dreckige13

Members
  • Gesamte Inhalte

    8.482
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    72

dreckige13 last won the day on 18. Juli

dreckige13 had the most liked content!

Ansehen in der Community

2.709 Excellent

1 Abonnement

Über dreckige13

  • Rang
    Dr. h.c. Wichtel(n)
  • Geburtstag 02.09.1979

Profile Information

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

12.917 Profilaufrufe
  1. Riementrieb

    Kurze Warnung am Rande: Die BGM Membranen, da gibt es ja mehr als ein Modell, haben bei mir alle keine Kilometer geschafft. Ich würde anraten im Alltagsbetrieb eine zweite Membran dabei zu haben (und passendes Werkzeug). Und das auf einem Setup was weniger dreht als mit Runnerpott. Mein Scorpion macht früher zu, trotzdem hat keine der Membranen 1500 Km überlebt. Derer drei, mit Stuffer montiert. Aktuell fahre ich einen zwei Klappenumbau auf Serienbasis mit 0,35er Eigenbau Polini Platten. Das brachte gefühlt ein wenig, auch Lautstärke, aber hält schon 2,8k aktuell. Ich würde vor dem Umbau auf Multivar eher einen Airboxumbau avisieren, das bringt meiner Erfahrung nach mehr. Multivar bringt ein sauberes Schaltverhalten, aber ansonsten nichts. War das Geld nicht wert, das kann man besser woanders investieren.
  2. Muschiblitz!

    Jau, wäre es. Samstagmorgen möchte ich ja schon gerne in Kiel aufwachen.
  3. Riementrieb

    SKR mit Serientopf?
  4. Du kannst doch hier jetzt nicht von Heizung reden!

    Geht mir ähnlich. Ich kann da auch nur schwer an mich halten. Na klar ist er hier, ich meide nur gewissen Bereiche. Auf die Kacke habe ich keinen Bock. Nachher rupfe ich noch wem an der Theke die Federn.
  5. Du kannst doch hier jetzt nicht von Heizung reden!

    Und was genau ist Made in England in unserem Alltag? Genau genommen garnichts. Gibt weder Klamotten die ich trage, noch Essen was ich von da verzehre. Da ich seit Jahren keine DVDs mehr kaufe ist auch das kein Thema mehr... Keine Ahnung wo mich das als privater Zwerg direkt betrifft. Bzgl. LKW Fahrermangel: Billiglohn und Fahrer aus der osteuropäische Erweiterung ist das Rezept. Auf Kosten der Arbeitsplatzqualität inlands und im Zweifel unserer Sicherheit, ist klar, aber zum Profit der großen Klötze trägt es bei.
  6. Muschiblitz!

    Also für die lokale Runde ist ja die Planung nicht so dramatisch, das können wir gerne die Tage mal eintüten. Bzgl. Förderun mache ich mir immer noch Hoffnungen. Der Dienstplan sieht schlecht aus wegen Krankheit anderer, aber noch ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Ich melde mich diesbezüglich nochmal.
  7. Quattrini M1-60 OHNE L (Was kann der?)

    Bei zwei meiner Motoren brachte der Umbau auf Zweiklappenmembran mehr Leistung übers Band. Bei einem 24 PS Motor genau ein PS übers Band. Das merkt man dann in Vorreso schon ziemlich deutlich.
  8. Du kannst doch hier jetzt nicht von Heizung reden!

    Zu Leistungsmessungen kann ich wenig sagen außer: es gab zwei Leute die meinten da wäre ordentlich weniger auf dem Papier als erwartet. Unter anderem der blaue Dragster vom Stelze. Bzgl. Peugeot bin ich nicht so im Thema, aber Kaltstart mit E Choke ist ja bei fast allen Plaste Dingern ne Baustelle. Meine Empfehlung: raus damit, beliebigen Ziehchoke UMRÜSTKIT rein und fertig ist das Ding. Nicht immer ohne Vergasertausch möglich.
  9. Forums - Knallchargenwahl 2017

    Edith ... Hier geht manchmal hinter den Kulissen mehr als der Leser überblicken kann weswegen ich mich jetzt aus den Aktivitäten dieses Topics und des Wichtelns zurückziehe. Ich habe fertig.
  10. Mersea 17

    Nein.
  11. Wichteln 2016

    Wen die Gründe interessieren, einen Anriss habe ich in dem Topic zur Knallchargenwahl geliefert. Ziemlich am Ende des Topics aktuell. Ansonsten danke für die Blumen, PN lasse ich dir später gerne zu kommen.
  12. Mersea 17

    Der alte Mann hat immer Recht. Das war richtig Balsam für die Seele.
  13. dreckige13

  14. Du kannst doch hier jetzt nicht von Heizung reden!

    Montag. Moin. Nee, keine Fotos. Also nicht hier. Kann dir gerne später welche schicken aufs Telefon. War sehr geil, schwer durchlebt, wechselhaft, auf- und niederschlagend quasi. Donnerstags lief mir nachts das Wasser aus den Airmesh Schuhen, Freitags Sonnenbrand, Durchfall von Mittwoch bis gestern, Hantier und Schrauberei im großen Stil in unserem Lager (nicht bei mir) und doch war es supergeil. Wir durften die englische Gastfreundschaft, Hilfsbereitschaft und das Wetter mehr als einmal genießen. Später vielleicht mehr, ich muß mich erst sortieren.