Eckenflitzer

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.871
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

Eckenflitzer last won the day on 4. März 2015

Eckenflitzer had the most liked content!

Ansehen in der Community

390 Excellent

Über Eckenflitzer

  • Rang
    & Membranschnitzer
  • Geburtstag 24.04.1978

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    dem Oldenburger Land

Letzte Besucher des Profils

11.022 Profilaufrufe
  1. waking up a sleeping Devil Inside

    Ausprobieren So dass du bei 18-19° bei 6000 U/min raus kommst. Sonst die Vorzündung etwas zurück nehmen.
  2. Parma Kolben in GG Polini

    Die Ringpins passen.
  3. Kennzeichnung Pleuel

    Der Klemmer kam zu 100% nicht von 20° Vorzündung! Die Kurbelwelle jedenfalls kannst du als Ersatzteil verwenden.
  4. Reifendruck 130/70-10

    Ich fahre deutlich weniger Luftdruck im Reifen. Vorne um 1,5 und hinten um 2 Bar. Auf der SKR bin ich sogar schon bis auf 1,2 Bar runter gegangen.
  5. 177er Polini Tuning und Überarbeitung

    Genau! Daher muß man die Düsen dann größer machen. Ich bin nie gut mit Löchern im Luftfilter klar gekommen, daher tät ich dazu raten, keine zu bohren. Für mehr Power lieber nen PHB drauf tun.
  6. 177er Polini Tuning und Überarbeitung

    Mehr Unterdruck = fetter.
  7. 177er Polini Tuning und Überarbeitung

    Leider brauch man etwas Fantasie, weil dieses nur eine schematische Darstellung des SI Vergasers ist. Die erste Abbildung zeigt was im Vergaser passiert bei laufendem Motor. Zweite Abbildung: Der rote Pfeil zeigt die Sogrichtung. Die grün eingekreiste Stelle sorgt dafür, dass Unterdruck an den Düsen entsteht. Dieser Unterdruck ist dafür zuständig wie hoch das Benzin im Düsenstock steigt. Wenn man jetzt Löcher bohrt, ist der Unterdruck wesentlich geringer...
  8. Probleme mit Malossi

    Welcher Vergaser ist denn da drauf?
  9. Malossi MHR 177 - Die neue Legende

    Ich finde, dass mit den neuen Zylindern kann man ruhig einfach mal so hinnehmen, anstatt zu analysieren und rumzuwundern und zu mutmaßen was warum wie ist oder sein könnte. Auch bin ich überzeugt davon, ein Zylinderhersteller (welcher auch immer) haut nicht einfach so nen Zylinder auf den Markt. Da sind vorher unzählige Zylinder durchgegangen, an denen ebenso viele unzählige Tests und kleine Veränderungen gemacht wurden. Das können wir in unseren kleinen Schrauberbuden gar nicht so exzerzieren... Solche Diskussionen lese ich zwar amüsiert mit, appelliere aber trotzdem jetzt mal zur Entspanntheit. Nebenbei: Diesen Zylinder finde ich rein optisch mal ziemlich cool, genau wie den M1X und L und prophezeie mal ähnliches Potential.
  10. Parmakit 177

    Der Kolben fährt ja nicht aus dem Zylinder raus. Kannst auch einfach ohne Zentrierung drauf schrauben und gut ists.
  11. Parmakit 177

    Ich hatte noch nie Probleme mit Hülsen oder Hitzenestern diesbezüglich.
  12. Parmakit 177

    Klar! Mit 62mm Hub hatte ich sicher mal mehr als 2mm. Bestimmt auch mal 3,5 oder 4mm.
  13. Parmakit 177

    Zentriere den Kopf doch einfach über Hülsen an zwei Stehbolzen. Ich mache das immer so, dass ich Kodis vom M1X nehme. Diese mit Hülsen auf den Zylinder stecke und dann mit einem scharfen stabilen Messer solange ausschäle, bis sie genauso groß sind wie der Zylinder. Nebenbei...die Kodi passend zurecht drehen, geht auch Das hat den Vorteil, dass die Kodi genau auf den Absatz des Kopfes passt. Das verhindert, so gut wie möglich, dass sich Verbrennungsgnarz zwischen Kopfabsatz und Kodi setzt. Die Standardkodis sind nämlich meist ca. 1mm größer als der Zylinderdurchmesser, um Toleranzen auszugleichen.
  14. Parmakit 177

    Ach...Entschuldigung...ich habe nicht genau gelesen! Dann ist wohl beim oben/unten fertig drehen ein kleines Mißgeschick passiert. Macht doch aber nichts, der Zylinder bietet ja Länge genug.
  15. Parmakit 177

    Weil du den 57er mit Absatz im Zylinderkopf hast.