Jump to content

....


pepper_hh
 Share

Recommended Posts

Stahl wird durch Gebrauch nicht wirklich weicher. Wenn überhaupt lässt sich das erst quasi Zeitgleich mit Bruch fest stellen. Ich würd' da die Schweißverbindungen überprüfen. Wenn da alles Tacko iss, und das Ding nirgends gerissen ist, kann die das Selbe auch noch mal.

Link to comment
Share on other sites

Stahl wird durch Gebrauch nicht wirklich weicher. Wenn überhaupt lässt sich das erst quasi Zeitgleich mit Bruch fest stellen. Ich würd' da die Schweißverbindungen überprüfen. Wenn da alles Tacko iss, und das Ding nirgends gerissen ist, kann die das Selbe auch noch mal.

:wheeeha:

Hamburg - Tibet? Bin dabei

Link to comment
Share on other sites

:wheeeha:

Hamburg - Tibet? Bin dabei

Na, dann sollte sie vorher aber unbedingt nochmal schick gemacht werden, nicht dass sie irgendwo auf der Reise als vermeintlich herrenloser Schweine-Eimer eingesammelt wird, um dann letztlich doch nach Lippenstift-Resto vor einer deutschen Eisdiele zu enden...

@Pepper: Schreibst du das Buch? Wenn ja, dann vielleicht mit interaktivem Input von hier: Ich will z.B. gerne alles zum Thema Instant-Reparaturen unterwegs wissen...

Aber komm' erstmal gut "nach Hause"!

Link to comment
Share on other sites

Chris:

Was ist es für ein Gefühl, nach so langer Zeit und so vielen Erlebnissen, sovielen Kilometern, die du in den "wildesten" Ländern rumgefahren bist, nach so vielen Erfahrungen, nun wieder in der "zivilisierten" Welt zu sein und zu wissen, das du in ein paar Tagen "Zuhause" bist?

Was ist eigentlich dein Zuhause??

Ich denke, es wird dich ein wenig Zeit kosten, bis du dich wieder hier eingelebt hast, und du wirst einiges an den letzten 2 Jahren vermissen...

Ich wünsche dir eine gute Rest-Heimfahrt und das du dich wieder gut in D einlebst!!!

Lass dich Feiern!

:cheers: :cheers: :cheers: :cheers: :cheers:

Und wenn Piaggio dir den Roller abkaufen will... wäre ja eine Bereicherung fürs Museum in Pontedera. Aber bitte nicht in neu Lackiert wie die 150S von Santiago Guillén und Antonio Veciana, die 1962 zu zweit die Welt umrundeten, und deren Roller im Piaggio Museum steht und aussieht, wie geleckt...

;-)

Ach ja: Die waren zu zweit unterwegs und haben nur 79 Tage gebraucht...

;-)

Stiago Guillén y Antonio Veciana, Santiago Guillén y Antonio Veciana,Santiago Guillén y Antonio Veciana,

Link to comment
Share on other sites

keine weckanrufe :angry:

:-)

Denke Chris wird um 12.00 da sein.... :whistling: ist so abgesprochen!

Hier ein paar Infos für alle Anreisewilligen:

Ablauf:

12.00 Treffen auf dem Spielbudenplatz (Reeperbahn)

ca. 13.00 Abfahrt

ca. 13.45 Ankuft bei Chris in Dahlenkehre 2d in 21073 Hamburg

14.00 Empfang für alle mit Speisen und Getränke (es wird um eine freiwillige kleine Getränkespende gebeten)

16.00 Ende

Route ist Fuffi tauglich!

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bitte um zahlreiches Erscheinen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Link to comment
Share on other sites

...bitte, kann jemand den Zieleinlauf filmen?! Gerne auch mit mieser Handy Kamera.

Aber das fände ich total super, so als stiller Leser (und vor allem Bewunderer)!

:-)

Würde ich sehr gerne sehen.

Versand dann auch gerne (privat) per Email. :-)

Edited by Beo
Link to comment
Share on other sites

Gut in Lüneburg gelandet vor einigen Stunden und bei einem meiner besten Kumpels untergekommen, den hatte ich aufm Weg nach Marokko noch in Barcelona besucht ! Mofa läuft immer noch suboptimal, ich schätze mal irgendwas im Vergaser ist verstopft oder nicht mehr so koscher. Drosselt obenrum, auf der Bahn wieder liegengeblieben. Vergaser raus, hatte sich der Schwimmer verharkt ! Gleich noch ne 78er Düse reingeschmissen, geht wieder aber immer noch alles andere als super. Sie will nicht nach Haus oder bekommt gerad Entzugserscheinungen weil sie keine Sandpisten mehr fahren muss, anders kann ich mir das nicht erklären !

Noch schön von der Polizei rausgefischt worden, sie standen im Mannschaftswagen an der Raststätte Stolpe aufm Standstreifen. Der Kaninchenzüchter Verein Pfostenhausen hatte ein kleines Mofa auf der Autobahn gemeldet, die Jungs in blau warteten da schon seid einer dreiviertel Stunde ! :thumbsup:

Dann mal morgen letzte Etappe !

Waren dir die Rennleitung dann wenigstens wohlgesonnen? Du hättest so ein Poserfoto mit Wumme wie mit den beiden Bullen in Afrika machen müssen. - So als Vergleich!

Evtl hat ja der kaninchenzüchtende Nazirentner auch die lokalen Rundfunkstationen informiert und warst das "langsame Fahrzeug" auf der Autobahn!?

Link to comment
Share on other sites

Noch schön von der Polizei rausgefischt worden, sie standen im Mannschaftswagen an der Raststätte Stolpe aufm Standstreifen. Der Kaninchenzüchter Verein Pfostenhausen hatte ein kleines Mofa auf der Autobahn gemeldet, die Jungs in blau warteten da schon seid einer dreiviertel Stunde ! :thumbsup:

So sind sie, die Spießer.

Die Mofa auf der Autobahn Nummer (oder Brommer) hatten wir neulich im Sommer auf dem Weg nach Rotterdamm auch mal.

Dann bist du ja bald zuhause... irgendwie muß sich da doch gerade die ganze Welt wieder verändern, oder?

Edited by dreckige13
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.