Jump to content

sqooter.com

Members
  • Content Count

    3130
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

sqooter.com last won the day on September 27 2014

sqooter.com had the most liked content!

Community Reputation

333 Excellent

About sqooter.com

  • Rank
    god
  • Birthday 12/22/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.sqooter.com
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Steyr, Österreich
  • Scooter Club
    sQooter.com

Recent Profile Visitors

13156 profile views
  1. Das ist ein alter Bericht. Die Formen und Werkzeuge bzw die Rechte diesen Motor zu bauen besitzt Scomadi. Allerdings gibt es noch kein Werk das diesen Motor baut. D.h. Es wird frühestens 2020 eine 400er Automatik geben. Und das auch nur wenn zusätzlich dieser Motor auch anderswo verwendet wird, weil man so schnell mal 300/500 mehr produzieren kann. Der 400er Motor war auch in der Malagutti Madision 400 verbaut. Den Roller bzw die Marke Malagutti wurde von KSR gekauft und gibt es zZt als 300er mit dem alten GTS Motor. Ich habe vor 3 Wochen selbst auf der WOB in Wertheim im Auftrag von Scomadi in einem Gespräch den Motor an KSR angeboten. Es gibt aber auch noch einen anderen Interessenten. Mir wurde gesagt dass die 400cc Roller Klasse zukünftig das meiste Potential hat. Also die scomadi 400 CVT kommt sicher nicht heuer. Ron Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  2. sqooter.com

    ESC News

    Ich hätte einen Koffer mit ? Ich glaub 34 Transpondern, die sind unbefristet. Ich wollte den ganzen verkaufen aber ev. Könnte man die einzelnen Transponder zum Mietpreis von ... zu Verfügung stellen. Risiko ist halt auch wenn wer einen verliert oder verschlampt. Der Koffer hat was bei 10/11k€ gekostet. Ein paar flex Transponder habe ich auch noch. Und ich glaube Verlängerungskarten. Höchstwahrscheinlich kommt eh meine Zeitnahme bei der ESC zum Einsatz. Zumindest habe ich dem Mike und den LTHMarco schon zugesagt Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. nix. Hatte sogar ursprünglich das Kennzeichen hinter dem Roller. Gut das würde beleuchtet gehören. Bei uns gibt es extra Kennzeichen dafür. Die gelten oft im Ausland nicht, dass sogar empfohlen wird das Fahrzeugkennzeichen hinten so wie am Bild montiert werden soll. Die restl. Beleuchtung ist beim Sprinter auch schön außen. Den Grundträger hab ich gekauft. Hat was bei 120,- Euro gekostet auf ebay. Der wird auch eine Genehmigung haben.
  4. Ich hab mir einen selber gebaut. War auf zwei 3.000km Trips schon drauf. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Im Prinzip ja. Allerdings habe ich schon viele spanische Motoren zerlegt. Jede Welle hatte irgendwas. Es würde jede ital. Sprintwelle funktionieren. Wir hatten aber genug wo der Stumpf angerissen ist. Daher hab ich die Conversion Welle verwendet. Findet man bei uns im Webshop: hier gehts zur Welle...
  6. zwei mal um genau zu sein - im Prinzip ist ein PX Motor rein eine bessere Lösung und billiger ist es auch. Bei der Sip Road, Quattrini 160GT mit 28er Vergaser hatten wir was (wenn ich mich richtig erinnere) bei 16PS am Hinterrad. Ein originaler Motor hat was bei 7PS. Leistung war hier nebensächlich. ron
  7. Wieviele brauchst? Die werden von einer externen englischen Firma umgebaut und kann man eigentlich sofort haben. Der Umbaupreis liegt allerdings bei 9.000 Pfund. (plus Roller) Ich bin das Teil übrigens im November schon gefahren. Hatte 75/80mp/h am Tacho stehen. Geht sehr gut, ähnlich gut (nicht ganz) wie unser Elektro Rennroller mit 24PS am Hinterrad. Batterie war allerdings nach 35meilen aus. (Es wusste aber keiner ob beim Zeitpunkt der Abfahrt der Akku überhaupt voll war) ron
  8. You don't need to change the crankshaft. But I wanted to use orig. engine. (In Austria for historical vehicle the number of engine must fit to the frame number.) But if you make all the bearings, seals,... new, than the crank is often in a bad condition. And if you change into 12V ignition --> change the crank. This engine/this scooter is still in use. br ron
  9. Gehts uns Baujahr? Eine 69er 180 Rally hätte ich Und 2X 180ss aua 1969 Ron Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. Ich habe einen Stand auf der Classic AUSTRIA in Wels 28.-30.09.2018. Wenn Du möchtest kannst Deinen Roller hinstellen zum Verkauf. Nach steyr kann ich ihn retour nehmen sollte sich nichts tun. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  11. Riemen wäre auch möglich. Ist auch noch nicht abgehakt. Bei der Scomadi wäre im Gegensatz zu einer Lambretta Platz dafür. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  12. Was ich weis sind die neuen Schaltautomaten anders. Aber es wird eine Adapter - seilzug Lösung Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Ich sehe das anders: Die meisten Leute wissen doch gar nicht was Lambretta ist bzw war. Ich gleiche das mit Puch. Das war die Marke in Österreich anfangs mit Motorrädern, Rollern, Moped und mit Fahrrädern bis in den 80er Jahren. Vor ein paar Jahren wurde versucht die Marke mit e-Bikes wieder zu beleben. In Wahrheit kennen Puch nur mehr die älteren. Moderne Marken sind da mittlerweile bekannter. Übrigens vom Aufbau ist ein Puch Roller ähnlich einer Lambretta. Lambretta heute versucht doch nur mehr so zu sein wie Vespa. Funktionell wie eine neue Primavera mit Helmfach. Vom Design naja eher bei KTM Die Scomadi ist keine Lambretta und soll es auch nicht sein. Der Ursprung war bei umgebauten Lamis und das wir heute nicht verheimlicht. Plagiat kann es nicht sein, weil auf einer Scomadi nicht Lambretta steht.
  14. noch etwas: Die Bilder zeigen natürlich noch kein Serienfahrzeug. Das ist das sample für die Intermot. Hat aber schon eine Zulassung.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.