Jump to content

marco/hamburg

Members
  • Posts

    392
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

6120 profile views

marco/hamburg's Achievements

pornstar

pornstar (5/12)

160

Reputation

  1. Da vielleicht? https://webshop.oldtimerracingparts.de/elektronik/mz-zuendungsteile/lichtmagnetzuendanlage-12v-150w-mit-integrierter-vollelektronischer-zuendung-fuer-e.html
  2. Die "Vorteile" hat @Werner Amort ja schon angerissen. Aber ich bin auch da recht leidenschafstlos und nur der Meinung der Blowback ist in niedrigen Drehzahlen besser/weniger. Habe da aber keine Erfahrung wie du und kann das nur probieren. Ist denn da ein Nachteil das nach der Mebrane einzuspritzen? Meine erste freie Einsprizung war von AME mit LMM und simpel aufgebaut. Der Vorteil war das dor kein TPS gebraucht wurde und kein Kennfeld programiert wurde. Grob gesagt du hattest 3 Betriebsstufe: Standgas - Teillgas - Volllast. Da wurde nur der Spirtanteil programiert und das wars. Der Motor lief gut damit. Die habe ich einem Kumpel verkauft und da liegt die jetzt rum, wenn du interesse hast die mal zu probieren, kann ich den mal fragen ob er die irgendwann mal einbaut.
  3. Danke für den Tip. Ja, der fehlende Zahn darf nicht im OT sein und das der Sensor so um bei 90° vOT (ca.70 - 100°) sein sollte. Damit da auch noch ein wenig Zeit zum rechnen bleibt. Aber ich kann beides, wie sagst, da hinschrauben wo es passt und dann die ZÄhne/Schruben stetzen.
  4. Das würde ja reichen. Ich teste das und sehe was raus kommt. Gewuchtet wird das dann auf jeden Fall. Das mit dem Blech ist auch smart. Ich muß mal schauen, wo ich den Sensor elegant hin bekomme. Der muß vor OT montiert werden, aber wie weit v.OT da habe ich Spielraum.
  5. Wie das mit dem Triggerrad letztednlich aussehen soll, habe ich noch kein Plan. Das wäre so meine spontane Lieblingsidee. Vielleicht kann ich auch irgend ein Kettenrad / Ritzel vom Fahrrad oder Motorrad nehmen und das anpassen. @atom007 Wollte aufjedenfall ins Kurbelgehäuse einspritzen. Falls ich irgendwann auf 2 Düsen gehe, dann eine kleine ins Kurbelgehäuse und eine größere vor den Vergaser / Schieber. Am Anfang werde ich das mit einem Vergaser und dem Seilzug TPS Teil probieren: Wenn das nicht funktioniert, irgendeinen fertigen Vergaser mit TPS nehmen oder ein Vergaser selbest auf TPS umbauen, mit Schiebepoti oder so. Bin noch am Anfang von allem.
  6. Puh, ich suche mal...oder probiere es aus Das habe ich gefunden, was der genau Eingang verarbeiten kann ist nicht angegeben:
  7. Moin, so so wie ich das rausgelesen habe, kann die Spritze 30 Signale pro (period) Zündabstand verarbeiten. 2Takter: 360° / 30 = 12° Also würde alle 12° eine Verarbeitung erfolgen. So habe ich das verstanden. Egal wieviele Zähne der Trigger hat. So habe ich das verstanden. Werde mal sehen welches Triggerrad mir am besten passt. Grundsätzlich ja, brauch ich ... Aber ich weiß noch nicht wie ich das unterbringen soll. Ich fahre eine Vape und denke das Triggerrad aussen auf dem LüRa anzubringen. Muß mal sehen ob da genug Fleisch ist ob ich da eine kleine Nase zur Aufnahme rausdehen kann. Eine andere Idee wäre Das LüRa auf den Teileapparad zu spannen und dann alle 12° eine Schraube eindrehen (minus eine). Hat jemand eine Ahnung ob das wie ein Trigger Signal zu verarbeiten wäre? Grüße Marco Nachtrag: wollte dann so eine Spule verwenden: OEM Referenznummer(n) vergleichbar mit Original-Ersatzteil-Nummer: OEN 6N0905104 — VAG OEN 867905104 — VAG OEN 867905104A — VAG
  8. Moin, eine Möglichkeit wäre denn Krümmeranschluß mit einem V-Band zu machen. Das lässt sich dann auch gut wechseln.
  9. Moin, es köchelt bei mir schon länger und da ich noch eine Adaptronic dafür rumliegen habe, hänge ich mich hier einfach mal mit rein. Die Einspritzung ist nicht speziel für 2 Takter gemacht, nur für 4 Takter und Wankel Motoren aber sollte auch gehen. Ich wollte auf ein 60 - 2 Trigger gehen und den Sensor 90° v.OT montieren und wollte das so konfigurieren: Die Auswahl Möglichkeiten sieht man auch auf dem Bild. Wird das so laufen? Starten wollte ich erst einmal mit einer Einspritzdüse und später evtl auf eine 2. (Stage). Das läuft (im Stage) sehr gut bei mir im Auto. Grüße Marco
  10. Ja kann passieren, das es knallt. Beim Schweller schweißen, hat es mir bei einer verpuffung, mal den Pony verbrannt. Aber meist qualmt es nur.
  11. Oder "Curil T" Damit hatte ich noch nie Probleme.
  12. Moin, ja fährt richtig gut und ist alles ordendlich gemacht. Der Motor ist ein 1.4 16V aus dem Punto. Die Bremse ist nicht mehr original und hat leider rote Bremssättel, die werden aber wieder schwarz gemacht. Hi Stefan, ne das ist leider nicht meiner, habe den nur übers Wo-End. Der Besitzer hat den irgendwo im Süden gekauf und ist deswegen extra von HH aus runter gefahren. Passt alles an dem Auto und ist echt top gemacht wie du schreibst. Grüße Marco
  13. Leider nur fürs WoEnd und mit 95 PS macht das richtig Laune.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.