gravedigger

Members
  • Gesamte Inhalte

    23.143
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    46

Alle erstellten Inhalte von gravedigger

  1. und jetzt noch eier zusammenkneifen und eine hd unter 130 verbauen. von 138 auf 135 ist ja fast nicht spürbar.
  2. ohne gewuchtete felge brauch ich keine "digital" gewuchteten reifen. beides funzt auch nur dann, wenn der runlauf von reifen und trommel passt. bezüglich digital fallen mit immer die digitalmessschieber ein, mit denen alle auf 0.01mm messen wollen. ich finde es schön, wenn du für deine sache die werbetrommel rührst, aber irgendwann ist auch mal wieder gut.
  3. ne, wegen der durgehenden schweissnaht an dem halteblech und am belly. könnte mir vorstellen, dass das genau da bricht/reisst...und die knotenbleche am flansch fürn enddämpfer fehlen.
  4. alles top bis auf die aufhängung an der traverse. da hätte ich bauchschmerzen..
  5. zumindest kann sich sagen, dass das mit großen modellbauservos nicht funzt. wollte meine umgebaute mikron wf3 und mach3 steuerung mit dicken modellbauservo schalten und das haben die dinger nicht vertragen. wenns mal etwas strenger geht rauchen die ab.
  6. willst da mit servos arbeiten?
  7. "aber es ist ja auch mein Topic" ja, aber es ist auch ein öffentliches forum und jeder kann was dazu schreiben auch wenn es "DEIN" topic ist.
  8. wird dir nicht viel bringen, weil bei piaggio alle paar monate was anderes im tüterl steckt und die wieder andere macken haben.
  9. die isolierten flachstecker müssen noch wech, sonst gibt es keine fleissbildchen. das ist doch kein fendt oder landini.
  10. wenn man nicht mit kritischen stimmen umgehen kann und erwartet dass jeder beifall klatscht darf man das auch nicht ins netz stellen. ich finde deine bastelei handwerklich top, aber so ohne prüfstand vorher/naher ist das wenig zielführend und dient nur zu deinem zeitvertreib. ab und an kommt was geiles raus, aber man kann nicht richtig nachvollziehen warum. AIC-PX hat das konsequenter durchgezogen und das hat man dann auch von auspuf zu auspuff gemerkt wie die besser wurden und wie er änderungen im kurvenverlauf vorhersagen konnte und so dem wunschauspuff näher gekommen ist.
  11. nachdem mir auf der rückfahrt von belgien die angie abgeraucht ist hab ich mir einen jl1 geholt und gleich eine muffe mit m18x1.5 gewinde eingeschweisst, damit ich eine lambdasonde verbauen kann. auch musste der fastflow noch gegen einen mit anschluss nach hinten getauscht werden, weil ich bei vollgas aussetzer auf der bahn mit 750 grad abgastemperatur hatte. die leitung war an der lüfterradabdeckung eingeknickt und das sieb verstopft. voriges WE hab ich eine innovate MTX ans bordnetz mit varitronic verbaut ,aber es muss mir dabei die anzeige geschossen haben. also eine neue lm-2 anzeige in litauen bestellt, die dann am nächsten tag per TNT angekommen ist. passte auch gleich an den ram-mount halter fürs navi: spannungsversorgung über externe batterie: startbedüsung TMX 30, 25nd, nadel mitte, hd 230 ohne pj. (oanser mit 60er welle, krp1) afr bei leerlauf 13.2, also o.k. hab das standgas ohne afr auf maximale drehzahl abgestimmt, und dann durch anfetten mit der gemischschraube um 500 umdrehunen runtergezogen. scheint also ein passable methode zu sein. vollgas im 3ten/4ten aber AFR15.5-16.5 bei 4takter hat man die maximale leistung bei ca. AFR 12.5-12.8 und nicht bei lambda1/afr14.7. also sollte es bei 2taktern ähnlich sein. evtl. hat ja wer genauere infos. hier eine AFR-lambda-CO umrechnungstabelle http://www.mad-d.ch/...ng%20Lambda.pdf als nächstes hab ich eine 250er hd und eine 30er pj verbaut. AFR bei vollgas ca. 14 vollgas bedeutet im 3ten das gas stehen lassen bis nix mehr geht und gegentest im 4ten mit gas stehen lassen und schauen wie weit er hier dreht. mit hd 250 und 50er PJ hatte ich einen AFR wert von 12.8 bei vollgas, aber bis zum einsetzen der pj bei ca. 6500-7000 umdrehungen nur einen afr von 13.5-13.8. daran erkennt man schön wie die pj arbeitet. also alles nur geschwalle mit pj arbeitet nicht "auf unseren motoren" bla bla. nächster schritt war 50er pj und 270er HD. jetzt war der AFR wert vor pj einsatz bei ca. 12.8 und mit pj bei 12.3-12.5. im nadelbereich hab ich einen AFR wert von ca. 13.8-14 werde das mal so lassen und testen...leider ist spinnt grad meine abgastemperaturanzeige und ich kann nicht mit den abgastemperaturwerten vergleichen. die lm2 anzeige könnte auch die abgastemperatur anzeigen und mitloggen. hier gibt es auch nette sachen für afr messungen: http://www.14point7.com/iDash.php http://no-limits-mot...p?id_product=97 die breitbandsonten sollen auch mit 2t gemisch ein paar tausend kilometer halten. zum vergaser abstimmen und etwas testen dürte es also keine probleme geben. PS: man kann die anzeige auch auf lambda umstellen, aber ich bin AFR von der einsprizung am käfer gewöhnt.
  12. mindestens 17 mit 57er welle, si 24 und sip road
  13. ist hier nicht "schöne verlegung" thema?
  14. die suche habe ich benutzt und folgende empfehlenswerte produkte gefunden: diese reihenfolge habe ich aus den postings gelesen: 1.weyer bzw. BOB bzw. prestohaftstahl (ist das gleiche) 2.loctite AL1 3.metaflux knetkarz, das blau gelbe zeug, 4.quicksteel (=turbokitt von obi/ATU?) 5.JB WELD stimmt das so? macht doch bitte mal ein wertung der produkte und schreibt die erfahrungen mit der verarbeitung.
  15. werden jetzt 16 ps schon gefeiert? bei so einem setup mit malle sport und sip road stehen die pferde richtung 18-20 schlange.
  16. probiere es einfach mal bei vgm auf der rolle aus.
  17. mit einer großen hd bastelst dir nur einen "Ölsauger" bzw die symptome davon. da steht dann eine pfütze im kurbelhaus und du hast massig blowback.
  18. ja, war grauguss. die kiste in dem diagramm hat trotz hd größer 140 geklemmt.
  19. ja, weil ich es auf der rolle ausprobiert habe Polini24SI.pdf kurve vor und nach umdüsen. die kurve mit mehr leistung war mit hd unter 130. ich bin der meinung, dass ein ähnliches setup eine ähnliche bedüsung braucht. wenn man sich die kurven ansieht ist das vom setup und den steuerzeiten recht ähnlich. jeder motor ist anders und braucht eine andere bedüsung halte ich für quatsch.
  20. das merkste dann schon wenn der sprit alle ist.
  21. hat ein 175er kein recht auf liebe?
  22. einfach einen spartan sensor oder knödler mit auberanzeige verbauen, dann klappts es auch mit dem geldbeutel. oder sowas: http://no-limits-motorsport.de/shop/product.php?id_product=156 oder das http://no-limits-motorsport.de/shop/product.php?id_product=181 mit dem http://no-limits-motorsport.de/shop/product.php?id_product=84 bzw. direkt https://www.14point7.com/products/spartan-lambda-controller-2
  23. hauptdüse magerer und nebendüse fetter machen und dann noch einen glatten schieber verbauen.