Jump to content

Neue Malossi Gehäuse PX auf der EICMA 2018


Recommended Posts

vor 6 Stunden hat nlz folgendes von sich gegeben:

ich bin mir nicht ganz sicher, ob das hier das richtige topic für meine frage ist, man möge mich ggfs korrigieren 

 

Kann mir jemand sagen, in welcher maximalen Breite ich einen Heidenau K80 hinten auf einem Malossi Gehäuser verbauen kann, ohne dass ich an der Schwinge etwas bearbeiten muss? 

 

Habe mich mit dem Thema Breitreifen noch nie beschäftigt und muss nun durch eine S&S Gabel vorne einen 100/80-10 verbauen, dann kann ich auch im Rahmen der 

Möglichkeiten hinten etwas breiteres aufziehen. 

Der Motor liegt allerdings fertig auf der Werkbank und auf das Schwingengeschnippel habe ich keine Lust, gefahren werden soll der K80

 

Würde mich über ein zwei Meinungen freuen, sei es ein geh weg hier ist das richtige Topic (Reifen... Topic?, Breitreifen Topic?) 

Mein K80sr (3,5 x 10) hat auf SIP 2.0 Alufelge (2.1 Zoll) noch genau 4mm Luft zum Kupplungsdeckel.

Edited by Hjey
Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Alle sollen die Angst spüren, die ich selbst jeden Tag spüre. Noch können wir es vielleicht schaffen, den Wandel herbeizuführen. #mittwochs4Engines Jörg Thunfisch - Motorgehäuseaktivist  

deine profilierungssucht ist inzwischen unerträglich.   mich wundert nicht, dass die shops auf deine anfragen nimmer reagieren wenn man dauernd aus einer mücke einen elefanten macht.  

Da ich ja die 62mm Hub SIP Glocken (Oncle Tom) Welle verwende, musste ich Limaseitig das Gehäuse von 98 auf 100mm Spindeln.   Dafür hab ich mir selber ein Ausdrehwerkzeug gebaut.  

Posted Images

vor 2 Minuten hat nlz folgendes von sich gegeben:

Dann würde ich glaube ich eher einen 100/90 nehmen oder?

kommt auf die Übersetzung an, die Du willst / planst. 

... und natürlich auf die Höhe des Fahrzeugs, Länge der Bein, Nachlauf... da kann ewig drüber nachgedacht / geschrieben werden. 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Hab gerade mein brandneues Gehäuse zum ersten Mal auseinandergenommen. Die Schrauben gingen sauschwer auf und sahen dann so aus...

Was ist das? Muss ich mir sorgen machen?

 

IMG-20210103-WA0002.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten hat BugHardcore folgendes von sich gegeben:

Was das ist? Zinkkorrosion!

Danke für den Hinweis. Wo kommt die her. Ist das normal und soll so sein? Führe das doch bitte mal kurz aus, damit ich das besser einordnen kann.

 

Danke im Voraus

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat stuga folgendes von sich gegeben:

Hab gerade mein brandneues Gehäuse zum ersten Mal auseinandergenommen. Die Schrauben gingen sauschwer auf und sahen dann so aus...

Was ist das? Muss ich mir sorgen machen?

 

IMG-20210103-WA0002.jpeg

War bei meinem bei 3 Schrauben auch so, werden aussortiert.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

ich pansch da immer soviel Fett mit rein, wie geht. Dann sollte das sich nicht wiederholen.

Das ist bei jedem Gehäuse inklusive der Zentrierhülsen das ich in der Hand hatte ( bis jetzt zirka 50 Stück). Wird wohl nass mit Kühlmittel von der Fräsmaschine zusammengebaut und dann kommt es zur Korrosion

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Rally 221 folgendes von sich gegeben:

Das ist bei jedem Gehäuse inklusive der Zentrierhülsen das ich in der Hand hatte ( bis jetzt zirka 50 Stück). Wird wohl nass mit Kühlmittel von der Fräsmaschine zusammengebaut und dann kommt es zur Korrosion

Jo, ordentlich fetten und dann gehts.

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat collyn folgendes von sich gegeben:

hmm - haste da ne günstige Bezugsquelle?

Leider nein. Aber eine Tube um die 20€ hält ewig. Die Schrauben bekommen nur eine dünne Schicht 
 

 

Edited by Basti85
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat BugHardcore folgendes von sich gegeben:

Was kann das Zeug besser als fett?

Ist halt eine Montagepaste und sehr ergiebig.. wir benutzen das auf der Arbeit und bin daher überzeugt davon. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hallo zusammen,

 

Könnte mir freundlicherweise Jemand erklären, wie man die Silentgummis am Malossi Motorblock reinbekommt?

Ich besitze keine Presse.

 

Ich habe am Wochenende versucht sie mittels Gewindestange einzuziehen. Dies hat leider nicht funktioniert.

 

Vielen Dank für eure Tipps. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.