Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 09/10/18 in all areas

  1. Aber mal volles Brett am Thema vorbei, sauber!
    3 points
  2. Das meinst Du! so russisch! auf Italienisch sagt man das eigentlich nicht... das ganze Konzept, dass Du beschrieben hast (=sehr billige Reparatur) heißt "taccone". Gilt in der Regel in Norditalien (wo ich her komme :)). Ein Mensch, der einen "taccone" macht ist ein "tacconatore"... aber das klingt sehr negativ! wie der berühmte "meccanico di merda" (quasi "Scheißmechaniker") was hingegen positiv klingt ist einen Spruch, den ich auch sehr gerne mag: "poca spesa, tanta resa" (wenig bezahlen, viele Ergiebigkeit) ciao Fabio
    2 points
  3. @rd racer Mario hat mal am Wochende auf seiner Kiste den BFA Auspuff gestetet (also in verbindung mit 250ccm egig Zylinder) Zudem auch noch die Resi-BOX die ich für den BFA Motor gebaut habe. hier mal die drei Auspuffanlagen in dem Diagramm und hier nochmal die gleiche Resi Box einmal auf den BFA und einmal auf den EGIG Motor. Da sieht man einfach nochmal schön den unterschie zwischen 250 und 300 ccm. PS: Mario hat auch noch ein paar Prototypen seinerseits getestet.... aber da hab ich keinen Überblich... Die waren um die 45-50PS aber mit zum teil halt weniger Drehzahl und früheren Einstieg. Die Boa macht aber schon eine sau gute Kurve -> kein Resoloch, schöner einstig, schönes Band. Die muss ich mal auf den BFA Motor dran hängen.....
    2 points
  4. Hier die BBS im Vergleich zur SBox. Kann mit den SZ etwas mehr. Chris_hess_M1X_BBS2_10.9.2018.pdf Grüße & Küsse mrfreeze
    2 points
  5. 131-132 Überströmer ?? wozu ??
    2 points
  6. Mache ich auch ohne mit der Wimper zu zucken... Wenn Du willst sogar im Schleichtempo.
    1 point
  7. Ne, ist eher was für die ganz Harten. Ähnlich wie Kautabak, nur die schwedische Version. Fast so wie fauliger Hai.
    1 point
  8. Zelt is nicht, ich Schlaf ja eh nicht und Samstag Nachmittag wollte die Frau kommen und Sonntag muss ich arbeiten! Abgoggln wäre mir der 13te oder der 20ste.10te am liebsten, aber ich halte mich an die Mehrheit! Und dann noch des!
    1 point
  9. Hey Springer UrAlex Polossi, gibt es da auch verschiedene Fertigkeitsgrade? So ala Weißrussisch, usbekisch und ? Keine Ahnung... Uralisch?
    1 point
  10. Für Dich wird es reichen! Und das heute war ja erst der Anfang.
    1 point
  11. So ganz seriös klingt dein Std Hotel ja nicht grade
    1 point
  12. Ich habe heute eine Dame beim Check-in gebeten das Hotel zu verlassen. Was eine dumme Fuddel! Ein Gast hat für die Woche gebucht, aber kann nicht bezahlen. Heute Nacht hat er jetzt bezahlt - morgen sehen wir dann mehr. Dann kam grad einer, hat das günstigste Zimmer gebucht und hat nun versucht mit Asche im Waschbecken ein hochwertigeres Zimmer zu bekommen. Die Woche fängt an, wie die letzte, aber ich bin immer noch glücklich!
    1 point
  13. Es soll ja im GSF noch einen kleinen harten Kern geben, der auf Grauguss-Conversions schwört und damit beachtliche km ausfallfrei auf die Straße bringt.
    1 point
  14. Der Punkt, den Ralf vielleicht doof fand, war eventuell der, an dem du die eigentliche Frage umkehrtest, die da lautete wer frisst kohlenwasserstofffeie Verbindungen. Dennoch ist natürlich der ständige Verweis auf das Testtopic, nur weil man mal kurz in Richtung Spaß/OT tendiert, ziemlich öde. Aber manche Menschen änderst du nicht. Der eine nimmt's halt humorvoller als der andere. Ich schätze dennoch euer aller Fachwissen und Kompetenz.
    1 point
  15. 1 point
  16. So blödsinnig war mein Beitrag oben eigentlich gar nicht gemeint. Vielleicht kommt das mangels (meiner) Intelligenz manchmal nicht so rüber. Mikroplastik bewegt sich im Bereich von hundertstel mm und kleiner. Wenn Bakterien und Kleinstlebewesen nicht in der Lage sind diese anorganischen Materialien zu verstoffwechseln, dann sehe ich schwarz. Nichts anderes meinte ich damit.
    1 point
  17. Nochmal zum Thema OHG: Ich habe das Ding nun auf der Hersteller bzw. der Website des Vertreibers bestellt. Kostet 199 Euro. Was weiß ich, warum die den Preis gesenkt haben. Gewinnmaximierung nehme ich an. Dem Gerät soll ab dem 24. September versandt werden. Ich bin gespannt. Bezahlt habe ich das Ding nämlich schon.... Wenn da nix ankommt, muss ich den wohl persönlich in Essen abholen.....
    1 point
  18. Dem ist nichts hinzuzufügen. Vielleicht als Ergänzung: Als Sicherheitsbeauftragter (Jaja Bock zum Gärtner und so...) war ich letzte Woche auf einer Fortbildung, in der es um die Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen des Arbeitsplatz' oder so ging. Ein in der Besoldungstabelle 3 Stufen über mir angeordneter anwesender Herr erzählte bei dieser Fortbildung frei heraus er habe seinem Hausmeister Team die Anordnung gegeben diverse Löcher zur Verlegung von Kabeln zu bohren. Das Problem an der Sache ist, dass im Vorfeld sämtliche Fugen usw im Gebäude aufwändig mit angeblicher spezial Dichtmasse versiegelt wurden, da im Mauerwerk Asbest enthalten sei. Die Frage des Herrn lautete sinngemäß, ob ihn das seinen Stuhl kosten könne, die Antwort war eindeutig positiv, da er vom Versiegelungsgrund wusste. Die Bezirksregierung hat ihn nach der zügig ausgeführten Erklärung zu einem weiteren klärenden Gespräch aus dem Gebäude gebeten, an der entsprechenden Schule ist er inzwischen beurlaubt, die betreffenden Gebäudeteile sind gesperrt. Soll heißen: solange der Scheiß gebunden in den Wänden schlummert, ist alles gut, aber da darfst du nicht mal einen Nagel in die Wand hauen.
    1 point
  19. Hab auch mal nen Rechner gefunden wo man alles Online berechnen konnte. Find den auch nicht mehr....Ich habs mir damals so aufgeschrieben, vielleicht bringt dich des n bissl weiter Bottle Volumen = 3 x Hubraum Schlauchdurchmesser 1/2 er Gaserdurchmesser Schlauchlänge abhängig von der unterstützten Drehzahl kurz = hohe Drehzahl lang = niedrige Drehzahl Die Feinabstimmung sollte durch eine Testfahrten erfolgen. Bei mir hat sich damals im Rechner folgendes ergeben..... (221ccm, für Drehzahlunterstützung ca. 3000....quasi halber Resonanzdrehzahlbeginn BoostBottle optimal 700ccm, 12mm Schlauch mit 15cm Länge
    1 point
  20. +1. Was das qualitative angeht, ist leider auch bei BMW heuer mehr show als go. Im Fall unserer E46er, besonders ärgerlich. Zum Glück gibt's weder needs noch wants irgendwas aktuelles oder vernünftiges anzulachen, weil automobile Schönheit bei mir hoffnungslos veraltet ist . Von den Schraubermöglichkeiten und der Zugänglichkeit (im räumlichen wie technischen) war mein ’72er 1600 touring, oder der zum ersten Kind angeschaffte 200D/8, ein völlig anderes Jetzt-helfe-ich-mir-selbst Konzept. Dass dadurch früher scheinbar alles besser war, ist damit nicht gesagt . So isses, so war's und so wird das bleiben! Mit allen Höhen und Tiefen, die an der Saisonkennzeichenfraktion und den Ü50-Ichgönnmirwasler in dieser extensiven Form vorbeigehen. Das ist unsere "offline" Ladestation , war zum Glück schon länger nicht mehr nötig. Kann sein, dass der Schlüssel neu "angelernt" werden muss, wenn der Akku richtig leer war. Z.B. so:
    1 point
  21. Und der Vergleich zum Scorpion. Werd meinen Zylinder mal um 1mm tiefer setzen und schaun was sich mit der SBox für Werte ergeben. Chris_Hess_M1X_BBS_10.9.2018.pdf Grüße & Küsse mrfreeze
    1 point
  22. genau darum will ich andere vor dem fehler bewahren. glaubt aber keiner und dann wird doch nach einem jahr umgebaut. wenn man es gleich richtig macht spart man zeit, geld und nerven. PS: hab extra nix vom 35er TMX geschrieben, damit der martin? noch möglichkeiten zum upgrade hat.
    1 point
  23. Der Plan klingt gut, wenn man es sich mit dem Nachbarn so richtig verscherzen will. Spider würde dann sicherlich früher oder später auch den Hinweis auf eine “zweckentfremdete Nutzung“ der Garage bekommen. Eine Garage dient doch eigentlich nur dem abstellen von Fahrzeugen, nicht aber als “Schrauberhöhle“. Eventuell macht er ja auch Probefahrten (“sinnloses“ Hin- und Herfahren?), eventuell auch ohne Helm und ohne Kennzeichen. Ist nicht Böse gemeint, aber ich finde ein Gespräch hilft hier mehr als Protokolle und amtliche Schreiben. Gruß Stephan
    1 point
  24. fürn auslass empfiehlt der OOC M7 inbusschrauben.
    1 point
  25. Klingt nicht gut, manches sehr bekannt. Madame und ich stehen auch auf unseren Touring, mit Kids und ab und zu Kleintransporten ist der janz schick. Absehbare Rostprobleme konnte ich bisher nur am Auspuffrohr (MSD) finden, das kommt irgendwann noch. Querlenker hatten wir schon. Das sind aber eher Zeichen eines alternden Autos. Die Zündschlüssel lassen sich prima laden, wenn man sie einen Tag lang am Zapfen der Ladestation einer elektrischen Zahnbürste liegen lässt , insofern eigentlich cooler als mit Knopfzelle. Die Preispolitik der Händler ist aber nichts BMW spezifisch beschissenes. Wir hatten davor einen Golf V in Krankenkassenausstattung, den wir nach der Erbschaft bei VW checken und machen lassen wollten – wir haben übel gekotzt, als die Rechnung kam. VW mit seinen Glaspalast-Händlerzentren und Luxusimage … my ass. Das war noch lange vor der Abgasgeschichte. Bei BMW ist es nur ein anderer Style, andere Krawatte, anderer Nagellack. Zum Glück gibt es freie Werkstätten … bei denen finanziert man keine schwülstig inszenierte Erlebniswelt mit. Ich stehe eh nicht auf neue Karren, ein alter Roller und ein noch älteres Propeller-Motorrad reichen mir auch Ü45 noch als Penisstütze, und als Großstädter lasse ich die Karre eh lieber in der Garage … daher sehe ich das entspannt. Solange der Wagen noch die nächste HU packt
    1 point
  26. dann brauche ich ja eigentlich nicht erwähnen....daß sowas hier auch rumfliegt.... Rita
    1 point
  27. der Zylinder läuft original mit ca. 114-116° Überströmer.. ich würde da also eher mal mit 124-126 anfangen.. das sollte echt sportlich genug sein... ich selber hatte bisher noch keinen Simomotor mit mehr als 128° Überströmer...
    1 point
  28. Na ja, wenn Du Deinen Motor zu mager abstimmst, wir Dir JEDER Zylinder kaputt gehen
    1 point
  29. Die Farben (Gold, Silber, Bronze, ...) kennzeichnen das Maß des Lagers. Gab es auch mit senkrechten Markierungen / Strichen von 1-4 am Lagerrand. Aber nagel mich nicht fest, was jetzt welche Größe war ... Nachtrach: gab´s sogar schonmal HIER
    1 point
  30. An einen T4-Rahmen passen p&p keine Sprint-Backen, weder von den Befestigungspunkten incl. Backenverschluß noch von der Kontur her. Ist jetzt nur Mutmaßung: Die Sprint (da sind m. E. die meisten Indizien) fuhr mit T4-Papieren. @Weißjetztgradnicht: Schau mal nach dem Motorpräfix bitte. VGLA1M oder VLB1M / VGLB1M? Und mach mal ein Bild von den Kerbnägeln / "Nieten" von Typschild und FIN.
    1 point
  31. Wollt ihr nicht einfach im Testtopik spielen gehen?
    1 point
  32. altherr!!! wenn das die schinesen rausbekommen findet man in der überfluteten bucht keinen einzigen orischinol nippel mehr!
    1 point
  33. Doch ! Habe bei mir den Ori-Dichtring rausgedreht, Kuperring rein und Ori-Dichtring wieder drauf. Dann hält das.
    1 point
  34. Mach mal ein Lärmprotokoll. -Tag und Uhrzeit -Art der eingesetzten Geräte und Maschinen Habe eben nochmal nachgeguckt, bei dir ist überall reines Wohngebiet festgesetzt. Somit gelten die Betriebszeiten nach § 7 der 32. BImSchV. Die dort in der Anlage genannten Geräte und Maschinen dürfen wie oben beschrieben nicht eingesetzt werden. Du kannst das a) zur OWI-Anzeige geben oder b) erstmal vom Amt ein freundliches Schreiben an deine Nachbarn schicken lassen. Ist ja eigentlich u.a. mein Arbeitsbereich. Bin aber zurzeit krank geschrieben und kann daher nur Ansprechpartner nennen, die das jetzt bearbeiten.
    1 point
  35. Wie das so ist, Wochenende und keine Schaltzüge mehr in der Schublade. Aber, Meterware Stahlseil, Fittingslot und alte, große Schrauben in Grabbelkiste für den Schrotti. Also nach alter Väter Sitte die Nippel für den Schaltzüge selbst an das Drahtseil gegossen. Zwei dicke Schrauben über- und abgedreht und eine gebohrt, dass eine Längendifferenz vom sechs Millimeter, bei sechs Millimeter Bohrung entsteht. An der Seite mit der Feile eine Kerbe von ca. 3,5 Millimeter gemacht, die das Zeil ungefähr in der Mitte von sechs Millimetern hält. Enden vom Seil aufstauchen und einhängen. Mit weicher Flamme erhitzen und Lot einlaufen lassen. Kurz warten und dann den Nippel herausklopfen und leicht mit der Feile bearbeiten. Fertig ist der Schaltzug. Geht recht fix und macht Laune.
    1 point
  36. Hallo diverse Geschlechter
    1 point
  37. Hier steht Mist
    1 point
  38. doch! aber für eine Kurzhub-Klasse, in der Hoffnung, dass es sowas mal geben wird!
    1 point
  39. Das braucht der DR 135 nicht! Die originalen reichen locker.
    1 point
  40. Hier und heute...meine Ernte: Trotz des mega Sommers war das Ergebnis eher mau...aber egal...hab noch einiges vom letzen Jahr im sogenannten Talon
    1 point
  41. Mal wieder ein kurzes Update von mir, nicht dass es sonst noch heisst der tut nix Arbeitsplatte ausgeschalt, Grill, Gaskochfeld und Spüle schon mal probesitzen lassen… passt alles super! Natursteinverblender angebracht… am Wochenende werden die Steine für die Bar betoniert und nächste Woche kommen dann hoffentlich die Granitplatten… es bleibt spannend
    1 point
  42. Je nachdem was du am Vergaser ausgetauscht hast, kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen, dass nahezu ALLE Nachbausachen, wie Nadel, Mischrohr und Düsen, alle Schrott sind. Hatte vor Jahren auch mal alles am UB getauscht und danach ist der mehr schlecht als Recht gelaufen. Gerade das 260er Nachbau Mischrohr hat bei mir sehr schlecht funktioniert. Habe mir dann für viel Geld ein Originales aus England besorgt. Das Gleiche gilt auch für die Düsen. Hier auch nur org. Dellorto nehmen. Die Frage ist auch, wie der Zustand des UBs ist. Schieber ausgeschlagen ? Der Vergaser inkl. Abstimmung ist schon eine Wissenschaft für sich... Wenn der Motor beim Gangeinlegen abtirbt ist die Kupplung nicht korrekt eingestellt. Das merkst auch nicht wenn der Motor aus ist.
    1 point
  43. Ätznatron war gemeint. KLICK Im Fall des TE wäre die Wiederherrichtung von Kolben und Zylinder aber vergebliche Liebesmüh bzw. unrentabel. 1 x NEU und alles wird gut.
    1 point
  44. Wenn der Motor mal kaputt geht, ist das nicht so schlimm, ist die Karosse aber durchgerostet, dann hast du ein wirkliches Problem.
    1 point


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK