Jump to content

MV S.A.

Members
  • Posts

    4897
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

Everything posted by MV S.A.

  1. Moin , starkes Bild ... Lieferung frisch vom Polen ? Saludos B.
  2. GS150 , 160, Gt160 haben alle das gleiche Beinschild , oben 45,5 cm breit . Es gibt nur 1. Version der GS 150 aber unterschiedliche Kaskaden mit Sechseck und Rechteck Emblem . Das gab es auch bei der 160 er Sprint , 150S 1&2 Serie sind 49,5 breit … wie Rally oder Sprint Italo gruss Bernd
  3. Hallo Florian, ja das stimmt, alle spanischen wideframes haben 12 Nieten , dafür gibt es keine andere Primärübersetzung . du kannst nur auf passende italienische oder Acma ausweichen . Soll heißen du brauchst nen 6 nietigen Grundkörper und Welle . vorher aber die Wellen vergleichen da gibt es Unterschiede bei Aufnahmen und Länge .. viel Erfolg und Gruß Bernd
  4. ich hab nen 21 er TÜV für Ne Motovespa PK125XL machen lassen , FIN 097C, Motor 097M vermute das dürfte in der PK 75 kein Problem sein , is ja der selbe Schrott. Grüße ins Sparry Land
  5. Hola Sparry , schwarzes Kabel von der Lichtmaschine zur Zündspule , gegebenenfalls Massekabel von der Zündspule an einen massepunkt am Motor . Und schwups siehst du ob die Zündung funktioniert und Funke da ist . Grüsse
  6. Kauf dir den Seilzugsatz beim SIP , da passen die Stärken der Hüllen gut und sie sind beschriftet. Sind auch individuell anpassbar . Tipp zum einziehen . Schweissdraht durch die alten Hüllen ziehen und gleich durch die neuen , nippel vorn und hinten drauf und ab geht die Luzi . https://www.sip-scootershop.com/de/product/seilzugkit-sip-premium_94191100?q=Vb1 seilzug
  7. nö , die ist offensichtlich nicht hinten verbogen , sondern Vorne , vom Laster gefallen quasi
  8. @schoggiswiss, Das sind schon stark Geschichten , die ein Vespa Leben so schreiben .. lustig das du auf dieses alte Topic antwortest , ich hab letztens auch drin gelesen , und verglichen was ein VS1 Rahmen und ein T2 Rahmen gemeinsam haben … nach Vergleich mit meiner Original VS1T muss ich sagen hat die T2 gar nichts mit der italienischen Schwester gemeinsam … vielleicht die Vergaserklappe wobei wohl eine Augsburger GS1 gemeint war schönen Abend, Bernd
  9. Hola , wie wie schon besprochen haben . TÜV Süd hat ein neues QM System, bei dem eben alles wasserdicht belegt sein muss . das ist bei den 21 er Gutachten der 1-2 Seiten Anhang den niemand beachtet ... Problem ist das die Gutachter abgemahnt werden wenn was nicht passt und am Ende ihre Gratifikation verlieren können . deswegen machen die meisten bald Dienst nach Vorschrift. Bei uns gibt es Leistungsänderung nur noch mit ausführlichem offiziellem Gutachten. die Zukunft wird nicht besser . ergo ...., back to Orginal oder illegal bleibt gesund , Saludos
  10. Da muss ich nochmal nachforschen lassen , das klingt interessant
  11. Moin, gibst ja ganz schön Gas . bleibt der kotflügel so oder hab ich was überlesen .. 1,5 cm Luft ist da normal schon ... würde ich zumindest unterlegen an der vorderen Kotflügel Befestigungsschraube . Gabel vorher gecheckt ? grüsse Bernd
  12. Wenn der Roller unten nicht völlig Mürbe ist finde ich den Preis nicht so entfernt . Die Papiere schauen OK aus , Ülack sollte relativ easy runter gehen und ne VNA mit geteiltem Lenkkopf gibt es auch nicht an jeder Ecke . Schaut mal was es noch auf den Italo Märkten gibt ? Meine Meinung zum behalten ist das Fahrzeug auf jeden Fall OK. Was man für 1500 Euro noch bekommt sieht man ja an den neuerlichen Motovespa Freilege Topics... Schrott vom Polen... frei Haus
  13. Klares nein , das ist kein Eigentums Nachweis .. es bedeutet ja das der Vorgang in Spanien nicht abgeschlossen ist . Selbst die Orginal Papiere sollten wenn man die hat optimaler Weise Abgestempelt sein und frei zum Export ... wie gesagt , das hängt allein vom jeweiligen LRA ab .
  14. Moin , ja ist wie bei uns früher vorübergehend stillgelegt aber nicht endgültig. Defacto aber nur für den Spanier interessant der ohne größere Probleme wieder zulassen kann . im Gegensatz dazu wenn die Papiere entwertet wurden kostet es um 400€ nen Roller wieder auf die Straße zu bringen . inzwischen machen viele Deutschen Behörden bei Roller über 125ccm ohne orginale Papiere Stress. Ich beobachte einen Mehrwert am Markt von Rollern mit Orginalen Papieren zwischen 3-400 Euro ....
  15. das mit dem Orginalzustand hast jetzt schon mehrfach erwähnt . für mich ist ne frisch gelackte Reuse Einfach nur restauriert , nicht mehr und nicht weniger . weiter machen
  16. So ist das Orginal , GT160 hatten einen Helmhaken der mit zwei Schrauben befestigt wurde , innen hat die Gegenplatte dann eine Schraube für die CDI ... schaut euch Bilder von Originalen GT‘s an
  17. wenn das Loch auf dem Falz ist gehört das zur Halterung der CDI innen . wenn nicht ist es selbst gebohrt genauso wie manche Zünd-Aus Schalter Hast keine Schärferen Bilder ?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.