Jump to content

cosaontour

Members
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

4 Neutral

About cosaontour

  • Rank
    member
  • Birthday 09/23/1975

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Pfalz

Recent Profile Visitors

5001 profile views
  1. Hallo, hab die Stoßdämpfer v/h jetzt das 5 Jahr in einer Px alt, davon 4 Jahre ohne Probleme auch zu Zweit oder mit Gepäck. Dämpfer ist für Px und nicht gekürzt in einen Lusso-Gabel. Im Frühjahr ist die Gabel dann beim normalen fahren oder im Stand mit sitzendem Fahrer fast ganz eingefedert (zuviel negativ Federweg) und beim Bremsen oder Bodenwellen ging sie auf Anschlag. Die Zugstufe war auch nicht mehr verstellbar oben am Drehrad, also neuer Dämpfer.Beim Ausbauen bemerkt das sich oben der Federteller gelöste hatte und nur noch am letzten Gewindegang der Kolbenstange hing, deswegen auch keine Verstellung mehr - Glück gehabt! Aber auch der neue Dämpfer hat immer noch das selbe Problem, beim fahren und bremsen geht die Gabel auf Anschlag, obwohl Feder ganz vorgespannt / Druckstufe zu ist. Fahrer hat so 85-90 KG je nach Jahreszeit. Jemand ne Idee oder gibt es ne härtere Feder bzw hat sich die Federrate der einzelnen Serien geändert? Den Roller soll jetzt mein Neffe zum 16. bekommen und es fährt sich einfach , gerade für einen Fahranfänger. Anderer Dämpfer eher nicht, da Eingetragen dank Tüv beim Umschreiben auf 125er.
  2. da hätte ich auch Interesse, wenn er sinnvoll mit Mehrhub zu fahren ist.
  3. Steht beim mir im Eck und läuft problemlos. Mit 20l Diesel/Heizöl hat man je nach Temperatur 2-3 Tage warm in der Halle
  4. Falls 700ml wirklich 2ps/1,5 kw kosten macht wenigstens der vorgeschlagene ölkühler sinn
  5. Fahr in meinen Motoren meist 500ml mit Entlüftungsschlauch anstatt vom Entlüftungspilz. Da hing noch nie ein Tropfen Öl dran, mit Pilz war vorher immer feucht. Wieso aber ein 4 Takter durch einen größere Ölwanne Leistung verliert leuchtet mir nicht ein. Wo sol da die Leistung flöten gehen? Solange der Öldruck/-pumpe nicht geändert wird ist doch egal wieviel Öl in der Wanne rumschwabt, die Kurbelwelle dreht sich ja nicht im Ölbad. Wenn sie doch im Öl läuft hat er natürlich schon Leistungsverlust und bald einen kaputen Motor.
  6. Bis jetzt hatten alle T5 Motoren, die bei mir auf dem Tisch lagen, nicht den Steg wie sie die 80/125 hat. Hatten auch alle die "große" Kupplung verbaut. Bei zweien kam die BGM ohne Nacharbeiten am Gehäuse rein. Nur Hebel und Deckel leiht bearbeitet
  7. Bei zwei Gehäusen ohne Bearbeitung gepasst ( ein spanisches und ein italienisches). Nur Hebel leicht bearbeitet.
  8. Fahr die BBT jetzt ca 3500km ohne Probleme, ausser dem Auspuffkörper der beim Halter gerissen ist . Es Fehlt mir ein bisschen Enddrehzahl, aber Leistungs-Fading ist beim fahren nicht spürbar. Seit 100Km fahr ich jetzt den LTH Meggle mit dem Klingelt er im 4. ab 110 km/h, werd wahrscheinlich wieder den Orig. Malossikopf fahren oder mal fetter Bedüsen.
  9. Bin den Malossi-Kopf auf meinem 62 Hub Alupolossi gefahren, funktioniert.
  10. Hast du den Auslass nur höher oder auch breiter gefräst?
  11. Vorreso schlechter wie mein Malossi alt auf 62 Hub mit Bullet wird es hoffentlich nicht werden. Aber die ÜS wirklich so hoch? Der Malossi alt hatte mit >130° fast gar keine vorreso mehr. Mit 7mm Fudi wäre ich bei 136°ÜS, Auslass würde ich dann auf 196° bringen.
  12. Die Welle hat ein 116 Pleuel, die 6 mm Fußdichtung sind eigentlich nur wegen dem Pleuel.
  13. Hallo, hat jemand eine Steuerzeitempfehlung für einen Nordspeed v6. Fahre 221 Mhr mit GS-Kolben auf 64 Hub, hat mit 6mm Fudi 132°ÜS, eher hoch mit den ÜS oder runter? VA 30?
  14. Geim GS Kolben aus dem Topic fehlt aber der obere Pin. Und bei deinem Malossikolben müsste genau unter der Aufwerfung/Ausnehmung normal der ober Kolbenringpin sitzen.
  15. Schau mal am Kolben bei 11 Uhr. Vielleicht Ringpin rausgewandert? Erst in Kopf und Kolben verewigt und dann zum Auslass raus....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.