gravedigger

Members
  • Gesamte Inhalte

    22.774
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    37

Alle erstellten Inhalte von gravedigger

  1. mit fliesen von kik, poco oder obi geht das sicher.
  2. du bist also profi im patinieren von neuteilen? " du schaaatz, das liegt schon laaaaaang im keller und ich hatte es nur noch nicht verbaut"
  3. vorallem bringen die % angaben nicht viel wenn man die tatsäche gemischzuammensetzung nur vermuteten kann. wichtig ist die tendenz der veränderung und die sieht man ja auch grob. mehr kann das tool nicht und muss es auch nicht.
  4. du, wir fahren immer mindestens 3-4 läufe.
  5. ich hab übrigens ein DB messgerät vom chinamann am prüfstand liegen. dann kann man die dämpfer gleich richtig vergleichen.
  6. wo ist der überhaupt? fahren da die ersten 40hp motoren nach monza? wird da was von lord gewusst? oder von borky ? der ist ja jetzt fest mit helmut zusammen.
  7. italien ist eben nicht germanien.....molto krawalli = molto cavalli
  8. wieviel pferde gibt der sacki anton für die welle frei, ohne dass die garantie erlischt?
  9. ist das ein 16V wechselstromstrafo und der hängt am vesparegler? wenn ja wird der regler die spannung auf masse legen zur spannungsbegrenzung, was dann das netzteil nicht mag.
  10. nachdem mir auf der rückfahrt von belgien die angie abgeraucht ist hab ich mir einen jl1 geholt und gleich eine muffe mit m18x1.5 gewinde eingeschweisst, damit ich eine lambdasonde verbauen kann. auch musste der fastflow noch gegen einen mit anschluss nach hinten getauscht werden, weil ich bei vollgas aussetzer auf der bahn mit 750 grad abgastemperatur hatte. die leitung war an der lüfterradabdeckung eingeknickt und das sieb verstopft. voriges WE hab ich eine innovate MTX ans bordnetz mit varitronic verbaut ,aber es muss mir dabei die anzeige geschossen haben. also eine neue lm-2 anzeige in litauen bestellt, die dann am nächsten tag per TNT angekommen ist. passte auch gleich an den ram-mount halter fürs navi: spannungsversorgung über externe batterie: startbedüsung TMX 30, 25nd, nadel mitte, hd 230 ohne pj. (oanser mit 60er welle, krp1) afr bei leerlauf 13.2, also o.k. hab das standgas ohne afr auf maximale drehzahl abgestimmt, und dann durch anfetten mit der gemischschraube um 500 umdrehunen runtergezogen. scheint also ein passable methode zu sein. vollgas im 3ten/4ten aber AFR15.5-16.5 bei 4takter hat man die maximale leistung bei ca. AFR 12.5-12.8 und nicht bei lambda1/afr14.7. also sollte es bei 2taktern ähnlich sein. evtl. hat ja wer genauere infos. hier eine AFR-lambda-CO umrechnungstabelle http://www.mad-d.ch/...ng%20Lambda.pdf als nächstes hab ich eine 250er hd und eine 30er pj verbaut. AFR bei vollgas ca. 14 vollgas bedeutet im 3ten das gas stehen lassen bis nix mehr geht und gegentest im 4ten mit gas stehen lassen und schauen wie weit er hier dreht. mit hd 250 und 50er PJ hatte ich einen AFR wert von 12.8 bei vollgas, aber bis zum einsetzen der pj bei ca. 6500-7000 umdrehungen nur einen afr von 13.5-13.8. daran erkennt man schön wie die pj arbeitet. also alles nur geschwalle mit pj arbeitet nicht "auf unseren motoren" bla bla. nächster schritt war 50er pj und 270er HD. jetzt war der AFR wert vor pj einsatz bei ca. 12.8 und mit pj bei 12.3-12.5. im nadelbereich hab ich einen AFR wert von ca. 13.8-14 werde das mal so lassen und testen...leider ist spinnt grad meine abgastemperaturanzeige und ich kann nicht mit den abgastemperaturwerten vergleichen. die lm2 anzeige könnte auch die abgastemperatur anzeigen und mitloggen. hier gibt es auch nette sachen für afr messungen: http://www.14point7.com/iDash.php http://no-limits-mot...p?id_product=97 die breitbandsonten sollen auch mit 2t gemisch ein paar tausend kilometer halten. zum vergaser abstimmen und etwas testen dürte es also keine probleme geben. PS: man kann die anzeige auch auf lambda umstellen, aber ich bin AFR von der einsprizung am käfer gewöhnt.
  11. ich habe bei mir die bremszange wieder abgemacht. das problem bei den pkw scheibenbremsen ist, dass die nicht sauber öffnen und du gut leistung verlierst wenn der belag (auch nur leicht) schleift. werde mir da wohl was mit pneumatikzylindern basteln müssen oder eine trommelbremse anbauen die ganz aufmacht.
  12. wie lange willst dann tauschen? eine woche oder länger? soll ich sie dir dann wieder nach lörrach bringen und meine wieder mitnehmen?
  13. bei dem mädel würde ich jeden tag die pumpe tauschen und der wasserverbrauch wäre mir auch egal. sag bescheid wenn du mal bei RTL2 frauentausch angemeldet bist.
  14. für das was du willst wäre das lm2 besser. ansonsten brauchst ja wieder zusatzgeräte von innovate. oder gleich sowas kaufen http://www.14point7.com/products/idash du könntest auch mit einem einspritzcontroller arbeiten. den kannst mit usb oder BT ans händi anschließen und die logginsoftware gibt es kostenlos. http://no-limits-motorsport.de/shop/product.php?id_product=122 und bei bedarf kannst nach und nach auf verstellzündung und spritze umbauen.
  15. wie wäre es mit einem tüv (typisieren für nicht deutsche) sammeltopic ? alles wegen bj. grenzen, vorschriften, links zu gutachten, gute tüvprüfer bzw. stellen, gewillte händler etc. alles hier sammeln? kann die täglich gleichen tüv fragen nimmer sehen :wasntme:
  16. das mit den diagrammen ist ja so alt wie das gsf. man denke nur an die "stoffiwette" oder "ernst motorsport" etc. ich wollte damit sagen, dass nicht alle prüfstände das gleiche anzeigen und somit ein vernünftiger vergleich nicht möglich ist. wenn dann noch leute GSF dyno kurven einstellen wirds noch krasser. daher zählt für mich nur ein vergleich am gleichen prüfstand und möglichst am gleichen tag bzw. unter gleichen bedingungen. egal was der prüfstand für absolutwerte ausgibt. ob dann die kiste 40 oder 50 oder nur 30 pferde hat spielt keine rolle. meine rolle zeigt z.b. 2 ps mehr wie der dynojet von lars oder 6 ps mehr wie ein gebremster prüfstand von einem motorradheini an. im vergleich zu den p4s aus der gegend liege ich aber ganz gut. welche absolutwerte stimmen jetzt?
  17. kann ja auch zufall sein. dass es z.b. den kern etwas verschoben hat oder bei der bearbeitung etwas anders gelaufen ist. @pxler hier wird keiner als lügner und betrüger hingestellt. es hat sich halt die letzten jahre im gsf gezeigt, dass irgendwer was vorplappert und eine paar plappern es dann nach ohne es zu hinterfragen und plötzlich ist das dann gesetz. egal um was es geht. daher ist es halt schöner wenn man seine aussagen mit harten fakten und bildern untermauert. da werden teilweise sachen gehypt oder weiterempfohlen die noch keiner richtig getestet oder probiert hat oder die man nur vom hörensagen kennt.
  18. dann wissen wir jetzt, was der jürgen am malle noch testen muss. er kann ja knattertons malle etwas umarbeiten.
  19. dann muss es ja stimmen FMP schreibt wiederholt und öffentlich von ölsaugenden monstern im motor und von trockenen kupplungen, aber ihm glaubt auch keiner.
  20. hier ein topic mit den üblichen verdächtigen.
  21. es fehlen die fakten. wobei...am WE könnte sich das ganze schon klären....ja ist jemand am testen dranne.
  22. es wäre dann noch zu klären ob das mit dem auslass wirklich was bringt oder ob das auch eine urbane legende ist.
  23. ich würde den nordspeed oder die resi mit 35er und tassinari nehmen, damit man auch was sieht. beim sip performance hat ja das tauschen von membran und vergaser fast keinen unterschied gemacht.
  24. das kommt vermutlich daher, dass jemand ein fantasy-leistungsdiagramm eingestellt hat und ein anderer mit den gleichen komponenten auf einer anderen rolle nicht annähernd an die leistung gekommen ist. dann war die ursache schnell gefunden.....der mhr2 oder 3 ist böse. regel 1: traue keinem leistungsdigramm, dass du nicht selber gefälscht hast.