Jump to content

Scomadi Automatenroller 50/125/300/400


Recommended Posts

Sieht gar nicht schlecht aus für ne Automatik-Karre von der Stange.

 

http://www.hanwaymotor.com/scooter-detail-tl%2050-125-300.htm

 

http://www.scomadi.co.uk/

 

Werden jetzt wohl von Hanway in China durch F. Sanderson hergestellt, nur noch die Topmodelle sind handmade in UK....

 

Feuer frei!

Edited by Stampede
Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Swissi, das ist aus meiner Sicht nicht die Art und Weise, wie man mit der Tatsache des Älterwerdens umgehen sollte und ich spreche aus Erfahrung.Es ist völlig o.k., eine Penispumpe oder Viagra zu verw

Martin, alles gut.   Ich fahre nicht mit dem Audi auf Schicht, sondern mit der S-Bahn, weil es in Stuttgart keinen Spass macht, morgens und abends (und mittags und nachmittags) Auto, Roller oder Fahrr

Für mich ist das halt irgendwie wie Ficken wollen aber ohne sich den Bedürfnissen einer lebendigen Frau zu stellen. Klar das ist schon aufwendig und nicht billig. Bis da der Motor läuft muss man orden

Posted Images

Sieht superhochbeinig und scheiße aus. Und ich find' die ganze Nummer fragwürdig. Also wenn ich jetzt in Handarbeit in olle Karossen neuere Technik umziehe, ok, aber 'ne Chinafirma mit 'ner ernsthaften Serie betrauen und einfach mal so das komplette Design von 'nem Hersteller klauen? Und dabei auch noch so versauen, dass jedem klar wird, dass man was Gestaltung angeht eher nix auffe Pfanne hat. Ich weiß nicht. Wenn man da die Inselaffen aus der Gleichung raus streicht und einfach die Nummer mal rein chinesisch durch dekliniert, also Hanway schmeißt verunstaltete Plagiate von 'nem Klassiker auf'n Markt, wie würde so was bewertet? Irgendwelche Rechte wurden da ja, so wie's aussieht, nicht geklärt. Ich mein' im kompletten Text steht nirgends was von Lambretta. Ich vermute mal mit Absicht. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Wenn man auf Details achtet, wurde das Design auch verändert - Backenform, Heck usw.

Das reicht warschl. um das Teil als Scomandi Kiste auf den Markt zu schieben.

China hin oder her, die Frage ist ja ob die billigen Baumarkt-Roller-Scheiss da reinbauen, oder die Technik, was die Chinakracher mittlerweile zweifelsfrei drauf haben, auf gescheitem Niveau ist.

Kommt daher wie das grosse Comeback der "Primaverda" bei Piaggio...

Gibts da schon Preise??

Link to post
Share on other sites

War gerade beim Scooter Planet in Zürich und habe mit dem Chef gesprochen. Er war am Stand und hatte folgende News bekommen: Die kleinen Hubraumvarianten werden von Hanway in China gebaut. Die 300er Version soll in England zusammengebaut werden. Laut seinen Infos ist ein 300er GTS Motor verbaut. Preis ca. 8000 britische Pfünder. Soll eine EU Zulassung haben. (angaben ohne Gewähr)

 

elRabiato

Link to post
Share on other sites

Gibt's doch schon seit drei Jahren - ist halt aus Sandersons Fremd-Automatikmotor-Idee gewachsen. Vermutlich kommst du wenn du eien Basis kaufst+Umgbaue+Motor+Gabel bei einem ähnlichen Preis aus, darum hat der's dann wohl komplett angegangen. Einige Vollpiloten scheint's ja zu geben die das wollen, die erste Serie mit Carbon-Karosse war wohl schnell weg. In der Scootering sieht man regelmäßig so 1-3 von den Teilen irgendwo auf Veranstaltungen rumstehen.

 

Das mit kleinen Modellen aus China stand ja mal in der Scootering, hab das aber nicht dran geglaubt, das die das wirklich anpacken.

Edited by Blue Baron
Link to post
Share on other sites

Würde mich dann schon mal interessieren was die Hanway-Dinger dann kosten. Vermutlich mehr als die Hanway-Dinger im Hanway-look. Wobei ich dafür dann gerne eine Begründung gehört hätte. Einen Aufpreis weil's 'ne Lambretta ist ja wohl eher nicht.

 

Darf ich noch anmerken, dass der schwarze Panther auf der Webseite kurz vorm Einhorn-vor-Wasserfall rangiert? Saufies.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Naja, sieht anders genug aus, um nicht als original durchzugehen. Und man könnte sich das gut als Verneigung vor dem Original zurechtbiegen. Verwechslungsgefahr ist aber wohl ausgeschlossen. Die großen Räder sehen scheiße aus, sind aber wohl Geschmackssache. Andererseits wurden ein absolut zeitloses Design adaptiert, das in der Gesamtanmutung einfach extrem schlüssig und schön ist. Ich weiß nun nicht, was daran schlecht sein soll. Hässliche Roller gibt es schon genug. Aber umgerechnet 9 K Euro für das große Modell ist in der Tat ein Schluck aus der Pulle.

Link to post
Share on other sites
  • thisnotes4u changed the title to Scomadi Automatenroller 50/125/300/400

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.