dr. dick

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.176
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    3

dr. dick last won the day on 1. Dezember

dr. dick had the most liked content!

Ansehen in der Community

121 Excellent

Über dr. dick

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    8262 ALTÖTTING
  • Scooter Club
    Katholische Liga

Letzte Besucher des Profils

8.930 Profilaufrufe
  1. Ich hab das an ein oder zwei Motoren gemessen. Lag bei knapp unter 30 soweit ich mich erinnern kann. Auffällig gerüttelt hat da nix aber mit Erfahrungswerten sollte man da vielleicht trotzdem vorsichtig sein. Um das in der Praxis richtig vergleichen zu können müssten ja alle Parameter an der Kiste gleich sein.
  2. Wir hatten das AF Close Ratio beim Springrace im Einsatz...keinerlei Probleme.
  3. Zusammen mit dem furchtlosen L1E wäre die Idee, nun auch in der Seitenwagenklasse eines Bergrennens antreten zu können. Ganz im Stil der kneeler wie sie Mitte der 7ts in England zusammengepfuscht wurden. Wir müssen jetzt noch ein paar Sachen ausprobieren bevor wir Rahmen und Rest fertig machen. Angetrieben wirds momentan durch eine 210er Kawa Conversion, dicker Amal...alles klassisch. Reicht mit 21PS momentan locker um sich in die Hose zu scheißen
  4. Feigelts da eigentlich "nur" am Bremsnocken oder auch am Bolzen des Bremsbelags?
  5. Allerdings verliert man durch die Scheiben auch wieder etwas Pressfläche. Die Wangen sind eh schon so schmal.
  6. Projekt SX150 im Gori Kleid

    Am Ende kommt doch ein M210 mit Mikuni und CNC Dämpfern unter die Haube....
  7. Benzin passiv bereichern mit NOS

    Was spricht jetzt nochmal gegen Nitroethan oder Nitromethan?
  8. Was ist das denn jetzt für eine Welle? Ich kenne bei den SIL Wellen weder unten noch oben eine Zentrierung des Pleuels. Problem bei den indischen Teilen ist eher, dass es neben SIL noch andere "Hersteller" gibt und einfach zuviel Schrott im Umlauf ist. SIL wird sich über die Jahrzehnte vielleicht auch immer wieder verbessert haben. Wenn das Kolbenspiel suboptimal wäre oder das Lager nicht hält würden die doch auch irgendwann darauf reagieren. Das ist ja jetzt kein Formel Wagen sondern ein 10PS Moped. Mahle zum Beispiel ist der Marktführer wenn es um Kolben geht. Natürlich kann man den Kolben nicht mit einem geschmiedeten Wiseco vergleichen aber er muss ja nur eine Standard Lambretta antreiben und entsprechend billig sein. ...und im scootering Bericht wurden die Teile getauscht weil eben relativ hohe Leistung angestrebt und auch erreicht wurde. Trotzdem war der Aufriss für gut 20PS jetzt eher gering.
  9. Die SIL Welle hat aber keine Anlaufscheiben.
  10. Da werden jetzt die Meinungen stark auseinandergehen. Ich würde einen neuen Kettenspanner montieren. Kupplungsbeläge und Bremsbeläge sind nicht der Hit. Ansonsten Getriebespiel, Kettenflucht usw. nach Sticky vermessen und ggf. anpassen. Kette längt sich anfangs ganz schön. Hintere Bremse passt nicht. Jockey hat da ein günstiges Umbaukit, dass bei richtiger Montage, ganz gut funktioniert. Neues Öl, Entlüfterschraube drauf und ab geht's. Ich habe 2008 einige Motoren bei SIL bestellt. Die Wellen und Lager haben bis jetzt alle gehalten. Wedi ist mir bis jetzt nur einmal der von der Antriebswelle eingegangen. Zwecks Tuning am besten die Bang for Buck Story im Scootering nachlesen. Da geht's genau um dieses Thema. Die meisten Ergebnisse decken sich auch mit meiner Erfahrung.
  11. Die, die ich bis jetzt gesehen habe waren alle ganz brauchbar.
  12. Ich würde den originalen Mahle 3 Ring Kolben nehmen. Weder mit dem Kolben noch der SIL Welle hatte ich jemals ein Problem. Es gibt auch günstige Mahle 2 Ring Kolben die dann dünnere Ringe haben. Die hab ich bestellt aber bis jetzt noch nicht verbaut. Das Einbau/Kolbenspiel scheint bei neuen Zylindern extrem gering und wird von den meisten Shops angepasst. Ich habe einige Zylinder gemessen und komme immer auf ein Spiel von 4/100 bei den 3 Ring Kolben. Die 2 Ring Version hat bei mir 6/100 Die Kolben gehen streng rein aber sonst läuft das klemmerfrei. Leistungsmässig hatten die Kisten mit den Original Kolben, je nach Set up, so 11-15PS...also in etwa RT195 Niveau
  13. Okay vielen Dank ....Beim Jockey gibt's natürlich den passenden Griff.