Jump to content

Hjey

Members
  • Content Count

    1583
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Hjey last won the day on September 27 2016

Hjey had the most liked content!

Community Reputation

175 Excellent

3 Followers

About Hjey

  • Rank
    tycoon
  • Birthday 03/18/1967

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Bremen
  • Scooter Club
    Bremer Vespa Freunde

Recent Profile Visitors

3547 profile views
  1. Hab ich gemacht. Das ist 22 mm im Durchmesser, ich brauche 23. Hab ich aber auch nicht eindeutig geschrieben sehe ich gerade. Danke für den Support Rainer. Bei Grand Sports gibt es eines in 18/23/23,8
  2. Hmm, hab vorhin mal nachgemessen. Das obere Pleuelauge hat 23mm. Das Lager was ich suche müsste also 18x23x24 sein. Wo gibts denn sowas? Hab bisher nichts finden können. grad eins bei Grand Sports gefunden
  3. Mahlzeit, kleine KOBO Lagerfrage. Wieviel seitliches Spiel des Lagers ist zulässig? Aktuelle Situation: Lichte Weite für das Lager im Kolben ca. 25mm, Lager- und Pleuelaugenbreite 21mm, ergibt ca. 4mm seitliches Spiel des Lagers. Die Nadeln stehen aber nie über die Außenkante des Pleuelauges hinaus. Es gibt für die MZ noch ein 18er Lager mit 24 mm Breite. Überlege, ob ich das besorge.
  4. Die Diskussion interessiert uns auch. Wir sind eine Gruppe aus Bremen, die am Donnerstag morgens mit dem Nachtexpress aus Hamburg nach Wien anreist. Was ist denn eine schöne Strecke nach Zanka von Wien aus? Vielleicht können wir uns irgendwo anschließen bei den Ortskundigen? Wäre supernett.
  5. Noch garnicht. Suche noch nach einer Quelle für verzinkte. Bisher hab ich die nur bei Würth gefunden, die verkaufen aber nicht an Private.
  6. Wie kann ich die Nebenwellenbuchse auf Verschleiß prüfen? Durchmesser könnte ich auch ermitteln, wenn ich ein Sollmaß mit Toleranz wüsste. Oder tauscht man die immer aus, wenn ein neues Lager kommt? Ist ja bei Jockeys Lagersatz auch dabei.
  7. Bei mir im VMC Ersatzmotor tut's ne selbstgebaute 55/140er ND. Die liefert an der LGS einen top definierten PeakPoint bei 2 Udr. raus. Eingestellt nach 500 fett Methode ist die dann 3 Udr. rausgedreht. Will mich auch nicht beschweren. Läuft optimal, fällt gut ins Standgas zurück usw. Meine Standgasschraube ist dabei aber kurz vor Anschlag und der Schieber schon ziemlich weit auf. Wie ist das bei Euch?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.