Jump to content
Jörchi

fahrt ihr noch ein motorrad nebenbei ?

Recommended Posts

vor 2 Stunden hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

 

Ist das tatsächlich so mit den 60PS ?

Naja, Geschmackssache. Ich würde sagen das ist wie ori PX200 fahren.

Mir persönlich wäre es auf Dauer zu fad, aber für zur Arbeit als daily driver sicher ausreichend.

Die meisten fahren ja auch keinen GTI sondern den 125 PS Golf.

Also ja: sicher reichen in den meisten Fällen auch die 60 PS.

Share this post


Link to post

Hi

nachdem meine PX125 zum zentralen Element der Freude geworden ist :inlove:

fristet mein "Desert Bomber"  (eine BMW R1100GS im Offroad-Umbau) seinen gemütlichen Vor-Ruhestand :satisfied: und wird nur mehr ab und zu im Gelände bewegt....

 

Ach ja, so parkt man eine GS........:cool:

DSC00160.JPG

Edited by bombo rosso
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Am 10.5.2020 um 19:57 hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

Werde gleich mit der Besitzerin telefonieren und wenn sich der Zustand wie beschrieben darstellt, lass ichs.

 

Hab sie trotzdem geholt. :-D

 

20200514_191708.thumb.jpg.5fad8cb051962dada013da33a169b9a8.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
Am 7.1.2016 um 13:11 hat vespetta folgendes von sich gegeben:

mein neues moped

 

 post-15011-0-86333900-1452168691_thumb.j

post-15011-0-32794900-1452168690_thumb.jpost-15011-0-06307800-1452168688_thumb.j

Nach 4 jahren und 20'000km durfte was neues her.

 

Und da ist sie , meine neue "diva"

 

 

20200411_165557.jpg

  • Like 2

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten hat vespetta folgendes von sich gegeben:

Und da ist sie , meine neue "diva"


Tolles Motorrad, sehr edel, Glückwunsch.
Welches Baujahr?

Share this post


Link to post

2020

 

Macht echt mega spass das teil.

Sobald dir grenze nach frankreich wieder offen ist( also hin und zurück ohne Quarantäne) gehts damit aus die seealpen tour.

Share this post


Link to post

Schon die Marchesinis sind ein Traum, dann noch das Öhlins- Fahrwerk.....
Sitzpostion, handling - genial. Die beste Hypermotard.....

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ist zwar hübsch aber ich finde den 4ventiler leider öde, im Sinne von technischer Herausforderung. Soll aber die Freude am Moped net schmälern, in jedem Fall besser als das moderne hamamatsu-glump:-)

 

Rlg

 

Christian

 

@sucram70

Ich find die Kawasaki prächtig va falls sie das Sportmodelle ist.

Kurvenverhalten Dank lt meiner Erinnerung entgegensetzt laufender Kw top und Tuningoptionen bis zum Exzess. Ich hätte mir immer gerne eine gekauft aber Mopeds sind bei mir etwas inflationär:muah:

Share this post


Link to post

Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Yamaha FZR? Bin wieder voll im Motorrad Fieber und die FZR fand ich als junger Mofa Fahrer schon goil.... Soll als Vollgas Nutte und Tourendame herhalten.

 

Groß Zeit fürs Schrauben habe ich neben Inspektionen aber nicht..

Share this post


Link to post

Kommt drauf an, welche FZR du meinst. FZR 600 mit Superbikelenker fand ich damals klasse, öfters gefahren im Tausch vom Kollegen.

Wenn du nicht unbedingt auf die Optik der voll verkleideten alten FZR Modelle stehst, könnte ich dir die fazer fzs 600 empfehlen. Besonders die ersten Baujahre 99 und 2000. Die sind technisch die perfekte Weiterentwicklung der FZR und haben von vorne rein die passende Gabelbrücke und einen normalen Lenker. Und Halbschale. Ist jetzt heute noch nicht unbedingt der Klassiker, aber die perfekte eierlegende Wollmilchsau zwischen Touren Moped und Rennhobel. 95 PS sollten für alles im öffentlichen Straßenverkehr reichen.

Meine habe ich neu gekauft und mit 144.000 km auf dem Tacho weitergegeben.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Am 14.5.2020 um 21:37 hat Yamawudri folgendes von sich gegeben:

Ist zwar hübsch aber ich finde den 4ventiler leider öde, im Sinne von technischer Herausforderung. Soll aber die Freude am Moped net schmälern, in jedem Fall besser als das moderne hamamatsu-glump:-)

 

Rlg

 

Christian

 

@sucram70

Ich find die Kawasaki prächtig va falls sie das Sportmodelle ist.

Kurvenverhalten Dank lt meiner Erinnerung entgegensetzt laufender Kw top und Tuningoptionen bis zum Exzess. Ich hätte mir immer gerne eine gekauft aber Mopeds sind bei mir etwas inflationär:muah:

sach mal yamawudri...taugen die neuen Guzzi V7 was? 

also die Ersten mit dem hohen Zylinderkopf und die Nachfolger mit dem Flachen.

 

Edited by gravedigger

Share this post


Link to post

Fazer finde ich hässlich...sollte schon die Mutti sein.... Perfektion brauche ich als Italo/Brit treiber nicht :-D  Hätte nur gerne wieder die Haltbarkeit und Sorglosigkeit eines japanischen Mopeds :inlove:

Share this post


Link to post

Gsfwa-Rubrik: Husqvarna 410, 90er Jahre, nur Kickstarter, gelb-blau, die Version mit nur einem ESD.

 

Ein Bekannter will das Teil loswerden, Motor ist komplett überholt. Gabel braucht einen Service, Reifen alt, kein TÜV mehr und ein bisschen Kleinkram ist zu machen.

 

Taugt das Modell? Gibt es dafür (bezahlbare) Supermoto Felgen?

 

Was hätte ich für dieses Fahrzeug zu investieren?.....so ausm Bauch raus.

Share this post


Link to post

@rvs

Biste so ein Ding schonmal gefahren? Also, tatsächlich ne 90er 410er?

Mach mal erstmal, ist etwas speziell:satisfied:

Zu den Preisen usw kann ich nix beitragen... 

Gruß, 

Humma 

Share this post


Link to post

Soweit ich weiß ist es mit nur anderen Felgen nicht getan...Mopeds sind Diven machen dafür auch ordentlich Spaß...quasi also wie die hübsche Tusse besteigen wollen :-D

 

Nix für die Ehe, willst du aber trotzdem reiten

Share this post


Link to post

@gravedigger

 

Schwer zu beurteilen aus meinem Mund, da dies eine Kopf oder Zahl-frage ähnlich wie bei den Harleys ist.

Ich persönlich bin kein Freund davon weil:

1. Nur ein Tunnelblock ein echter Guzzi V ist und die V7 ja bekanntermaßen die Bauweise ebenso wie rahmen etc von den kleinen Modellen (v35, V5, V65)geerbt hat.

Die kleinen Modelle haben ja den horizontal geteilten Block der aber halt leider kein Tunnelblock ist.

2. Ich eigentlich auszer bei Morini 3 1/2 (und selbst dort packt mich die Wut) heronbrennraeume an Mopeds widersinnig finde und es net verstehe wieso man das einem Motorrad antut.

Und die ersten Serien der V7 hatten noch die Hero Köpfe. Später ltmW nimmer, inzwischen haben sie soweit ich weißt bereits doppelkugel-semi hemis mit seitlichen squish.

3. Der Rahmen der kleinen Modelle mEa ein Glump im Gegensatz zum Tonti-rahmen der groszen Modelle ist.

4. Mir die gegossene Aluschwinge eigentlich suspekt ist.

5. Die V7 Sport bzw auch die Caferacer sind nette und auch sehr löbliche Versuche von "Piaggio" im selben Teich wie Triumph zu fischen und den Preis niedrig zu halten.

Detto der ganze customizingschasz von der Stange den kein erwachsener Guzzist eigentlich braucht.

6. Hätten sie ja sogar dafür 4V Köpfe gehabt aus der V65 Serie die mit kleinen Gussmodell und bearbeitungsaenderungen wahrscheinlich auch top funzen würden.

 

Zum fahren sicher sehr nett und wahrscheinlich auch Recht zuverlässig und lustig zum rocken, und mEa ein exzellentes Beginner Moped aber für Puristen halt sofern ich es beurteilen kann, weiterhin das kleine Modell und keine echte Guzzi und schon gar net eine "V7" und noch weniger "V7 Sport" (und da redd ich net einmal von telaio rosso oder so).

 

Falls ich ein bissl zu tendenziös bin könnt Ihr (du und der Rainherr) gerne auch den grissy konsultieren der hat sicher eine genauere und ausgewogenes Meinung als ich dsbzgl.

 

Rlg

 

Christian

 

PS: Seit nunmehr 20jahren wartet die Motorradwelt auf eine Neuauflage der Lm, nur Piaggio scheint es net zu interessieren.

Typisch Piaggio halt, die interessanten Mopeds lässt man lieber Audi produzieren und beschwert sich dann über den schlechten Markt.

 

 

 

Rlg

 

Christian

Edited by Yamawudri

Share this post


Link to post

Die fruehen 4T Huskies hatten keine oelpumpe bzw keine Ölförderung nach oben auszer der Steuerkette deswegen starben sehr viele den Märtyrertod auf der Autobahn.

Ansonsten aber sehr lustig und bei Austausch des Plumber delight Auspuffkruemmers ziemlih Uuumpf!

 

Rlg

 

Christian

 

@kon kalle

 

Eine gut überarbeitete Bonnie ebenso wie Commando und fast (kW Lager obwohl da gibt's diverse meinungen) auch A65 ist eigentlich genauso zuverlässig wie ein Japaner, abgesehen von den Serviceintervallen!

Fzr Genesis ist durchaus lustig ich fand eigentlich die 400er  the sexiest ebenso wie bei der VFR aber ich nehme an es werden sich nur noch wenige Genesis in unverbastelten gutem Zustand finden lassen.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hab da auch mal was neues im Stall. Nach der Probefahrt war innerhalb weniger Minuten klar das die 1299 gegen eine V4S getauscht werden muss! Komplett andere Welt, Drehmoment durch die Zündfolge beinahe auf V2 Niveau und dabei Drehzahlen bis 15tsd:aaalder:  

Ich bin verliebt....:inlove: 

20200514_200903.jpg

  • Like 4
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Am 17.5.2020 um 13:42 hat Kon Kalle folgendes von sich gegeben:

Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Yamaha FZR? Bin wieder voll im Motorrad Fieber und die FZR fand ich als junger Mofa Fahrer schon goil.... Soll als Vollgas Nutte und Tourendame herhalten.

 

Groß Zeit fürs Schrauben habe ich neben Inspektionen aber nicht..

hatte mehrer 600 und 1000er. Kann nur sagen Top Motorrad. Ist jetz zwar nicht mit aktuellen Fahrwerken und Bremsen alla R1 zu vergleichen. Macht aber durtchaus auch Spaß. Motoren unkaputtbar. Habe auf die 1000er ca. 30000km gefahren ohne irgendwas.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

hab gestern ein Erbstück Yamaha FJ 1200 1986 aus erster Hand, aus dem 10 Jährigen Schlaf geweckt und war mal wieder wirklich nett

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat Bernd46 folgendes von sich gegeben:

hatte mehrer 600 und 1000er. Kann nur sagen Top Motorrad. Ist jetz zwar nicht mit aktuellen Fahrwerken und Bremsen alla R1 zu vergleichen.

 

Das ist klar...R1 ist ja beim non plus Ultra..bist du damit auch lange Touren gefahren?

 

@Yamawudri ick wees... aber dem Motor traue ich nicht so ganz... soll zwar vor 5tkm überholt worden sein, sieht aber stellenweise nicht so aus (z.B. Hohnbild der Zylinder schlecht, vor meiner Kopf Teilrevision drehunwillig wie sau.. jetzt läuft sie ordentlich, vibriert ab 4.500U/min nur ordentlich :-)

Habe auch die Befürchtung das die Kurbelwelle auf der Magnetseite etwas unwuchtig ist... naja.. wenn der Motor hin ist, überhole ich ihn ordentlich.. dann nerve ich dich auch nochmal wegen der Kopfbearbeitung :-D :cheers:

Edited by Kon Kalle

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.