Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

ja für 120/180, aber für einen zylinder mit anderen querschnitten. langsam sollte man echt mal von irgendwelchen steuerzeitenangaben weggehen, oder sie nur auf die zylinder beziehen, wofür solche anlagen berechnet wurden. steuerzeit ist nicht gleich steuerzeit, sondern abhängig vom spüllayout und den querschnittsflächen der zylinder ;-)

Link to comment
Share on other sites

ja für 120/180, aber für einen zylinder mit anderen querschnitten. langsam sollte man echt mal von irgendwelchen steuerzeitenangaben weggehen, oder sie nur auf die zylinder beziehen, wofür solche anlagen berechnet wurden. steuerzeit ist nicht gleich steuerzeit, sondern abhängig vom spüllayout und den querschnittsflächen der zylinder ;-)

Dass das nicht 100% paßt is mir schon klar!

Bin mir aber sicher, dass der Dolling besser funktioniert bei gesteckten Zylinder als die bisher getesteten Rap's (die ja für deutlich mehr Zeitquerschnitt ausgelegt sind).

Der von dir vorgeschlagene PM ist sicher auch nicht verkehrt (ist einer meiner "Lieblingsklassiker" für die Straße,

aber die normale BigBox kann alles wie der PM und legt in der Mitte noch was drauf (so zumindest meine Erfahrung bisher).

Ich persönlich würde den Zylinder sowieso nicht mit Rap (schon gar nicht mit überlangen Drehmoment-Rap) fahren wollen

und mehr Hub als 57mm haben für mich auch keinen Sinn!  (-> dazu gibst ja den MHR)

Link to comment
Share on other sites

einfach mal testen. ich hab schon mehrmals erlebt das es genau das hiess, der auspuff ist für was anderes entwickelt, das funktioniert nicht, lustigerweise hats dann aber doch erstaunlich gut funktioniert.

einfach mal testen und schauen was passiert.

 

ich mein, so ein auspuff hat ja keine augen und kann gar nicht wissen dass da ein anderer zylinder dran hockt.

der kriegt abgase und verwurschtelt die dann, manchmal voll gut, manchmal eher weniger, dass man dies wirklich vorhersagen kann glaub ich nicht mehr.

testen ist das goldene geheimnis. just my 2 cents.

:-D

Edited by heizer
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

einfach mal testen. ich hab schon mehrmals erlebt das es genau das hiess, der auspuff ist für was anderes entwickelt, das funktioniert nicht, lustigerweise hats dann aber doch erstaunlich gut funktioniert.

einfach mal testen und schauen was passiert.

 

ich mein, so ein auspuff hat ja keine augen und kann gar nicht wissen dass da ein anderer zylinder dran hockt.

der kriegt abgase und verwurschtelt die dann, manchmal voll gut, manchmal eher weniger, dass man dies wirklich vorhersagen kann glaub ich nicht mehr.

testen ist das goldene geheimnis. just my 2 cents.

:-D

:-D

 

hab ja nicht gesagt, dass das probieren voll blöd wäre.

aussage war halt, dass man die steuerzeitenangabe mal ausser betracht lassen sollte.

ich würde einfach mal alles unter den motor hängen, was die abgase aus dem zylinder schafft und dann schauen was passiert

Link to comment
Share on other sites

Die zweite Kurve hat dann ja schon über 36 PS. Der dürfte quasi jede Übersetzung locker ziehen.

Und selbst bei wenig Umdrehungen schon schön viele PS.

Aber in Summe wohl arg zu teuer.

Edited by Soul-Beat
Link to comment
Share on other sites

hm. :-D

 

 

 

mächtig viel aufriss für das ergebnis..

ich glaub wir sind mal einer meinung.

würde sogar meinen, das der mhr das auch hinbekommt und evtl. sogar noch besser.

Link to comment
Share on other sites

ist trotzdem

 

Die zweite Kurve hat dann ja schon über 36 PS. Der dürfte quasi jede Übersetzung locker ziehen.
Und selbst bei wenig Umdrehungen schon schön viele PS.

Aber in Summe wohl arg zu teuer.

 

 

mit ein anderes Auspuff

 

ich finde Mortiz kurve von MHR schon einfacher zum ergriffen und gleichen ergebnis

 

aber Sie haben ein wichtiger punkt vergessen  :whistling:

 

lg

Truls

Link to comment
Share on other sites

wenn man das als einen der ersten vollaufgebauten 200 bezeichnen darf ( ist ja im vergleich zum orig. zylinder im auslieferungszustand  und wellen mit vorgesehenen 116 pleul doch ziemlich anders) - eine schöne kurve, aber preislich im vergleich zu dem was man mit den mhr hingekommt teuer und zumindest bis jetzt auch nicht großartig anders. aber ist ja erst der anfang.

 

eines sollte man auch nicht vergessen bzw. was mir gerade noch eingefallen ist - wegen der von allen inkl.auch  mir aufgeführten sache mit dem hohen aufwand. das ganze wurde von einem laden aufgebaut - ob für sich selbst oder kunden weiß ich natürlich nicht, aber ich denke sollche umfangreichen moifikationen bei einem neuen zylinder gehört einfach ab und an mal mit zum geschäft um zu sagen: bei uns ist vieles möglich.  wer zum örtl. piaggiohändler geht, wird bei solchen umbauwünschen vom platz gejagt, auch wenn man einen koffer mit geld dabei hat - schon alleine deshalb mag das was s & s mit dem quattrini gemacht hat.

 

auch hier werden bestimmt die 40 fallen (wenn man darauf unbedingt aus ist ) wie beim mhr,nur das man dort nicht neu buchsen muss, das gehäuse aufspindeln usw. das dürfte die eingeparte kohle für die quattriniwelle wieder auffressen. trotzden nette bastelei, die ich auf facebook gerne verfolgt habe.

mich pers. interessieren aber mehr die hoffentlich bald folgenden kurven mit "normalen" quattrinis bei ähnlichem setup, also quattrini-lhw, membran, großer vergaser usw

Edited by T5Pien
Link to comment
Share on other sites

Das sagt S&S dazu auf fb:

"Der Motor soll im Alltags/Tourenbetrieb genutzt werden und haltbar sein - das Band und die Leistungsentfaltung sind der absolute Hammer, der Newline S zeigt mal wieder, dass er alles Mögliche kann. Der Aufwand steht NATÜRLICH in keinem sinnvollen Verhältnis - ist auch nicht als neues Produkt geplant, sondern ein Bastel- und Erlebnisprojekt für einen sehr geschätzten Mitarbeiter (der im Übrigen hochzufrieden ist). Wenn die Kolben beim normalen M 232 nicht reihenweise wegbrechen, fangen wir bestimmt an, den Zylinder in der normalen Version zu empfehlen."

Sozusagen der Lanz Bulldog unter den Traktoren.

EDIT: Auch interessant:

"Wir werden wohl warten, welche Erfahrungen andere mit dem normalen Quattrini M232 machen - ich finde den im UT 20mm aus dem Zylinder laufenden Kolben bedenklich, unsere Lösung ist viel zu aufwendig = teuer. Malossi ist nach wie vor die 1.Wahl, auch wenn's langweilig ist und man das Band von unserem Spass-Quattrini damit NICHT hinkriegt..."

Edited by PolifkaRudl
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Nein das Pleuel passt schon aber da kommt im UT fast nix rauf gleich wie da

Und wenn ich den Motor schon aufschweiße ist es egal wenn ich den minimal gleich weiter runter bei den Üs mehr aufschweiße und die ÜS gleich mache wie bei der T5

Zylinder natürlich unten auch komplett ohne Steg mit rechts links und BP nur Ausnehmungen in der Buchse

Bei meinen H2O Zylinder der auch eine um ca. 10mm andere Kompressionshöhe hatte

Link to comment
Share on other sites

ich hatte im meine 240 conversion

doch die CVF fenster reingefräst.

 

war leider nicht 1:1 auf popometer getestet, aber die unterschied war nicht die welt auf die strasse

 

und ich würde erwarten zu sehen die grösste unterschied beim hohen drehzahlen

das sieht man hier auf jeden fall eher nicht.

 

so mann muss sich die frage stellen:

 

 

being ?

 

wie die auslassquerschnitte sich unterschieden?

 

beim die deutlich niedriger steuerzeiten sieht mann auf jeden fall

das die zeitquerschnitte und üs auslegung was kannst.

 

dann muss mann sich auch fragen,

ist die unterschied untenrum auch abhängig von Membranplättchen

oder beim einlassquerschnitt?

 

wenn mann ein paar zeiten zurückgeht, ist auf jeden fall die Quattrini beim drehschieber

und gleichen einlassquerschnitt/steuerzeiten deutlich besser unterum als die MHR

 

ist halt schwierig fachmannisch einer meinung zu aufstellen, wenn mann äpfel und birnen vergleichen....

 

lg

Truls

Link to comment
Share on other sites

mich interessiert vorränging was da unterum ansteht , ich such was fürs gespann was auf mindestens 85-90 beschleunigt und das tempo hält ohne den gaszug auf anschlag zu ziehen.

Link to comment
Share on other sites

mich interessiert vorränging was da unterum ansteht , ich such was fürs gespann was auf mindestens 85-90 beschleunigt und das tempo hält ohne den gaszug auf anschlag zu ziehen.

Das kann sogar Langhub Pinasco...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information