Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

vor 4 Stunden hat igi folgendes von sich gegeben:

Komplett identischer Motor außer DS & Membran. 28er Keihin und die böse Rahmenansaugung. Beide noch uneingestellt.  

1176224532_Bildschirmfoto2021-09-06um20_44_45.png


identischer Motor zu welchen?

was is da für ein Auspuff drann ?

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden hat Deichgraf folgendes von sich gegeben:

 

Wenns ein SI 28 ist gewinnst Du vermutlich oben ein kleines bisschen, wenns ein Trommelvergaser ist gewinnst du durch den Ansaugweg unten und in der Mitte.

Ich habs ausprobiert. 28er Keihin vs. 28er Si auf DS mit M244.

Es ist genau so wie Du schreibst. 

Ganz unten ist aber kaum ein Unterschied. Auffällig ist das der Si im unteren Bereich direkter anspricht, was wohl dem kürzeren Ansaugweg geschuldet ist. Dafür regelt der Keihin feiner.

Link to comment
Share on other sites

Am 25.8.2021 um 13:10 hat master p folgendes von sich gegeben:

Also ich bin jetzt auch noch bei einem unbearbeiteten mit 117ÜS(nur die 0,2Papierfudi und 0,8Kodi mit QK1,3)bei 27,1PS/31,7Nm

Hat auch die BFA Welle,SI28,Sip Road3.0 ,MRP Venturi,Airbox,Vape Road

Die blaue Kurve war mit staatischer Zündung abgedreht 2400g.

Das war direkt der erste Lauf des Motors.

 

Ich habe selbst einen identischen Motor und würde da im Herbst mal den Auslass machen und das ganze etwas höher setzen.

Phil.jpg

die 22 bei 5000 sind schon echt ekelhaft !

widerlich.

hast Du nen Abguss vom Drehschieber oder SZ davon ? :whistling:

Hut ab. Ein echtes Monster hast Du geschaffen. :-D

ich werd meinen Cylander unten abdrehen lassen müssen, um auf 117 runter zu kommen.

ich glaube nicht, dass Du mit höhersetzen irgendwas besseres kriegst. Aber wenns is und Du brauchst Fudis oder Kodis in speziellem Maß, dann meldst Dich gerne.

 

edit

Du könntest mal die Polinibox dagegentesten. das wär doch interessant.

Edited by BerntStein
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

die 22 bei 5000 sind schon echt ekelhaft !

widerlich.

hast Du nen Abguss vom Drehschieber oder SZ davon ? :whistling:

Hut ab. Ein echtes Monster hast Du geschaffen. :-D

ich werd meinen Cylander unten abdrehen lassen müssen, um auf 117 runter zu kommen.

ich glaube nicht, dass Du mit höhersetzen irgendwas besseres kriegst. Aber wenns is und Du brauchst Fudis oder Kodis in speziellem Maß, dann meldst Dich gerne.

 

edit

Du könntest mal die Polinibox dagegentesten. das wär doch interessant.

Das kann ich gerne nach meinem Urlaub machen. 

Ich hatte auch Läufe mit dem 36er Mrp Ds Ast und 35er Mik gemacht. 

Das war übrigens wie erwartet nix dolles. 

Gruß mp 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Brauche mal das Schwarmwissen von euch. Hab den dritten M232 Motor mit 60er Welle gebaut auf Drehscjhieber und Sip Road mit Si26. Bei 20PS und 21 Nm ist Schluss. Egal welcher Auspuff oder Gaser . Leistung immer gleich. Hab mit Newline und PHB getestet. Ebenso andere Zündung. Steuerzeiten sind 128/182. 

Im Vergleich zum vorigen M232 sind die Steuerzeiten des neuen mit Dekobohrung anscheinend leicht anders. Was kann der Fehler sein?

vielleicht sollte ich den alten Zylinder auf dem Motor testen…

bin gerade leicht genervt

Link to comment
Share on other sites

27ps mit ÜS 117 sowie 119 sind mit si ohne AS Bearbeitung vorgelegt worden.

ich würd tiefer setzen. 

ich gehe auch von 119 bald runter richtung 117 oder so.

QS 1-max 1,3. bei diesen 2 Motoren umgesetzt.

DS 130 zu 70 und echt maximal ausgeputzt.

Dann muss was gehen.

 

Link to comment
Share on other sites

Die anderen Motoren sind mit gleicher Welle und 232. beide mit 30PHB und Newline. Einer als Drehschieber mit 27PS und 31Nm und einer auf VROne mit Tassinari mit 32 PS und 34 NM.

 Ist eine Sip Welle. Hab jetzt mit 2,5mm unterlegt und hab an allen Motoren 1,3mm QK…

Link to comment
Share on other sites

Am 13.9.2021 um 21:39 hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

27ps mit ÜS 117 sowie 119 sind mit si ohne AS Bearbeitung vorgelegt worden.

ich würd tiefer setzen. 

ich gehe auch von 119 bald runter richtung 117 oder so.

QS 1-max 1,3. bei diesen 2 Motoren umgesetzt.

DS 130 zu 70 und echt maximal ausgeputzt.

Dann muss was gehen.

 

 

wie hoch dreht dein Motor eigentlich?

 

ich komme bei meinem Drehschieber M244 irgendwie nicht über 7200 U/min mit zb. Sip Road 3.

Auch ein alter Sip Performance dreht nicht viel höher.

Steuerzeiten sind komplett ohne Dichtungen ca. 120/175. 

Der Drehschieber ist 130/70 und auch schon recht groß.

QS weiß ich gerade nicht, aber denke sicher so 1,5mm. 

An was kann das liegen?

Link to comment
Share on other sites

ich fahre einen Stuffer im Kurbelgehäuse. :-)

die höhere Vorverdichtung machts bei mir. so 10-15% Power obenraus mMn.

Die Polinibox würde sonst auch nicht drehen, weil die da zwar noch läuft, aber nimmer saugt wohl. Da muss der Einlass alleine tun.

qs sollte nebenbei grundsätzlich auf 1-1.3 runter auch. 

üs 117-119 scheint zu funktionieren mit si und Box für 27+PS !

ich mache gerade die letzten Feilenhiebe im Kanal hoffentlich.  morgen Abguss. Am Kanal habe ich seeehr viel Zeit verbracht. Das sind aber höchstens Nuancen, was das bringt, wenn mans jetzt nicht voll Beulig ausgebissen hat. Dichtrand deutlich unter 1mm. eher 0.5. war schon so. Querschnitt mit geraden Flanken runter durchgezogen.

 

jedenfalls will ich klar die 28 sprengen etze mit dem 28er und die Geräuschmessung auch bestehen.

Irgendwo kommt jetzt aber auch der Punkt, wo der Auslass bearbeitet werden muss - denk ich. Nur ab wann, das hat hier keiner festgestellt bisher.

edit:

Diagramm S 251 mitte.

Karre läuft so 126 aalglat. Das Ziel war ab 100 guter Lauf.

Edited by BerntStein
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Habts ja recht. Also hier sind paar alte Schnappschüsse.

Wird von aussen verschraubt in 2 Messingeinsätze M4. (edit hinter der ZGP - man kommt aber ran - siehe Bild1)

So kann nix reinfallen.

Das weisse ist ein alter Zwischenstand. Polyamid , massiv in SLS bzw. MJF Verfahren gedruckt.

Teil lief 1000km rund. Der Durchgang in der Mitte kann noch n Tick größer mMn. im grauen Teil schon ganz okay.

20210916_223146.jpg

20210916_222912.jpg

20210916_223547.jpg

Edited by BerntStein
  • Like 1
  • Thanks 1
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

Das weisse ist ein alter Zwischenstand. Polyamid , massiv in SLS bzw. MJF Verfahren gedruckt.

Teil lief 1000km rund. Der Durchgang in der Mitte kann noch n Tick größer mMn. im grauen Teil schon ganz okay.

 

20210916_222912.jpg

20210916_223547.jpg

 

Alter Falter :blink: :wow::-D:thumbsup:

Sowas hab ich üüüberhaupt noch nie gesehen - ist das was ausgedachtes oder gibts sowas schon in Zweitaktmotoren?

 

Edit: gibts da ne Vergleichsmessung wie sich das bemerkbar macht?

 

Edited by polinist
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   1 member




×
×
  • Create New...

Important Information