Jump to content

marco/hamburg

Members
  • Content Count

    78
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

21 Excellent

About marco/hamburg

  • Rank
    member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hamburg
  • Interests
    Altes Blech aus Italien

Recent Profile Visitors

936 profile views
  1. Für mich ist das mit den ganzen Steuerzeiten gemesse eh nur eine recht grobe Richtung und keine Bibel.
  2. Mal eine Grundsätzliche Frage. Wie meßt Ihr oder wann fangt Ihr an zu messen, - wenn der Lichtspalt zu sehen ist? - sobald der Meßschieber so gerade in den Kanal geht? - wenn der Meßschieber satt im Kannal ist?
  3. Das kann gut sein, ich habe mit dem Meßschieber gemessen und das eingetragen. Mit den SZ habe ich mich auch noch nicht weiter beschäftig, weil es nur darum ging den Motor kurz auf Funktion zu testen, von daher waren die SZ im Moment für mich nur nebensächlich interessant. Bevor ich mit dem Motor auf die Straße gehe, werde ich mich mit den SZ ausgiebig beschäftigen und berichten. Mit der Gradscheibe habe ich nicht gemessen. Ist das Aussagekräftiger? Grüße Marco
  4. Der Kuchen war lecker, hat alles gut geklappt. und ich freu mich schon aufs fahren. Ein kleines Phänomen war als ich den Motorständer auf seine Standfestigkeit testen wollte und dazu den Kicker kräftig runtertrat, sprang der Motor an und lief kurz im Standgas, aber es war kein Sprit im knochentrocken Vergaser. Ich nehme an, da ich am Vorabend den Vergaser ein paar mal mit Bremsenreiniger auf die Gummis gewürgt habe, das da noch genug davon vor der Membrane lag. Habe jedenfalls ziemlich sparsam gekuckt. Ja auf jedenfall. Der war nur zum testen drauf. Hatte meine Frau auch gefragt, bin aber dann doch in die Garage gegangen. Wie oben schon geschrieben kommt da ein passender Stutzen drauf und ich wollte auch meine V-Force Membrane einbauen, da muss ich eh mal schauen was ich da baue. Mit dem Gummistutzen und einem großen Vergaser würde das ganze immer schon auf den Zylinder hämmern.
  5. Nachdem beim zusammenbau keine größeren Probleme auftauchten, solle er heute seine ersten Töne von sich geben, ob es ihm auch gut gehe. Zum jetzigen testen, im dafür stabilisierten Motorständer, ist alles soweit Standart. Malossi VR Crimaz Getriebe 12/13/17/20 - 55/40/37/36 DRT - 24 / 62 (gerade) SIP Cosa Ultrastrong Benelli HW SIP VAPE statisch 19° FuDi 1,7 KoDI 2,5 Pipe Dytona Entweder gibt es nachher Kuchen oder dreckige Finger, ich bin gespannt.
  6. Meine war immer trocken.... Angefangen habe ich mit der BB unter der Sitzbank und bin mit der am Ende fast direkt am Motor gelandet. Einzig im Standgas konnte ich eine leichte Veränderung auf dem Display vom Lambdascannersehen sehen, wenn ich den Schlauch zudrückte, aber auch das war nicht wirklich im Motorlauf zu merken. Ab und zu hat ich das Gefühl das es Änderungen im Motorlauf gab, aber letztendlich hat es keine Verbesserung gebracht und so flog die BB wieder raus.
  7. Moin, in der Beschreibung von Malossi für die Dichtflächen wird das Locite Blue Silicon angegeben. Wenn damit das Si 5926 gemeint ist, bin verwundert. Lt. Datenblatt ist es nicht für den Kontakt mit Benzin geeignet.. "HINWEIS: Nicht fürTeile in Kontakt mit Benzin empfohlen. " Wundert mich jetzt, weil ja gerade im Kurbelgehäuse reichlich Benzin ist. Oder gibt es von Loctite noch andere Blue Silicone die Benzinfest sind ? Werde jetzt doch mein allseits beliebtes "Curil T" nehmen. Loctite SI 5926.pdf... TM_DE_LI211-246948.pdf
  8. Moin, bin halt ziemlich Hemdsärmelig bei einigen Sachen und werde sehen ob es geht oder halt nicht. Ja das hätte ich machen können, aber nun ist es eh zu spät. Die Tage werde ich den Motor zusammen habe und sehen was Phase ist. Danke für die Tips!
  9. Die 140°C sind nicht gemessen und nur vom Ofen abgelesen. Presse habe ich angegeben das die nicht eingezogen wortden sind. Die Lagersitze habe mit meinen Möglichkeiten vermessen und die "~" Angabe zeigt nur meine und der meiner Werkzeuge möglichen Meßfehler an.
  10. Nur HW Lager / Radseite fiel von allein rein, alle anderen gingen mit der Presse ohne kraftaufwand (+140° C / -18°C) rein. Kw Lagersitz hatte KuLu ~ - 7/100 und LiMa ~ - 4/100.
  11. Eine Hinterachse an zwei Schubstreben/Längslenker wandert seitlich und ein Vespamotor genauso. Das Wattgestänge verhindert das seitliche wandern der Hinterache und wenn du Dir den Vespamotor als eine Schubstrebe vorstellst hast du genau das gleiche. Das seitliche wandern des Motors durch weiche Silentgummis wird dadurch verhindert. Da brauchst du keine extra Längslenker, der Motor ist der "Längslenker" der kann dann nur noch rauf und runter federn. Von PnP hat keiner was gesagt und ich sprach auch von einer "Art" Watt Gestänge und ob die Junfrau Maria Dir die passenden Gummis aus ihrem Arsch presst, müsstest du sie am besten mal selber Fragen.
  12. Watt Link In dem Video sieht man das ganz gut. Grob übertragen auf die Vespa Schwinge wäre das Diff.Gehäuse, ohne die Achrohre, der Vespa Motor und die beiden schraffierten Blöcke der Vesparahmen. So ist die Vespa Schwinge geführt und kann nicht rumwackeln. Wenn das in Gummilager gelagert ist, werden auch die Vibrationen gedämpft. Wie gut oder schlecht das funzt weiß ich nicht, war nur ein spontane Anregung auf die zu harten Silentbuchsen.
  13. Im Grunde genau wie bei den Autos, die Achse (Auto)/ Schwinge (Vespa) wird mittig geführt und das es bei der Vespa keine Radlasten Verschiebung gibt,, Rollzentrum etc, weil du ja keine Starachse und Kastenaufbau hast die Wanken kann. Meine Überlegungen war halt das die Schwinge immer mittig der Karosserie geführt wird.
  14. Ja, die Schwinge "dreht" auf einer Kreisbahn rauf und runter beim aus und ein federn. Mit einem Kugelgelenk / Gelenkkopf oder auch einem Gummigelenk sollte das kein Problem sein und das Rollen (Rollachse) der Schwinge ist zu vernachlässigen. Das wäre aber aber auch kein Problem. Das ganze hinten an der unteren Federbeinaufnahme montiert mit Abstützung zum Rahmen, könnte m.M.n funktionieren.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.