Jump to content

sqooter.com

Members
  • Gesamte Inhalte

    3.112
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

sqooter.com last won the day on 27. September 2014

sqooter.com had the most liked content!

Ansehen in der Community

320 Excellent

Über sqooter.com

  • Rang
    god
  • Geburtstag 22.12.1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.sqooter.com
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Steyr, Österreich
  • Scooter Club
    sQooter.com

Letzte Besucher des Profils

12.128 Profilaufrufe
  1. sqooter.com

    Motovespa- Sammel- Topic

    Im Prinzip ja. Allerdings habe ich schon viele spanische Motoren zerlegt. Jede Welle hatte irgendwas. Es würde jede ital. Sprintwelle funktionieren. Wir hatten aber genug wo der Stumpf angerissen ist. Daher hab ich die Conversion Welle verwendet. Findet man bei uns im Webshop: hier gehts zur Welle...
  2. sqooter.com

    Motovespa- Sammel- Topic

    zwei mal um genau zu sein - im Prinzip ist ein PX Motor rein eine bessere Lösung und billiger ist es auch. Bei der Sip Road, Quattrini 160GT mit 28er Vergaser hatten wir was (wenn ich mich richtig erinnere) bei 16PS am Hinterrad. Ein originaler Motor hat was bei 7PS. Leistung war hier nebensächlich. ron
  3. sqooter.com

    Neues Scomadi Modell - Hanway Motors 50/125/300

    Wieviele brauchst? Die werden von einer externen englischen Firma umgebaut und kann man eigentlich sofort haben. Der Umbaupreis liegt allerdings bei 9.000 Pfund. (plus Roller) Ich bin das Teil übrigens im November schon gefahren. Hatte 75/80mp/h am Tacho stehen. Geht sehr gut, ähnlich gut (nicht ganz) wie unser Elektro Rennroller mit 24PS am Hinterrad. Batterie war allerdings nach 35meilen aus. (Es wusste aber keiner ob beim Zeitpunkt der Abfahrt der Akku überhaupt voll war) ron
  4. You don't need to change the crankshaft. But I wanted to use orig. engine. (In Austria for historical vehicle the number of engine must fit to the frame number.) But if you make all the bearings, seals,... new, than the crank is often in a bad condition. And if you change into 12V ignition --> change the crank. This engine/this scooter is still in use. br ron
  5. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Ja so etwas wird dort stehen. Bike /Tulln Meltdown / Kalkar IMot / München
  6. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Was ich weis ist bei Euro4/5 die Lautstärke ein Bestandteil der Zulassung. Ich weis nicht wieviel DB(A) eine Caballero hat. Das ist so der Richtwert. Der Auspuff gehört im Prinzip zum Euro4/5 Paket vom Hersteller und ist bzw wird mit abgenommen.
  7. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Na dann fahr mal 130km/h konstant durch von Passau bis Frankfurt (oder Linz nach Triest)
  8. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Es wird die Endgeschwindigkeit gedrosselt sein. Zum Einen gehen Reifen mit 12 Zoll bis max. 150km/h. Und zum anderen kann es bei sehr hohen Geschwindigkeiten Luftverwirbelungen, Auftrieb, oder ähnl. geben. Die wären sicher nicht viel anders als bei einer Lambretta aber die müsste man zusätzlich austesten. Diesen Limiter der Endgeschwindigkeit kann man Software mäßig aufheben. Das muss aber jeder für sich entscheiden. Bei uns in AT entsteht nicht einmal eine Straftat wenn ein Fahrzeug 20km/h schneller läuft als sein Bauartgeschwindigkeit. Du bekommst halt einen Strafzettel wegen Geschwindigkeitsübertritt (Autobahn mit 130 bzw 140km/h(Test)) aber deswegen wird der Roller nicht überprüft. ron
  9. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Ich war dieses Jahr nicht auf der Eicma. Habe aber was gehört, dass da der GTS 300 Motor drinnen steckt den die Engländer mal zu Hanway geschickt haben. Wenn da der Motor einfach nachgebaut wird,.... ich glaube das wird teuer.
  10. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Hallo zusammen! Es werden die ersten Motoren erwartet für die Samples. Am Meltdown gibt es sicher was zu sehen. Außerdem haben ein paar Engländer auch ihr kommen zugesagt. Bis jetzt wurden 45 Aufträge geschrieben. D.h. es gibt Differenzen zu der Liste auf der Seite 1 hier im Topic. Die gehen wir nach und nach durch. Außerdem habe ich einige Plätze auf verschiedenen Messen organisiert: IMOT in München Halle 1 Bike Tulln (AT) und mit dem Meltdown in Klakar ist an jedem Wochenende Im Februar was. ron
  11. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Wieso? Die TL200 gab es doch mit Euro4. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Hallo! Diese Frage wurde mir bereits öfters gestellt. also ja es haben sich schon mehrere getraut das zu fragen. Der Grundsatz war und ist: Wenn wir 100 Leute aufstellen, die den Scomadi Blechschaltroller kaufen, dann baut Scomadi diesen Roller. Dazu reicht leider keine Listen mit 100 Nicknames. Deshalb haben wir und für eine bei uns übliche Auftragsabwicklung entschieden. Auftragsbestätigung, Rechnung bei Auslieferung, Auslieferungen an einigen verschiedenen Stellen in AT und DE. Restbetrag bei bzw. vor Übergabe. Der Auftrag lautet auf eben diese Scomadi TT450 5speed mit den im GSF beschrieben Details und Auslieferung ab Mitte 2019 (Q3). Im Gegensatz zu einem Crowdfunding wo gar keine Sicherheit besteht gibt es einer Forderung an meine Firma, die noch dazu den Vertrieb für Scomadi in AT und DE übernommen hat. Versichert ist bei uns die Produktion, Produktionsausfall und die Verschiffung. Das Projekt wird auf jeden Fall gestarten, selbst wenn weniger als 100 Leute anzahlen. Und außerdem wird der Betrag nicht reichen um alles Fertig zustellen. Dafür gibt es Investoren, Produzenten und für Händlerabwicklung auch Banken (zBsp Facturing). Dieses Wochenende war ich in UK und habe das ganze Projekt auf Schiene gebracht. Besagte Leute waren mit dabei. Die mussten mal überzeugt werden. Die wollte lieber was elektrisches haben. Hier ging es aber in erster Linie damit 20.000 und mehr Roller (125er und 200er) für den weltweiten Markt gebaut und verkauft werden können. Zeitplan: es geht ab sofort los mit Einkauf der Motoren, Prototypenbau,... Tests sollten bis März/April abgeschlossen sein. Man muss sich vorstellen, dass nicht gewartet wird bis die Tests fertig sind, sondern es wird schon vorher mit der Produktion begonnen, insb. der Baugruppen Gabel, Rahmen,… . Die o.a. Abänderungen betreffen meist kleinere Anbauteile oder Updates der Drosselklappe. Natürlich kann ich nicht jeden überzeugen. Ich freue mich über jeden einzelnen der bei diesem Projekt dabei ist. Und das wurde auch schon einige male gefragt: Der Brexit betrifft den GSF Roller überhaupt nicht. Nur insofern, dass die Engländer zBsp kein ABS benötigen würden. ron
  13. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Ich bin gerade am Retourweg. Bin erst heute Nacht zu Hause. Deshalb nur kurz vorweg: Das Projekt ist jetzt voll auf Schiene. Und wenn wir das nicht so gemacht hätten wie wir es hier gemacht haben, dann wäre kein neuer Blech-Schaltroller gemacht worden. Ron Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  14. sqooter.com

    2019: Neuer Blechschaltroller!

    Brexit hin oder her. Wäre dann auch nicht anders als von einem Drittland. Zoll vom Teileimport ist sowieso berücksichtigt. Euro4 gibt sowieso für ganz Europa. Da kann es sein, dass UK was eigenes kocht. Aber wir reden eh von Euro4. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.