Jump to content

VMC GS56/58 was kann der?


Recommended Posts

vor 2 Stunden hat shanana folgendes von sich gegeben:

Dichtflächentechnisch ist es, ohne zu planen, auf der Limaseite äußerst knapp.

Hast du die Dichtung richtig herum aufgelegt? Sieht für mich falsch aus. Außer du willst den Zylinder um 180° gedreht fahren?

Link to comment
Share on other sites

Ja, du hattest Recht, lag auf dem Gehäuse falsch herum.

Macht aber kaum was aus.

Mit der 0.5mm Fußdichtung komme ich auf eine QK von 2,0mm.

SZ und andere QK Ergebnisse folgen.

 

1619967132348_copy_2000x923.jpg

IMG_20210502_165315.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Meinen konnte ich endlich mal paar km testen, war der gesteckte auf original ET3, 2.54 Primär, Mazzu Rennwelle, Polrad 2,2kg, 30mm Krümmer.

3.Gang geht auf gute 70 und im 4.Gang ist bei 80 Schluss. Motor dicht, Vergaser geschallt, fühlt sich sonst normal an nur halt bisschen schwach unten raus...

Getestet HD 78-90, vmax bei HD82/ ZZP 17-18,5° geht wieder auf 17°

- werde jetzt mal den Puff tauschen, könnte zu sein

- dann Fudi von 0,35mm auf 0,2 oder ohne um QK von 1,75 Richtung 1,4 und SZ was tiefer

- ND auf 45 leider ne Lange verbaut und nur 42 zur Hand

Dann gehen die Ideen aus falls nicht jemand noch weiterhelfen kann.

Edited by Nakkl
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich habe meinen GS56 am Fuß um 1mm abgedreht.

Zum einen wollte ich die dickere Dichtung auf dem ungeplanten Gehäuse fahren, außerdem wollte ich schauen, wie der Zylinder sich mit den niedrigen SZ (165/118 VA 23,5 QK 1,3mm) 19er Vergaser und ETS Banane zurechtkommt.

 

Vmax mit 2.54 Primär liegt bei 91 km/h

 

Daher wollte ich jetzt den Auslass auf 172 hochziehen, damit hätte ich dann einen VA von 27.

Außerdem den Auspuff an den Auslass anpassen.

 

Was empfehlt ihr?

 

 

Edit: habe um 1.5mm den Auslass hochgezogen und bin damit bei 172° Auslass Steuerzeite gekommen.

Leider kann ich den Auspuff nicht an den Zylinder anpassen da der Krümmer zu schmal ist.

 

Jedenfalls haben ich auf meiner Haus und Hof Prüfstrecke 94 km/h nach GPS gefahren, musste dann abbremsen. Ich fahre die Tage Mal eine andere Strecke.

Untenrum habe ich Poppmetertechnisch nix verloren.

 

1623592691686_copy_2000x923.jpg

1623592691703_copy_923x2000.jpg

Edited by shanana
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich würde bei Bananenbetrieb die ÜS Steuerzeiten hoch halten wollen und den VA möglichst niedrig. Bei meinem gebastel hatte sich das bisher immer eindeutig bewährt.

 

125/175 zum Beispiel wären aus meiner Sicht definitiv deutlich optimaler als 115/175 für nicht-reso Betrieb

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 13.6.2021 um 16:14 hat shanana folgendes von sich gegeben:

 19er Vergaser und ETS Banane zurechtkommt.

Vmax mit 2.54 Primär liegt bei 91 km/h

Welche Bedüsung?

Leider bin ich zeitlich noch nicht weiter gekommen...

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten hat Nakkl folgendes von sich gegeben:

Welche Bedüsung?

Leider bin ich zeitlich noch nicht weiter gekommen...

HD88 ND42 (muss mich morgen schauen, bin mir nicht sicher)

Original PK Luftfilter mit zusätzlichen Bohrungen ala Malossi

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Servus zusammen.

Ich möchte für mein Frauchen einen 125er Motor aufbauen. Ich habe den GS55.6mm. Nicht den GS56mm! 

Hat den schonmal jemand mit 24er dello und lth road (oder pm40) aufgebaut und kann mir sagen was der so an Leistung und topspeed bringt? 

Gedacht ist ein 2.56er primär mit kurzen vierten, alternativ 2.86er. 

Gibt es Erfahrungen. Alternativ steht der Kauf eines, rva 100 vmc im Raum. 

VG

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Mein Gesteckter läuft letztlich ohne Fudi und 1,4mm QK ganz passabel. Kein GPS aber sollten knappe 95km/h drin sein.

0,3er Fudi hat ihm dann wirklich deutlich den Druck von unter raus gekostet der im 4ten mit meinen Körperdaten (186/100) nicht ziehen wollte.

Sicher ist da noch Potenzial nach oben aber wurde bewusst nur gesteckt verbaut, ÜS und Auslass anpassen wären dann definitiv die nächsten Schritte.

War nach 50km ohne zu schonen noch leicht Beschichtung im unteren Bereich des Kolbens und nur geringste Spuren vom Einlaufen am Kreuzschliff erkennbar.

War ja der mit den selbst gekürzten Kolbenringen;)

Bin soweit zufrieden damit und soll jetzt erst mal mindestens diese Saison so betrieben werden...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Guten Abend,

 

ich bräuchte mal eine Wurfbedüsung des GS55.6mm oder GS56 für einen 24er Dellorto PHBL Vergaser ohne Luftfilter auf Polini Membrane, mit Lippenwelle und mit Standartüberströmerzeiten, kurzen Vierten Gang, 2,56er Primär und LTH Road Auspuff. 

 

Grazie!

Edited by MarkusThVespa
Auch die Wurfbedüsung für den 56er geht
Link to comment
Share on other sites

Am 7.9.2021 um 20:20 hat MarkusThVespa folgendes von sich gegeben:

Guten Abend,

 

ich bräuchte mal eine Wurfbedüsung des GS55.6mm oder GS56 für einen 24er Dellorto PHBL...

 

würde mal bei 110 HD anfangen, schauen ob er drosselt und runterdüsen

Link to comment
Share on other sites

2 Verständnisfragenzu den 2 Varianten:

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/rennzylinder-vmc-gs-125-ccm-6-travasi_14002100?cr=de4b2f82-d7af-4afd-bde2-c726ef770aef

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/rennzylinder-vmc-gs-125-ccm-6-travasi_14002300?bid=270078-89325-6e43a4171b8d38bf00ad6045c11c7af74803ec47&adcref=

 

Woran unterscheiden die sich, außer dem Zylinderkopf und ist die Beschreibung falsch bzw. einer der mit 56mm?

 

Einen VMC Grauguss mit 57/58mm gibts noch nicht, oder?

 

THX

 

BB

 

 

Link to comment
Share on other sites

seltsam, kostet weniger als der 56er...

Beschreibung passt nicht so richtig und von Spindeln oder so steht auch nix, vielleicht einfach ein echt dünnes Hemd....aber am Ende eigentlich ne coole Sache das :-)

 

56:

https://www.avotecnica.com/cilindri-gruppi-termici/1853-kit-cilindro-e-pistone-vmc-gs-56-130cc-con-testa-in-cnc-.html

 

58 neu:

https://www.avotecnica.com/cilindri-gruppi-termici/7466-kit-cilindro-e-pistone-vmc-gs-58-135cc-con-testa-in-fusione-pistone-forgiato.html

 

cheers, momo

 

edith sacht, ja verschiedene Köpfe = verschiedene Preise ich Depp.... :-)

Edited by momo
Link to comment
Share on other sites

Am 7.9.2021 um 20:20 hat MarkusThVespa folgendes von sich gegeben:

Guten Abend,

 

ich bräuchte mal eine Wurfbedüsung des GS55.6mm oder GS56 für einen 24er Dellorto PHBL Vergaser ohne Luftfilter auf Polini Membrane, mit Lippenwelle und mit Standartüberströmerzeiten, kurzen Vierten Gang, 2,56er Primär und LTH Road Auspuff. 

 

Grazie!

Hallo Marcus,

wir haben letztes Jahr den GS56 mit PHBL24 und PM40, kurzer Vierter und 2,54er Primär aufgebaut.

Allerdings über Drehschieber mit Mazzu Race Welle.

Überströmer und AS jeweils angepasst, Steuerzeiten Standard.

Hauptdüse ist eine 105er BGM.

Der Topspeed liegt so bei 95kmH.

Da wir den Motor auf Grund nicht trennender Kupplung quasi in letzter Minute auf Standardkupplung umgebaut haben und eben diese bei ca 8PS auf der Rolle durchgerutscht ist, kann ich leider keine genauen Angaben machen.

Ich finden den Motor sehr schön und entspannt zu fahren mit sicherlich noch einigem an Potential nach oben.

Sollte aber ein Alltagsroller werden.

 

Hoffe das hilft dir was.

 

Cheers

 

Edited by Friesstyla
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden hat Friesstyla folgendes von sich gegeben:

Hallo Marcus,

wir haben letztes Jahr den GS56 mit PHBL24 und PM40, kurzer Vierter und 2,54er Primär aufgebaut.

 

Danke dir.

Dieser jener 55.6er läuft auf Lippenwelle mit Polini Membran Ansauger. 2.56er primär mit drt kurzen vierten und lth road und 24er phbl. ND aktuell 55. Nadel D22 auf clip 2 v. oben (wird entweder auf 1 v. oben oder anderer Nadel) mit AQ 264 gefahren. HD ist 105 (drosselt Vollgas noch ab) ohne Luftfilter und wird bei 98 bis 102 landen. Topspeed aktuell laut GPS (heute bei Regen und 20 Grad) 95kmh. Denke aber 105kmh sind auch bei der 55.6mm Version mit 124ccm drin. 

Link to comment
Share on other sites

Das kam bei meiner Leistungsmessung raus-Kurbelwellenleistung

(Zylinder ist aber der vmc 56mm)

 

Bin eigentlich ganz happy mit dem Ergebnis

 

Den Knick unten bzw. oben möcht ich nur noch weg bekommen. Irgendwelche Tipps?

 

 

 

IMG-20210917-WA0000~2.jpg

Edited by Pk_driver
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat jolle folgendes von sich gegeben:

Zu erwähnen bei der Kurve ist, dass das Kurbelwellenleistung ist und somit nicht vergleichbar mit den üblicherweise hier gezeigten Kuven, die die Hinterradleistung zeigen.

Stimmt hab ich vergessen zu erwähnen, ging hier auch um die TÜV Abnahme

 

Link to comment
Share on other sites

20210424_165524.thumb.jpg.6a228689e72c9f7429a761580863c47f.jpg

Das ist die Kurve meiner Tochter.

VMC 56 mit 24 phb auf Polini-Membranansauger und Drehschieber Rennwelle. Auspuff alter pd 130 mit Aprillia Dämpfer. 12 Ps am Hinterrad. Hab vor kurzem den Zylinder nach 4000 km gezogen. Alles bestens. Hd 110. 

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Der Zylinder wurde um 1mm angehoben und der Auslass dann auf 181 gefräst 

 

- QK 1,2

- 2.46 Primär mit Nebenwelle 18-21

- Zündung Vape auf 22° bei 1500

- Bedüsung YSN , phbh30

- Welle Fabbri MOWER 51-97

 

HD154 (polini)

ND 48 

X2 vom YSN , 1clip oben

AS265 vom YSN

Gemischschraube 2 heraus

 

- Sonst das übliche von mir, Egig one finger clutch, egig Korb, Egig Schaltklaue usw

Screenshot_20211012-203423_Gallery.jpg

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

da müssten ja auch 25+ gehen mit dem Zylinder oder ? Macht das mal bitte wer damit ich Material zum abschauen hab..

Prüfsand210.jpg

 

Edit: das eine Alu Kopie mit Egig Taipan, die müssten eh alle das selbe können ?

Edited by zowizo
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat zowizo folgendes von sich gegeben:

da müssten ja auch 25+ gehen mit dem Zylinder oder ? Macht das mal bitte wer damit ich Material zum abschauen hab..

25 wird schwer, aber 20 relativ schnell

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden hat zowizo folgendes von sich gegeben:

da müssten ja auch 25+ gehen mit dem Zylinder oder ? Macht das mal bitte wer damit ich Material zum abschauen hab..

Prüfsand210.jpg

 

Edit: das eine Alu Kopie mit Egig Taipan, die müssten eh alle das selbe können ?

was heißt alu kopie?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen 

Ich habe grad das Problem das die 51 er Welle von Fabri nicht lieferbar ist. 
Mir wurde als Ersatz die 53er Welle angeboten. 
Geht das überhaupt, und wen ja was brauche ich dann noch zusätzlich?

 

Gruß Michi

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



  • Posts

    • Gerade entdeckt DRT mit Wolframgewicht und 60mm Hub, aber zahme Steuerzeiten: https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-drt_45047000 @Jesco_SIPDie Angaben der Steuerzeit bei SIP ist für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Oder passt das Bild nicht zum Artikel?   Steuerzeit lt. SIP: 114°/4° nach OT. Die 4 Grad nach OT stimmen, die 114° sind m.E. ziemlich daneben, egal wie man rechnet     https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-competition-26081827_45028100 Steuerzeit: 141°/0° nach OT: 0° passt 140° ist auch daneben:   https://www.sip-scootershop.com/de/product/langhubwelle-pinasco-25080827_45028000 Steuerzeit: 123°/6° nach OT: Passt auch nicht ganz   Vermutlich bedeutet das "-5° nach OT" bei den SIP Wellen, dass der Öffnungswinkel im Gegensatz zu den meisten anderen weiter über den Hubzapfen rausgezogen wurde, also eigentlich "vor OT". Sprich, der Einlass öffnet etwas früher, dafür ist die Überdeckung dort etwas geringer:
    • Heute einfach mal alle Fünfe grade sein lassen! Nen schönes verregnetes Wochenende, Ihr Pussy's! 
    • z65 ist original. Nur das Kupplungsritzel tauschen 
    • suche einen Kennzeichenhalter für ne 50er kleines Schild - Zustand ist egal falls rot habe ich nichts dagegen - Versand gerne als Brief - vielleicht hat wer noch was liegen ? Kommt auf einen alten Roller daher egal ob rostig oder verbeult - Bild schicken wäre super - vielen Dank 
    • Hallo Community, ich habe ein lustiges bzw. eher ärgerliches Leck an meinem Motor und kann es mir nicht erklären. Motor neu gemacht weil die Dame immer schon inkontinent war. (45tkm) Nun hatte trotzdem immer Getriebeöl unter dem Roller. Nach langem reinigen und suchen habe ich nun eben festgestellt, dass es sich im Gewinde der Bremzugeinstellschraube sammelt. Ich dachte eigentlich, dass kann nicht passieren da die wand massiv sein sollte aber es sammelt sich Tatsächlich im Gewinde. Hatte das Problem schon mal jemand und ne Idee ?   P.S. ich würde es auch nicht glauben aber hab die stelle 3 mal gereinigt und es ist alles Trocken bis eben auf die Stelle an der der Zug eingeschraubt wird bzw. der Einsteller.   Ich wäre für Hilfe/Tipps Dankbar, einzige Option wäre neues Motorgehäuse oder Pfuschen aus meiner aktuellen Sicht.   
×
×
  • Create New...

Important Information