Jump to content

PolifkaRudl

Members
  • Gesamte Inhalte

    503
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

PolifkaRudl last won the day on 6. April 2015

PolifkaRudl had the most liked content!

Ansehen in der Community

79 Excellent

Über PolifkaRudl

  • Rang
    pornstar

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.113 Profilaufrufe
  1. PolifkaRudl

    Vibrationen 210 Malossi und Sip-Road 2

    Zu 99% Auspuff... Fahre auch einen Sport. mit Kingwelle DS, 28er PHBH, CNC Kupplung Lüra gewuchtet, verschiedene Töpfe probiert (Original, RZ Righthand, SIP Road, LTH Box), immer irgendwelche Vibes meistens um die 85 km/h im vierten. Vor kurzem eine Polini Box montiert, läuft damit seidenweich bei jeder Drehzahl, nur ganz geringe Vibes knapp über Leerlauf. Bin aber auch schon einen Malle Sportmotor gefahren mit Polini Box der auch vibriert hat, Ist wie im Lotto - alles ist möglich... Es gibt einfach zu viele Faktoren die die Laufruhe beeinflussen, da hilft nur eines nach dem anderen abarbeiten: -Kurbelwelle Rundlauf -Lüra Rundlauf / Wuchtung -Silentblöcke -Auspuff/Hauptständer/Rahmen Berührungen... -Reifen/Felgen (Rundlauf/Wuchtung, nicht alle Vibrationen sind vom Motor wie ich am eigen Roller mit gewuchteten Reifen "erfahren" habe) -Vergaserabstimmung/Zündung/Verdichtung -...... Oder drauf pfeifen und fahren (was mir persönlich aber den Fahrspaß killt wenn die Mühle vibriert)
  2. PolifkaRudl

    Zylinder Steck-Tuning --> welchen Zylinderkopf?

    Wollte dir auch zum Malossi 210 Sport raten, habs mir aber verkniffen. Jetzt ist es eh raus: der Sport ist der bessere Polini. Ansonsten wäre noch Quattrini: M-zwo-vier-vier und der Tag gehört dir
  3. PolifkaRudl

    Zylinder Steck-Tuning --> welchen Zylinderkopf?

    Spar dir die Kohle und kauf Zylinder und Kopf im Set. Anderer Kopf wird keine Vorteile bieten, Polini Kopf passt optimal und hat Zentrierstifte - saubere Sache. Die MMW Köpfe stammen aus der Zeit als Polini / Malossi keine Köpfe in ihren Zylinderkits hatten oder wenn man Kodi integriert haben will für 60mm Hub.
  4. PolifkaRudl

    Pinasco 26er Racing R SI Vergaser

    Zum Vergleich: M244 mit Sbox 3+ und Pinasco Si26 mit Venturi und Airbox fast die gleiche Bestückung wie Supermoto. Lief tadellos rund. Hlkd140 be3 hd 150, nd 58/160, glatter Schieber. Bin damit 1000km Tour in die Alpen gefahren, 4,5 L/100km, ohne spucken die Pässe rauf bis 1800m Üdm. Keinerlei Anzeichen von zu fett. Derzeit ohne Venturi mit Originalfilter (Herz ausgebohrt) hlkd160 be3 hd140, nd55/160. Läuft mit und ohne Venturi ohne Verschlucken, Gedenksekunde etc. Motor reagiert perfekt auf die Gemischschraube. Magerer (zb. Hlkd160 und Venturi) stinkt er nach längerer Vollast „heiss“ und läuft mit mehr Standgas für einige Sekunden.
  5. PolifkaRudl

    Suche 3.50-10 Michelin ACS Reifen

    Für O-Lack Vespa welche noch 2 Erstreifen von der Sorte oben hat. Alter, Profiltiefe egal, am liebsten "Made in italy" damit er zu den anderen beiden passt. Gibts auch made in Spain, Belgium soweit ich weiss. Lg Rudl
  6. Ja Pk Gabel. Umbau macht @Roberto1 ausm gsf. Top Passgenauigkeit und und Fahrverhalten. Gekürzt auf Höhe der Originalgabel. Lenkerkopf für Hydraulikgeber macht er auch. Den Originallenker hab ich in den Keller gelegt.
  7. So liebe Freunde des gepflegten Blechrollers, PROJEKTABSCHLUSS!, Kiste läuft, mal wieder Zeit für ein Bildupdate. Zusammenfassung: Karosserie: Trittleisten entfernt Konservierung wie hier geraten mit Oxyblock plus einer Schicht Multifilm, das passt. O-Lack etwas aufpoliert Rallyestreifen appliziert Streamline Seat im Originallook Elektrik: 12V Conversion mit SCK Kabelbaum SIP Tacho Kokusan Regler vom SCK unterm Tank Motoranschluss mit mit PX Originalstecker Fahrwerk: Roberto1 Gabel Roberto1 Lenkerkopf mit Aufnahme für Grimeca Bremszylinder BGM Dämpfer vo + hinten (höhenverstellbar, sehr fein) Heidenau K80 Pneus Motor: PX200 mit Quattrini M244 Pinasco Si26 mit Trichter+Airbox MRP Gasrolle DRT 24/62 Primär mit kurzer 4ter SIP Shortshift Schaltrolle BGM Superstrong mit Pillepoppen Beläge Fährt sich top, 100 GPS km/h bei entspannten und vibrationsfreien 5400 U/min. So lässt sich Strecke machen.
  8. PolifkaRudl

    Bedüsung Si26 auf Quattrini 232

    Richtig, das Eck ist eh nicht frei im Ansaugstrom, sondern steuert die Öffnung des Nd Kanals, der genau an der Ecke in der Schieberführung mündet.
  9. PolifkaRudl

    Bedüsung Si26 auf Quattrini 232

    Bin selber gerade am Abstimmen des Pinasco Si26 mit Venturi und Airbox von neinem M244 Tourenmeister. Sz Einlass 135/60, Auspuff S-Box 3 plus. Bin bei nd 60/160 und hlkd140 Be3 hd 148 rausgekommen. Das fährt ganz gut so, sehe nur mehr geringes Optimierungspotential ohne Prüfstand/Lambda. Fahre den 01 Schieber ohne Cut, bei dem musste ich jedoch die Ecke ausfeilen um das ruckeln bei wenig Schieberhub wegzubekommen. Die meisten anderen Schieber haben die fehkende Ecke damit der nd kanal früher fördert, probier das mal. Bei mir war der Schieber vom Übergang Schub auf Zug vor der Optimierung nicht gut fahrbar.
  10. PolifkaRudl

    RZ Right MK1, MRP Handyhalter, PX MY Sitzbank

    Up, neue Angebote
  11. PolifkaRudl

    Cr beläge modifiziert für mmw usw.

    Der dicke Sicherungsring von Sip den Pillepoppen empfiehlt ist auch 0,5mm stärker als der originale. Das ist auch wie eine zweite Grundscheibe.
  12. PolifkaRudl

    Wer fährt die S-Box III

    Auf welchem Setup?
  13. PolifkaRudl

    Quattrini M232/M244 für Largeframes

    Die 60er Quattrini Welle hat 98mm Durchmesser, ich hab auf 99,5 spindeln lassen. Da bleibt die Zentrierung gerade noch erhalten. Ich bin sicher bei 100,8 ist sie ganz weg.
  14. PolifkaRudl

    Pinasco NEUNPORT, direkt

    Schönes Projekt und interessanter Zylinder. Warum keine Vollwangenwelle, oder war die 60er Pinasco schon vorhanden?
  15. PolifkaRudl

    Quattrini M232/M244 für Largeframes

    Die deutsche Anleitung vom SCK weicht in einigen Punkten von der italienischen ab. Zb Anzugsdrehmoment Zylinderkopf 22-24 Nm anstatt 19 Nm, oder Kanten der Kanäle brechen mit Schleifpapier, davon schreibt der Quattrini auch nichts... Kenne das Kantenbrechen nur von Graugusszylindern und bei einem Aluzylinder wo die Beschichtung über die Kanten in die Kanäle reingeht, erreicht man mit Schleifpapier ohnehin nichts... Habe bei meinen Aluzylindern von Malossi oder beim M244 nie was an den Kanalkanten gemacht und auch in diversen Motoraufbautopics von gewissenhaften Menschen hier im GSF nichts davon gelesen.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.