Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

Am 13.5.2024 um 21:54 schrieb Dejan90:

Bin natürlich liegen geblieben und musste gerade nach Hause gefahren werden… :-D

Also habe die ND auf 27,5 erhöht.

Dann ging es mit dem Standgas endlich und sie qualmte dann auch.

Davor war gar nichts an Qualm.

Bei der Probefahrt war alles top nach einer halben Stunde hat sich minimal der Gaser gelöst und anscheint hat er dann aus dem Kopf Spacer raus gepustet.

Ich hatte mit 18NM eine QS von 1,3mm.

Jetzt mit 22 NM hatte ich die QS gar nicht mehr nach gemessen…

Ich habe noch das Ansauggummi von Luz für den Keihin und da passt der Mikuni nicht ganz drauf, bzw. Da er locker war habe ich ihn mit einem kleinen Streifen Fahrradschlauch eingewickelt und das hielt eigentlich Bombenfest!

Leider stößt der Gaser trotz Flatcap an der Haube an…:-(

Kann es sein das ich es mit dem Loctite 574 am Kopf zu gut gemeint habe?

Nach dem Urlaub kommt eine neuer Kopfspacer rein, Benzinpumpe, und ein anständiges Ansauggummi sowie nochmal alles richtig messen und nichts mehr fummeln weil das Wetter schön ist.

IMG_5638.jpeg

IMG_5636.jpeg

IMG_5633.jpeg

der Verbindungsgummi ist ja voll sch.... 

das kann man auch anders machen damit das gut passt 

Link to comment
Share on other sites

Am 3.6.2024 um 17:34 schrieb Patricks:

der Verbindungsgummi ist ja voll sch.... 

das kann man auch anders machen damit das gut passt 

Es war allerdings noch das für den Keihin.

Jetzt habe ich das für den Mikuni da passt es schon eher.

Trotzdem fährt bei jeder Bodenwelle die Angst mit…

 

Wie kann man es denn anders machen?

Link to comment
Share on other sites

Am 5.6.2024 um 15:15 schrieb Dejan90:

Es war allerdings noch das für den Keihin.

Jetzt habe ich das für den Mikuni da passt es schon eher.

Trotzdem fährt bei jeder Bodenwelle die Angst mit…

 

Wie kann man es denn anders machen?

weiter vorne findest du Fotos wie ich es gemacht habe 

Man muss halt die Zylinderhaube komplett ändern 

 

Link to comment
Share on other sites

baut der Mikuni soviel höher als ein Keihin 35? einen 35er pwk bekommt man wunderbar unter, der geht mir weder an der backe an noch hab ich nach vorne probleme

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich meine schon!

Jetzt passt aber alles soweit.

Hab den Stoßdämpfer hoch gedreht und alles straff gestellt.

Jetzt muss ich nur noch den Gaszug einmal neu machen weil der zu kurz ist und sich ständig straff zieht.

Und heute habe ich bei einer Vollgas Fahrt bei 130 km/h gemerkt das er abmagert?!

Fand das schon komisch bei 340/27,5 und 56 Nadel und NS Viper…

Aber im 3. Gang mit 105 km/h kam das auch.

IMG_6017.jpeg

Edited by Dejan90
Link to comment
Share on other sites

Am 16.11.2021 um 10:23 schrieb master p:

Das mit dem PHB wird dir nicht gefallen.Die Kurve wird etwas bauchiger und verliert dafür ordentlich Drehzahl.

Meiner Meinung nach macht das keinen Sinn.

Der 28er Si ist da perfekt bei dem kleinen Einlass und sitzt schon quasi in der Kurbelwelle.

Die Verlängerung des Ansaugwegs des PHB schockt voll nicht ;-) 

 

 

mir geht der 28er si langsam echt auf den Keks, weil er aus der Serpentine raus so granatenmäßig überfettet.

und ich kriegs nicht weg.

Plus im Teillast über 100 magert er dafür etwas ab.

Geilo.

 

Jetzt ist der Gedanke mit 28er oder 30er PHB und langem DS ( Polinibox u 60 Hub soll bleiben)  den unteren Bereich sauberer hin zu bekommen.

DS kann ich schon auf 130 70 oder so gehen.

SZ wären erstmal Standard +-

 

Ist das wirklich so nachteilig mit dem PHB  ohne Membran ?

 

Link to comment
Share on other sites

Am 17.3.2017 um 20:33 schrieb andi123:

War heute mit meinem Quattrini 244 auf dem P4

 

Quattrini 244 unbearbeitet - 123/180 , 1,3 QK

Quattrini Welle 60 Hub

Drehschieber 135 v.OT 70 nach OT

PK Lüfter

Eigenbau Ansauger

30er Dellorto vom Schöni bearbeitet

Big Box Sport

 

Schön zu sehen, dass die BBS hier in jedem Bereich besser ist ;-)

 

Prüfstandbesitzer hatte leider keine Zeit mehr, sonst hätte ich noch ein bisschen mit Bedüsung und Zündung gespielt, dann wäre vielleicht noch das ein oder andere PS drinnen gewesen. 

 

Mit der Leistung unten raus bin ich sehr zufrieden :-) ev. werd ich den Auslass noch ein wenig bearbeiten, dass das ganze noch ein bisschen mehr dreht. 

 

Datum und Uhrzeit stimmen überhaupt nicht, aber egal...

Quattrini 244, BBS, 18°, HD 135.png

Quattrini 244, Megadella V2, 18°, HD135.png

 

das war bisher der leistungsstärkste PHB DS , den ich gesehen hatte.

 

bietet wer mehr ?

 

Das würde ich sonst gerne nachbasteln wollen.

Und wenn das nicht überzeugt, muss ich über den Wechsel zur dunklen Seite nachdenken....wenn ich schon die Ölpumpe aufgeben muss....ist der restliche Weg nimmer soooo weit.

 

Dafür gibts dann nen  extra long range Tank....als Ausgleich rein.

Edited by 500 Miles
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

die breite Benelli Welle - mit breiterer Wange... seitlich aufspindeln.

 

Hebt das Gehäuse dann noch ?

 

https://www.scooter-center.com/de/kurbelwelle-benelli-drehschiebereinlass-extra-breit-einlasswange-21mm-kurbelhaus-muss-gespindelt-werden-60mm-hub-126mm-pleuel-vespa-px-passend-fuer-quattrini-m244/vmc244-be244rv21?number=BE244RV21

 

ich muss irgendwann meine Quattrini Welle ersetzen. die geht auf die 30.000 zu glaub.

Oder Membran machen....

Link to comment
Share on other sites

Würde die evtl in ein Pinasco 2.0 Gehäuse passen? Das ist doch ab Werk breiter und braucht spezielle Wellen, die es für die schönen Zylinder nicht gibt… bin mir davor meines wegen fehlkauf wieder zurück zu schicken aber wenn die Benelli Welle passen würde wäre das (für mich) klasse 

Link to comment
Share on other sites

M260 von Sven:

65 Hub.

30er PHBH auf MRP Membranansaugstutzen mit VForce4 und Dumbo Rahmengesaugt.

SIP VAPE

 

Rot: SIP Road 3.0

Schwarz: Polini Box.

 

SvenM260.thumb.JPG.f8023a52f53b2a98cf89f420ffbbde10.JPG

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Und mich die Steuerzeiten.

 

Waren das oben 65 mm Hub wie im Beitrag? Oder 64 mm wie im Diagramm angegeben?

 

Fahre das ähnlich, mit allen Spacern unterm Kopf.
 

Band > 6000 mit Polini Box quasi identisch, aber der Bereich < 6000 bei mir 1000 Umdrehungen kürzer.
 

siehe hier:

 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb nomiso:

Und mich die Steuerzeiten.

 

Waren das oben 65 mm Hub wie im Beitrag? Oder 64 mm wie im Diagramm angegeben?

 

Fahre das ähnlich, mit allen Spacern unterm Kopf.
 

Band > 6000 mit Polini Box quasi identisch, aber der Bereich < 6000 bei mir 1000 Umdrehungen kürzer.
 

siehe hier:

 

 

260 ccm ist 64 mm Hub

 

Dennoch: müssten da nicht immer 2-3 PS mehr rauskommen, unabhängig vom Puff?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ist nicht mein Motor, ich kann mal beim Besitzer nachfragen.

Ich glaube 64 Hub ist richtig.

 

Leistung ist immer schwer vergleichbar von verschiedenen Prüfständen.

Bei mir auf der Rolle ist das schon ein gutes Ergebnis.

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 3.7.2024 um 16:18 schrieb Thall1:

 

260 ccm ist 64 mm Hub

 

Dennoch: müssten da nicht immer 2-3 PS mehr rauskommen, unabhängig vom Puff?

 

 

 

Sind 64 Hub!

 

Bei uns kann gefühlt so keiner richtig was am Schraubenschlüssel wenn es um das Thema Leistung geht, denn egal wer was für einen Motor zusammen schraubt haben diese quasi immer 15-20% weniger Leistung als die ganzen restlichen Internet-Kurven die man so sieht. 

Aber wir kommen klar damit...

  • Like 2
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Lenki:

 

Sind 64 Hub!

 

Bei uns kann gefühlt so keiner richtig was am Schraubenschlüssel wenn es um das Thema Leistung geht, denn egal wer was für einen Motor zusammen schraubt haben diese quasi immer 15-20% weniger Leistung als die ganzen restlichen Internet-Kurven die man so sieht. 

Aber wir kommen klar damit...


Ist hier auch so :-D

Mir wurde auch schon nachgesagt, mein Prüfstand würde viel zu wenig anzeigen, das könnte gar nicht sein.

Da sind manchmal die Gesichter ganz schön lang ;-)

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Lenki:

 

Sind 64 Hub!

 

Bei uns kann gefühlt so keiner richtig was am Schraubenschlüssel wenn es um das Thema Leistung geht, denn egal wer was für einen Motor zusammen schraubt haben diese quasi immer 15-20% weniger Leistung als die ganzen restlichen Internet-Kurven die man so sieht. 

Aber wir kommen klar damit...

 

Auf die hatte ich mich (wohl fälschlicherweise) bezogen🤷‍♂️😆

 

Eure Minderleistung kotzt mich an…

 

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Einige werden mich dafür hassen, aber mir gefällt es einfach…   wie an den Resten der Mücken zu sehen ist, sind auch schon ein paar Testkilometer erfolgreich absolviert 😎  
    • Hi, versuche bei meiner VN1T die Zündung einzustellen. Klassisch mit Kolbenstopper, OT Ermittlung etc, etc. Jetzt stehe ich an bei folgendem Phänomen: Polrad im Uhrzeigersinn bis Kontakt Kolbenstopper kein Problem. Polrad gegen den Uhrzeigersinn geht nur ein kleines Stück (nicht mal 1/4 Umdrehung), dann baut sich ein Widerstand auf und ich merke auch, wenn ich Druck ausübe beim Drehen, dass sich der Kickstarterhebel hebt. Hatte ich bei all meinen bisherigen Projekten (Smallframes) noch nie ?!? Drücke ich den Kickstarter (Polrad dreht brav mit), halte ihn unten und mache die Übung nochmal dann kann ich gegen die Uhr drehen, aber es hebt den Kickstarter und wenn er oben ist geht es nicht weiter nach hinten. Hat jemand hier schonmal das gleiche Phänomen gehabt? Ist das ggf. normal (Wideframe?) bzw. falls nicht Tipps was das sein könnte? Danke!!!
    • haben die xl2 model aus österreich nicht ein längeres pleul ? deshalb wollte ich wechseln. was genau ist so schlecht an der hpi zündung ?
    • Vor allem, wenn die Security erst von Zivilisten drauf hingewiesen werden musste, dass da grade einer mit ner Knarre auf ein Gebäude klettert. Echt seltsam.   Und diese Bilder mit der Faust und dem Blut im Gesicht sind so perfekt für die Orange - eeeecht seltsam. 
×
×
  • Create New...

Important Information