Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

vor 11 Minuten hat Markus2802 folgendes von sich gegeben:

Moin zusammen. 
hat jemand ne Idee wo ich eine 2,8 und 2,9mm Kopfdichtung her bekomme?

verbau gerade den 244 mit 65er Welle. 
1,5 mm FuDi. 
ergibt Steuerzeiten von 126/178.

was meint ihr? Gefahren wird das mit ner Posch Box. 


 

kodi in solchen Maßen sind mir nicht bekannt, außer es sind plangeschliffene stahlscheiben.

 

Dreh doch den Kopf 1/10 ab und lass es bei der 3mm Dichtung 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat Deichgraf folgendes von sich gegeben:

Wie funktioniert das?

Ähnlich wie bei der Beschichtung von Schnitt und Stanzwerkzeugen um höhere Standzeiten zu erreichen.

Auch Hartmetallwerkzeuge können hier beschichtet werden.

 

Bei meinem Verfahren wird eine Wolframcarbitschicht aufgetragen.

Diese Schicht dringt ca. 3-5/100 tief in den Grundwerkstoff dem Alu und der Beschichtung ein, um diese Maß trägt auch die Panzerung auf.

 

Da diese Panzerung eine feste Verbindung mit dem Alu und der Beschichtung eingeht wird ein weiteres, oder ein abplatzen der Beschichtung verhindert.

Die Verschleissfestigkeit ist jeder Beschichtung ebenbürtig, wenn nicht sogar höherwertig und verschleissfester.

Bearbeiten kann man die Panzerung dann nur mit Diamantwerkzeugen, mit HSS Werkzeugen keine Chance.

 

Da ich dieses Verfahren eigentlich aus der Not heraus zufällig entdeckt habe, wurde das über Jahre hinweg erst im Rennsport unter härtsten Bedingungen erfolgreich getestet.

 

Der Clou an der Sache, wenn z.B. an GG Zylis von oben bis unten auf vier ca. 10-12mm breiten Bahnen gepanzert wird, läuft der Kolben samt Ringen absolut verschleissfrei im Zylinder.

 

Man kann, oder könnte dann z.B. im letzten Übermass den GG Zyli "ewig" fahren, nach zig k km kann, oder könnte man die Panzerung wieder auffrischen.

 

Bei solchen im Kartsport eingesetzten GG Zylinder bringt das einen unwahrscheinlichen Leistungsgewinn, da auf der porösen gepanzerten Oberfläche sich hier in den Poren das Öl-Luftgemisch perfekt hält und die Reibung vermindert,

 

pr

Edited by powerracer
Link to comment
Share on other sites

vor 27 Minuten hat px211 folgendes von sich gegeben:


 

kodi in solchen Maßen sind mir nicht bekannt, außer es sind plangeschliffene stahlscheiben.

 

Dreh doch den Kopf 1/10 ab und lass es bei der 3mm Dichtung 

Meine Güte bin ich auf dem Schlauch gelegen🙈 Ja natürlich 3mm und Kopf abdrehen. Ich Depp. Alles klar so wird es gemacht 😆 Danke

Link to comment
Share on other sites

Bin heute die ersten Runden mit dem s&s für Quattrini gefahren und bin wirklich begeistert! Fährt sich wie eine Box nur mit Reso und deutlich mehr Leistung übers ganze Band. Nur gepasst hat der Auspuff noch nicht ganz so gut… der Halter war deutlich zu schmal für das vr one Gehäuse und zumindest im Sprintrahmen passt er nur nach dem anpassen der Bohrungen im Halter. Da muss ich morgen nochmal dran…. Aber die ersten fahreindrücke sind richtig klasse! 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Anpassung der Halterung hab ich auch erst hinter mir. Wie hast du das gelöst?

Gibst von S&S mittlerweile einen passenden Halter vielleicht? Ich würd sonst mal nachfragen ob die einen im Shop aufnehmen...

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

Bin heute die ersten Runden mit dem s&s für Quattrini gefahren und bin wirklich begeistert! Fährt sich wie eine Box nur mit Reso und deutlich mehr Leistung übers ganze Band. Nur gepasst hat der Auspuff noch nicht ganz so gut… der Halter war deutlich zu schmal für das vr one Gehäuse und zumindest im Sprintrahmen passt er nur nach dem anpassen der Bohrungen im Halter. Da muss ich morgen nochmal dran…. Aber die ersten fahreindrücke sind richtig klasse! 

Hast mal bilder die du zeigen kannst?

 

danke und gruss

 

bernd

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

Bin heute die ersten Runden mit dem s&s für Quattrini gefahren und bin wirklich begeistert! Fährt sich wie eine Box nur mit Reso und deutlich mehr Leistung übers ganze Band. Nur gepasst hat der Auspuff noch nicht ganz so gut… der Halter war deutlich zu schmal für das vr one Gehäuse und zumindest im Sprintrahmen passt er nur nach dem anpassen der Bohrungen im Halter. Da muss ich morgen nochmal dran…. Aber die ersten fahreindrücke sind richtig klasse! 

und vllt ne GSF Dyno oder sowas um den VErlauf zu zeigen? So ganz kann ich das nicht glauben dass das wie ne Box nur mit Reso sein soll. Das wäre ja die EierlegendeWollmilchsau

Link to comment
Share on other sites

Habe mir auch einen S&S Quattrini S+ gegönnt...bin gespannt ob er irgendwas besser kann als der Daytona.

Soll auf meine TS...

Vielleicht hast du ja 1-2 Bilder wie er montiert ist?!

:cheers:

Edited by GT DRIVER
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten hat GT DRIVER folgendes von sich gegeben:

Habe mir auch einen S&S Quattrini S+ gegönnt...bin gespannt ob er irgendwas besser kann als der Daytona.

Soll auf meine TS...

Vielleicht hast du ja 1-2 Bilder wie er montiert ist?!

:cheers:


er wird um ein Vielfaches leiser sein …

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat px211 folgendes von sich gegeben:


er wird um ein Vielfaches leiser sein …

Das denke ich auch, obwohl mein Daytona mit langen Foxdämpfer wirklich relativ leise ist!

Zumindest im unteren Bereich...und außerdem schön dumpfer Klang.

 

Edited by GT DRIVER
Link to comment
Share on other sites

Habe gestern ein distanzstück am Stoßdämpfer verbaut, damit geht der esd sicher nicht an der Backe an, der Auspuff lässt sich aber kaum spannungsfrei montieren und geht an der unteren Trittbrett Strähne an, lässt sich im Sprintrahmen aufgrund der Form des Auspuffs und des massiven bellys kaum vermeiden. Das fand ich aber nicht so geil und habe heute das distanzstück wieder rausgenommen und den Halter an den langlöchern aufgefräst. Zusätzlich noch die motorschwinge solange gefräst, bis der Halter ohne Spannung draufgeht. 
den Auspuff dann zuerst über den Auslass und dann so weit wie möglich nach unten in die gefrästen langlöcher. Passt so recht gut, geht zumindest im Stand nich an der Backe an, das muss ich bei besserem Wetter testen.
 

@GT DRIVERAnbei ein paar Montagebilder, man sieht, dass es am Kicker schon eng ist, passt aber perfekt.  Unter der Strebe ist jetzt auch Platz, o sitzt der Auspuff etwas tiefer, ist aber ok so. 

@Lamedaprüfstand gibts ja bei mir nur beim Sck gegen teuronen, da fahre ich vielleicht beim Open Day hin (mach sowieso….) dann werde ich vielleicht auch ein real scooterist:) 

 

aber von der Charakteristik bin ich wirklich begeistert, der passt perfekt zum Quattrini. 273B3DB9-F5D0-4859-8AC3-1E2AE281B4C7.thumb.jpeg.3992ee48f623334b7f084e614164d62c.jpeg

9FBBBFF4-CE77-4DC8-AD6B-9447798FEE12.thumb.jpeg.c53704a8838af1ea3d63d87e596a98cf.jpeg

hier der Halter, ich habe etwa einen halben Zentimeter nach oben gefräst

DDABE55C-40EE-4E95-A208-C59A71D6DF92.thumb.jpeg.d2d78fceb3cd1b79fa420fec51c73ef5.jpeg

jetzt ist Luft unter dem Trittbrett 

9DA4791B-8C57-4886-B965-11166C06E277.thumb.jpeg.555cb2d9c6cd552fffae96e12d6a5250.jpeg

der Auslass geht sehr knapp am Kicker vorbei

40EF2D6E-4379-43A9-97AB-B3812FC9E886.thumb.jpeg.b4a98ec344c8fc9d1f8fcb5858b8de6a.jpeg

egt Anschluss auf der Rückseite so muss das Kabel verlängert und hinten am Motor vorbei

1A45031C-4683-4FDA-90D1-4D6AEA57BEB2.thumb.jpeg.15ee46cc806c9aa30f542578e1d7d0c2.jpeg

so sitzt der Auspuff spannungsfrei und gerade.


hab gestern noch ein Bild mit Distanz gemacht, da sieht man doch die andere Neigung

06A43C44-6655-4FC9-A432-1B1F5161CF9C.thumb.jpeg.21cdf2bae0241be6560b5e1301aee13b.jpeg

 

beste Grüße 

 

Edited by Dudenhofenssohn
  • Like 1
  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

Habe gestern ein distanzstück am Stoßdämpfer verbaut, damit geht der esd sicher nicht an der Backe an, der Auspuff lässt sich aber kaum spannungsfrei montieren und geht an der unteren Trittbrett Strähne an, lässt sich im Sprintrahmen aufgrund der Form des Auspuffs und des massiven bellys kaum vermeiden. Das fand ich aber nicht so geil und habe heute das distanzstück wieder rausgenommen und den Halter an den langlöchern aufgefräst. Zusätzlich noch die motorschwinge solange gefräst, bis der Halter ohne Spannung draufgeht. 
den Auspuff dann zuerst 
@Lamedaprüfstand gibts ja bei mir nur beim Sck gegen teuronen, da fahre ich vielleicht beim Open Day hin (mach sowieso….) dann werde ich vielleicht auch ein real scooterist:) 

 

aber von der Charakteristik bin ich wirklich begeistert, der passt perfekt zum Quattrini. 

Gsf dyno kostet nix 

Link to comment
Share on other sites

Grüße Zusammen,

mal kurz eine Frage:

 

Hat man mit der 60mm Quattriniwelle große Einbußen auf Membran im Vergleich mit einer 60mm Membranwelle (King)?

Kann hier jemand berichten oder hat diesbezüglich Erfahrungen?

 

Danke und lG

Rudi

Link to comment
Share on other sites

Mal ne Frage an die Drehschieber Fraktion. Ein Kumpel von mir möchte gerne einen m260 mit Drehschieber bauen.

Meines Wissens gibt es nur eine 62er Welle vom SIP für Drehschieber, King baut keiner Drehschieberwellen.

Also müsste man die 62er Welle auseinander pressen um mittels Exzenter Zapfen auf die 64 Hub zu kommen.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Wenn nicht, wer hat solche Umbauten vielleicht schon mal gemacht?

 

THX 

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Mal ne Frage an die Drehschieber Fraktion. Ein Kumpel von mir möchte gerne einen m260 mit Drehschieber bauen.

Meines Wissens gibt es nur eine 62er Welle vom SIP für Drehschieber, King baut keiner Drehschieberwellen.

Also müsste man die 62er Welle auseinander pressen um mittels Exzenter Zapfen auf die 64 Hub zu kommen.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Wenn nicht, wer hat solche Umbauten vielleicht schon mal gemacht?

 

THX 

Ab hier findest was zum 260er DS, vielleicht hat Josef was aktuelles dazu zu berichten

 

Servus

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Meines Wissens gibt es nur eine 62er Welle vom SIP für Drehschieber, King baut keiner Drehschieberwellen.

Richtig…, zumindest mit 127mm Pleuel für den Quattrini, theoretisch kannst aber jede Kurbelwelle für Px mit 62mm Hub nehmen und ein 126-128mm Pleuel mit 20mm Hubzapfen verbauen.

 

vor einer Stunde hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Also müsste man die 62er Welle auseinander pressen um mittels Exzenter Zapfen auf die 64 Hub zu kommen.

Ist definitiv eine Möglichkeit. 

 

vor einer Stunde hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Eine DS Welle bauen lassen wäre noch eine Möglichkeit :muah:, …wobei ich da mit „Richtigen“ 64mm Hub eher vorsichtig wäre, da ich die Variante mit Exzenterzapfen favorisieren würde, da somit die Welle außen nicht noch mehr geschwächt wird. Somit ist das wohl die einzige Möglichkeit?

 

vor einer Stunde hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Wenn nicht, wer hat solche Umbauten vielleicht schon mal gemacht?

Welle Umgebaut hab ich schon, Motor liegt noch in Einzelteilen im Regal, es kamen immer wieder Familie, Arbeit und andere Projekte dazwischen.:crybaby:

 

Mehr zum Kurbelwellenumbau siehe hier…

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat vespa-joe folgendes von sich gegeben:

Richtig…, zumindest mit 127mm Pleuel für den Quattrini, theoretisch kannst aber jede Kurbelwelle für Px mit 62mm Hub nehmen und ein 126-128mm Pleuel mit 20mm Hubzapfen verbauen.

 

Ist definitiv eine Möglichkeit. 

 

Eine DS Welle bauen lassen wäre noch eine Möglichkeit :muah:, …wobei ich da mit „Richtigen“ 64mm Hub eher vorsichtig wäre, da ich die Variante mit Exzenterzapfen favorisieren würde, da somit die Welle außen nicht noch mehr geschwächt wird. Somit ist das wohl die einzige Möglichkeit?

 

Welle Umgebaut hab ich schon, Motor liegt noch in Einzelteilen im Regal, es kamen immer wieder Familie, Arbeit und andere Projekte dazwischen.:crybaby:

 

Mehr zum Kurbelwellenumbau siehe hier…

 

Moin, danke für Deine schnelle Antwort.

Wenn ich mir alles richtig durchgelesen habe, dann wird es ja offensichtlich an den Exzenterzapfen scheitern.

Link to comment
Share on other sites

Am 4.2.2023 um 21:32 hat Markus2802 folgendes von sich gegeben:

Moin zusammen. 
hat jemand ne Idee wo ich eine 2,8 und 2,9mm Kopfdichtung her bekomme?

verbau gerade den 244 mit 65er Welle. 
1,5 mm FuDi. 
ergibt Steuerzeiten von 126/178.

was meint ihr? Gefahren wird das mit ner Posch Box. 

Bei welcher QK hast du das ?

Stecke was ähnliches die Tage auch zusammen was auch mit der Resi Box aufgebaut wird

 

Welche Steuerzeiten möchtest du fertiger machen?

 

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen,

 

Ich wollte euch meine Kurve vom Wochenende mal zeigen, bin sehr zufrieden mit der Leistung vom Motor.

 

Vielleicht sollte ich dem Motor etwas mehr Auslasszeit (190°-192°) geben damit er etwas mehr Peak Leistung bekommt?

 

VR-One

64/128 Vollwange

35 Mikuni 56 2. Clip /ND20/HD310

Getriebe BGM 24/63 mit PX200 alt

Vape sport 17°

Posch Racing Resi

 184° / 125° / 29,5° QK1,33mm

VG,

Volker

20230206_100413.jpg

Edited by MGB_73
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten hat MGB_73 folgendes von sich gegeben:

Guten Morgen,

 

Ich wollte euch meine Kurve vom Wochenende mal zeigen, bin sehr zufrieden mit der Leistung vom Motor.

 

Vielleicht sollte ich dem Motor etwas mehr Auslasszeit (190°-192°) geben damit er etwas mehr Peak Leistung bekommt?

 

VR-One

64/128 Vollwange

35 Mikuni 56 2. Clip /ND20/HD310

Getriebe BGM 24/63 mit PX200 alt

Vape sport 17°

Posch Racing Resi

 184° / 125° / 29,5° QK1,33mm

VG,

Volker

20230206_100413.jpg

Qk1,33 finde ich recht wenig für 260ccm 

Schöne Kurve 

Edited by Patricks
Link to comment
Share on other sites

Hallo Patricks,

 

Fährt sich sehr gut ohne Klingeln, ich habe auf Youtube die Videos mal hochgeladen zu dem Motor mit der Posch Racing Resi und der NSR Viper Box. Und meinem anderen M252 Motor mit BGM Sport und NSR Viper Box.

 

VG,

Volker

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information