Olle Schlurre

Members
  • Gesamte Inhalte

    655
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

175 Excellent

Über Olle Schlurre

  • Rang
    pornstar
  • Geburtstag 14.07.1969

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Region Hannover

Letzte Besucher des Profils

698 Profilaufrufe
  1. Breucht jemand so zwei Ablagekörbe? Kann man sich inna Werkstatt anne Wand hängen und Anleitungen, Prospekte oder Pausenhefte drin sammeln. Maße ca. 300 mm x 450 mm x 14 mm Natürlich für lau
  2. Da hast du den richtigen Riecher gehabt. Erkältung oder irgendwas im Anflug. Hoffe, dass Samstag dem VCCVCH-Treffen nix im Wege steht.
  3. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Ursache nicht festgestellt - Auslöser beseitigt - Problem behoben. An anderer Stelle wurde mir die Entfernung des Zahnkranz' (also vom Lüfterrad) empfohlen. Also runter damit und nu läuft alles wieder butterweich.
  4. Thats it. Glaube zwar, dass der noch in Position war, aber zumindest schleift jetzt nix mehr...
  5. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Ja Nein Hoffe doch Nein Alles so reingetan, wie ich es rausgeholt habe. Anzugsmomente wie immer. Lasse ich das Lüfterrad weg ist auch alles schön leichtgängig. Nur mit Lüfterrad fängt es an zu schleifen. Die Kurbelwelle sitzt augenscheinlich da wo sie hingehört. Die kann doch eigentlich auch nicht von der Kupplungsseite zu weit reingezogen worden sein (mit festziehen der Kupplung). Ich werde jetzt mal minimal Platz machen auf dem Zylinder und schauen, ob es dann wieder leichtgängig ist.
  6. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Nein, nur die handelsübliche Zylinderfußdichtung.
  7. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Suchfunktion hat mir nicht wirklich was gebracht. Daher hier jetzt mal: PX80 Lusso mit 135 DR Habe Motor auseinander gehabt und Ölpumpe stillgelegt (Antriebswelle und Zahnrad raus, Unterlegscheibe mit Zahnkranz ist als Abstandshalter hinter der Kupplung geblieben) Kupplung mit 23er Ritzel verbaut Kurbelwelle mit neuen Dichtringen bestückt Nach dem Zusammenbau (keine Teile über) schleift nun das Lüfterrad (der Elestartkranz) am Zylinder. Ich hatte da schon nach Einbau des 135ers zwei Kühlrippen gestutzt. Lief dann ohne zu schleifen, bis ich jetzt die o.g. Änderungen vorgenommen habe. Gibt es so aus der Ferne betrachtet irgendetwas, dass ich nicht bedacht habe? Sicher kann ich am Zylinder nochmal ein wenig wegnehmen, aber das erklärt ja nicht, warum es vorher lief und jetzt schleift.
  8. Danke, aber nein, das ist nicht der Motor.
  9. Yo, heißes Teil. Interessant auch die blau-gelb-lila-Kombi... Wat anners: Habe jetzt aus der PX80 (135) den Ölpumpenantrieb rausgenommen. Das Zahnrad, welches hinter der Kupplung sitzt, habe ich wieder reingetan, damit der Abstand weiterhin identisch ist. Nachdem ich dann die Kupplung und das Polrad angezogen habe, schleift der Elestartkranz am Zylinderfuß. Das hatta vorher nicht gemacht.
  10. @PXSven Steht in Garbsen/Horst. PX80 aus 1981. Papiere dabei. Lt. Besitzer hat er die eigentlich als Teilespender gekauft. Ist ihm aber zu schade zum fleddern. Er sagt, dass er die Lichtmaschine selbst braucht. Sonst soll alles dabei sein.
  11. Muss dat Dingen fix und fertig sein oder würdest du da vorher noch Hand anlegen? Also an der PX, nicht an der Kollegin. Könnte ein Bastelobjekt vermitteln.
  12. War wohl ein Montagslager. @karlakolumna: Vergaserwannensuche eingestellt. Danke für das Angebot.
  13. Fuck Mit sowas rechneste doch nicht.
  14. @karlakolumna: Morgen schaut ein Nachbar, ob er noch eine liegen hat. Wenn nicht, würde ich mich Sonntag rumkommen, falls es recht ist? @der.guen: Vielen Dank, für dein Angebot. S.o.