Jump to content

VMC GS56/58 was kann der?


Recommended Posts

Just now, lukulus said:

Die 15ps werden nicht gehen ohne zylinderbearbeitung.

Aber der motor wird wie ein traktor.

Der zieht dich schon den berg hoch.

 

Was hatt es denn an primär?

 

Luk

2.56 so kann ich mit DRT Rädchen kürzen oder längen meine ich

Link to comment
Share on other sites

22 minutes ago, lukulus said:

Laut steuerzeiten ist der aber bearbeitet.. oder

Sieht so aus. sieht auch in der tat so aus als ob er nach oben gezogen wurde und unten gelassen.

Hier ein Bild:

 

 

9221E425-2F73-496A-8013-CA1DDC026D73.thumb.jpeg.d67e01e02a5e85735576b4e24e9f1cc0.jpeg

 

Ich habe die Steuerzeiten alle 7 mal gemessen weil cih verwirrt war das es auf anhieb so gepasst hat mit der Mazzu Racing 51mm Welle.

Hier auch noch Bilder der Messung:

C316AAC2-9169-4366-9CAC-EEFD1BFB753B.thumb.jpeg.58d6f32d7d96c339e68f2bbea3ab8151.jpegFB2ED34F-DE10-4A59-918F-F2032EDBC1E4.thumb.jpeg.262bbb14228f82acf9e7ce0da6b7460e.jpeg

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 3 weeks later...

Servus zusammen 

Gs 56 

128/188

Qk 1,2 

phbl 28  HD 154 ( hat noch Optimierungs bedarf ) ND 46 ( läuft unten rum sauber) 

Nadel x2 ,2clip von oben.

300 Schwimmer Düse 

2.56 Übersetzung 27/69 Rest Ori 

4 Gang, leider zu lang 

Tannenbaum liegt schon bereit mit kürzeren  3 u. 4 Gang

vmc Membran und Ansaugstutzen kleine Version 

Zündkerze aktuell B9es 

Diagramm noch keins vorhanden 

 

 

 

Edited by Michl1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 17.5.2022 um 11:37 hat Michl1 folgendes von sich gegeben:

Servus zusammen 

Gs 56 

128/188

Qk 1,2 

phbl 28  HD 154 ( hat noch Optimierungs bedarf ) ND 46 ( läuft unten rum sauber) 

Nadel x2 ,2clip von oben.

300 Schwimmer Düse 

2.56 Übersetzung 27/69 Rest Ori 

4 Gang, leider zu lang 

Tannenbaum liegt schon bereit mit kürzeren  3 u. 4 Gang

vmc Membran und Ansaugstutzen kleine Version 

Zündkerze aktuell B9es 

Diagramm noch keins vorhanden 

 

 

 

Habe so etwas ähnliches.
welchen Auspuff ?

Link to comment
Share on other sites

Am 24.5.2022 um 10:52 hat Pk_driver folgendes von sich gegeben:

Hab eigentlich auch fast das identische Setup und fahre da einen L&S Franz Down&Foward

 

 

Weißt du was bei dir an Leistung an steht ?

Link to comment
Share on other sites

Am 7.9.2021 um 20:20 hat MarkusThVespa folgendes von sich gegeben:

Guten Abend,

 

ich bräuchte mal eine Wurfbedüsung des GS55.6mm oder GS56 für einen 24er Dellorto PHBL Vergaser ohne Luftfilter auf Polini Membrane, mit Lippenwelle und mit Standartüberströmerzeiten, kurzen Vierten Gang, 2,56er Primär und LTH Road Auspuff. 

 

Grazie!

und was ist aus der Rennsemmel nun geworden ?

hier müsste ein 125er ET3 Otuning saniert werden....

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

und was ist aus der Rennsemmel nun geworden ?

hier müsste ein 125er ET3 Otuning saniert werden....

Läuft schön, mittlerweile allerdings auf Drehschieber mit 24er dello (hd 100, ND 55 Nadel D22 , 2.54 primär mit kurzen vierten und ets banane. Topspeed 105kmh und am schönsten bei 90 bis 95kmh zum cruisen. Ori Zündung auf 19 vot. Verbrauch mit 24er dello 3.5 bis 4 liter. 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 25.8.2020 um 16:00 hat Stoxnet folgendes von sich gegeben:

Ich hab mal meine VMC 125 zusammengebaut

 

Langer DS ohne Durchbruch mit 30er Dello 

FalkR Ares 

VMC DS Welle 53 /118 Einlasszeit

SZ 125/189 QK 1mm 68% AS

 

Das alles ohne was abzudüsen weil ich keinen Sprit mehr in der Halle hatte :wallbash:

 

Sieht aber erstmal ganz schön aus das wird noch richtig Hübsch würde ich sagen;) 

 

VMC_135.jpg

servus !

 

die tatsächliche Einlasszeit hast Du nicht zufällig gemessen ? weil 53  118 wird sie ja nicht betragen, oder ?

nen pm40 leihweise hätt ich.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe tatsächlich nichts mehr nachgearbeitet;) Läuft so einfach entspannt und hat eh schon zu viel bums für mit ohne Blinker;) Muss mal gucken ob ich irgendwo noch meine Zettel finde. Bin da eher schlampig bei der Doku. Welle is jedoch p&p verbaut. PM40 hab ich auch dran gehabt würde bestimmt auf der Straße sehr schön funktionieren. Bin dann aber doch beim Franz gelandet. Kurve untenrum wie beim PM und oben etwas mehr. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen,

 

Ich wurde heute auf ein kleines Detail beim GS 58 hingewiesen. - Die Position des Pins ist nicht ganz ideal oder? Etwas weiter zusammen wäre doch wünschenswerter. Sind hier Probleme bekannt?

Ein Kunde von mir zog seinen Zylinder wegen Minderleistung im Vergleich zu seinem GS 56. Das Schadensbild entstand nach ~100km.

Kann es sein, das der Kolbenring wegen mangelnder Führung durch die Zylinderwand ausfedert und so am ÜS zu stark beigeht?

 

Grüße,Ralf

IMG_20220708_093838.jpg

Screenshot_2022-07-08-10-15-01-998_com.ebay.kleinanzeigen.jpg

Edited by vespaschieber1
Link to comment
Share on other sites

10 minutes ago, vespaschieber1 said:

Hallo zusammen,

 

Ich wurde heute auf ein kleines Detail beim GS 58 hingewiesen. - Die Position des Pins ist nicht ganz ideal oder? Etwas weiter zusammen wäre doch wünschenswerter. Sind hier Probleme bekannt?

Ein Kunde von mir zog seinen Zylinder wegen Minderleistung im Vergleich zu seinem GS 56. Das Schadensbild entstand nach ~100km.

Kann es sein, das der Kolbenring wegen mangelnder Führung durch die Zylinderwand ausfedert und so am ÜS zu stark beigeht?

 

Grüße,Ralf

IMG_20220708_093838.jpg

Screenshot_2022-07-08-10-15-01-998_com.ebay.kleinanzeigen.jpg

Ok das ist komisch. Den den ich hier hatte der leider falsche bohrungen für die stehbolzen hatte, hatte die pins nahezu perfekt mittig also der linke etwas weiter rechts der rechte etwas weiter links wie auf deinem bild. Da die ringe ja etwas Spiel haben kann es gut sein das der ring zu weit nach links gerutscht ist und ausfedert…. Aber wie gesagt bei mir sahen die pins anders aus… vMC scheint extreme Qualitätsstreuung zu haben

Link to comment
Share on other sites

Am 14.3.2022 um 08:49 hat Elbratte folgendes von sich gegeben:

Moin. Der Motor meines Kumpels ist zusammen. :-) 51/97 Lippenwelle, 24 Vergaser und Polini Membran. Das sollte mit 1mm Fußdichtung und gefrästen Auslass auf ca 125/178 kommen. 
Jetzt muss noch der Zylinder oben abgedreht werden um ca 0,9mm (werde das natürlich noch mal messen, wenn der Auslass fertig gefräst ist) um auf ein Quetschkante von 1,4 mm zu kommen.

 

Jetzt ist ja der Kopf im Zylinder versenkt. Kann ich der Einfachheit halber den Kragen am Zylinder mit wegdrehen lassen? Wie habt Ihr das gemacht?


Edith denkt, dass das gehen müsste, da ja 4 Schrauben im direkt in den Zylinder geschraubt werden und den Kopf dadurch schon zentrieren.


 

Die ersten 1000 km sind problemlos abgespult. Davon etwa die Hälfte auf Landstraße und AB. Die Karre macht bei 90 kg Körpergewicht knapp 100 km/h GPS, fährt sich ziemlich entspannt und ist nun endlich keine Bremse in einer Gruppe.  
Manko: 4. Gang könnte kürzer. Das kommt dann nächstes Jahr.

 

Edit: Danke an alle, die mir bei meinem ersten Smallframe Tuning geholfen haben. 

Edited by Elbratte
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

475E1D00-9BEA-4A9E-8A28-7B9546A8F254.thumb.jpeg.345b4bfd6f03654f061288c1b5fc4c9c.jpeg
Bei dem hier auch…

 

Ein anderer Motor läuft damit aber problemlos …

 

Hier auch eher unschön. Hab ich aber keine Bedenken. Irgendwo gibts Gründe für den günstigen Preis…

 

F20ED786-8F1C-43DC-B904-F346F1F18EFE.thumb.jpeg.67a822b274f7e08bcf82f0e6157c93a4.jpeg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

11 hours ago, maxo said:

475E1D00-9BEA-4A9E-8A28-7B9546A8F254.thumb.jpeg.345b4bfd6f03654f061288c1b5fc4c9c.jpeg
Bei dem hier auch…

 

Ein anderer Motor läuft damit aber problemlos …

 

Hier auch eher unschön. Hab ich aber keine Bedenken. Irgendwo gibts Gründe für den günstigen Preis…

 

F20ED786-8F1C-43DC-B904-F346F1F18EFE.thumb.jpeg.67a822b274f7e08bcf82f0e6157c93a4.jpeg

Huch das ist auch krass….

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden hat Friesstyla folgendes von sich gegeben:

habe zwar schon zwei davon verbaut aber ganz ehrlich gesagt kein Augenmerk auf die Position des Ringstoßes gehabt.

Hatte ich auch nie. Werde das ab sofort kontrollieren ( wie fast alles von VMC 😬).

Beim 56er kann ich vermutlch anfang nächster Woche mal rein schauen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

GS55- 124ccm

 

Zylinder wurde auf 127° angehoben und der Auslass auf 187° mit 67% breite erweitert.

Befeuert wird das ganze mit einen PHBH30 und Italkast Membrankasten , hinten dran hängt noch der Unisex. 

Bin schon gespannt was da bei rumkommt, ich vermute um die 17-18ps und 15-16nm könnten es werden.

Screenshot_20220722-210159_Gallery.jpg

Screenshot_20220722-210203_Gallery.jpg

Screenshot_20220722-210214_Gallery.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten hat rennvespe folgendes von sich gegeben:

Ich hätte hier als Erstes probiert den Auslass nicht hochzuziehen und eine Banane drangehängt....finde es aber trotzdem geil :-)

 

Die Kunschaft will so viel Drehmomentstarke Leistung als möglich aus 125ccm und wenn genug Drehmoment anliegen soll, hat der Unisex definitiv die Nase vorne aber eine meiner superbananen werde ich auch mal dranhängen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information