Jump to content

heimichel

Members
  • Content Count

    629
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

45 Excellent

3 Followers

About heimichel

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 09/30/1988

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Ornbau - Mittelfranken
  • Interests
    Vespa, Honda CB Four, Musik
  • Scooter Club
    not yet

Recent Profile Visitors

3361 profile views
  1. Das kann hier vorerst mal zu. Der Abbeizer löst den Olack mit. Aceton bringt auch nix mehr. Es bleibt leider wenig Lack übrig, weshalb ich gerade an eine Restauration denke. Danke
  2. Die Backen sind leider beide verspachtelt. Da muss ich mir am Ende das Gesamtbild anschauen ob es stimmig ist. Zur Not blank lassen, denn das hat ja auch was Vorne am Beinschild ist der Ülack hartnäckiger, als hinten. Man sieht es auf den Fotos kaum, dass da direkt über dem Olack ein minimal dunkleres orange lackiert ist...bisher geht mit Aceton aber alles weg. Toll ist, dass der Olack nicht angeschliffen wurde! Unterboden ist noch so ein rot lackiert, ich vermute Rostschutz, denn da geht nix weg bisher. Da werd ich den Abbeizer probieren.
  3. Jo ich werd mich vorsichtig rantasten und zur Not beilackieren.
  4. Servus, Ich hab nur die Info in den Papieren, dass Sie 1977 in Madrid war und 1990 nach Trobajo del Camino verkauft wurde. Kein Plan ehrlich gesagt Die Wasserschieber kommen auf jeden Fall mal drauf, denn Sie war dort ja unterwegs. Aber danke für die Info - wieder was gelernt. Der Rahmen sieht von hinten wirklich verdreht aus. Ist das tragisch bzw was mach ich da am besten? Unfall oder so kann ich nix erkennen.. Das mit der Alu Latte probier ich und mach mal Bilder. Koti bin ich noch nicht weiter gekommen aber hab mir einen im Olack als Ersatz besorg
  5. Weiter geht's! Erstmal weiter zerlegen und Trittleisten runter. Am Wochenende wird erstmal grob der Rahmen gereinigt und dann mach ich mich an`s freilegen. Hab nochmal in Ruhe die spanischen Papiere durchstöbert und rausgefunden, dass Sie ursprünglich aus Madrid kommt und erst 1990 Richtung Jakobsweg verkauft wurde! Passt auch zum Nummernschild. Gleich mal schöne Wasserschiebebilder besorgt.
  6. Suche noch - Seitenbacken im originalen Lack Naranja (helles orange) - Siem Trapez Lampenring original und in guten Zustand - originaler Bremshebel MV GT 160 oder Rally in gutem Zustand
  7. Leider hab ich auch wieder spachtel gefunden am Koti und Motorbacke. Ist zwar dünn gespachtelt aber nervt mich trotzdem. Hilft nix ich mach erstmal weiter.
  8. Hi Bernd, magst mir bei Gelegenheit mal nen originalen ausmessen von dir, dass ich n Vergleich hab? Ich glaub meiner ist original. Innen, unter dem Dreck im Kotflügel schimmert es orange...sieht für mich stimmig aus. Werd später mal olack versuchen da freizulegen. LG Ludwig
  9. Danke danke ich bin auch gespannt. Gegen mittags fang ich heute mit dem zerlegen an. Werd gleich mal die backe in der Zwischenzeit mit Aceton getränkten Lappen umwickeln und mal schauen was sich tut. Ich erwarte mir aber bei der Kälte nicht zu viel... Weiß jemand ob die Brems - und Kupplungshebel der GT 160 identisch sind zu den Rally / GTR etc. ? Bekomme am Wochenende mal 4 alte Hebel zum vergleichen.. Hab mir auch noch ein paar original Rally Hebel grad geschossen...die sehen auf Bildern identisch aus, wie der verbaute am Roller.
  10. Merci, ich glaub ich probier mal 1000er Schleifpapier mit Nitro. Am Wochenende wird erstmal alles zerlegt und begutachtet.
  11. Der Gerät ist da und ich muss sagen ich hab mich gleich verliebt. Vor allem die Form und die Backen plus Beinschild sind ja abartig schön! Hab jetzt keine bösen Überraschungen gefunden, zum Glück. Unschön sind die Löcher vom Gepäckträger, 1 Loch im Trittbrett und 2 im Gepäckfach, aber eben alles reparabel. Trittbrett sieht sehr gesund aus. Richtig beurteilen kann ich das aber erst wenn alles zerlegt und gereinigt ist. Falsch ist glaub ich die Kotflügelfinne. Da darf sich gern jemand melden, wenn er eine hat. Kann mir einer sagen was die Original Farbe der
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.