Jump to content

Polini Box Auspuff


Woody1974

Recommended Posts

Am 3.4.2022 um 15:51 hat style63 folgendes von sich gegeben:

Die typische PoliniBox-Kurve auf Smallblock mit Peak bei ca. 6300. zieht schön durch, fällt aber dann auch schnell wieder ab. Für die meisten Sachen aber schön zu fahren. 🙌

Echt erstaunlich! Genau die Erfahrung hab ich sogar auf meinem 125er O-tuning heute auch gemacht! 6300 Peak, fällt bis 6500 schnell ab

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Dr. Easy folgendes von sich gegeben:

Dann müsste der Megadella aber auch schief sitzen, der sitzt aber perfekt. Ist wahrscheinlich eh nur so eine Fantasie von mir, dass der Polini leiser ist.

Mein Polini ging perfekt drauf, Geräusch ist ähnlich dem alten Originalen, bis auf das tiefe brobbeln im Standgas oder Schiebebetrieb. Aber alles in allem wirklich sher angenehm auf dem Originalzylinder!

Link to comment
Share on other sites

vor 48 Minuten hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Mein Polini ging perfekt drauf, Geräusch ist ähnlich dem alten Originalen, bis auf das tiefe brobbeln im Standgas oder Schiebebetrieb. Aber alles in allem wirklich sher angenehm auf dem Originalzylinder!

Ich habe meine Polini Box erst ohne Spannung mit der Schraube in die Schwinge gehängt, dann auf den Zylinder gepopelt und fest gezogen, dann die Schraube der Halterung angezogen. Sitz und ist dicht. Lässt sich mittlerweile auch leicht an und abbauen. 

 

Den Klang finde ich auch satt. Schön dumpf und im Schiebebetrieb mit minimal Gas knallt sie so schön... 🥰

Link to comment
Share on other sites

Am 15.6.2022 um 18:50 hat Dr. Easy folgendes von sich gegeben:

Hi, anbei ein kurzes Foto von meiner Polini Box, die ich vorgestern montieren wollte. Sie ist dermaßen verzogen, dass ich keine Chance sehe, sie zu montieren, Auch mit leichten Anpassungen nicht. Nur für das Foto habe ich sie zuerst auf den Auslass gesteckt (ich weiß, dass die Box nicht in dieser Reihenfolge montiert wird), so sieht man deutlicher, dass da 2 cm fehlen, um sie spannungsfrei zu montieren. Habe es vorher natürlich in der korrekten Reihenfolge versucht, inkl. Zylinderkopf lösen und pipapo.

Habe eben die Antwort von dem Shop bekommen (Vespatime), sie sagen die Polini Boxen sitzen perfekt, ich habe meine wohl falsch montiert. 
Ich habe aktuell einen Megadella SLX8 im Einsatz, der sitzt wirklich perfekt, ich finde ihn aber unglaublich laut, wollte daher den Polini testen. Habe jetzt den Mega wieder montiert, ich kann es also 😉

Ich möchte die Diskussion mit dem Shop möglichst abkürzen. Gibt es ein gutes Vorgehen, die Position der Haltelaschen und des Flanschs am Krümmer zu vermessen und auf einem Foto festzuhalten? Würde am liebsten einen deutlichen Preisnachlass raus handeln und mir dann hier im Dienstleistungsforum einen Viton draufschweißen lassen

Danke und Gruß

Andi

AC483A07-4193-489B-BF2D-FBEF17745D75.jpeg


Könnte es funktionieren, den Krümmer mit der Heißluftpistole zu erhitzen und versuchen, ihn in Form zu biegen? Sind ja wahrscheinlich nur 2-3 Grad, dann dürfte es passen.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten hat grigi folgendes von sich gegeben:

Mit Schweißbrenner rotglühend wird klappen, der Heißluftfön hat vermutlich zu wenig Power…

Genau, sollte schon Richtung rotglühend gehen. Hatte ich mit der Fehlcharge/SIP Road 3.0 so gemacht. 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Dr. Easy folgendes von sich gegeben:

Gibt es ein gutes Vorgehen, die Position der Haltelaschen und des Flanschs am Krümmer zu vermessen und auf einem Foto festzuhalten?

In welcher Richtung sind die 2cm Abweichung: Zu nah/weit am Korpus oder zu kurzer/langer Krümmeranschluss?

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten hat pauter folgendes von sich gegeben:

Ich habe den Zylinder gelöst und in den Schraubenlöchern verdreht. Dann

Immer wenn ich so etwas lese, krampft es mir alles zusammen … 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

warum genau?

Der Zylinder gehört spannungsfrei gerade auf den Block montiert. Wenn man die Lage des Zylinders von der Lage des Auspuffs abhängig macht, dann wedelt der Schwanz mit dem Hund.

So kannst du drauf warten, bis es dir beim Zylinderfuß und beim Auslass raussaut. Möglicherweise versaust du dir aber dauerhaft die Dichtfläche am Block oder - noch besser - der Zylinder und Kolbenlaufbahn sind nicht in alle Richtungen parallel. Kolben passen nicht umsonst auf ein paar Hundertstel zum Zylinder.

Link to comment
Share on other sites

Am 18.6.2022 um 10:56 hat ptuser folgendes von sich gegeben:

Der Zylinder gehört spannungsfrei gerade auf den Block montiert. Wenn man die Lage des Zylinders von der Lage des Auspuffs abhängig macht, dann wedelt der Schwanz mit dem Hund.

So kannst du drauf warten, bis es dir beim Zylinderfuß und beim Auslass raussaut. Möglicherweise versaust du dir aber dauerhaft die Dichtfläche am Block oder - noch besser - der Zylinder und Kolbenlaufbahn sind nicht in alle Richtungen parallel. Kolben passen nicht umsonst auf ein paar Hundertstel zum Zylinder.

 

Ich denke, da hast du was falsch verstanden... der Zylinder lässt sich, sofern kein Zentrierpin montiert, im Spiel der Stehbolzen-Bohrungen um die Zylinderachse verdrehen.  Weshalb da die Dichtfläche schaden nehmen soll, kann ich nicht nachvollziehen.

Ich behaupte, ein möglicher Grund, warum bei manchen der Auspuff nicht passt ist genau der, dass der Zylinder irgendwie montiert wird, weil eben bei Tuningzylindern kein Zentrierpin vorhanden ist, wie bei originalen Zylindern.

Da machen 1° Verdrehung auf die Distanz Zylinderachse-Auslasstutzen viel aus, auf die Distanz Zylinderachse-Auspuffschraube noch mehr....
 wo ist denn Deine Referenz bei der Montage /Ausrichtung von Zylindern?

Edited by Pholgix
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte jetzt vier Polini-Box Auspuffanlagen für die P200E in der Hand und keine davon hätte sich spannungsfrei montieren lassen.

 

Die erste Lieferung war zusätzlich mit fehlender Schweißnaht am Auspuff-Flansch durch die QS gegangen.

 

Für mich ein "No Go" und wäre mal interessant, wie viele diese Box ohne nacharbeiten spannungsfrei montiert haben. Ansonsten wird's ja eh nichts nachhaltiges und die Box einreißen. 

 

 

IMG_20220530_130254.jpg

IMG_20220329_155628.jpg

Edited by Schrippe
Link to comment
Share on other sites

Ich würd den Zylinder jetzt auch einfach mal - wie auf der vorherigen Seite beschrieben - in den Stehbolzen verdrehen.

 

Oder nen SipRoad3.0 nehmen, die laufen gleich wie der Polini.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Nene, die Teile sind einfach nicht maßhaltig verarbeitet worden und es liegt definitiv nicht an der Positionierung des Zylinders.

 

Der originale Auspuff, sowie ein JL-Reso passen perfekt und sind maßhaltig...übrigens auch auf dem originalen Zylinder!

 

Das Problem mit schlampiger Verarbeitung ist ja auch schon mehrfach aufgetreten und eine spannungsfreie Montage ist für die Haltbarkeit unverzichtbar.

Edited by Schrippe
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Habe auch den Zylinder in die benötigte Richtung gedreht, soweit es ging, die Box passt trotzdem nicht. Der Händler sagt, ich soll sie zurückschicken und er schickt sie dann weiter an Polini, aber das ist mir zu blöd, versuche morgen über PayPal mir die Kohle zurück zu holen.

Link to comment
Share on other sites

Das ist bitter. Ich fahre auf beiden PXen die Polini Box, einmal auf Polini 221 und einmal auf VMC 187. Auf beiden null Problemo. Flutscht rauf, komplett spannungsfrei. Bin begeistert. Vor allem, weil ich vorher mit Sip Road (1) jeweils nacharbeiten musste (Käfig entfernen, damit es passt). Aber: Ich habe die beiden Polini Boxen vor knapp 1.5 Jahren gekauft. Mag sein, dass aktuelle Chargen Probleme verursachen. 

Link to comment
Share on other sites

Was will man sich erwarten bei dem Billigteil?

 

Mein Tip: Einfach über den günstigen Preis freuen, das Teil gleich zerschneiden und auf Vitonflansch umbauen und in dem Zuge auch gleich verstärken/versteifen, denn dann hat man erst mal Ruhe, die Vibrationen sind auch weniger und siffen tut auch nichts mehr!

 

K.A. was Polini da für eine Legierung nimmt, schweißen lässt es sich super, aber ein mal schief angeschaut und schon hat man eine Delle drin oder was verbogen.

 

IMG_6811.thumb.jpg.bbff689b6d0755909de47c6c1c81b9e8.jpgIMG_6797.thumb.jpg.8ad1e64fd50ce5395096971c4c86ce2b.jpgIMG_6802.thumb.jpg.c0e6564a4b810a1bd8aff00027a86a02.jpg

  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat BABA'S folgendes von sich gegeben:

@Schrippe

Fährst Du einen MALOSSI-Zylinder ? Da würde ich als POLINI-Auspuff auch nicht drauf wollen ;-)

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

 

Auf Familienmitglieder will er auch nicht rauf.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat Han.F folgendes von sich gegeben:

Was will man sich erwarten bei dem Billigteil?

 

Mein Tip: Einfach über den günstigen Preis freuen, das Teil gleich zerschneiden und auf Vitonflansch umbauen und in dem Zuge auch gleich verstärken/versteifen, denn dann hat man erst mal Ruhe, die Vibrationen sind auch weniger und siffen tut auch nichts mehr!

 

K.A. was Polini da für eine Legierung nimmt, schweißen lässt es sich super, aber ein mal schief angeschaut und schon hat man eine Delle drin oder was verbogen.

 

IMG_6811.thumb.jpg.bbff689b6d0755909de47c6c1c81b9e8.jpgIMG_6797.thumb.jpg.8ad1e64fd50ce5395096971c4c86ce2b.jpgIMG_6802.thumb.jpg.c0e6564a4b810a1bd8aff00027a86a02.jpg

Schön gearbeitet! Die Verbindung zwischen Body und Krümmer will ich bei meiner Polini und Megadella Box auch noch anschweißen.  

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden hat vaioso folgendes von sich gegeben:

Schön gearbeitet! Die Verbindung zwischen Body und Krümmer will ich bei meiner Polini und Megadella Box auch noch anschweißen.  

Um Spannungsgsrissen im Knick vorzubeugen, würde ich das Blech dicker machen oder senkrecht stellen. Oder einfach eine direkte Verbindung mit einer Raupe zur Schweißnaht

Link to comment
Share on other sites

vor 26 Minuten hat Pholgix folgendes von sich gegeben:

Oder einfach eine direkte Verbindung mit einer Raupe zur Schweißnaht

Die reißt am ehesten!

Auf dem Bild oben sieht man nur eine Seite, da ist ein Blech oben und ein Blech unten
IMG_6797.thumb.jpg.8ad1e64fd50ce5395096971c4c86ce2b.jpgIMG_6798.thumb.jpg.613fc0956fb1550d4ed0243887263169.jpg

nur gepunktet, nicht durchgeschweißt -> damit hab ich die besten Erfahrungen
und das ganze wird deutlich steifer!

Eine "Schelle" rundherum ist auch super, aber auffälliger ...

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde hat Han.F folgendes von sich gegeben:

Die reißt am ehesten!

Auf dem Bild oben sieht man nur eine Seite, da ist ein Blech oben und ein Blech unten
IMG_6797.thumb.jpg.8ad1e64fd50ce5395096971c4c86ce2b.jpgIMG_6798.thumb.jpg.613fc0956fb1550d4ed0243887263169.jpg

nur gepunktet, nicht durchgeschweißt -> damit hab ich die besten Erfahrungen
und das ganze wird deutlich steifer!

Eine "Schelle" rundherum ist auch super, aber auffälliger ...

Doppelt ist dann natürlich was anderes... :thumbsup:

Ok, danke für den Hinweis mit der Raupe, beobachte ich mal bei mir. :cheers:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information