Jump to content

dr. dick

Members
  • Content Count

    1367
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by dr. dick

  1. Mein Kumpel hatte gestern einen geklemmten Parmakit 130 zum messen da. Den Motor dazu hat er komplett und gebraucht gekauft. Verbaut war ein C Kolben. Mit dem alten Kolben hat er ein Spiel von 8/100. Mit einem neuen C Kolben nur 3/100. Das ist wohl zu wenig. Weiss jemand die Schritte von A, B, C? Ist das immer 1/100? Gehe davon aus, dass der Zylinder immer mit A Kolben ausgeliefert wird.? 5/100 sollten dann passen? Danke schon mal.
  2. Nach anfänglicher Enttäuschung, dass der Reifen nicht in der 100%igen Michelin Optik daher kommt und ich da ich bei Reifen eher anspruchslos bin solange die Optik passt hab ich ihn trotzdem probiert und bin begeistert. Der Unterschied zu den anderen klassischen Blockprofil Reifen ist wirklich deutlich spürbar. Der Roller läuft in allen Situationen stabiler und der Grip ist auch bei Vollbremsungen viel besser. Die Karkasse ist stabiler und auch dicker. Wenn man den Reifen und zB einen S83 oder SC30 in der Hand hält sieht man schon den Unterschied. Gerade der Pirelli wirkt extrem schlabberig. Zur Haltbarkeit kann ich jetzt nicht zu viel sagen, da das immer von vielen Faktoren abhängt. Nach 1000km an 2 Tagen bleiben von 5mm Profil noch 3mm. (Allerdings auch viele Pässe mit Gepäck.... somit für mich soweit mal in Ordnung) Eine deutliche Verbesserungen zu allen mir bekannten Alternativen. Wandstärke ist hier beim bgm 9mm. Der S83 hat an der Stelle knapp 7mm und der Pirelli 5mm.
  3. Das Arrow eine italienische Firma ist hat hier niemand bestritten. Ob die nun ihre Tüten irgendwo im Ausland zusammenbruzzeln weiss ich nicht, der FOX Racing hat es nur vermutet und dem Uncle Tom wird es auch nicht weiterhelfen.
  4. In der scootering war vor 2 Jahren ein grosser clubman test. https://www.scootering.com/scootering-classics-clubman-test-part-4/ Vielleicht findet sich mal jemand mit Prüfstand der einen Standard GP Auspuff ausprobiert. Ich find den auch nicht schlecht....zumindest bei entsprechendem Porting.
  5. Hab auch erst den scootopia DL Scheinwerfer verbaut. Der ist Top!
  6. Schale war im Eiskasten...und beide Flächen gefettet. Mit dem Axiallager und entsprechender Wut gings dann aber auch bei Raumtemperatur .
  7. Runterdrehen war mir mangels passender Schneidplatte zu gefährlich. Mit meinem 3Backenfutter konnte ich das auch nicht innen spannen. Das mit dem Schleifband funzt auch Null. Am Ende hab ichs doch so eingezogen. Nach ein paar Bier und einem Lager dazwischen gings fast von alleine. Nachtrag: ich möchte das jetzt nicht unbedingt auf die Hersteller schieben. Schätze die Steuerrohre sind über die Jahrzehnte und teilweise mehrfachen und auch nicht immer fachgerechten Lagerwechsel auch nicht immer gleich.
  8. Hab ein Problem mit dem Steuerlager bzw der untere Lagerschale: Lagersitz im Rahmen hat 41.70mm. Der ist auch rund/masshaltig. Meine neue, kurze Schale hat 42,05mm. Dann hab ich noch eine neue lange Schale mit 41.95mm und eine gebrauchte mit 41.85mm. Die sind aber für den Rahmen zu lang. Kürzen und anfasen ist auch eher schwierig. Das Teil mit 42.05mm bekomm ich selbst mit meinem Einzieher nicht rein. Wie groß sollte bei so einer Passung das Übermaß sein? Lagersitz mit Fächerschleifer anpassen? Zum Abdrehen fehlt mir die passende Schneidplatte. Schale mit Schleifband in der Drehe auf Maß bringen?
  9. Die bgm superstrong Bremszüge gibts auch für hinten.
  10. Passt eigentlich der Auslassflansch vom aktuellen bgm Clubman ohne Bearbeitung auf einen Originalzylinder....oder sind da die Kühlrippen im weg? Danke!
  11. Okay, solange das Datum passt ist mir schon mal geholfen.
  12. Das wäre dann das Wochenende 4-6.06.2021 ? Wegen der Location gibts noch keine Infos? Danke
  13. Hab mir das verwendete Lager besorgt und wollte mir die Buchse dazu drehen. Das ganze baut etwas höher...ich weiss aber nicht mehr genau wieviel. Lager allein ist 12mm hoch. Habs bis jetzt aber nicht gemacht....man sagt sowas bringt nur was wenn auch unten ein Kegelrollenlager verbaut ist.
  14. Hab eins...danke. Bitte schließen.
  15. Ich hab das bgm Ding. Leider nie ausprobiert weil das Zündkabel da nicht befestigt werden konnte. Ohne die Flachsteckeranschlüsse wäre es noch eine Nummer dezenter aber ansonsten eine schöne Sache. Hoffentlich kommt da mal was.
  16. scootronics arbeitet scheinbar an einer CDI welche in einer originalen Zündspule verbaut ist. Als Anschlüsse reichen dann die beiden originalen Schrauben an der Spule.
  17. Ist doch eigentlich egal wie zähflüssig das Öl in der Bürette ist. Wenn man den Brennraum aufgefüllt hat muss man bei hochviskosen Flüssigkeiten einfach ein wenig länger warten bis man den Verbrauch abliest. Ich dichte den Kolben mit Fett ab und füll aus der Bürette irgendein 2T Öl rein bis der Stand schön im Wasser zum untersten Gewindegang des Kerzenlochs liegt. Das ist mir genau genug.
  18. Gerade bei dem Zylinder gibt es wohl zig tausende Menschen die den mit weniger als 10/100 Einbauspiel gefahren haben ohne Probleme zu bekommen. Neues Kit kaufen, Einbauspiel messen (lassen) und fahren. Wenn der dann wieder klemmt liegt es eher nicht am Zylinder. Mein Tip: Wenn das mit dem Messen neuer Kolben/Übermass/Einbauspiel... nicht hinhaut am besten den mitgelieferten Kolben fahren und die GS-Ringe verwenden.
  19. Wenn ich mir bei SIP die Bilder der beiden Deckel betrachte sieht man deutlich, dass die Rippen am GT Gehäuse massiver ausfallen. Oberfläche/Guss sieht ja auch anders aus.
  20. Super! Ich hab das Bild aus dem Netz aber mein Gerät müsste das gleiche sein. 12V Wechselspannung müsste dann links und rechts sein, oder? Könnte man damit auch den Spannungsregler mittesten?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.