Jump to content

Stampede

Members
  • Content Count

    6592
  • Joined

  • Days Won

    1

Stampede last won the day on November 10 2018

Stampede had the most liked content!

Community Reputation

381 Excellent

About Stampede

  • Rank
    gay-sf-lord
  • Birthday 02/06/1987

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Landsberg am Lech
  • Interests
    Roller, MTB, Rennrad
  • Scooter Club
    LCD / LCM

Recent Profile Visitors

11913 profile views
  1. O-Ring Frage die 2.: welches Maß hat der passende O-Ring für den MMW Kugelauslassstutzen?
  2. Kennt jemand die genaue Größe des O-Rings für den Zylinderkopf?
  3. Alternativ hält auch Loctite am Gewinde dicht. Aber das mit der Papierdichtung ist auch schick. Muss doch mal schnippeln..... Sackloch hätte nur die Bauhöhe vergrößert.
  4. Besser über den @könich verdichten lassen, das ist bedeutend besser.
  5. Gibt es für das Killer-Case eine bereits eine Liste an empfohlenen / zu verwendenden Schraubenlängen oder muss selber gemessen werden? Zylinder zu Gehäuse Zylinderkopf an Zylinder Ansaugsstutzen Verschraubung Zylinder / Zylinderkopf mit Schnorrscheibe oder Beilagscheiben-Federring?
  6. Suche eine späte indische Toolbox für die Serie 3, das hässliche Modell mit der abgeflachten Seite rechts. Optischer Zustand egal, wird eh gestrahlt - Blech muss fit sein. Danke!
  7. Krass! Gerade auf der North Legends Seite nachgelesen, sehr traurig! Gute Reise, Basti.
  8. Würd ich mir keine Gedanken machen. Die Überströmer sind ja nicht sehr leistungsentscheidend.
  9. Passt der Dichtsatz vom SIP sowohl auf den "kleinen" als auch auf den Bigbore? Geht leider aus der Produktbeschreibung nicht richtig hervor. @gravedigger: gibts News hinsichtlich der nächsten Kolbenserie?
  10. Das Gerät sieht nicht unbedingt nach einem FAHRzeug aus. Von daher werden die fehlenden Schalldämpfer egal sein.
  11. Weiß jemand, ob Pipedesign Voyager TS1 und RB bis auf den Krümmer gleich sind?
  12. Reserviert bis Geldeingang! Aufgrund Projektänderung verkaufe ich meinen kürzlich aufgebauten Monza 225 (230) Rumpfmotor. Verbaut wurden: 1. Smallblock-Gehäuse, vom Jockey auf Bigblock per CNC Spacer umgebaut 2. Alle Lager neu (Ausnahme: Maghousing); am Hinterrad wurde das Jockey Lager verbaut 3. Alle Simmeringe neu (Jockey Viton) 4. Lagerabdeckplatte Synergy mit O-Ring 5. 60/110 Kurbelwelle mit Yamaha Pleuel, laserverschweißt 5. Getriebeplatte auf M8 umgebaut 6. Gravedigger CNC Ansaugstutzen (Supershort), 35mm 7. Maghousing-Gummi-Abdeckplattenset von MB 8. Stehbolzen Kettendeckel / Zylinder BGM 9. BGM Silentblöcke 10. Yamaha RD350 Membran 11. 5mm Membranspacer 12. Powolotti Monza-Zylinder: Auslass ca. 68% (wenn ich es noch richtig im Kopf habe) Steuerzeiten 186/128 Kopf optimiert Dazu gibt es noch ein wenig Zubehör (Ersatzgummi, Dichtungen Monza, etc), Rest siehe Fotos. Meins, nur hier und liegt in Landsberg am Lech. Preislich soll der Rumpfmotor 1.100€ VHB kosten. Versand ist generell möglich, Abholung wäre mir lieber. Wenn jemand noch was aus meinem anderen Topic nimmt, dann mach ich natürlich gerne einen Paketpreis. Noch ein kleiner Hinweis: der Motor wurde von mir im Rahmen meines Hobbys nach bestem Wissen für mich aufgebaut, aber bin natürlich kein Händler/Werkstatt - daher es gibt keine Gewährleistung auf Teile, Mechanikerfehler & co.
  13. @the mummy: danke für deine Mühen. Bin schon sehr gespannt, wie sich der SIP bei höheren Zeiten entwickelt - da wirds wohl wirklich an VA fehlen, mal sehen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.