Jump to content

henning

Members
  • Posts

    2032
  • Joined

  • Last visited

About henning

  • Birthday 12/18/1980

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Hattstedt / North Freezeland
  • Scooter Club
    Motorpsycho

Recent Profile Visitors

4984 profile views

henning's Achievements

tycoon

tycoon (7/12)

145

Reputation

  1. Glückwunsch! Verdammt scharfes Geschoss.
  2. Gerade das Thema wiedergefunden, jetzt habe ich wenigstens wieder die Rahmennummer von meiner Silver Special. Kann vielleicht jemand mit der Nummer etwas anfangen? Würde mich schon interessieren, wo die Kiste abgeblieben ist.
  3. Bin schon seit den Aufbaubildern von Salem Speed bei Facebook extrem von dem Teil angefixt. Jetzt war genug Geld da, um mir einen Herzenswunsch zu erfüllen. Hat erst 120 km seit Neuaufbau gelaufen.
  4. Melde mich dann mal mit einer spanischen TV175 nach einer halben Ewigkeit zurück bei den Lambrettafahrern
  5. Aus Lehrersicht kann ich dir sagen, dass Schule für diejenigen Schüler, die Anstrengungsbereitschaft zeigen, mittlerweile sehr stressig geworden ist. Durch die unterirdische Coronabildungspolitik und die bescheidene IT-Ausstattung ist viel Stoff auf der Strecke geblieben. Zusätzlich noch die Mitschüler, die überhaupt nicht mehr zu motivieren sind und bremsen. Zum Thema "qualifiziertes Lehrpersonal" in ausreichender Anzahl sage ich lieber nichts. Max hat da mein vollstes Verständnis. Jetzt aber bitte zurück zum Thema.
  6. Im Fratzenbuch liest man von den Engländern teils recht gruselige Erfahrungsberichte über Beedspeed, weiß nicht, ob ich mir das als Kontinentaleuropäer antuen wollte.
  7. Moin, habe Ende 2008/Anfang 2009 meine 1966er Li Silverspecial nach Hamburg verkauft und würde gerne etwas über den Verbleib herausbekommen. Würde ihn auch sofort zurückkaufen, wenn mögglich. War beim Verkauf teilzerlegt mit 200er TS1 und Taffspeedauspuff, das rechte Floorboard und die rechte Seitenhaube waren leicht für den Auspuff gecutted. Beim Verkaufbstand das teil auf rot pulverbeschichteten Widerims, ich meine, dass noch eine rot pulverbeschichtete Standardfelge als Ersatzrad dabei war. letztes Kennzeichen: BS SX4. Hatte den Roller an das Elternhaus im Kreis Steinburg?? geliefert und die restliche Teile später direkt in Hamburg übergeben. Name, Kaufvertrag und Telefonnr. habe ich leider nicht mehr. Roller wurde 1999 das erste Mal in Deutschland angemeldet. Es wäre super, wenn ihr euch mal umhören würdet, ich hätte den Roller wirklich gerne wieder. Falls der 200er TS1 noch dabei ist, geht der selbstverständlich wieder zurück an Schniedel.
  8. Da klemmst du dir wie früher beim Fahrrad irgendwo ein paar Karten dran, dann knattert das wie ne echte Vespa😅
  9. Ich melde dann auch mal verspäteten Vollzug. Zündung noch nicht abgeblitzt und ab 1/4gas am Rumstottern, aber jetzt schon schneller als vor dem Motorneuaufbau. Wenn der Vergaser abgestimmt ist, dürfte ich voll zufrieden sein, den Motor hätte ich wohl gerne 1996 mit 16 schon gehabt, so mussten der Roller und ich halt über 25 Jahre warten. Vielen Dank noch einmal an alle Tippgeber und Berater hier, ich melde mich spätestens, wenn ich auf der Rolle war.
  10. Definitiv Vergaserflansch! Der Italiener an sich fährt den SHB auch weiter, wenn 2 Stück abgebrochen sind, dann kommt einfach etwas Dichtungspampe zum Einsatz. So geschehen bei meiner ersten PV, die ich vor 25 Jahren gekauft habe.
  11. Zumal der Gussklumpen ein dankbares erstes Fräsobjekt ist, wenn man auf den Geschmack kommt.
  12. Habe jetzt ein paar Wochen mit einem kranken Kind zu tun, zwischenzeitlich hat es mich auch eine Woche flachgelegt. Motor hängt schon drin, Elektrik gemacht. Heute Züge anschließen und komplettieren. Morgen Vergaser mit Gas- und Chokezug. Wollte gerne diese Woche noch auf die Landstraße.
  13. Ihr habt ja wenigstens noch Realschulen. Wir hatten in S.-H. zuerst noch Schulen mit abschlussbezogenen Klassen. Zu der Zeit waren wir im Haupt- und Realschulbereich sehr erfolgreich. Dann kam die Gemeinschaftsschule als einzige Schulform neben dem Gymnasium. Gemeinschaftsschule könnte man auch als "Rudis Resterampe" bezeichnen. Auf Teufel komm raus werden alle Kinder am Gymnasium angemeldet, viele Kinder bekommen wir dann ein paar Jahre später zurück, wenn sie dort genug Negativerfahrungen gesammelt haben. Zudem werden sämtliche praxisbezogene Fächer plattgemacht. Vor 10 Jahren wurde z.B. Technik von 5-10 durchgängig unterrichtet, mittlerweile ist daraus maximal ein Halbjahr in Klasse 7 oder 8 geworden.
  14. Das Problem ist eher, dass mittlerweile ein nicht zu vernachlässigender Anteil meiner Schüler schlichtweg nicht ausbildungsfähig ist. Da wird von morgens bis abends lieber am Smartphone rumgedrückt und Mami und Papi ist es egal, solange das Kind es in der Schule warm und trocken hat. Diese Jugendlichen schaffen es, am ersten oder zweiten Tag aus dem Praktikum zu fliegen, falls sie überhaupt einen Platz hatten. Falls es dann doch mal aus Versehen mit einem Ausbildungsplatz klappen sollte, ruft Mutti im Betrieb an, weil der Sohnemann doch bitte erst um 8 anfangen soll, 7 Uhr ist definitiv zu früh.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK