Hjey

Members
  • Gesamte Inhalte

    916
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Hjey last won the day on 27. September 2016

Hjey had the most liked content!

Ansehen in der Community

64 Excellent

3 Abonnementen

Über Hjey

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 18.03.1967

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bremen
  • Scooter Club
    Bremer Vespa Freunde

Letzte Besucher des Profils

2.531 Profilaufrufe
  1. hier is was los , besser als Freimarkt
  2. meint ihr wirklich, das ein Überstromwinkel von >130 noch was bringt?
  3. gibt's hier schon eine Lösung? (Außer jetzt keine Schlauchlosfelgen zu fahren). Passen die SIP Felgen mit einer anderen Scheibenbremse zusammen?
  4. Nur zur Info: Die Dinger gibt es fertig als Passscheiben zur Lagerdistanzierung in der Bucht zu kaufen. Passcheiben DIN 988 Fahre ich jetzt seit 2 Jahren mit >25Nm am Hinterrad ohne Probleme. Zuerst mit dem Schwalbe Raceman 3,5x10 nur 1mm, jetzt mit dem Heidenau KS80 100x90 mit 2 mm. Keinerlei Verschleiß auf der Verzahnung der Bremstrommel zu finden. VG aus dem Norden
  5. Das Keihin PWK Vergasertopic

    KMT gibt's wo?
  6. Das Keihin PWK Vergasertopic

    Keiner? Rainer was ist los? Im Urlaub?
  7. Schon gelaufen die letzten Wochen, hier ein paar Kurven mit 184/130: RZmk2, Cobra 177, Atom M1X Atom Drohmo Kurven mit dem RZ und tiefer sitzendem Zylinder bei 182/127,5 und 180/125: Grundsätzlich hat sich das Hochsetzen des Zylinders von 180/125 auf 184/130 sehr positiv auf das Drehmoment ausgewirkt. Weiteres Hochsetzen Bedarf eines Drehers mit dem richtigen Spanndorn. Box bin ich zwei Jahre gefahren, jetzt hab ich Bock auf Reso. Der Atom M1X fährt sich von allen am besten und schön stressbefreit mit kurzem 4. und 22/65. VG
  8. Wäre natürlich möglich, mein Spezl hat aber nur Spanndorne für 177er und keinen mit 62er Bohrung. Ist dann eher eine langfristige Geschichte. Vergaserwechsel von 33 auf 35? Was wäre da zu erwarten im Kurvenverlauf?
  9. noch höher geht nicht mehr. Hab aktuell noch eine 0,2 Kopfdichtung drin.
  10. Das Keihin PWK Vergasertopic

    Hallo Zusammen, wie ist bisher so die Erfahrung mit den Polini HD Sets? Maßhaltig oder Müll? Bei meinem BGM Set habe ich gestern keinerlei Unterschied zwischen einer 135 und 132 messen können VG aus dem Norden
  11. Die Membran der Pumpe läuft natürlich am besten bei einer möglichst starken Druckschwingung (max. Überdruck und Unterdruck), also einer vollen Sinuswelle. Dann macht die Membran den größten Hub und fördert ergo am meisten. Das ist beim Anschluß am Kurbelgehäuse (ob direkt im Block oder unter der Membran ist egal) natürlich gegeben. Je kleiner die Pumpe (14l Mikuni ist schon echt eine klein) desto eher sollte man dort anschließen. Größere Pumpen kommen wahrscheinlich auch mit einer halben Welle aus dem Ansaugstutzen klar, bringen dann aber wohl möglich nicht die angegebene Literleistung.
  12. Also auf dem Zettel steht immer noch das hier. Gibt es noch Meinungen dazu? Bringt der Vergaserwechsel was? Geänderte Einlassresonanz? Produktiv oder kontraproduktiv? Wo sind die Konfifären Edit meint gerade noch: VA wird definitiv vorerst nicht erhöht. Ich hab hier schon zu viele Kurven mit dem Atom M1X bei +190/130 gesehen mit unter 10PS Vorreso. Alle die drüber waren hatten eine 64er Welle (zumindest die die ich gesehen habe).
  13. Jetzt erstmal das Ergebnis vom Test mit der HD130 Jetzt aber erstmal schnell den Einschweißbutzen für die Lambdasonde bestellen und schauen, ob der AFR Wert noch ok ist. Beim RZ und der Cobra lag der mit der HD135 sauber bei 12,8 auf Volllast.
  14. irgendwie bist du nicht der erste der das zu mir sagt. Scheint ja was dran zu sein. ick schau mal
  15. Danke. Wenn ich mit 75-80 über die Landstrasse toure bleibt er auch bei 5l auf 100km