Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 12/16/15 in all areas

  1. 3 points
    Treffen sich zwei Freunde. "Stell dir vor, ich habe heute Morgen meine Frau mit Oralverkehr geweckt." "Und, was hat sie gesagt?" "Laff daff!"
  2. 3 points
    Immer diese Hysterie. Wie viel Öl hattest du (noch) drin und in welchem Zustand war es? Das sind Verbrennungsrückstände, die ganz normal sind. Das hat mit Vergaser, dessen Bedüsung, Auspuff, Kopfform, Zündung, Verbrennungstemperatur und was nicht noch allem zu tun. Das kann man nicht alles zu hundert Prozent abstimmen/ausschließen. Letztendlich hängt es auch an deinem Fahrstil. Auch wirst du Öl im Kurbelraum finden, das setzt sich dort ab. Ist nämlich ein Zeitakter. Was glaubst du, wozu das Öl zugemischt wird? Diese penetrante Ölsaugernummer ist der neueste Schrei eines selbsternannten österreichischen Youtubestars. Das ist sozusagen die Laktoseintoleranz des GSF. Hat plötzlich jeder, lässt sich aber lustigerweise nie einwandfrei diagnostizieren, wird aber vehement herbeigeredet. Sollte, wie dort penetrant behauptet, das Gehäuse nicht dicht sein, dann könntest du den Motor gar nicht erst nicht abstimmen weil das Gehäuse permanent "offen" stehen würde und bei einem Ballontest "atmen" würde. Wenn das nicht der Fall ist/war, ist auch nichts undicht. Wellendichtringe sind Verschleißteile, das passiert weit öfter (und schon seit jeher!!!) und macht sich ebenfalls durch schlechte Abstimmung, Laufverhalten und Getriebölverbrauch bzw. -durchmischung bemerkbar. Du beschreibst ja, dass die Kiste normal lief. Also ist da auch nichts undicht. Jedenfalls nichts außergewöhnliches. Herrgottnochmal. Sorry 12er, das Schimpfen ging natürlich nicht gegen dich. Lass dich nicht ins Bockshorn jagen. Beobachte, bleib sachlich, und hol dir ggf. Rat. Aber bei den richtigen Leuten. :-/ d.
  3. 2 points
    #offtopictipp für aus"geleierte" Schrauben
  4. 2 points
    Ähm.....ich vertrete einfach noch die Meinung, das dusselige Blagen die Morgens vor der Glotze geparkt werden eben nicht alles sehen sollten, was für uns eventuell einfach selbstverständlich ist.....altmodisch, ich weiß....
  5. 2 points
    Also fest steht, dass die Hondabeläge im Durchmesser anders sind. Ich habe ehrlich gesagt noch nie verstanden, warum fast alle Hersteller (außer LTH) so an den Oribelägen festhalten. Die sind nämlich der absolute Scheiß. Egal von welchem Hersteller. Damit meine ich nicht das Belagmalerial. Am Schlimmsten ist das Material der Lamelle selber. Bei mir verschleißen die Beläge auch sehr stark an den Nasen. 35 PS/35 NM Motor. Ich habe den gleichen Motor noch mal mit der 5 Scheiben LTH Kupplung. Hatte beide letztens auseinander. Beide mit 1000 km Laufleistung. Die Piaggio Beläge total im Arsch an den Nasen. An den Honda Belägen konnte man nicht mal ne blanke Stelle sehen. Das Material ist einfach 1000 mal Geiler. Wenn ich mir jetzt die Arbeit mit ner CNC-Kupplungsentwicklung machen würde, würde ich auf jeden Fall auch die Honda Beläge nehmen. Die Hersteller heben das auch immer noch so hervor "Ori Cosa Beläge" verbaut! 2te Idee wäre SCK oder SIP oder LTH oder oder...könnten mal Beläge a la Honda (Also aus dem Harten Alu mit dicken Nasen) im Cosadurchmesser herstellen lassen. Aber da ist bestimmt das Interesse nicht so groß, da dann 5 mal weniger Kupplungsbeläge verkauft würden. Ich habe übrigens festgestellt, dass das Hondabelagsmaterial nicht unbedingt gut mit dem SAE 30 klarkommt. Gar nicht geht es bei der Lidolsheim und Orilammyöl. War nur am durchrutschen. Ich fahre mittlerweile ein teilsythetisches 10W40. Das läuft 1A und ist auch das, was in der Honda CR 80 benutzt wird. Bei Vespa und Lambretta.
  6. 2 points
    Immer gerne... auch in Namen von Sven, Maike, Sven, Alex und meinereiner Mal sehen, ob du Klaus topst
  7. 2 points
  8. 2 points
    So, hab meine Reifensammlung auch mal dokumentiert .... schon irre .... Fulda Rasant 3.50 - 8 Firestone Phoenix 3.50 - 8 Continental 3.50 - 8 Pirelli SC93 3.50 - 8 Fulda Rasant N 3.50 - 8 Dunlop Universal 3.50 - 8 CEAT 3.50 - 8 PIRELLI 3.50 - 8 Michelin 3.50 - 8 Vieth BF Goodrich 3.50 - 8 Gummi Mayer 4.00-8 Zoll alle auf dem Reifenständer
  9. 2 points
    Genau deswegen würde ich beides lassen. Vor allem die Monobank steht der PK sehr gut und bequem ist sie auch!
  10. 2 points
    Heute aufm TOLLWOOD in München entdeckt [emoji15] zweites Standbein vom Michi? [emoji12] [emoji56]
  11. 2 points
    Darf ich einen Idioten Idioten nennen, weil jeder weiß wer gemeint ist?
  12. 2 points
  13. 1 point
    Du hast doch hier was gefragt und gepushed Er wünscht es sich!! Also
  14. 1 point
    http://www.pcgames.de/PlayStation-3-Konsolen-33601/News/PS4-Controller-mit-PlayStation-3-verbinden-und-kabellos-nutzen-1127402/Ja das geht
  15. 1 point
    Hallo DBM komitee team! Jetzt ist aber Mitte Dezember Vorbei, ohne euch am bestimmten datum festnageln, Dann hatte ich mittlerweile hier ab gestern was geschrieben! Es geht hierum das wir rechtzeitig die kommenden Feiertage gerne wissen muss, Ob die besorgungen für DBM 2016 das jetzt geplant ist, durchgeführt werden können! Für einige heisst das über VPN, für andere heisst es über die schleifende Winkel! Letztendlich, paar stichworter über die umweltsvorteile mit die klassenhybrids, oder ob wir sprechen strich Rohemissionen erhöhen durch möglichst viel Rennmaschine pro fahrer. Frohe Weihnnachten wird Gewünscht!! Lg Truls
  16. 1 point
    So, habe mal zwei Probeläufe mit dem GSF Dyno gemacht. Da beide Ergebnisse fast deckungsgleich sind, sollte das so stimmen. Lag ich mit meinen gefühlten 22PS am Rad gar nicht so verkehrt
  17. 1 point
    baue mir gerade ne vn auf...so als ob sie "damals" bei diversen rennveranstaltungen teilgenommen hätte. also startnummernfelder und hier und da ein zeitgenössicher sponsor. roststellen und kratzer vorher mit maskierfilm abgedecken und danach den neuen lack dem original zustand anpassen. den schriftzug mache ich wohl nochmal neu...konnte im internet nicht herrausfinden welches logo um die 50/60er jahre benutzt wurde...würde am liebsten die rot/schwarze raute von dellorto nehmen?!
  18. 1 point
    Urg das ist eher Zukünftige Projekte. Da suche ich nach und nach Teile zusammen. Aber das wird dann nochmal ne andere Nummer ist ein 165er Polini von der Cagiva Mito... es liegt auch noch das Methanol Projekt rum Der kommt da schon eher in Frage... Weil läuft schon mal mit Benzin und muss eigentlich nur noch umgestellt werden aber naja wie soll ich sagen liegt auch schon wieder 1 Jahr in der Ecke
  19. 1 point
    Sehr gerne meine Freunde! Cheers!!!
  20. 1 point
    das Verhindern betreibt ein Ehepaar, dessen weiblicher Teil Lehrerin war.
  21. 1 point
    Die GTS passt schon. Aber geh trotzdem mal zu nem Händler und fahr die Karre zur Probe. Nur um sicher zu gehen. Des Weiteren gebe ich dem ungewaschenen Skrotum recht. Hier geht es eher um traditionelle Werte wie Koks, Nutten, Zweitakt und ölige Finger. Außerdem haben die meisten hier keine Kinderstube genossen. Somit wird dieser Thread hier in nächster Zeit von Unflat überschwemmt werden.
  22. 1 point
  23. 1 point
    Es kommt immer auf die Größe an!
  24. 1 point
    Der ist in der Tat etwas stramm...sicher ist sicher
  25. 1 point
  26. 1 point
    Die Roller sind nur für den "Eigenbedarf" und nicht für Import / Export ! Du wirst die Borletties eh nicht finden, da bin ich mir ziemlich sicher Grüße aus Italien Don BABA'S
  27. 1 point
    Das ist das Teil: http://www.ebay.de/itm/Vespa-Cosa-Benzinhahn-elektrisch-mechanisch-SI-24-20-Vergaser-Dellorto-Piaggio-/262047798235?hash=item3d034413db:g:z4YAAOSwWnFV9d4I
  28. 1 point
    Ist ja nur ein Lackprofi und kein O-Lackprofi - von daher für den allgemeinen Trend hier unbrauchbar...
  29. 1 point
    @ Thall: Ich hab den Rahmen mit Richtlatte und Lot geprüft, sollte alles passen. @ Astro: Die Bajaj-Gabel wollte ich nicht kürzen, es bleibt also bei 10 Zoll. Die letzten Teile sind nun auch gefüllert und geschliffen und der Roller ist beim Lackierer. Wenn es, wie sonst auch, gut klappt, bekomme ich den Roller zum Ender der Woche lackiert wieder.
  30. 1 point
    zumindest der preis ist ersichtlich http://www.lambretta-teile.de/Zylinderkit-135ccm-R575mm-Pinasco-ZUERA-RR-Vespa-V50-PV-PK
  31. 1 point
    Der GertL ist nur sauer weil der Neffe vom Alten ihn beim Hütchenspiel abgezockt hat....rosso giallo blu...si si...der war vor Jahren mal bei RTL...Salvatore oder so. Bier weg und nix mehr zu Tauschen am Start und an allem war nur der Wein schuld. Der Enrico ist ja schon ein Fuchs...sendet seine hübsche Tochter mit kühlem Alkoholgetränk voraus und man muss froh sein, das man nicht am nächsten Tag auf hoher See wach wird. Übrigens ist der kleine Schuppen tatsächlich wieder gefüllt. Es ist anscheinend wirklich so das er da die frisch eingetroffenen Karren vorsortiert.... Übrigens Danke für den Tip mit der Halle 46-56...seit dem Umräumen des Lagers isses noch viel besser.
  32. 1 point
    Gefällt mir, ich spiel' mit wenn ich darf Eine ist fertig...nein, die wird nie fertig,wäre irgendwie langweilig. EZ 07/73, O-Lack freigelegt, ehem. 60er DS-MHR-Triebwerk, jetzt leicht optimierter T5-Block. aktuelles Winterprojekt- Daily Driver für'd Frau: EZ 10/73, gekürzte PK-Gabel, Bremse noch unklar, 125er Millenium-/ oder 207er GG-Polinitrecker-Motor
  33. 1 point
    Geschmack ist ja bekanntlich Ansichtssache, aber schraub die roten Blinker ab und die Monositzbank auch....,
  34. 1 point
    Seh cool , saugeil dass ihr es wieder durchzieht, ist ja nicht wenig aufwand sowas auf die Beine zu stellem und wünsche jetzt schon viel Erfolg, bin natürlich auch dabei sammt meinen Rollern ;)
  35. 1 point
    wie jedes Jahr in Celle - Rollern unterm Weihnachtsbaum. Dieses Mal zu Gast bei Amadeus im Märchenwald! Glühwein und Würstchen stehen dann bereit...
  36. 1 point
  37. 1 point
    ich bin nicht vom fach, aber kleine eckradien sagen sellbst mir was, natürlich auch in verbindung mit auslassgestalltung und auslassform
  38. 1 point
    das will dann aber keiner bezahlen.Das dauert nämlich ne Ecke länger in der Fertigung.
  39. 1 point
    Viel interessanter wäre es doch zu wissen, ob es in der DDR 50er Vespas gab.
  40. 1 point
    Weil ich ein PX-Alt Fetischist bin. Aber vielleicht köchelt da ja was fürs nächste Jahr...
  41. 1 point
  42. 1 point
  43. 1 point
  44. 1 point
    ....ich dieses Jahr auf einen Weihnachtsbaum (mit Vespa-Holz-Sternen) verzichte und stattdessen den Nordmann-Ficus für mich entdeckt habe.
  45. 1 point
    Die Werbung mit den niemand mag Socken zu Weihnachten find ich wieder Geil
  46. 1 point
  47. 1 point
    Interessantes Gelaber mal wieder hier. Auch immer wieder schön zu sehen wie die kritischsten Stimmen (auch auf FB) immer aus der Ecke derer kommen, die noch nie selber Rennen (oder auf überschaubarem Niveau) gefahren sind... Der Jesco triffts eigentlich auf den Punkt. Das DEA Kit bietet P&P das Potential eines komplett ausgerizten Falc Zylinders. Das Ding hat definitiv ziemlich viel Leistung und Band. Das ist geil. Dafür ist das Kit auch im oberen Preisbereich angesiedelt, aber man bekommt eben auch was ordentliches zurück. Fahrerisch lässt sich das auch bestimmt gewinnbringend umsetzen, da habe ich nicht die geringsten Zweifel daran. Hochdrehzahlmotoren sind nicht per se unfahrbar, eher im Gegenteil. Man muss sich nur mal trauen... Mir persönlich ist das Kit, bzw. der Gesamtaufwand für das Paket, noch zu viel Investment, das darf aber jeder für sich selbst bewerten. Ich schau so lange mal ob ich nicht ne K2 Lambretta für 2016 auf die Beine gestellt bekomme. Falls ich das nicht gebacken bekomme gibts immer noch einen 58er Falc Motor als Plan B... Oder dann doch DEA?? Meine persönliche Meinung zu der Aktion ist, dass ein subventionertes Kit für ESC Piloten zielführender wäre als eine nachträgliche Prämie für bereits bestehende Kunden. Würde bestimmt mehr DEA Motoren ins Starterfeld bringen. Aber das ist ganz alleine die Entscheidung des DEA Inhabers...
  48. 1 point
    Was ergeben 3 zersägte PX Rahmen + 1 Bajaj Rahmen + ein paar Motorradteile + ein WR 360 Motor von Husqvarna? Einen Haufen Arbeit und viel Spaß! Voller Stolz präsentiere ich hier Ten Inch Terror! Nach 5 Jahren Bauzeit mit einigen Unterbrechungen ist sie jetzt soweit, dass ich ihr die Kinderkrankheiten austreiben kann. Vor 1 1/2 Jahren war noch nicht mal klar, dass dieses Projekt überhaupt umsetzbar ist. Motor Husqvarna WR 360 55 PS, 45 Nm Drehmoment Das Handschuhfach ist als Tank ausgelegt und fasst 14 Liter Die Scheibenbremse vorn auf Sprintgabel ist eine Weiterentwicklung meiner Bremse auf der Stray Bullet. Anstatt eines Spreichenrades habe ich hier ein Alu-Scheibenrad gebaut, welches der Centerline Felge nachempfunden ist. Flipheck aus Blech, mit 8 Schrauben befestigt. Liegender Stoßdämpfer, über Umlenkung angesteuert. Der Lenker ist leicht gedropped, Elektrik und Instrumentierung kommen von Motogadget. Geschaltet wird über einen elektrischen Powershifter ohne Kupplung. Damit das Bordnetz mit der zusätzlichen Belastung umgehen kann, wurde ein Vollwellenregler installiert, die Lima umgelötet und die Elektrik auf komplett DC umgestellt. Statt einer H4 Birne wird jetzt ein LED Chip von Adjure verwendet, der nur knapp 2/3 des Stroms einer H4 Leuchte verbraucht. Die Sitzbank ist im Eigenbau entstanden und von meinem Lieblingssattler Alex Rothe bezogen worden. http://www.weitgehendgar.de/ , der Auspuff ist von Pipedesign. Die Fahrleistungen sind abartig! Mir zittern immer noch die Finger wenn ich so tue, als ob ich jetzt mal so richtig Vollgas gebe. denn so richtig Vollgas habe ich mich immer noch nicht getraut... Edit: In der Zwischenzeit habe ich mal so richtig am Kabel gezogen. Mit zittrigen Finger behaupte ich weiterhin, dass die Fahrleistungen abartig sind. Wenn man will, fährt sie aber genauso handzahm wie eine PX 200. matthias dahl photographie In der Zwischenzeit gibt es erstes Update: Die ürsprünglich angedachte Positionierung des Federbeins ergab eine ungünstige Geometrie mit einer daraus resultierenden Knickbelastung auf das Federbein, welches in der Folge dann gebrochen ist. Die provisorische Lösung ein modifiziertes BGM Federbein einzubauen, erwies sich als so gute Wahl, dass es jetzt dauerhaft drin bleibt. Die Custombike hat die Karre gefeatured. Das dürfte wohl der erste Roller sein, der es in dieses Magazin geschafft hat. Ein Feature in der Itlienischen Chop and Roll Ein Feature in der Französischen Kustom Es gibt ein weiteres Update. Ziel ist es dem Motor ein wenig mehr Overrev zu geben. In der originalen Auslegung lässt sich ein Wohnwagen damit die Kasseler Berge hochziehen - vor Reso. Allerdings mit dem Nachteil, dass der Motor in direkt gegen die Wand dreht. Dazu wird der Zylinder angehoben und die recht moderaten Steuerzeiten verschärft. Ich habe einen neuen Ansaugstutzen gebaut und den 35er PWK, gegen einen 38er PWM und die originale Membran gegen eine V Force getauscht. Best Custom Scooter Scooterst meltdown 2016 Bei aller Liebe 360ccm und nur max 44 Ps am Rad sind zu wenig. Canonized hat mir einen schönen Auspuff und Overrev eine Brennraumkalotte entworfen. Dazu eine frei programmierbare Zündung von Ignitech und das Elend begann. Der Auspuff ist gut 250 mm länger als der Alte und hat einen deutlich größeren Belly, Das neue Heck welches ohnehin gerade im Bau war, musste also mit abnehmbaren Hauben ausgestattet werden. Da ein Teil der Steifigkeit über die angeschweißten Hauben erreicht werden , war das keine gute Nachricht. Die Batteriezündung erforderte einen höheren Kraftaufwand beim Ankicken sodass sich die Kickerwelle verdrehte, jeder Alukicker sofort die Verzahnung verlor und das Starten eine anstrengende Geschichte wurde. Weil man nicht hungern soll, ohne zu frieren. passt der Auspuff trotz 2 cm Verbreiterung der Hauben nicht unter selbige. Die Haube muss also weiter umgearbeitet werden. Mittlerweile ist die Karre wieder auf der Straße, der 38er Keihin ist gegen einen 40er Smart Carb getauscht worden und die Karre schiebt bösartig nach vorn. Go—to—jail—scooter! Es sind jetzt 53 PS am Rad mit 45 Nm herausgekommen, man mag enttäuscht feststellen, dass dies ja gerade mal BFA Niveau ist, dabei sind aber die Standfestigkeit und die 6 Gänge zu berücksichtigen. Das neue Heck ist deutlich steifer, hat endlich ein kleines Fach für Ölflasche und Werkzeug und die Hauben sind jetzt abnehmbar. Die Alukante an der Hutze muss allerdings nochmal überarbeitet werden.
  49. 1 point
    Das ist eine Kabawelle. Funktioniert einwandfrei. Null Blowback (bin 1 Jahr lang RamAir gefahren, furztrocken).
  50. 1 point
    möchtest Du uns das Geheimnis wie Du das gelöst hast lüften?


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.