muehlpower

Members
  • Gesamte Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über muehlpower

  • Rang
    newbie

Letzte Besucher des Profils

163 Profilaufrufe
  1. Lambretta-Vergaserabstimmung mit Breitband(lambda)sonde

    Ich habe vorgeschlagen einen Kontroller zu machen der den Temperatureingang vom Sip Tacho wie beschrieben nutzt. Geht dann mit allen Tachos, egal ob alt, neu, Lambretta oder Vespa. Was tatsächlich kommt weiß ich nicht.
  2. Lambretta-Vergaserabstimmung mit Breitband(lambda)sonde

    Hi, Die Idee mit der Temperaturanzeige hatte ich auch. Ich habe die Kennlinie ausgemessen und im Februar 2016 an Knödler geschickt und einen modifizierten Kontroller bestellt. Ich habe dann noch ein paar mal nachgefragt habe aber immer noch keinen. Die Angaben waren "Die Kennlinie soll linear von lambda 0,7=3,403V bis lambda 1,3= 0,568V haben." dabei ist der Innenwiderstand vom Kontroller und der Pullup Widerstand vom Sip Tacho berücksichtigt. Die Anzeige wäre dann 70° bei Lambda 0,7, 100° bei 1 und 130 bei 1,3. Es könnte auch lohnen etwas zu warten und gelegentlich beim Sip reinzuschauen Für die Stromversorgung empfehle ich einen voll Gleichstrom Umbau, mit oder ohne Batterie. Dazu muß man nur die Stromspulen auf der Ankerplatte massefrei machen und über ein extra Kabel zum Regler heraus führen. Beim Regler habe ich mit dem Vape R102-1 sehr gute Erfahrungen gemacht. Funktioniert mit und ohne Batterie und regelt über den gesamten Bereich auf 13,8V DC. Hupengleichrichter kann auch entfallen und es können Led Blinker und Lampen verwendet werden, das spart Strom für den Kontroller. Gruß Christian
  3. Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Hi, deine PX scheint ordentlich zu laufen :-). Warum hast du die Federbuchse zerlegt? Gruß Christian
  4. Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Die Raste passt momentan nur auf neuere PX Motore. Rasten für alte PX sind in kürze verfügbar. Für Lenker, bei denen die Schaltrolle (Wippe) mit einer Schraube stirnseitig befestigt ist gibt es eine Prototypen und ist ebenfalls in kürze verfügbar. Für die Wideframe Motore ist noch nichts geplant. Rally/ Sprintlenker und Smalframe sind die nächsten. Für Rohrlenker gibt es eine Lösung die wir einzeln anbieten, bei interesse einfach melden. Gruß Christian
  5. Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Die Federscheibe verhindert axiales Spiel, erzeugt aber nicht unmaßgeblich Reibung. Durch Ausdistanzieren mit geraden Scheiben kann man das Spiel auf ein minimum reduzieren. In jedem Fall muss der Griff ohne Züge schön zurück federn. Verbogene und somit schwergängige Schaltrohre hatten wir auch schön öfter.
  6. Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Hast du die Federscheibe vom Schaltrohr entfernt und neue Züge verbaut?
  7. Hi cilli023, es ist alles wie bei dir, Arduino mega, optokoppler usw, eben nur ergänzt um die Punkte die ich aufgeführt habe. Den Lamda Kontroler gibt es in 2 Ausführungen , einmal mit analog Ausgang, den ich auf A3 vom Arduino gelegt habe, und die digitale Variante, die mit SDA und SCL verbunden ist. Die drei herausgeführten Analogports sind A0, A1, A2. Der Wägezellenversärker liefert 0-5V die auf A15 gehen. D8, D9 und D10 sind über einen ULN2803 (Transistorarray mit Freilaufdiode) herausgeführt und können z.B externe Relais Steuern. Die Bremse soll eine Wasserbremse werden, die Bremswirkung lässt sich im einfachsten Fall über den Wasserhahn steuern, später vom Arduino mit einem elektrischen Kugelhahn (Zohnenventil). Gruß Christian Platine.pdf
  8. Leistungsprüfstand - Wer bastelt mit...

    Hallo zusammen, ich arbeite gerade an meinem Prüfstand den ich hier vorstellen möchte. Da ich wenig Platz habe, habe ich versucht alles kompakt und universell zu gestalten. Die Basis hat eine Grundfläche 440mm x 832mm, ist 493mm hoch und lässt sich mit dem Hubwagen bequem in die Ecke stellen. Die Rolle besteht aus 36 Scheiben mit 406mm Durchmesser die auf einer 50mm Welle aufgefädelt und miteinender verschraub sind. Vorteil ist das mann keinen 360kg Klotz drehen oder wuchten muß. Die Scheiben sind gelasert und werden einzeln auf meiner Drehmaschiene bearbeitet und einzeln gewuchtet. Die traktionsfördernde Riffelung ist schon drauf gelasert. Das Gestell besteht auch aus Laserteilen und einfachen Vierkantrohren. Zur Fixierung des Vorderrades habe ich mir einen billigen Schraubstock von ebay beschafft, und um zwei Klemmplatten erweitert, dazu noch zwei Auffahrrampen ebenfalls aus der Bucht. Der vordere Fuß ist samt Schraubstock auf die Rampe geklemmt, um verschiede Radstände einstellen bzw. das Ganze platzsparend aufbewahren zu können. Das Dunkelgrüne im Bild ist ein Masten, der in Höhe und Breite versellbar ist zur Aufnahme verschiedener Motore. Zusätzlich ist dort auch ein Tank und ein Lenkkopf befestigt und natürlich komplett amnehmbar. Interessant wird das Hellgrüne. Dort werd ich eine selbst gebastelte Wasserbremse einbauen, um dem Motor statisch belasten zu können. Zur Drehmomentmessung ist eine Wägezelle verbaut. Die Drehzahl wird mit einem Hallsensor auf einer glaserten Indexscheibe abgenommen. Gruß Christian
  9. Hallo zusammen. ich verfolge dieses Thema letzt schon länger, weil ich an einem Prüfstand arbeite. Die Mechanik ist im Bau und werde ich im Prüfstands Thread vorstellen. Zur Elektrik habe ich mir gedanken gemacht und eine Platine entworfen. Sie kann alles was das Board von chilli023 kann. Darüber hinaus habe ich noch eien Wägezellenverstärker, einen Lambdakontroler von 14point7, drei digitale Ausgänge mit je 500mA und drei Analoge Eingänge sowie ein paar Sicherungen hinzugefügt. Grund ist das ich einen gebremsten Prüfstand will. Gruß Christian
  10. Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Der Motor passt, wenn er ein Lusso Getriebe hat. Lenker habe ich noch keinen aus der Nähe gesehen. Wenn der Schaltrohrdurchmesser aussen 24 und innen 20mm hat und die Schaltrolle wie bei der Px mit einem Splint befestigt ist, muß nur die Mometenabstützung (3mm Alublech mit einem Langloch) angepasst werden. Problematisch kann noch das Blinkerrohr werden, wenn vorhaden. Gruß Christian
  11. Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Hallo, Der nächste schritt ist die PX Alt Variante, und weil ich alles richtig machen will habe ich mir eine Messmethode für die Rastenstellungen überlegt. Dabei ist bis jetzt rausgekommen das meine Raste und das was SIP angibt bei Lusso gut passt, jedoch bei PX alt liege ich erheblich neben den SIP Werten. Wer will, kann sich mal in meine Messmethode reindenken und das eine oder andere Getriebe vermessen. Nach dem Messen die Werte in die PDF eintragen (die gelben Felder). Abw. gibt dann die Abweichung von der Ideallage im 2ten,3ten und im Leerlauf an und Spiel zeigt die Restluft zu den Anschlägen im 1ten und 4ten bzw. Leerlauf. Mess Anleitung.pdf Schaltrasten Kalkulator.xls
  12. Schaltraste Motorino Diavolo PX Lusso

    Hallo, Ich bin der Macher hinter der Raste. Normalerweise schreibe ich eher weniger im Forum. Es freut mich, dass meiner Raste ein eigener "Fred" spendiert wurde! Die Idee zu einer sequentiellen Schaltung hatte ich schon vor mehr als zehn Jahren. Mir war jedoch immer der Aufwand zu groß. Jetzt, wo ich eine eigene Firma habe, dachte ich mir, ein Produkt daraus zu machen, damit die Arbeit nicht nur für einen (meinen) Roller ist. Jetzt nach einem Jahr testen von verschiedenen Prototypen in meiner ACMA , anschließend.Teile anfragen, fertigen, montieren, usw. sind die ersten Serienteile Freitag (17.03.2017) Nacht um elf fertig geworden. Direkt im Anschluß haben wir die erste Raste aus dieser Produktion quasi ofenfrisch in die PX eines Freundes verbaut, mit der am Samstag einige von Euch schon gefahren sind. Samstag Früh haben wir uns auf den Weg nach Österreich gemacht, um uns und die Raste erstmals vorzustellen. Das Interesse war sehr groß, die Meinungen und Anregungen vielfältig. Einige haben spontan gekauft. Wir warten noch auf Rückmeldungen, wie sie zurecht gekommen sind. Ich werde weiterhin diesen "Fred" verfolgen, Anregungen und Ideen in meine weiteren Überlegungen einbeziehen. Ansonsten kann sich gerne Jeder mit konkreten Fragen an mich wenden, die Homepage wurde ja bereits am Anfang dieses "Freds" richtig verlinkt. Danke nochmal dafür. Gruß, Christian und Franzi (dragonet72)