Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 08/16/18 in all areas

  1. Das wäre ja garnicht das Problem, es müsste halt ein one way Ticket sein.
    4 points
  2. Folgendes Setup hat sich bereits bewährt und hält Leistungen von über 50PS stand Zylinderkit EGIG 250 Auspuff EGIG Boa250 Kurbelwelle egig/fabbri 60 Hub Egig Lüfterrad "High Flow" Egig Benzinhahn oder BGM Fast Flow Egig 250 Zylinderhaube M200 Block (muss gespindelt und grfäßt werdwn) Kupplung Fabbri R mit Poligon Benelli Getriebe Red Bull mit Poligon Fabbri CNC Kupplungs Korb Zündung Vespatronik, Ovverew Egig Lüfterrad "High Flow" Vergaser vhsb39 Silentblock Fabbri "blau" Lager Kurbelwelle NU oder NJ Primär 28-69 mit Crimaz Ritzel Lüfterrad Spacer 1-2mm Getriebeöl : 500ml SAE 80w90 QK Touring Kopf : 1,1 -1,2mm Zündung Vespatronik und andere IDM: 24° Bedüsung VHSB 39 HD 198( Polini Düse) ND B50 +m5 120 DQ265/266 Nadel k57 (2clip oben) 45 oder 50er Schieber 350er Benzinventil Mit diesem Setup garantiert Egig Performance 47PS , wobei es bei den bisherigen Kundenmotoren mit feinabstimmen über 50PS waren
    4 points
  3. Abgesehen davon, dass ich als Vespa-Fahrer aus naheliegenden Gründen anderer Meinung bin: Alter, ist der Kommentar schlecht geschrieben. Da hat ja das, was manch ein Hater bei Facebook raushaut, mehr Niveau. Selten habe ich in einem professionell verlegten Medium eine dermaßen ungefilterte Scheiße gelesen. Der Spinner sollte sich mal Gedanken drum machen, was Begriffe wie "abgelaufene Schonzeit" eigentlich bedeuten. Warum müssen diese Ökofotzen eigentlich immer so selbstgerecht sein?
    3 points
  4. Preise schwanken, das ist ganz normal und eigentlich fast überall zu beobachten. Absehbar ist keine Entwicklung – wenn es so wäre, wären viele inzwischen stinkreich, andere wären vermutlich nicht so extrem auf die Schnauze gefallen (z.B. mit Ferrari). Also behaltet die Karren, erfreut euch ihrer und kalkuliert mit ein, dass ihr absolute Miese macht (falls teuer gekauft). Oder verkauft die Gurken, habt die Knete halbwegs sicher, dafür aber keine Karren (waren dann aber ja ohnehin nicht so wichtig). Alles andere macht keinen wirklichen Sinn.
    3 points
  5. ... und anschließend mit dem Billigflieger für ein Wochenende sonstwo abheben.
    2 points
  6. Genau deswegen ham wir in unserer Bande nie Mädchen aufgenommen
    2 points
  7. Ich würde immer Kingwelle vorziehen. Allein wenn's um Wartung geht. Hatte mir jetzt mal Simmeringsitz vermurkst. Welle hin ...1 Wange neu u gut.
    2 points
  8. Vor rund 15 Jahren war mal bei mobile.de eine - der Beschreibung nach - gepflegte PX inseriert. Ich hatte mit dem Verkäufer telefoniert, es klang alles ganz vernünftig und ich bin dann auch gleich losgefahren, um mich mit ihm zu treffen. Leider entpuppte sich das Moped vor Ort als Sfera. Dem Verkäufer war es egal, für ihn sahen alle Roller gleich aus, er war fast ein bisschen beledigt, dass ich es noch nicht mal in Erwägung zog, die Karre zu kaufen. Naja, wie auch immer, seitdem bestehe ich auf Bilder, ehe ich zu einem Treffen mit einem Verkäufer fahre oder gar Geld überweise. Ich weiß, das hat man früher anders gehandhabt. Aber damals war Benzin billig und fotografieren teuer.
    2 points
  9. Servus zusammen, leider er muss ich meine schöne patinierte o-Lack fuffi verkaufen! Die fuffi befindet sich in Wuppertal. Ist nicht außerhalb GSF inseriert und mein Eigentum! Die fuffi ist ist in einem absoluten originalen O-Lack. Hat keine Durchrostungen. Technisch hat sie 75ccm drin mit einem 16:16vergaser beides neu, fährt aktuell mit dem Setup stolze 60km/h. Im gleichen Zuge habe ich die Dämpfer den Sitz die Trittleitern und die Züge erneuert. Reifen sind auch neuwertig. Sie hat einen sehr guten Zustand und steht ehrlich dort, drauf setzen und Spaß haben. Die Elektrik funktioniert einwandfrei. Sie hat italienische Papiere. (Italienische Spar Version! ) Preislich habe stelle ich mir 2600€ vor! Bei Fragen könnt ich euch gerne melden. Telefonnummer vergebe ich per PN. Mit freundlichen Grüßen
    2 points
  10. Wie wär's denn mit ganz ordinär auf den Kopp hauen?
    2 points
  11. Zu den aussterbenden Hobbies koennte man auch noch Modelleisenbahnen zaehlen, da sind auch schwindelerregende Summen in die ein oder andere Sammlung gegangen mit quasi keinem Nachwuchs. Wie steht es eigentlich mit Vorkriegsautos, gefuehlt wird da auch die Fangemeinde bzw Nachfrage schnell und deutlich kleiner. So verschiebt es sich langsam aber stetig hin zu juengeren Fahrzeugen, dahin wo Interessenten noch einen Bezug hin zu haben. Siehe jetzt Hype um Golf 2 etc, teilweise auch unverbastelte PXen oder auch Ciao Mofas, da wo der Mittdreißiger bis Endvierziger von heute noch nen persönlichen Bezug zu hat. Hoffmann und Heinkel sind doch hoechstens deren Vaeter oder Opas gefahren. Denke also auch der Bruch hat schon begonnen - kommt aber nicht schlagartig ueber eine ganze Fahrzeugreihe sondern arbeitet sich generationenweise vor.
    2 points
  12. Sorry, war mit der digitalen Welt mal wieder überfordert... Das Bild sollte eigentlich auch nicht über meinen privaten Account kommen. Bitte entschuldigt das. Hier also ein paar Infos zu der abgebildeten Welle: Das ist der erste Prototypen der 60er Welle für dem Quattrini M244. Produktion soll bald gestartet werden. Wir geben immer die Größe das Ausschnittes für den Drehschieber in Grad an. Gemessen wird ab dem Hubzapfen. Die Bezeichnung "nach OT" ist nicht ganz korrekt, soll aber nur verständlich machen, in welche Richtung gemessen wurde. Diese Welle hat sehr kurze Steuerzeiten. Sie soll vor allem alltags tauglichen SetUps dienen. Die Welle gibt es schon mit 110er Pleuel. Da hat sie in meinem alltags Malossi die Vibrationen, gegenüber der Originalwelle, erheblich gesenkt. Die Variante mit 127er Pleuel ist natürlich für die Quattrini Zylinder gedacht. Hier 127mm, damit es möglich ist mit den Steuerzeiten zu variieren. Diese Welle hier muss noch erst getestet werden. Sie sollte aber in wenigen Tagen oder vielleicht auch Wochen lieferbar sein. Was die Qualität angeht, bin ich natürlich parteiisch. Meiner ganz persönlichen Meinung nach aber die Beste auf dem Markt.
    2 points
  13. Ne muss ein Zwilling sein, Vespi74 wechselt gerade Getriebeöl, um die Vibes einer 200er zu reduzieren.
    2 points
  14. Ich hätte da ne Fertig-Meldung https://www.scooter-center.com/de/bremstrommel-hinten-8-bgm-pro-grauguss-vespa-wideframe-v1-15-v30-33-vu-vm-vn-vl-vb-vba-vbb-vna-vnb-acma-hoffmann-bgm5310?number=BGM5310&ftr=bgm5310_1_1_95.28_1_48_48__ Die passenden Bremsbacken dauern leider noch etwas.
    2 points
  15. So, es hat mir ja keine Ruhe gelassen. Habe es auch mal getestet mit den BGM scheiben. Erst bei 75 Grad und dann noch mal bei 100 Grad. Habe natürlich vorher im kalten Zustand auch schon getestet. Könnten besser aufliegen, das stimmt. Aber wenn man die Seite mit der Schrift nach unten legt wackelt da fast nix. Die sind ganz leicht gewölbt. Das sieht auf dem Video natürlich dramatischer aus, als es ist. Es sind so 1-2 Zehntel je nach Scheibe (eher einer). Wenn ich natürlich ganz Außen da drücke, kommt die andere Seite n ganzen mm hoch. Aber dass heißt ja nicht, dass die Scheibe n mm krumm ist. Mann muß mit mehreren Fingern die Scheibe plan auf die Ofenplatte drücken und dann die Fühlerlehre drunterschieben, das wäre dann die richtige Methode. Wie gesagt ist es dann eher n Zehntel. Geändert hat sich nach der Ofenprozedur übrigens gar nix! Kann das also so nicht bestätigen, ausser dass es natürlich schöner wäre, wenn sie planer wären. Aber es ist nichts dramatisches!
    2 points
  16. Kommt der Ehemann nach getaner Arbeit nach Hause. Als er aus dem Auto steigt und zur Haustüre geht, sieht er seine Frau mit 2 großen Koffern aus dem Haus kommen. Fragt der Ehemann: „Na Du was hast Du denn vor?“ Sagt sie: „Ich gehe nach Las Vegas!“ Fragt er: „Nach Las Vegas? Was zum Donner willst Du denn in Las Vegas? Sie: „Ich habe gehört, daß ich dort pro Nacht 400 Dollar kriege für die Liebesdienste, die ich Dir gratis anbiete.“ Er schüttelt den Kopf und geht ins Haus. Nach 2 Minuten kommt er wieder heraus, ebenfalls mit gepacktem Koffer. Fragt die Frau: „Was soll das denn jetzt. Wohin gehst Du?“ Er: „Ich gehe auch nach Las Vegas!“ Sie: „Was heißt das? Was willst Du in Las Vegas?“ Er: „Ich will miterleben, wie Du mit 800 Dollar im Jahr überleben willst!“
    2 points
  17. Das war durchaus als ernstgemeintes Argument meinerseits gedacht. Ich bemängele ja seit jeher die Preispolitik und -trasparenz bei King, würde aber die Qualität und Verarbeitung niemals in Frage stellen. Aber rein preislich gesehen passt doch meine Aussage halbwegs, oder? Bin zwar kein Schwabe, aber wenn ich irgendwo ein paar 100€ sparen kann...
    1 point
  18. Könnte mal bitte jemand das Ding auf die Rolle stellen? Ich will‘s wissen!
    1 point
  19. Ah, schön, da sieht man, wer noch aus dem schönen Ötscherland kommt! Zellerrain rüber ist super, aber was ich ganz besonders gern mag ist der Wastel, wenn da jetzt dann der neue Belag fertig ist, holla die Waldfeh! Meine Stammrunde ist Annaberg-Ulreichsberg-Hubertussee-Grünau-Erlaufsee-Lunzersee-Gaming-Wastel-Annaberg. Ist eine schöne Tagestour ohne Stress und mit vielen Bademöglichkeiten und einigen guten Wirtshäusern am Weg.
    1 point
  20. Kann nur meine Erfahrungen weiter geben. Hält aktuell bei 33 +
    1 point
  21. Und heraus kommt dann die Lösung : Zufall
    1 point
  22. Toll wäre, wenn du eventuell ein minimales Setup von Getriebe, Kupplung, Welle, Zündung, Vergaser geben könntest, was aktuell aus deiner Sicht funktioniert. Du wärst der erste Anbieter der das macht, aber wäre sicherlich hilfreich. Hab mir letzthin anhören müssen, dass A Benzin und D Benzin andere Zusätze hat und deshalb ein Wellendichtring immer defekt geht, deshalb fetten. Jetzt fahr ich halt nach D und hol da mein Benzin . Alle Tipps in das Startopic, dann gibts weniger Fragen..
    1 point
  23. da hab ich keinen, weil bei den ganzen düsen- und nadelmüll eine verlässliche aussage nicht möglich ist. ich wollte damit nur sagen, dass du noch nicht fertig bist mit deiner abdüserei. beim 12er hat das ganze abdüsen 4 ps gebracht. bei einem mikuni tmx30 und einem phbh30 kann man per internet abdüsen, aber bei den ganzen polini, koso oko pwk scheiss geht das nicht, weil hier viele sache reinspielen.
    1 point
  24. Nicht besser als... Das möchte ich so nicht vergleichen. Andere Hersteller machen auch sehr gute Wellen. Dazu gehört sicher auch Kingwelle. Meine subjektive Aussage fußt nur auf meinen geringen Kenntnissen über Kurbelwellen. Andere können genauso gut sein. Ich bin überzeugt, dass die Wellen für sich sprechen. Auch, weil wir Details wie Material, in den Händen des Herstellers gelassen haben. Da liegt eindeutig die Kompetenz in solchen Fragen.
    1 point
  25. Nein. Nur das Kunststoff Teil unten drin entfernt.
    1 point
  26. Man kann diesen tollen Ausblick natürlich auch verschandeln...
    1 point
  27. Der dicke Steg ist original, der dünne ist auf einer Fräse maschinell gefertigt. Der Rest dann per ✋ final bearbeitet.
    1 point
  28. Also, was spricht gegen Alkohol und Vögeln??? Und Blasen im Sand? Bitte was gibt's geileres? Das erinnert mich an damals, am Strand von Costa, Costa Brava. Ein ehemaliges Luxus-Hotel, zu der Zeit bereits umfunktioniert zur Jugendherberge, und ein sehr junger PayKarHarDee. Hach, was waren wir nackt. Und geil. Geil und nackt, hast du mit der Kombi etwa auch Probleme?
    1 point
  29. 1 point
  30. ich denk ja auch über den nächsten Auspuff am M1 nach. z.b. Ares. Aber Ares-Diagramme hab ich generell noch nicht viele gesehen. Bei mir wäre halt Traktor Pflicht, weil es reisen wird. Eigentlich so wie nitro. Nur praktischer und etwas kühler. Hab schon überlegt, eine neue Trennstelle in den nitro zu schweissen.
    1 point
  31. Ich fahr die SIP Schlauchlos mit Schnorr-Scheiben und K61. Da hat man noch genug Gewinde und ich bin mit dem Rundlauf zufrieden. Man muss halt einen finden der einem die Reifen aufzieht...
    1 point
  32. Sehe ich genauso. Ich kaufe und behalte das, woran ich Spaß habe ..und nicht was hip ,gerade angesagt ist, selten oder wertvoll ist. Das einiges davon wertvoll, angesagt und selten wurde, ist zumindest bei mir eher ein Nebeneffekt.... Ich denke die Anzahl der Angebote liegt einfach an einem zu hohen Preis....bzw falschen Wunschpreisen. Seit 2 Jahren schreibt jeder an seine Hoffi gefühlt im 6 Monatsrythmus nen 1000er mehr dran. Irgendwann klappt das nicht mehr....ohne dass die Dinger wirklich an (realistischen aktuellen Marktwert) verloren haben. Und wie der Mensch so ist...jeder guckt beim anderen ab...getreu dem Motto...copy&paste...der wird sich schon damit befasst haben.... . So werden dann natürlich auch Graupen auf eine Stelle mit guten Modellen gestellt. Ich denke aktuell ist das der Fall...., zu hohe Preisvorstellungen,...Angebot bleibt online...und es drubbelt sich...ggf leichte Sättigung (in Form von jeder Preis wird gezahlt)...und schon stehen 10 drin. Möchte keine schlecht machen-verlangen kann jeder ja soviel er möchte...sag auch keine Namen.....aber Zb eine übergejauchte HA zwischen 12500-13500...gute Substanz, mit Fehlteilen und falschen Teilen....wer soll die kaufen?...5500 runter und die Kiste ist weg zu einem realistischen Preis , der auch gezahlt wird. Wüsste auch nicht, dass jemand bereits so einen Preis für so einen Zustand gezahlt hat - wenn ja-Glückwunsch an den Verkäufer...dürfte aber eher die Ausnahme sein. Kann man jetzt bei mehreren Angeboten so durchziehen....dann sollten sich auch Käufer finden. Zudem wechseln ja einige Kisten bei Sammlern unter der Hand den Besitzer -meist zu realistischen Preisen. Das der Markt in Zukunft mitunter ganz anders aussehen kann und wohl wird sag ich seit Jahren. Siehe bestimmte Antiquitäten oder andere Zweiräder etc. wie Heinkel und die ganzen anderen Hersteller, die vor Jahren noch teuer waren, nun aber wie Blei stehen. Das betrifft dann aber die ganze Vespa Szene und nicht nur Hoffmann, da der Nachwuchs ein Tropfen auf dem heißen Stein ist- egal welche Vespa man grad hat. Von denen macht doch kaum noch einer einen Moppedschein....sogar Autoführerschein machen die Ökoteens ja oft schon nicht mehr. Der ein oder andere findet ja ne Vespa noch cool (dazu zählt dann auch ET2 und COSA), aber genauso oft hört man ja schon Kommentare wie Stinker, Umweltverpester usw. Der Bruch wird kommen...jede Wette.
    1 point
  33. Ich fahre die teilbaren Alufelgen von F.A. Italia (Typ Rush) seit ein paar Jahren. Bin weitgehend zufrieden damit und jetzt gibts innen keinen Rost mehr. Einziges Manko ist, dass die Räder um 2-3 mm aus der Mitte sind. So wie (meines Wissens) alle erhältlichen Alufelgen. Die Hersteller sind einfach zu blöd um die Teilungsebene zu verschieben, wenn die Wandstärke aufgrund des verwendeten Materials größer wird! Das ist schon ärgerlich! Nur wegen der Möglichkeit einen 100/90er Reifen fahren zu können, wird das ja wohl keiner beabsichtigt haben.
    1 point
  34. Nein, musst Du nicht, ich war zum Glück schon immer etwas anders als die Anderen Warum braucht man Bilder von gebrauchten Ersatzteilen? Was soll man darauf sehen? Ich mache Bilder, wenn es wichtig ist Mängel zu erkennen. Wenn alles Tip-Top ist, braucht's doch auch kein Bild. Ich inseriere mit meinem Realnamen, das sollte doch mehr Wert sein als ein Foto. Wer sagt Dir denn, dass Du nicht z.B. ein anderes Getriebe zugeschickt bekommst als das, dass fotographiert wurde? Wie schön war doch die Welt ohne Handys, als die Menschheit noch Ihren Verstand beim Handel mit fremden Personen benutzt hat. Also, nicht für ungut
    1 point
  35. breaking news.....breaking news.....breaking news..... achsabstand von jürgens bfa gehäuse passt. wir haben zur kontrolle noch ein original piaggio gehäuse vermessen.
    1 point
  36. 4° nach Ot? hr. jesco bitte in mein büro
    1 point
  37. So kurzes Update, nach 400 Meilen runter, was gibts zum Berichten... 1. Meilentacho is geil....Geblitzt bei gut über 70 Meilen waren laut Blitzerbescheid 124 km/h ohne Abzüge, Danke für die Bestätigung vom Amt Tacho stimmt 2. Drehzahlmesser macht find ich die Spielerei mit dem Vergaser recht einfach, natürlich nicht notwendig macht aber Spaß. Was Anfangs wirklich ein Problem war, wenn der Motor zu Fett läuft vibriert er ziemlich was den Sprit im Vergaser aufschäumen lässt und die Drehzahl erstmal durch die Decke geht, hätte deswegen das Topic auch fast auf die Überl zugerichtet Seite verlegt. Hab den Zündschlüssel ausgemacht Motor lief weiter, denk mal an Glühzündung, hab Ihn dann über den Ansaug direkt abgewürgt. Mit magerer Bedüsung dann immer besser, das Aufschäumen bekam ich weg, aber was noch immer war, dass nach längerem Vollgasfahrten der Motor nochmal 1000 rpm höher drehte. Beim Amal stellte ich die Schwimmerkammer nach, damit mir bei Langen Fahrten mit hoher Drehzahl das Gemisch nicht abmagert und der Hobel immer weiter dreht, hat auch geholfen. Man kann den Winkel des Schwimmergestänges zur Nadel verändern, leicht durch biegen anpassen und so den Schwimmerkammerstand maximieren, gerade so, dass Vergaser nicht überläuft. Jetzt ist das auch gelöst. Bedüsung jetzt noch etwas abmagern und dann ist gut. freu mich schon auf die Erste Tour zum nächsten Treffen.
    1 point
  38. Lübecker Bädertour - Promenaden Lunch Dahme WANN: 09.09.2018 Treffen ab 11, Abfahrt um 12 WO: Famila Stockelsdorf Am Ravensbusch 6, 23617 Stockelsdorf Ausfahrten für klassische Vespa und Lambretta Blech- Schaltroller in und um Lübeck! Bäderbande Lübeck präsentiert Euch den "Promenaden Lunch Dahme". Am Ziel werden die Knatterbüxen (und wir) direkt auf dem Vorplatz an der Seebrücke in prominente Stellung gebracht, also Blech putzen nicht vergessen ! Lunch-Special in Planung! Fakten: - Kaffeempfang am Treffpunkt Famila Stockelsdorf - Die Roller bitte vollgetankt am Treffpunkt Famila. - Hintour (ca 80 km) Tankstop in Neustadt - Ankunft in Dahme ca. 14.00h - Rücktour (ca. 60 km) Tankstop in Neustadt - Eisdielen Stop in Neustadt sponsored by Bäderbande & "Dolomiti" - Abschluss-Pils an der MuK. auch ohne %. Wir freuen uns auf Euch!
    1 point
  39. Hallo, habe jetzt auch mal eine Vollhydraulische Lösung gebastelt. Ich glaube unauffälliger geht nicht!
    1 point
  40. Also am fehlenden Lüfterrad liegt es bestimmt nicht, das hat PIAGGIO nur als Drossel draufgebaut, um 1985 die nationalen Vorschriften auf Grönland einzuhalten. Motul 800? Das ist doch 2-Taktöl, das brauchst Du heutzutage auch nicht mehr für einen 2takt Motor. Das sind noch so Mythen aus den 80ern, die sich hartknäckig in der Schrauberszene halten, völlig unnötig, wegen der Additive und Botanicals und so im modernen Sprit. Münsingen? Meinst Du nicht Mösingen? Da wäre direkt bei mir nebenan, komme aus Hinter-Fotzingen.
    1 point
  41. Kein Problem....
    1 point
  42. ...die Suchfunktion kennst du aber....
    1 point
  43. Hmm fertig Als erstes vielen Dank an alle Helfer und Teilespender, ganz besonderer Dank gilt Jokeys Boxenstopp für die grandiosen Lack und Blecharbeiten Sitzbank ist noch provisorisch, da die vorgesehene noch beim Sattler liegt. Heute mal die ersten 10 km runter gerissen. Drehzahlmesser passt. Sitzposition ist auch gut, merk jetzt nicht wirklich einen Unterschied. Fahrverhalten finde ich persönlich super, ist agiler, außer beim ersten mal Schieben da meinst echt der Lenker ist schief Die innenliegende Scheibenbremse zieht mittlerweile einfach super und das mit einem schönen Druckpunkt. Der Avanti TT3 ist hier nicht als Leistungswunder ausgelegt aber Drehmoment in jeder Gasstellung und Drehzahl, zum Touren fahren super, und hätte bei entsprechender Bearbeitung und RAP denke ich schon Potenzial für 25 Pferde, was aber hier nicht der Plan war. Das ganze springt auch mit dem Amal MK1 gut an, nicht immer auf den ersten Kick aber zuverlässig, ich nutze den Zusatzschieber im Schieber als Choke, was meiner Meinung nach auch so gehört. Da scheiden sich irgendwie bei den Engländer die Geister. ( nehm quasi dem Motor im kalten Zustand Luft und fette so das Gemisch an). Hoffe die Tage ist das Wetter schön dass da auch ein Paar Kilometer mehr draufkommen, Link mit einem kleinen Video
    1 point
  44. anbei meine Lösung zum Thema Zusatztank:
    1 point
  45. O.k., jetzt sind wir bei 4 x Sport. Die Aufgabe des Topic Eröffners wäre nun zu sagen, das er den MHR nimmt
    1 point
  46. Basis: Motovespa GT 160, Bj 1973 Bei der Spanierin habe ich in ca 80 Arbeitsstunden +10L Aceton den O-Lack freigelegt. Außerdem wurde der gesamte Roller zu 100% (Gabel, Züge, Hüllen, Lager, Siris, Kabelbaum. Reifen, Felgen, Schlösser, Tank, usw. usw.) neu aufgebaut. Ziel war es einen alltags-/ bzw tourentauglichen O-Lack Roller mit zeitgemäßer Technik und ordentlich Leistung zu bauen. Zusätzlich wurde verbaut: Motor: - T5-Gehoise - Einlass gefräst, Dichtfläche vergrößert - Uncle Tom Welle, 57er Hub, 110er Pleuel, Hubzapfen verschweißt, Pleuel o/u geschlitzt - Zylinder Malossi 172 (SZ 192/128/32) mit 4mm Fudi/4mm Kodi, Auslass 74%, Fuß an Gehäuse angepasst, SKR Kolben angepasst, MRP-CNC-Kopf (QK 1,3mm) - BGM Superstong 22Z - Keihin PWK 35 Airstriker mit CMD Snake Head und Trichter / V-Force4 8 Klappen CFK-Membran (4x0.4mm / 4x0.35mm) / bearbeiteter Fichtl-Ansauger 35mm, Benzinpumpe mit Tankrücklauf - VT mit Undi-Platte&GP One Lüfter - kompl. DRT-Getriebe (55/40/37/37) auf 67er Primär mit O-Tannenbaum Auspuff: - angepasster Pipedesign Bullet, Edelstahl/doppelwandig mit gedrehtem Eigenbau-Carbonmittel/-endtopf Fahrwerk: - vorne PK XL2 Gabel, 50mm gekürzt, mit BGM Pro&50mm Verkürzung, Lagersitz 10mm tiefer - hinten Fournales Luftdämpfer Sonstiges: - Streamline-Sitzbank, bearbeitet - leichter Drop mit Strassenkampf-Blinkern - Grimeca NT m. Malossi Whoop/ SIP Sattel / radiale BGM Pumpe - S&S Schnellgasgriff - MRP Gepäckbox - hinten 110/90-10 auf PX-/Cosafelge - Eigenbau-Öldosenhalter - Scheinwerfer m.H4 Halogenleuchtmittel u. Selfmade-Lampengitter - Stage 6 EGT - Koso-DZM, digital - T5 Tank m.Faster Flow Benzinhahn+Rücklauf
    1 point


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK