Jump to content

makro

Members
  • Gesamte Inhalte

    129
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

4 Neutral

Über makro

  • Rang
    member

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    OL

Letzte Besucher des Profils

1.152 Profilaufrufe
  1. makro

    LML Star 200i 4T

    Bist Du schon weiter mit der Steuerkette? Im Link wird eine mögliche Ursache genannt, Beitrag vom 24 Nov. 2016 07:10. http://512281.forumromanum.com/member/forum/entry_ubb.user_512281.1405077070.1121794167.1121794167.1.randys_150er_tagebuch-lml_viertakt.html
  2. Das eigentliche Problem bei der Tüvprüfung ist die Zuordnung dieses Rollers (Rahmen- und Motornummer) zu einem der in Deutschland mit Betriebserlaubnis zugelassenen und dem TÜV bekannten Vespa 200-Typen. Technische Unterlagen, aus denen sich vergleichbare Werte ergeben, oder Ersatzteilllisten, Kataloge, Handbücher und Betriebsanleitungen können dabei enorm helfen. Solange Du noch in Spanien bist, versuche dort alles an Informationen über diesen Roller zu sammeln; evtl. gibt es ja einen helfenden Händler und/oder Club in greifbarer Nähe.
  3. Vielleicht hilft das weiter: Gutachten 125.PDF
  4. makro

    Verkauft

    PN !
  5. Die letzten 3 Zahlen hat dieser Topf nicht, sollte aber mit 10mm mehr ausreichen.
  6. makro

    Zylinderstehbolzen MJ9 M7+

    Da steht auch drin, dass beide Seiten ein verändertes Gewinde haben. http://www.rollerladen.com/de/MJ9-und-MR-Tuningparts/Stehbolzen-M7-von-MJ91.html
  7. http://www.solovespa.com/identifica.html 1981er Moto- Vespa 200 DN, http://www.solovespa.com/manuales/manualvespadn.html Seite 5 und 6 beschreiben den DN- Motor als P200E- Motor, http://de.slideshare.net/RutersdeMallorca/manual-despiecevespa200dn Seite 36 verweist ebenfalls auf den Typ P200E, Für den P200E- Motor gibt es 2 amtliche Leistungs-/Zylindervarianten: Mit der Messung des Abstands zwischen Zylinder- und Auslassoberkante sollte der TÜV zufrieden sein.
  8. makro

    PX125 qualmt massiv - - gelöst

    Das Gleiche hatte ich bei einem Motor mit Gemischschmierung; nicht mehr ganz voller Tank, geflutetes Kurbelgehäuse, schwergängiges erstes Kicken, mit Sprit verdünntes Getriebeöl, qualmender Auspuff auf den ersten bis zweiten Metern. Fraglich war, wie bei einem sonst gut laufendem Motor der Sprit ins Getriebeöl kommt, denn das Kurbelgehäuse war immerhin dicht genug, um den Sprit aufzufangen, was gegen einen Getriebeölsauger spricht. Meine Erklärung: Sprit lässt sich viel weniger komprimieren als ein Gasgemisch; wenn das Kurbelgehäuse so richtig vollgelaufen ist, wird beim Kicken / Vorverdichten durch den viel zu hohen Druck die Dichtlippe des Kuwe- Simmerrings von der Dichtfläche weg gedrückt und der Sprit läuft dann kupplungsseitig in den Motor - ich hoffe, das war so...... Ein undichtes Schwimmernadelventil in Verbindung mit einem undichten Benzinhahn war letztlich bei meinem Motor die Ursache - wie oben schon mal vermutet -, der Sprit tropfte aus dem Messingrohr im Ansaugkanal direkt auf den Gasschieber und dann auf die Welle, von außen war das nicht zu erkennen. Geholfen hat nur der Tausch des ganzen Vergaseroberteils mit neuem Ventil und eine neue Gummidichtung im Benzinhahn inklusive penibles Anziehen der beiden Befestigungsschrauben am Benzinhahn.
  9. makro

    BITTE SCHLIEßEN - DANKE GSF

    PN Welle
  10. makro

    Hauptbremszylinder Cosa

    Günstig und auch in bunt......http://www.ludwig-tuning.de/stahlflexleitungen-alle-marken/motorrad/vespa/index.html
  11. http://vespania.es/manuales_vespa/ unter clasicas findet ihr Einiges.
  12. makro

    kann zu

    PN
  13. Im Vergleich zur originalen Handbuchskizze der TX 200 hast Du eine Belagscheibe, eine Trennscheibe und eine Feder mehr an Bord. Hat die Kurbelwelle axiales Spiel?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.