzt und von aussen wieder verschlossen. Ging recht einfach. Noch schnell die Zugstange vom Schieber getauscht auf die für Getrenntschmierung, fertig. Bilder machen hab ich leider vergessen..

 

Danach war nur noch Endmontage angesagt mit den üblichen Anbauteilen.

Die Tage geht's dann weiter mit Zylinder und Co..

IMG_20230324_145902.jpg

IMG_20230324_191414.jpg

IMG_20230324_191427.jpg

IMG_20230325_181040.jpg

IMG_20230325_181054.jpg

IMG_20230325_181104.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Frage an die Profis :-)

Bau mir ja grad den BGM P&P auf den 125er Block und folgende Werte ermittelt:

Steuerzeit Kurbelwelle (Original) 111 v.OT - 38 n.OT

 

Für QK 0.9-0.95 mit Fudi 0.6 mm ergibt sich:

AS 169°

ÜS 115°

VA 27°

 

Gestern mal mit Fudi 0.2 und Kodi 0.5 probiert, ergibt dann halt QK 1.0-1.05

AS, ÜS auch nochmal gemessen aber kommen die gleichen Werte raus- Messtoleranz?

 

Welche Kombi soll ich wählen?

Danke schonmal für den Input:cheers:

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb bombo rosso:

AS, ÜS auch nochmal gemessen aber kommen die gleichen Werte raus- Messtoleranz?

ja.

Nimm ne 0.05mm Blattlehre zw. Kanalkante und Kolbendach, dann hast Du die immer gleiche Referenz, dann misst Du auch nen Unterschied. Gradscheibe oder bessser Digitalwinkelmesser ist eh klar. Abstichmass ist sehr ungenau.

 

Ich würde mit 0.2 fahren, Deine Einlasszeiten sind eh nicht allzulang. QK 1.0 ist top

Edited by Pholgix
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Weiter geht's im Thema: drei Wochen ist's mittlerweile her dass ich den Motor endgültig zusammengebaut hab, hat soweit alles sehr gut geklappt.

 

Die Quetschkante hab ich dabei mit einer 0,6mm Fussdichtung auf 0,9mm eingestellt. Am Osterwochenende hab ich die erste Testfahrt gemacht, lief aber nicht ganz rund.

 

Der Vergaser lief ständig über, der Schwimmerstand passte nicht. Deshalb hab ich heute die Schwimmernadel aus dem alten SI20 eingesetzt, die ist ca. 1mm länger, jetzt funzt es so wie es soll.

 

Also heute auf zur nächsten Testfahrt und was soll ich sagen? Der Motor läuft sehr gut, zieht gut an und kommt auf eine Vmax von 114 km/h, die Kerze ist schön rehbraun. Und Vollgasfest ist das Ganze auch. Ich hatte soviel Spaß dass aus der eigentlichen kleinen Testrunde gleich 200km wurden.. :-D

 

Dafür dass ich sowas zum ersten Mal überhaupt gemacht hab bin ich echt zufrieden wie alles geklappt hat und jetzt läuft. :thumbsup:

 

Deshalb an dieser Stelle ein großes Dankeschön an dieses Forum, das was ich mir hier an Erfahrungen und Tipps zusammensuchen könnte hat mir sehr geholfen, ohne euch hätte ich das niemals hinbekommen! :inlove:

IMG_20230328_191647.jpg

IMG_20230422_161610.jpg

Geo-Tracker-2023-04-22-19-30-24.png

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Ich habe heute den ScooterCenter Openday genutzt die kleine mal schick auf die Rolle auszuführen. 
Meinen Eindruck hat sie bestätigt, sie läuft echt schön und dreht gerne obenrum was weiter aus :-D

177er etwas die Känale bearbeitet und am Gehäuse entsprechend angepasst, Si 24 ovalisiert, BBT2

Macht echt Spaß der Motor. Muss nur mal schauen, beim Gas wegnehmen ruckelt sie ein wenig. Mal an die BBT einen Lambdaanschluss einschweißen und nochmal schauen was sie da macht. 

F161F734-5DCA-41B6-8C31-025CCF32B119.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb bv5b3t:

Ich habe heute den ScooterCenter Openday genutzt die kleine mal schick auf die Rolle auszuführen. 
Meinen Eindruck hat sie bestätigt, sie läuft echt schön und dreht gerne obenrum was weiter aus :-D

177er etwas die Känale bearbeitet und am Gehäuse entsprechend angepasst, Si 24 ovalisiert, BBT2

Macht echt Spaß der Motor. Muss nur mal schauen, beim Gas wegnehmen ruckelt sie ein wenig. Mal an die BBT einen Lambdaanschluss einschweißen und nochmal schauen was sie da macht. 

F161F734-5DCA-41B6-8C31-025CCF32B119.jpeg


 

wo steht dein komplettes Setup? Kannst du es mal detailliert beschreiben?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Goof:


 

wo steht dein komplettes Setup? Kannst du es mal detailliert beschreiben?

Mhh, glaube ich hatte das hier mal gepostet. Hab mir das nicht so gemerkt :whistling:

177er mit etwas angepassten Ü-strömer und Kolben am Fenster angepasst. 

Am Fuß nur Papierdichtung, Ausgleich über Kopf. 170/120 0,9 QK
60er Sip Welle mit 1,5 ausgleichplatte. 
24er Si Vergaser ovalisiert auf Drehschieber 120/65. 

Düsen müsste ich schauen, aber auf jedenfalls noch was zu fett laut Lambda. Aber fährt sich ganz gut, daher habe ich es so gelassen. 
200er Getriebe mit 24/63

Bigbox BGM Tourer 2, die echt mal Laut ist, aber mega drehfreudig gegenüber der Polini vorher. 

 

vor 21 Stunden schrieb Goof:

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 22.4.2023 um 20:26 schrieb bv5b3t:

Ich habe heute den ScooterCenter Openday genutzt die kleine mal schick auf die Rolle auszuführen. 
Meinen Eindruck hat sie bestätigt, sie läuft echt schön und dreht gerne obenrum was weiter aus :-D

177er etwas die Känale bearbeitet und am Gehäuse entsprechend angepasst, Si 24 ovalisiert, BBT2

Macht echt Spaß der Motor. Muss nur mal schauen, beim Gas wegnehmen ruckelt sie ein wenig. Mal an die BBT einen Lambdaanschluss einschweißen und nochmal schauen was sie da macht. 

F161F734-5DCA-41B6-8C31-025CCF32B119.jpeg

Schöne Kurve und die Leistung mit dem Setup ist schon beachtlich.

 

Bzgl. dem Ruckeln - Hast du die Abdeckung im Rahmentunnel? Ansonsten wären ND und ggf. Gemischschraube die Punkte wo man da ansetzen könnte.

Originaler Luftfilter, mit oder ohne Löcher? Airbox o.Ä.?

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb PX_Matze:

Schöne Kurve und die Leistung mit dem Setup ist schon beachtlich.

 

Bzgl. dem Ruckeln - Hast du die Abdeckung im Rahmentunnel? Ansonsten wären ND und ggf. Gemischschraube die Punkte wo man da ansetzen könnte.

Originaler Luftfilter, mit oder ohne Löcher? Airbox o.Ä.?

Abdeckung im Tunnel müsste drin sein, Luffi mit 8/5 mm Löcher und Auer Airbox. 
ND weiß ich aus dem Kopf nicht. Muss ich mal gucken. 

Link to comment
Share on other sites

Am 29.4.2023 um 23:59 schrieb edumegacc:

Hi

 

Bgm190 and bbt2 goes better with sip vape road or sport?

 

Thanks

 

For the BGM cylinder I would use the BGM Vape ignition and not the SIP Vape :-)

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Wat soll ich sagen? Scheisse!

 

Vorhin ist mir auf'm Rückweg vom anrollern in HB die Karre abgeklemmt.. :repuke:

 

Was ich schon gesehen hab: Kerze sehr hell, also wohl zu mager gelaufen. Kopf hatte ich runter, leichte Klemmspuren im Zylinder zu sehen. Nehme mal an der Kolben ist im Eimer und Ringe fest, weil Kompression spürbar geringer und springt nicht mehr an. So ein Mist..

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Sloth:

Wat soll ich sagen? Scheisse!

 

Vorhin ist mir auf'm Rückweg vom anrollern in HB die Karre abgeklemmt.. :repuke:

 

Was ich schon gesehen hab: Kerze sehr hell, also wohl zu mager gelaufen. Kopf hatte ich runter, leichte Klemmspuren im Zylinder zu sehen. Nehme mal an der Kolben ist im Eimer und Ringe fest, weil Kompression spürbar geringer und springt nicht mehr an. So ein Mist..

Leichte Klemmspuren sind dem Ding egal. Büschen geöltes Schleifpapier, ne Flasche Feierabendbier und mit einem frischen Kolben rennt das Ding wieder. Weißt Du warum er zu mager war? Venturi oder sonen Quatsch drauf?

 

Link to comment
Share on other sites

Kein Venturi, ganz simpel mit Luftfilter und rahmengesaugt. Hab noch keine Ahnung woran es liegt, hab vorhin nur am Straßenrand geschraubt als ich aufs abholen gewartet hab.

Könnte aber ein aufgetretenes Falschluftproblem sein, bisher lief es ja gut..

Link to comment
Share on other sites

Am 23.4.2023 um 19:30 schrieb bv5b3t:

Mhh, glaube ich hatte das hier mal gepostet. Hab mir das nicht so gemerkt :whistling:

177er mit etwas angepassten Ü-strömer und Kolben am Fenster angepasst. 

Am Fuß nur Papierdichtung, Ausgleich über Kopf. 170/120 0,9 QK
60er Sip Welle mit 1,5 ausgleichplatte. 
24er Si Vergaser ovalisiert auf Drehschieber 120/65. 

Düsen müsste ich schauen, aber auf jedenfalls noch was zu fett laut Lambda. Aber fährt sich ganz gut, daher habe ich es so gelassen. 
200er Getriebe mit 24/63

Bigbox BGM Tourer 2, die echt mal Laut ist, aber mega drehfreudig gegenüber der Polini vorher. 

 


hatte deine Antwort ganz übersehen. Danke 

 

welche Primär hast du? 24/63? 
und langer 4. Gang sogar im 200er Getriebe? 
wow 

 

Und dein Popometer Vergleich BBT zu Polini Box ist wie? Dreht nur weiter aus oder …?! 
 

 

Beeindruckendes Drehmoment ;-) 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb Sloth:

Kein Venturi, ganz simpel mit Luftfilter und rahmengesaugt. Hab noch keine Ahnung woran es liegt, hab vorhin nur am Straßenrand geschraubt als ich aufs abholen gewartet hab.

Könnte aber ein aufgetretenes Falschluftproblem sein, bisher lief es ja gut..


Welcher Gaser genau? Lufi Löcher? Bedüsung detailliert? 

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb Goof:


hatte deine Antwort ganz übersehen. Danke 

 

welche Primär hast du? 24/63? 
und langer 4. Gang sogar im 200er Getriebe? 
wow 

 

Und dein Popometer Vergleich BBT zu Polini Box ist wie? Dreht nur weiter aus oder …?! 
 

 

Beeindruckendes Drehmoment ;-) 

 

24/63 ohne kurzen 4.  Mit der Polini war das was Mau obenrum, aber mit der BBT klappt das super. Die dreht schon weiter aus. Untenrum glaube ich, hat das nicht viel verloren. Zumindest merkt man da nix beim fahren. Hatten beim SCK auch mal alle Gänge durchgefahren, das passt auch ganz gut. Kann ich auch mal einstellen wenn gewünscht 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Goof:


Welcher Gaser genau? Lufi Löcher? Bedüsung detailliert?

132er HD, Rest Standart der mit dem BGM Fastflow 26er Si kam. Details hab ich gerade nicht im Kopf, sorry..

 

Luftfilter mit Löchern.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb Sloth:

132er HD, Rest Standart der mit dem BGM Fastflow 26er Si kam. Details hab ich gerade nicht im Kopf, sorry..

 

Luftfilter mit Löchern.


Und welcher Gaser GENAU? ;-)

 

und grad die anderen Größen wären wichtig. 

 

132 mit SI und BOX klingt sehr sehr fett und nach einem Problem 

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Sloth:

Wat soll ich sagen? Scheisse!

 

Vorhin ist mir auf'm Rückweg vom anrollern in HB die Karre abgeklemmt.. :repuke:

 

Was ich schon gesehen hab: Kerze sehr hell, also wohl zu mager gelaufen. Kopf hatte ich runter, leichte Klemmspuren im Zylinder zu sehen. Nehme mal an der Kolben ist im Eimer und Ringe fest, weil Kompression spürbar geringer und springt nicht mehr an. So ein Mist..

 

Nebenluft? Kopf undicht oder Zylinderfuß? Bei welcher Geschwindigkeit hat dein Motor geklemmt? Bei meiner war es bei Vollgas beschleunigen im 4. Gang bei 110km/h.

Spritmangel?

Daher hatte ich die zu kleine Bohrung (1,8mm) zum Düsenstock in verdacht obwohl BGM SI24/24 Super Flow Vergaser verbaut war.

Den habe ich nun auf 3mm aufgebohrt.

Fahre ebenso eine 132er HD und gehe schrittweise runter. Hatte aber Venturi und Pinascobox verbaut.

Habe den Trichter nun gegen einen Luftfilter ersetzt mit 5/8 Löchern.

 

 

Edited by Ork77
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Goof:


Und welcher Gaser GENAU? ;-)

 

und grad die anderen Größen wären wichtig. 

 

132 mit SI und BOX klingt sehr sehr fett und nach einem Problem 

Dieser Vergaser ist es: https://www.scooter-center.com/de/vergaser-bgm-pro-faster-flow-dellorto/spaco-si26/26e-oe-25mm-vespa-px200-typ-ohne-getrenntschmierung-bgm8573

 

Genauer kann ich's gerade nicht sagen.

Die 132er Hd hab ich gewählt damit der Motor zum einlaufen etwas fetter läuft.

 

vor einer Stunde schrieb Ork77:

 

Nebenluft? Kopf undicht oder Zylinderfuß? Bei welcher Geschwindigkeit hat dein Motor geklemmt? Bei meiner war es bei Vollgas beschleunigen im 4. Gang bei 110km/h.

Spritmangel?

Daher hatte ich die zu kleine Bohrung (1,8mm) zum Düsenstock in verdacht obwohl BGM SI24/24 Super Flow Vergaser verbaut war.

Den habe ich nun auf 3mm aufgebohrt.

Fahre ebenso eine 132er HD und gehe schrittweise runter. Hatte aber Venturi und Pinascobox verbaut.

Habe den Trichter nun gegen einen Luftfilter ersetzt mit 5/8 Löchern.

 

 

Zur Ursache kann ich noch nichts sagen, hab gestern nur kurz am Straßenrand im Lärm der vorbeifahrenden Autos kurz nach dem Motor geguckt, Diagnose sass nicht mehr drin. Passiert ist's beim gleichmäßig geradeaus fahren, knapp unter 100km/h

vor einer Stunde schrieb Ork77:

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Hab einen neuen Casa Steuersatz verbaut. Die Lagerschale die auf die Gabel kommt ist beim auftreiben auf die Gabelschaft geplatzt. Hab dooferweiser erst danach gemessen.....die hat ca. 0,1mm Überdeckung....das ist viel zu viel. Jetzt zu meiner Frage, eine neue Casa Schale kaufen und auf 0,05mm überdeckung ausschleifen oder gibt es welche die besser passen. Ich hab hier gelesen das die Scootopia vom Jockey da wohl maaßhaltiger sind. Kann ich die Schalen untereinander mischen, also Scootopia unten und Casa oben. Nicht das dann hinterher irgendwas von der Gesamtlänge nicht mehr zusammenpasst! Hab gerade gesehen das die Scootopia momentan nicht lagernd ist..., gibt es sonst noch alternativen?  
    • Nutzt ja nix wenn du diese nicht liest...
    • Das hängt wohl vom Einzalfall ab und kann sicher nicht verallgemeinert werden.   Menschen aus genanntem Spektrum haben oft besondere Begabungen, oder eben auch Störungen, je nachdem, wie sehr es sich auf den Alltag oder allgemein auf die Lebensqualität auswirkt. Manchmal gelingt es, diese Besonderheiten zu nutzen oder zu kanalisieren. Das wäre dann das, was du @Lapflop dir vermutlich vorstellst.   Da jetzt zu sagen, die passen allesamt voll gut bspw. in den Geheimdienst, wie man das aus manchen Spielfilmen kennt oder sind tolle Mathematiker, ist wie erwähnt verallgemeinernd.
    • Vielleicht irgendwann mal nicht fest genug gezogen, wer weiß. Normal dichtet der Ring schon gut ab, was man auch beim Abdrücken des Motors merkt. Da hat's bei mir noch nie rausgeblasen. Allerdings dringt die Ölsiffe halt schon am Gewinde hoch und wird dann eben vom Dichtring zurückgehalten.
    • Hallo, hat alles geklappt, bin gerade meine erste richtige Runde gefahren.  die Schwimmerkammer war nicht dicht, ich habe das Teil abgebaut überprüft ob die Schwimmernadel funktioniert und alles vorsichtig zusammen geschraubt. Dann habe ich das Moped angeschoben und siehe da Sie läuft.  vielen Dank für eure Tipps.    Kai  
×
×
  • Create New...

Important Information