Jump to content

goeksus

Members
  • Content Count

    2282
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Everything posted by goeksus

  1. Ich hab das Teil weggelassen. Bevor der bei mir seinen Job machen würde, geht der bumper auf.
  2. Ich würde den kondensator lassen wo er ist ( @T5Rainer am originalkondensator ist ein halter für den schmierfilz). stell den unterbrecherkontakt auf 0,4mm, den elektrodenabstand deiner Zündkerze ebenfalls auf 0,4mm und teste das ganze nochmal. Falls keine Änderung, würde als nächstes dann ne neue zündspule bei mir Einzug halten.
  3. Versuch ich Die 0.9 qk ging sich halt aus, erschien mir besser als die Alternative 1.4qk ohne beigeben zu müssen. p&p- lösung also
  4. so: pj abgeklemmt > keine Änderung pj 90 > keine Änderung Daraus schließe ich jetzt mal, dass ich die vernachlässigen kann. hd auf 210 > etwas besser hd auf 200 > ruckeln ist weg! kein klingeln, Allerdings ist das Kerzenbild der 9er ngk ordentlich weiss und das popometer zeigt etwas weniger an... so kann ich das nicht lassen. kann eine zu hohe Verdichtung schuld sein? Kompression hab ich ordentlich und ich bin ja mit 0,9qk schon eher im Grenzbereich. ausgelietert hab ich natürlich nicht... (Mit der vz (17) noch später ersche
  5. Auch das check ich nochmal, brachte aber beim ersten Versuch keine Veränderung.
  6. Ja, vermute ich mittlerweile auch. wundere mich nur, dass es mit der 220er und ohne Luftbilder immer noch da war... Aber dann Taste ich mich mal weiter runter und werde berichten. merci
  7. Hab auch noch sowas, wennst Bilder brauchst...
  8. Ja klar nach obenbedüst wird's nicht besser. vollgasruckeln ist bei mir, wenn auf der Bahn ungefähr alle 3sek gefühlt eine zündung fehlt... das ruckeln is in allen gängen
  9. Frage an die 30er mikunifahrer auf 225er: Hab ein vollgasruckeln das ich ums verrecken nicht weg bekomme. (Hab jetzt mal für mich nach Tausch der Zündung, cdi, polrad, mehrfach Zündkerze, Stecker und Kabel, die Zündung ausgeschlossen. Die statische zündung ordentlich geblitzt auf 17 Grad. Auch das grüne Kabel hab ich schon abgesteckt) bedüsung is derzeit: HD 230 Nd 15 düsennadel 5EL68 oberste kerbe Schieber 5.0 pj 30 rest original. bgm Knie mit sacchi lufi. Mit HD 220 ist es nicht besser, und ohne lufi auch n
  10. verscherble nur hier, meinen, in Mühldorf am Inn liegenden Lenker einer Lince. Wurde mal schwarz übergejaucht. Die Gewinde sind okay, Zündschloss leider nicht. Keine Bohrung für's Lenkradschloss, also für Fahrzeuge mit Schloss am Lenkrohr. Dabei ist nur was auf den Bildern zu sehen ist. (Die Schalter sind nicht vorhanden) 100€ + Versand
  11. https://www.moped-garage.net/Moped-Baugruppen/Fahrwerk-und-Rahmen/Felgen-Speichen/Mofa-Mokick-Moped-Felge-1-20-x-16-Zoll.html hier mal die hintere ...zu spät....
  12. war ne 45 jahre alte originalwelle mit unbekannter laufleistung. denke die hatte ne unwucht und war in der kombi mit vario irgendwann überlastet. kam im ersatzmotor mit auf die reise, und wurde im vorfeld nicht extra gecheckt. pleul und kuwelager sind auf alle fälle in ordnung. bei der kontaktzündung seh ich auf so ner tour nur vorteile. ausserdem hatte ich nichts anderes
  13. so, nach 2585km wieder gut zuhause angekommen. bis zum sck (vielen dank für die führung und den klamotten-support!) warens 1600, hier mussten aus zeitmangel meine beiden gefährten leider abbrechen. bis dort waren verschlissene kolbenringe (leistungsverlust) und ein abgerissener kurbelwellenstumpf die grösseren probleme. der roten p hab ich mal neue kupplungsfedern spendiert, weil das anfahren an steigungen irgendwann nicht mehr möglich war. auch bei der puch war bis auf kleinigkeiten und einem latenten getriebegeräusch unter last, alles takko
  14. die aussage zu den umdrehungen der kupplung bringt dich jetzt nicht weiter. du musst die umdrehung der hinteren riemenscheibe zählen, dann hast du deine getriebeübersetzung. die anzahl der umdrehungen der kupplung hängt ja auch mit dem durchmesser der riemenscheibe zusammen und gibt dann in kombi info über die gesamtübersetzung. bei der getriebeübersetzung, die du ja wissen willst, spielt die grösse der hinteren riemenscheibe keine rolle
  15. woher ist die info, dass die buchstaben und zahlen das getriebe kennzeichnen? ich habe auch ein getriebe mit p, ist aber ein 8.5er. andere wiederum haben keine kennzeichnung. wobei ich bei keinem getriebe behaupten möchte, dass dort noch nicht beigegangen wurde.
  16. check mal deine übersetzung. zähl mal wie oft sich deine riemenscheibe dreht, bei einer umdrehung des hinterrades. = getriebeübersetzung.
  17. hat eventuell jemand von euch eine rahmenstrebe für ne ciao mit eckiger sattelstütze zu verkaufen? find nix außer bei ebay.it und da ist ja der versand teurer als das teil. die bepackte (überladene) cioa fährt sich wie ne breze...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.