Jump to content

minus-eight

Members
  • Content Count

    57
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

minus-eight last won the day on November 3 2019

minus-eight had the most liked content!

Community Reputation

30 Excellent

About minus-eight

  • Rank
    member
  • Birthday December 1

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Erlangen

Recent Profile Visitors

1161 profile views
  1. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Trocknung bei uns auch das örtliche Bürgeramt übernimmt
  2. ... und wenn alles passt kaufst du ihn?
  3. Japp, 25 cm und krumm kommen hin Das war wohl der adipöse Vorbesitzer, der damit immer zu den Weight Watchers gefahren ist... Aber danke für den Tipp, dann probiere ich's erstmal mit dem Biegen!
  4. ... und nun zurück zum Sport. Schiebe mal meine 2. Möhre nach. '95er 750 SS Nuda, habe das Ding '98 als zarter Jüngling vom Erstbesitzer gekauft und damals meinen ganzen Zivi-Sold darin versenkt. Dachte dann, ich wäre mit 68 PS Carl Fogarty Bis auf die Brülltüten vollkommen so, wie Luigi sie schuf. Stand jetzt 5 Jahre und wird über den Winter mal wieder hübsch und fahrfertig gemacht.
  5. Hab mal grob gemessen... Durchmesser Lagerbolzen ist 10 mm, Anschlussweite ca. 10 cm. Länge der Ständerfüße bis zum Bolzen ist ca. 20 cm, Gesamtlänge ca. 25 cm. Sag Bescheid, wenn du noch ein Maß brauchst, danke schon mal!
  6. Mahlzeit, hat jemand einen Hauptständer für eine Bravo L 2. Serie über? Nachbau von RMS o. ä. habe ich nur für Ciao gefunden und Preise für NOS z. B. aus Italien sind wahrlich bekloppt... Da lehne ich den Eimer lieber weiter an die Wand
  7. In den 90ern, woher ich herkomme, warst du mit so ner Karre absoluter Mainstream. Da gab's die ganze O-Lack-Flugrost-Hysterie jedenfalls noch nicht... Cooles Teil!
  8. Jo... weil von 177ern die Rede war, dachte ich speziell an die 2T Gehäuse. Da es die m. W. eh nur als 125/150er gab, eben die Frage.... und weil ein Mensch kürzlich auf Kleinanzeigen eine 200er (2T) LML aus den 90ern besessen haben will und da verkauft hat. Wäre ja interessant gewessen, aber wahrscheinlich wären solche Motoren dann schon irgendwo hier aufgetaucht...
  9. Riemenlänge Li (an der Innenseite bzw. Laufläche) berechnet sich allgemein zu: mit e := Achsabstand der Riemenscheiben, α := Trumwinkel (im Bogenmaß), dg := Durchmesser größere Riemenscheibe, dk := Durchmesser kleinere Riemenscheibe. Trumwinkel α berechnet sich zu: Gab bei mir etwas längere Werte. Deswegen meine Frage: bezieht sich die Angaben der Riemenscheibendurchmesser (in den Shops) immer auf den Aussendurchmesser oder auf die Lauffläche des Riemens, der rutscht ja immer ein bisschen rein?
  10. Du bist also auch einer von denen, weshalb mir Kleinanzeigen so auf den Sack gehen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.