Jump to content

grigi

Members
  • Posts

    86
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

165 profile views

grigi's Achievements

member

member (3/12)

6

Reputation

  1. Ich würde an der Stelle an der der Unterbrecher an weitesten öffnet den Abstand einstellen. Denn dann ist der Nocken am höchsten Punkt, sehen muss man den Nocken nicht unbedingt…. grigi
  2. Der Unterbrecher wird an der höchsten Stelle des Betätigungsnocken eingestellt, hat mit der Grundplatte erstmal nix zu tun.... grigi
  3. Mich würde das Thema Seitenständer für Acma bzw Faro Basso auch intressieren, kenn aber nur diesen, der ans Bodenblech angeschweißt werden muß. Denke für das Bodenblech ist das nicht grade gut grigi
  4. Ja stimmt da muss ich mal kucken welcher Zug für die Rückdrehbewegung zuständig ist 🤔 Dass man ohne Kupplung den 1 oder 2 Gang zb beim Rangieren reindrücken kann, das kenn ich auch von meiner PX. Aber bei voller Fahrt den 4 ( bei der PX) durch leichten Drehimpuls rausziehen geht denk ich mal nicht. Aber das ist mir bei der Basso schon 1-2 Mal passiert, seitdem drück ich den Schaltgriff immer leicht nach vorne unten im 3 Gang. grigi
  5. Hmm also die Feder an der Schaltraste sieht neu aus und das Schaltkreuz selbst sollte laut Vb auch neu sein…. grigi
  6. Mich würde intressieren ob man die Schalteinheit am Lenker linke Seite auch einzeln bekommt oder ist das Teil mit den Zahlen drauf immer am Lenker festgeschweißt ?! Die Seilrolle bekommt man ja einzeln, da vor allem der 3 Gang gern mal rausrutscht (wenn man sich zu sehr am Lenker festhält) vermute ich, dass die Rastpunkte der Schalteinheit innen schon etwas abgeluscht sind.... grigi
  7. Nachtrag: es sind Malossi Beläge verbaut, die trage auch zur guten Bremsleistung bei .... grigi
  8. Bei meiner LU hat der VB einen Pinasco 160ccm mit -Pinasco Kurbelwelle -Pinasco Kupplung -Pinasco Primär vrml 65 zähne ? -Pinasco Ansaugstutzen -Dell'Orto PHBL 22 BS -Vape Road Zündung -S.I.P. Road Auspuff montiert, zur Zeit fahre ich mit ND41 und HD 85. Starten tut das sehr gut nur im unteren Bereich sprotzt es schon etwas, erst mit steigender Drehzahl, so ab 40km/h läuft der Motor sauber. Durch das größere Primärrad ist das Anfahren im 1 Gang nicht so einfach aber man gewöhnt sich, der Sprung vom 2 - 3 Gang ist auch heftig wodurch man den 2 etwas höher ziehen muß aber der 160 Zylinder zieht das auf der Geraden einfach durch. Das Ganze macht auch beim Ankicken den Eindruck, dass da ganz schön Gegendruck vorhanden ist also keine halben Sachen beim Kicken Naja ist schon ne eigene Welt mit 8 Zoll und kleinen Bremsen...
  9. Der Tachoanbau hat geklappt, nur was das Teil so anzeigt, sensationell grigi
  10. Hallo Ralph, ist das jetzt Ironie oder würdest du das wirklich empfehlen... Gruß Grigi
  11. Tachohalter und Tacho hab ich nun verbaut, auch das Einziehen der Tachowelle ging nach leichter Vergrößerung der Durchführung recht einfach. Nervig war nur, dass die Tachowelle nicht richtig eingespuren wollte, ich hab das Geraffel einige Male zerlegt und wieder eingebaut, bis mir klar wurde, dass die Metallhüle wenige mm zu lang war und deshalb nach kurzer Bewegung schon wieder rausgerutscht war. Nun geht der Tacho aber es ist mehr ein Schätzeisen, geht gute 15km/h vor, naja Hauptsache der Tüv hat seine Freude dran... Grigi
  12. Das wäre nett, muß da irgendwann mal bei und möchte mir die Teile besorgen, Drehbank hat man ja zum Glück Ach ja der Innendurchmesser von der Deckelbohrung wäre auch noch intressant.... grigi
  13. Welcher O-Ring wäre für den zweiten, zusätzlichen O-Ring der richtige oder welchen Durchmesser hat der Ausrückhebel an der Stelle ?! grigi
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.