Jump to content

dirchsen

Members
  • Content Count

    842
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

dirchsen last won the day on October 17 2018

dirchsen had the most liked content!

Community Reputation

265 Excellent

About dirchsen

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 10/28/1970

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

4102 profile views
  1. ...was haste denn bei ner Spritbohrung von (wenigstens nominell) von 0,55 mm und ner Luftbohrung von 1,6 mm mit nem 0,5er Bohrer angefangen? d.
  2. Danke für deine Rückmeldung! Passt leider nicht, denn das Polrad der 125er (Motoplat) hat ein 33/34er Gewinde. Hat noch jemand ne heiße Spur für einen Polradabzieher PK 125 XL Automatica elestart? d.
  3. Weiß jemand den richtigen Polradabzieher bzw die Abmessungen für eine PK 125 automatica elestart? d.
  4. Ich denke, dass ein Hauptproblem der Löcher im Luftfilter ist, dass die durch den Vergaser angesaugte Luft die HLKD neben ihrer eigenen Luftansaugung mit einem gewissen Druck beaufschlagt. MMn sollen die Öffnungen/Taschen im Luftfilter die für/von der HLKD angesaugte Luft beruhigen. Daher magern die Kisten auch sofort ab, wenn man bohrt. Man ändert ja nicht den Durchmesser der HLKD. d.
  5. Nu ja, diese Regelung gibt es doch schon so oder sehr ähnlich schon für Leute, die ihren Führerschein vor dem 1.4.1980 gemacht haben.
  6. Eingestuhlt, vermutlich?
  7. Mache sowas beruflich, Vorlage ebenfalls vorhanden. Wenn erforderlich, meld dich gerne. “Rettungswagenfolie“ meist lagernd... d.
  8. Dort wird die Luft eingelassen, die dann je nach Schieberstellung durch die Aussparung auf der Unterseite des Gasschiebers strömt. Kann man verringern/verschließen, wenn man auf die Schnelle testen will, ob man einen fetteren Schieber braucht. Fährt man bereits einen mit glatter Unterseite, wird da auch nix mehr angesaugt. d.
  9. Weiterhin würd ich mal ne 140er HLKD einsetzen. d.
  10. dirchsen

    Witze

    ...du nähmst auch 750gr von der fetten Groben, gell? d.
  11. Um das Polrad zu schonen die Nase des Polradhalters mit (je nach Dicke einer oder mehreren Schichten) Schrumpfschlauch überziehen. Dazu an der Nase des Polradhalters zwei runde Vertiefungen einfeilen, damit der Schrumpfschlauch nicht abrutscht. d.
  12. Handschraube um nicht immer den Polradhalter (hier an PX) mit Werkzeug und Schraubengefummel befestigen zu müssen. Schraublänge so bemessen, dass sie möglichst den kompletten Gewindegang im Gehäuse benutzt. d.
  13. Mehr oder weniger provisorisches Drückwerkzeug zum Aufziehen des Innenringes des limaseitigen Kurbelwellenlagers der PX: ...der Polradabzieher der PX passt auf das Gewinde des Limastumpfes. Mit verschieden langen/kurzen Stücken zölligen Kupferrohres, alten Laufringen etc. aktuellen Laufring in Position drücken. d.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.