minus-eight

Members
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 Neutral

Über minus-eight

  • Rang
    talent

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Erlangen
  1. Kann zu

    Ganz schön östrogenbelastete Luft hier...
  2. Innocenti Lambretta VERKAUFT

    Ja, kauft euch 'nen Lolli...
  3. Ist das demnach das standard 23er Ritzel für die 65er Primär oder auch DRT für 67/68? Bei letzterem hätte ich auch Interesse...
  4. LML Star 125 2Takt

    Groß / 7 Federn, 3 Scheiben, 21 Zähne... Rost ... Falls es Wayne interessiert...
  5. LML Star 125 2Takt

    Der Bock ist Modelljahr 2015... bzgl. Kupplung 125 vs. 150 gibt es auch noch widersprüchliche Aussagen, ob identisch oder nicht. Werde demnächst berichten...
  6. LML Star 125 2Takt

    Habe vor ein paar Tagen zwecks Tuning mal den Zylinder gezogen... ... Habe schon mehrfach gelesen, dass das 125er und 150er Membrangehäuse identisch sein soll, zumindest die Überströmer sind es aber offensichtlich nicht (kleiner und passend zum 125er Zylinder). Habe zum Vergleich mal ne 150er Fudi aufgelegt. Können das andere bestätigen oder hat sich evtl. was in Serie geändert? Ist jetzt kein Drama, aber je nach Zylinder doch wieder mit mehr Arbeit verbunden...
  7. Sorry, bei der Steilvorlage...
  8. LML Star 125 2Takt

    Zieht der DR die 22/65 problemlos? Das ist ja quasi identisch mit 23/68, was auch ohne Motor spalten möglich wäre. Die meisten empfehlen auf der orig. 68er Primär halt nur ein 22er Ritzel (Zyl. i. d. R. aber nur gesteckt)...
  9. Wollte wohl eine in rot und nicht orange....
  10. LML Star 125 2Takt

    Dann hänge ich mich auch mal mit rein... Habe meine 125er MJ 2015 im Frühjahr als Tageszulassung gekauft, aktuell 1300 Km. Ab Werk: nachlässige Lackierung teils mit Lacknasen, alle Züge und Leerlaufgemisch scheiße eingestellt (Aufgabe des Händlers?) leichte Faltenbildung des Blechs an den Backenspitzen (habe ich bei einer PX noch nicht gesehen) Kanten des Trittblechs wellig Ölverlust im Bereich der Ölpumpe; Lagerbuchse der Antriebswelle in der Vergaserwanne war zu lang und Wanne lag nicht richtig auf der Dichtung auf; habe das Gedöns rausgeschmissen und fahre jetzt Gemisch Kupplung hat anfangs massiv gerupft; ist jetzt besser, fliegt aber demnächst eh raus Tacho eilt seit neuestem bei hohen Drehzahlen wunderlich vor Gummis porös (wie bei anderen auch) unsäglich lahm, irrwitzige Tacho 80 Spitze mit Kat Auspuff (GPS 70) Habe wie folgt modifiziert: Luftwege entdrosselt, orig. Piaggio Luftfilter mit Löchern Boyesen 605 Dual Stage Membran ohne Anschlag, passt bekanntlich p'n'p; Mittelsteg des Spacers entfernt und diesen etwas ausgeräumt (wahrscheinlich nur Placebo Wirkung) PIS Road 2.0 mit 160/BE3/106 reicht jetzt immer für Tacho 95 (GPS 83), unter günstigen Bedingungen bis etwa Tacho 105 (GPS 92) und nach GSF Dyno für knapp 7 PS bei 6200 am HR; keine Ganganschlussprobleme Fazit: im Vgl. zu meinen bisherigen PXen (alle früher Bj. 95) definitiv Qualitätsunterschiede und nicht "das Gleiche", für den Preis (habe 2,1 k€ gezahlt) und als Alltagsschlampe aber ok, Motor hat ja weiteres nettes Tuningpotenzial. Wenn man aber nicht selber schrauben kann/will und wegen jedem Kleinscheiß in die Werkstatt muss, Potenzial zum nerven... Vielleicht habe ich aber auch nur ne Montagsmöhre erwischt.
  11. Isses auch... nur dachte ich, geht's um die Farbbezeichnung, wenn jemand von "das ORANGE" spricht. Alles schick [emoji16]
  12. Sehe ich auch so... daneben sollte es m. W. bei der P80X 81 nur noch silber und hellblau met. gegeben haben. So eine 81er in rot 621 steht bei mir auch noch rum und sieht genauso aus...
  13. Danke für den Hinweis und auch schade, dass dein Weg umsonst war... In der aktuellen Beschreibung steht aber auch, dass das Fahrzeug einen "Rums" hatte und explizit als Unfallschaden verkauft wird. Vom fragwürdigen Preis abgesehen, finde ich das nicht besonders "unfair"...