Jump to content

Nur mal schnell 'ne Oldie-Technikfrage


Recommended Posts

vor 38 Minuten hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

alles jut :) 

 

bei den Zähnen würde ich tatsächlich über ne Neuanschaffung nachdenken, ist allemal besser, als wenn dir dann ein zahn durchs Getriebe wandert....

 

Tja, ist nur die Frage wo man das in guter Qualität bekommt...

Besonders interessant finde ich wie sich das Gangrad zwischen den Zähnen des 3. Gangs „eingeprägt“ hat. Sieht so aus als ob das Gangrad zu groß wäre.... kann doch nicht sein, oder?

Link to post
Share on other sites
  • Replies 5.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Soweit ich weiss, war das Pflicht bei den Vespas ohne Blinker, damit man beim Rechtsabbiegen und Armraushalten nicht stehenbleibt...

@Arnelutschki Das Kuluritzel und die Grundplatte dürfen nicht die gleiche Höhe haben. Das Ritzel muss niedriger sein, sonst kann der Kraftschluss nicht getrennt werden, so ungefähr. Gruß

hab grad keine da, deshalb hab ichs mal schnell aufgemalt   Grüße J

Posted Images

vor 32 Minuten hat ptuser folgendes von sich gegeben:

 

Tja, ist nur die Frage wo man das in guter Qualität bekommt...

Besonders interessant finde ich wie sich das Gangrad zwischen den Zähnen des 3. Gangs „eingeprägt“ hat. Sieht so aus als ob das Gangrad zu groß wäre.... kann doch nicht sein, oder?

öhhm da könnte noch mehr nicht passen....

 

Die Gegenräder z.B. könnten tatsächlich zu groß sein...

oder die NW nicht tief genug....

Wenn das nicht an allen Stellen ist, könnte die Hauptwelle nen Schlag haben, wenn es überall ist, würde ich mal sagen passen, die Räder nicht zueinander...

 

Wie sehen denn die Gangräder aus? 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat BABA'S folgendes von sich gegeben:

nein, den, den Hacki zitiert hatte ist schon der richtige, nur brauche ich den als fortlaufende Meterware

Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

öhhm da könnte noch mehr nicht passen....

 

Die Gegenräder z.B. könnten tatsächlich zu groß sein...

oder die NW nicht tief genug....

Wenn das nicht an allen Stellen ist, könnte die Hauptwelle nen Schlag haben, wenn es überall ist, würde ich mal sagen passen, die Räder nicht zueinander...

 

Wie sehen denn die Gangräder aus? 

An die Gangräder komme ich erst wieder am Wochenende ran. Ich bin mit diesen Teilen sicher gut 20000km gefahren und hatte keine Probleme in dem Bereich.

Diese Einkerbungen gehen am Tannenbaum rundum, was aber mMn nichts zum Thema Hauptwelle sagt, weil irgendwann jeder Zahn in jede Kerbe eingegriffen hat.

Ich muss mir das ansehen..... schöne Baustelle!

Link to post
Share on other sites

Frage zum Ausschnitt Sprint Koti auf Lusso Gabel:

Der Ausschnitt ist erwartungsgemäß zu klein und doch an einigen Stellen zu groß. Wenn ich mir vom Lusso Koti ne Schablone auflege, kann ich entscheiden ob ich die vordere Befestigung nehme und das Loch entsprechend anpasse oder eben die hintere:withstupid:

natürlich kann ich so lange rumflickeln bis es passt, aber vielleicht hat da schon mal jemand Erfahrungen mit gemacht????

 

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden hat MJ folgendes von sich gegeben:

Frage zum Ausschnitt Sprint Koti auf Lusso Gabel:

Der Ausschnitt ist erwartungsgemäß zu klein und doch an einigen Stellen zu groß. Wenn ich mir vom Lusso Koti ne Schablone auflege, kann ich entscheiden ob ich die vordere Befestigung nehme und das Loch entsprechend anpasse oder eben die hintere:withstupid:

natürlich kann ich so lange rumflickeln bis es passt, aber vielleicht hat da schon mal jemand Erfahrungen mit gemacht????

 

 

Ich nehme für diese Umbauten den SS180 Kotflügel. Der passt besser von der Breite her auf das PX Lenkrohr.

Wenn du natürlich nen O-Lack Kotflügel hast, dann kommt das natürlich nicht in Frage.

Generell wirst Du feststellen, dass der Kotflügel auf dem Lenkrohr recht weit nach vorne geschoben werden muss, damit die originale, horizontale Ausrichtung passt. Also Lenkrohr hinten etwas bearbeiten und den Ausschnitt im Kotflügel nach hinten vergrößern. Das Lenkrohr muss in der Regel nach vorne hin dann aufgeschweißt und ein Blech in den Kotflügel eingesetzt werden. Dann kann das schön und unauffällig passen.

Viel Erfolg...

 

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 15.12.2020 um 00:11 hat Dudenhofenssohn folgendes von sich gegeben:

öhhm da könnte noch mehr nicht passen....

 

Die Gegenräder z.B. könnten tatsächlich zu groß sein...

oder die NW nicht tief genug....

Wenn das nicht an allen Stellen ist, könnte die Hauptwelle nen Schlag haben, wenn es überall ist, würde ich mal sagen passen, die Räder nicht zueinander...

 

Wie sehen denn die Gangräder aus? 

 

Hab mir jetzt die Gangräder an der Hauptwelle angeschaut.... siehe Foto.

Ich kann da nichts erkennen, die Zähne haben alle am Kopf das gleiche Bild. Sind aber an den Flanken etwas abgenutzt. Wenn der Tachostand an dem Gerät stimmt, und der GT Tacho mit der 110km/h Markierung ist ziemlich selten, dann hätte das Mopped über 100.000km drauf .

Ich glaub, ich bau das Ganze mit neuen Rollen im Tannenbaum  wieder ein...

 

C6739378-23F0-4203-9C76-E65D4530C8E7.jpeg

Edited by ptuser
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten hat Liko folgendes von sich gegeben:

Passt ein alter, originaler T5 Auspuff direkt auf einen 150/177er Zylinder einer VBB, oder muss der umgeschweißt  werden?

 

Nein, passt so nicht, der T5 Flansch hat zwei Stehbolzen zum anziehen die aus dem Zylinder kommen. 

Link to post
Share on other sites

Moin, 

ich baue gerade für einen Kumpel einen VLB1M Motor auf. Da soll ein 200ter Lusso Getriebe rein, das war zumindest der Plan. Jetzt hab ich die Primär vernietet und beim Einbau fest gestellt, das der Tannenbaum nicht am Kurbelgehäuse vorbei geht, um die Nebenwelle einzufädeln... 

Ist das Problem bekannt und kann behoben werden? Mein Plan wäre, etwas vom Kurbelgehäuse weg zu fräsen... 

Gruß, 

Humma 

Edited by Humma Kavula
Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Moin, 

ich baue gerade für einen Kumpel einen VLB1M Motor auf. Da soll ein 200ter Lusso Getriebe rein, das war zumindest der Plan. Jetzt hab ich die Primär vernietet und beim Einbau fest gestellt, das der Tannenbaum nicht am Kurbelgehäuse vorbei geht, um die Nebenwelle einzufädeln... 

Ist das Problem bekannt und kann behoben werden? Mein Plan wäre, etwas vom Kurbelgehäuse weg zu fräsen... 

Gruß, 

Humma 

Sollte doch eigentlich gehen. Die Nebenwelle darf noch nicht ganz durchgesteckt sein. Erst ansetzen dann die Nadeln rein, dann durchstecken.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Das ist schon klar... Ich kann aber den Tannenbaum nicht weit genug rüber schieben, um die Nebenwellenachse durch zu stecken... 

hast du es mal ohne Achse probiert, oder kannst es noch probieren?

Das ist doch ein Sprintgehäuse. Das sollte doch passen, oder?

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat ptuser folgendes von sich gegeben:

 

Hab mir jetzt die Gangräder an der Hauptwelle angeschaut.... siehe Foto.

Ich kann da nichts erkennen, die Zähne haben alle am Kopf das gleiche Bild. Sind aber an den Flanken etwas abgenutzt. Wenn der Tachostand an dem Gerät stimmt, und der GT Tacho mit der 110km/h Markierung ist ziemlich selten, dann hätte das Mopped über 100.000km drauf .

Ich glaub, ich bau das Ganze mit neuen Rollen im Tannenbaum  wieder ein...

 

C6739378-23F0-4203-9C76-E65D4530C8E7.jpeg


ich würde dir definitiv zum neuem Tannenbaum raten und auch die Gangräder, zumindest der vierte, sehen nicht gut aus, Check die mal genauer. Wie sieht denn die schaltsektion innen in den Rädern aus? 
grüsse 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Sprint 3 Kanal

Die Achse ist nicht das Problem, sondern der 2te und 3te Gang der Nebenwelle, die stoßen am Kurbelgehäuse an 

Um das hier kurz zum Ende zu bringen:

Am Kurbelgehäuse ist zum Tannenbaum hin eine Einbuchtung zum einfädeln desselben drin. Diese habe ich etwas mehr in Richtung Dichtfläche erweitert /gedremelt. Nu passt das! 

Gruß, 

Humma 

Edited by Humma Kavula
Link to post
Share on other sites

Ein freundliches Moin zusammen.

Ich hab hier dieses Soziuskissen, welches an/ auf eine VNB 4T soll.

Kann mir jemand erklären, wie das da befestigt wird? Gibts da noch einen Rahmen den ich nicht habe? Das Kissen inkl. Sitz kommt von SIP.

 

Danke für Eure Hilfe!

 

Guten Rutsch 

Marco

DCCF0464-FC9A-4B87-8395-73A1F3CFF6ED.jpeg

B1499AED-7C6F-4431-8793-76DBC01D3433.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden hat Hjey folgendes von sich gegeben:

Ich kenne das nur mit Befestigung auf der Gepäckbrücke.

Gepäckbrücke (Schlag die Hand vor den Kopf:-)!

Das macht Sinn! Auf den Suchbegriff bei Sip bin ich nicht gekommen!

Danke!!!

Link to post
Share on other sites

Mahlzeit Zusammen,

bin gerade dabei, den Motor einer 180er Rally zu überholen. VSD1M214xxx.

Habe noch von der Zerlegung im Kopf, dass da ein Ölleitblech aus Plastik analog PX zur Ölversorgung von Primär und Kupplung gewesen sein könnte. Allerdings ist da die entsprechende Rampe eingegossen. Siehe Foto. Bin mir nicht mehr sicher. 
Kommt da noch ein Ölleitblech hin?

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus und Gutes Neues...


 

A632DA7F-BDA5-48DB-9D52-46A7CDF4930D.jpeg

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.