Jump to content

Quattrini M232/M244 für Largeframes


Recommended Posts

Hab heute eine Lieferung vom SCK bekommen, Kühlhutze original Piaggio. Das originale Kerzenloch ist verschlossen, man sieht nur die Einbuchtung für den Kerzenstecker.

Ideal für Quattrinis, war aber ein Zufall und gab scheinbar nur dieses einzelne Teil

20210512_205545_resized.jpg

20210512_205550_resized.jpg

20210512_205557_resized.jpg

Edited by Allfred73
Neue Informationen vom SCK
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Habe mich mit Ulf vom SC in Verbindung gesetzt, diese Haube war ein fehlerhaftes Teil von Piaggio, also habe ich Glück gehabt. Es macht keinen Sinn, wenn ihr den Artikel bestellt und hofft, das auch so zu bekommen. Im SC haben sich die Bestände gecheckt und das war ein Einzelfall.

 

Edited by Allfred73
Neue Informationen vom SCK
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 2.5.2021 um 07:55 hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

ja, krieg Du in Südirland mal aufs Warten ein set Düsen  für einen Mikuni VM28-418 und wir reden weiter.

es ging ja. nur hätt ich halt bei 4.2 nicht weiterdrehen sollen:-D

Jetzt fahre ich natürlich si und fertig.

 

edit

das  sollte hier nur die Bedeutung des ND-Bereiches zeigen. und der ist beim Verbrauch erheblich !

Zeit hätten wir ja noch gehabt!

Link to comment
Share on other sites

Du hattest vorher schon mehrfach gute Nerven bewiesen.

Wenn ich bei 4ltr zufrieden gewesen wär, wär nix passiert in Belgien.

Da ists halt schon gut, wenn das so FeldwaldundWiesentechnik der PX ist. Da kriegt man leichter mal Ersatz für irgendwas.

Link to comment
Share on other sites

Am 9.5.2021 um 10:27 hat marco/hamburg folgendes von sich gegeben:

HD angepasst und neuen Endschalldämpfer gebaut, der alte war defekt.

1853136003_GTR_Prfstand.thumb.jpg.0ad87da82fc4d5bd9486b261602054ec.jpg

 

Hey,

Tolles Ergebnis.

Was hast Du da für eine Anlage drunter und welche Streuerzeiten?

Link to comment
Share on other sites

Hi

Frage an die Si28 244er quattrini Fahrer....

Fahr den 244er wie oben aufgeführt mit si28 und mrp venturi,Rahmen gesaugt

Nach längerer Abdüsungsfahrt bin ich bei folgendem Düsen Setup gelandet:

160 BE3,Nebendüse 55/160 und HD 160 ( Dell orto,nicht sip!)

Fahrt ich auch mit dieser mageren ND und BE3??

 Bin oldschool ohne Temperatur und Abgasfühler unterwegs,daher kann ich mich nur auf das Fahrfeeling verlassen und das fühlt sich gut an.

Wie sind eure Erfahrungen bzgl des Düsen Setup

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat funthomas folgendes von sich gegeben:

Hi

Frage an die Si28 244er quattrini Fahrer....

Fahr den 244er wie oben aufgeführt mit si28 und mrp venturi,Rahmen gesaugt

Nach längerer Abdüsungsfahrt bin ich bei folgendem Düsen Setup gelandet:

160 BE3,Nebendüse 55/160 und HD 160 ( Dell orto,nicht sip!)

Fahrt ich auch mit dieser mageren ND und BE3??

 Bin oldschool ohne Temperatur und Abgasfühler unterwegs,daher kann ich mich nur auf das Fahrfeeling verlassen und das fühlt sich gut an.

Wie sind eure Erfahrungen bzgl des Düsen Setup

 

Welchen Auspuff fährst Du? 
Hast Du die Bohrung zum Düsenstock kontrolliert bzw. erweitert ? War mit der original Bohrung auch bei HD160 jetzt um die 145 ……

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten hat frankietec01 folgendes von sich gegeben:

Welchen Auspuff fährst Du? 
Hast Du die Bohrung zum Düsenstock kontrolliert bzw. erweitert ? War mit der original Bohrung auch bei HD160 jetzt um die 145 ……

 

 Polini Box ,nee Bohrung hab ich nicht kontrolliert

HD145 mit venturi?

Edited by funthomas
Link to comment
Share on other sites

Am 29.4.2021 um 14:19 hat RustRacer folgendes von sich gegeben:

Hi zusammen,

 

da mich die Gasannahme am 35er PWK wahnsinnig macht, rüste ich versuchsweise auf Dello VHSB 34 um

 

Geht um: M244, Membran, S-Box

 

Hat jemand ne Start Bedüsung für den 34er VHSB parat?

Würde mich auch interessieren. Fahre den 34er in der Primavera und würde ihn gerne mal am 244er mit Membran und Megadella Box testen.

Link to comment
Share on other sites

Am 25.4.2021 um 11:33 hat light folgendes von sich gegeben:

des is meine kurve. 

m252

33er pwk

daytona

130/190 qs1,2

 

2F481195-005B-4978-B94C-56888C52672D.jpeg

 

servus!

 bin wieder um 5grad mit steuerzeit runter.

 fährt sich untenrum wieder viel kraftvoller und obenrum have ich laut popometer nichts verloren.

 da ich auslass massiv verbreitert habe (bis in die stehbolzen), würde ich sagen: auslass breite hat bei mir mehr gebracht, als das höhersetzen

(auspuff: daytona - der ist ja für eher niedrige sz gebaut)

Link to comment
Share on other sites

vor 38 Minuten hat light folgendes von sich gegeben:

 

servus!

 bin wieder um 5grad mit steuerzeit runter.

 fährt sich untenrum wieder viel kraftvoller und obenrum have ich laut popometer nichts verloren.

 da ich auslass massiv verbreitert habe (bis in die stehbolzen), würde ich sagen: auslass breite hat bei mir mehr gebracht, als das höhersetzen

(auspuff: daytona - der ist ja für eher niedrige sz gebaut)

Habe ich dir ja gesagt bzw. geschrieben ...das der Daytona mit weniger ÜS deutlich besser zurechtkommt:cheers:

 

Edited by GT DRIVER
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Es war mal wieder an der Zeit für einen neuen Auspuff...:whistling:

 

Ein R2 von SIP/Nordspeed Racing. Steuerzeiten habe ich nicht mehr im Kopf. Die Messung ist schon wieder fast ein Jahr her. Die Millimeterangaben im Diagramm beziehen sich auf die Fudi. Ohne Fudi sind es ca. 120° Überstromzeit. VA 32° ??? Auslas ist etwas in die Breite gefräst aber ohne Durchbruch zu den Stehbolzen.

 

Rot ist die Eigangskurve, blau nach Auspuffwechsel und schwarz dann die höchste Leistung mit der R2. Ich habe auch noch mit einer 2 mm Fudi getestet. Da fehlte aber immer noch VA. Für andere Kombis hatte ich leider keine Kopfdichtungen.:wallbash:  Deshalb 4,5mm Fudi ohne Kopfdichtung getestet. Wahrscheinlich würde weniger ÜS mit mehr VA noch besser funktionieren. Der Wechsel vom 30er auf den 38er brachte dann nochmal 3 PS.

 

1715641131_M265R2.thumb.jpg.36e6b34071fc51eca2d343873a42fd0f.jpg

 

Für die Heimfahrt habe ich wieder für die Box umgebaut. 0 Fudi, 4,5 mm Kodi. Der Lauf mit dem 38er hat mich dann doch etwas überrascht.:inlove:

 

1356943479_M2653830Vergaser.thumb.jpg.7e424bfdbef954575868f0f09773615d.jpg

  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten hat Rocco Stifetty folgendes von sich gegeben:

Es war mal wieder an der Zeit für einen neuen Auspuff...:whistling:

 

Ein R2 von SIP/Nordspeed Racing. Steuerzeiten habe ich nicht mehr im Kopf. Die Messung ist schon wieder fast ein Jahr her. Die Millimeterangaben im Diagramm beziehen sich auf die Fudi. Ohne Fudi sind es ca. 120° Überstromzeit. VA 32° ??? Auslas ist etwas in die Breite gefräst aber ohne Durchbruch zu den Stehbolzen.

 

Rot ist die Eigangskurve, blau nach Auspuffwechsel und schwarz dann die höchste Leistung mit der R2. Ich habe auch noch mit einer 2 mm Fudi getestet. Da fehlte aber immer noch VA. Für andere Kombis hatte ich leider keine Kopfdichtungen.:wallbash:  Deshalb 4,5mm Fudi ohne Kopfdichtung getestet. Wahrscheinlich würde weniger ÜS mit mehr VA noch besser funktionieren. Der Wechsel vom 30er auf den 38er brachte dann nochmal 3 PS.

 

1715641131_M265R2.thumb.jpg.36e6b34071fc51eca2d343873a42fd0f.jpg

 

Für die Heimfahrt habe ich wieder für die Box umgebaut. 0 Fudi, 4,5 mm Kodi. Der Lauf mit dem 38er hat mich dann doch etwas überrascht.:inlove:

 

1356943479_M2653830Vergaser.thumb.jpg.7e424bfdbef954575868f0f09773615d.jpg

Wow 6 PS mehr im wichtigen Bereich nur durch den Vergaser ist erstaunlich :wow:

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten hat TobiPr folgendes von sich gegeben:

Wow 6 PS mehr im wichtigen Bereich nur durch den Vergaser ist erstaunlich :wow:

Ist ja nicht nur der Vergaser. Habe den Zylinder auch einen Millimeter tiefer gesetzt als bei der Eingangskurve.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde hat Rocco Stifetty folgendes von sich gegeben:

Ist ja nicht nur der Vergaser. Habe den Zylinder auch einen Millimeter tiefer gesetzt als bei der Eingangskurve.

Ist beim VHSH wirklich nur ein 260erDP drinnen? Mit K98 entspricht lt. Jettingtool der max. Durchlass ja nur einer 158 HD. Vielleicht wäre ja mit größerem Mischrohr noch Leistung zu finden? Obwohl ich von den 38PS eh schon beeindruckt bin:drool:

Edited by herm1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden hat herm1 folgendes von sich gegeben:

Ist beim VHSH wirklich nur ein 260erDP drinnen? Mit K98 entspricht lt. Jettingtool der max. Durchlass ja nur einer 158 HD. Vielleicht wäre ja mit größerem Mischrohr noch Leistung zu finden? Obwohl ich von den 38PS eh schon beeindruckt bin:drool:

 

Die Angaben sind richtig und mit der HD hast du auch recht. Ich habe die mit Absicht etwas größer gewählt. So kann ich durch ändern der Nadelposition auch gleich den HD Bereich etwas fetter laufen lassen. Mit der Abstimmung und Ansaugschlauch läuft das auf der Straße ziemlich gut.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 14.5.2021 um 19:43 hat Rocco Stifetty folgendes von sich gegeben:

Ist ja nicht nur der Vergaser. Habe den Zylinder auch einen Millimeter tiefer gesetzt als bei der Eingangskurve.

Vielleicht eine blöde Frage, aber denkst du das war eher die neue Steuerzeit oder der Vergaser oder eine Mischung aus beidem?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Die Kräuselkrankheit durch biologische Maßnahmen zu bekämpfen ist mir leider noch nicht wirklich gelungen!   Da die verursachenden Pilzsporen in den Trieben, Knospen und Rindenschuppen überwintern und beim Anschwellen bzw. Aufspringen zur Infektion führen, ist eigentlich fast nur eine chemische Behandlung von Erfolg gekrönt. Auch da ist es aufgrund der klimatischen Veränderungen ebenfalls angebracht, die Knospen bereits im Jänner zu beobachten, da aufgrund der Temperaturen bereits ein Aufspringen und somit eine Infektion gegeben sein kann. In der Regel geht man von bis zu 3 Spritzungen aus (bis zum kompl. Austrieb bzw. Blüte) um der Krankheit Herr zu werden.  Das Schwellen der Knospen ist bei Pfirsich etwas schwerer zu erkennen, da wird oft mittels Farbspray ein Indikator gesetzt. Wenn die Farbschicht bricht, dann öffnet sich die Knospe und die erste Behandlung ist notwendig (auch wenn es danach wieder kühler wird und die Knospen sich schließt) Beschleunigt wird die Übertragung dann auch immer bei feuchter Witterung im Frühjahr, wenn sich bereits das Blatt entwickelt. Nach Befall verfärbt und kräuselt es sich, bis es dann im Frühsommer abgeworfen wird. Wenn dann noch der Gummifluß dazu kommt, dann beginnt auch gleichzeitig das sogenannte Triebsterben. In Extremfällen kann diese Stresssituation auch zum kompletten Absterben führen.   Alternativ kannst du eigentlich nur vorbeugend agieren: Regelmäßiger Rückschnitt der Fruchttriebe (nach Ernte bzw. spätestens im Herbst) Der Pfirsich fruchtet an den Neutrieben!  Generell sind die gelbfleischigen Sorten anfälliger als die Weißen und Roten. Natürlich sollten auch befallene Triebe laufend entfernt und auch entsorgt werden. Düngen und Pflanzenstärkungsmittel auf biologischer Basis können ebenfalls von Erfolg gekrönt sein und zumindest das Schadbild minimieren. Standort: geschütztes Wandspalier im Frühjahr mittels Folie abgedeckt(dadurch wird die Vermehrung bzw. Weiterspülung der Sporen über den Regen vermieden).   ....gänzlich biologisch war bei mir eigentlich auch nie wirklich von Erfolg gekrönt.
    • Hab einen neuen Casa Steuersatz verbaut. Die Lagerschale die auf die Gabel kommt ist beim auftreiben auf die Gabelschaft geplatzt. Hab dooferweiser erst danach gemessen.....die hat ca. 0,1mm Überdeckung....das ist viel zu viel. Jetzt zu meiner Frage, eine neue Casa Schale kaufen und auf 0,05mm überdeckung ausschleifen oder gibt es welche die besser passen. Ich hab hier gelesen das die Scootopia vom Jockey da wohl maaßhaltiger sind. Kann ich die Schalen untereinander mischen, also Scootopia unten und Casa oben. Nicht das dann hinterher irgendwas von der Gesamtlänge nicht mehr zusammenpasst! Hab gerade gesehen das die Scootopia momentan nicht lagernd ist..., gibt es sonst noch alternativen?  
    • Nutzt ja nix wenn du diese nicht liest...
    • Das hängt wohl vom Einzalfall ab und kann sicher nicht verallgemeinert werden.   Menschen aus genanntem Spektrum haben oft besondere Begabungen, oder eben auch Störungen, je nachdem, wie sehr es sich auf den Alltag oder allgemein auf die Lebensqualität auswirkt. Manchmal gelingt es, diese Besonderheiten zu nutzen oder zu kanalisieren. Das wäre dann das, was du @Lapflop dir vermutlich vorstellst.   Da jetzt zu sagen, die passen allesamt voll gut bspw. in den Geheimdienst, wie man das aus manchen Spielfilmen kennt oder sind tolle Mathematiker, ist wie erwähnt verallgemeinernd.
    • Vielleicht irgendwann mal nicht fest genug gezogen, wer weiß. Normal dichtet der Ring schon gut ab, was man auch beim Abdrücken des Motors merkt. Da hat's bei mir noch nie rausgeblasen. Allerdings dringt die Ölsiffe halt schon am Gewinde hoch und wird dann eben vom Dichtring zurückgehalten.
×
×
  • Create New...

Important Information