Jump to content

cosaontour

Members
  • Posts

    77
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by cosaontour

  1. motovespa 150 Sprint ist direktsauger und der Motor hat keinen Drehschiebereinlass. brauchst einen passenden Zylinder oder du fängst an zu basteln mit m1xl oder öffnest den Einlass im motorgehäuse.
  2. Sollte ich genau in der Konstellation für einen Kollegen verpressen und das passte nicht. Der Schwingenbolzen hat einen anderen Durchmesser, man könnte höchstens die Bohrung im Lenkrohr vergrößern.
  3. 2 v.l ist von einem Kompresionsdruckschreiber von Motometer. Vorne am Ventil sitzt normal ein Gummi zum abdichten der Kerzenbohrung und hinten kommt der Schreiber/Prüfer 3 v.l Absteckdorn 4 v.l Nockenwellenlineal
  4. Anscheinend produzieren die viele Zylinder montags. Hab 2 nitrozylinder die beide am Fuß zu groß sind, nicht viel, aber sie passen beide nicht ins original Gehäuse(spanischer und italienischer Motor)
  5. Persönlich kenne ich zwei Kunden aus der Charge die verloren ging und die Regulierung war mehr als kulant.
  6. Bei mir hat geholfen die Grundplatte, bzw den Pickup zu unterlegen, danach stand der ZZP stabil.
  7. Da die Teile nicht mehr liegen und ne Flasche Wein im Hof stand, hat er mich wohl gefunden.
  8. Wenn du magst kannst dir die Welle bei mir abholen. Hab sie auf den mittleren Pfosten vom Schiebetor gelegt. Ist die Welle, das pumpenrad und das Zwischenrad. Hab ich aus einem 200er ausgebaut.
  9. Die dichtung zwischen Wanne und Motorgehäuse hat kein Loch fürs Öl. In der Wanne ist der Kanal und dieser wir durch die dichtung nach unten abgedichtet. Bei der dichtung zwischen Wanne und dem Vergaser ist ein Loch für das Öl. Diese war aber auf keinem Foto, gehe davon aus das dort eine mit Loch verbaut war.
  10. Wenn du Hilfe beim abblitzen oder bei der Bremse brauchst kannst dich gerne melden
  11. Der nette Herr hat mich vor zwei Wochen gefragt was an seiner Cosa kaputt sein könnte. Hatte ihm letztes Jahr mal den tip gegeben, daß ne Cosa ohne Plattenluftfilter und original Bedüsung nie richtig laufen würde. Er hatte beim fahren wohl 1-2 mal ein blockierendes Hinterrad. Laut seiner Aussage, nachdem er vom Gas ging, davor so ein Gummibandgefühl, als ob jemand einen hält. Hab ihm dann empfohlen nach Undichtigkeit zwischen plattenluftfilter und Vergaserwanne zu sehen bzw auch mal die Gemischschraube ein bisschen fetter zu drehen. Vergaser hatte er vorher schon gereinigt. Auch hab ich dem Herrn empfohlen mal den mech. Benzinhahn zu öffnen, um den el. Hahn auszuschließen. Hatte ihm auch empfohlen am besten auf Px Vergaser mit mech. Choke, einen Benzinhahn nachzurüsten und den Plattenluftfilter zu entfernen. Da meine Cosa damals zuverlässiger und spritziger fuhr nach dem umrüsten. Mehr weiß ich nicht von Roller und Fahrer.
  12. Hallo, bin dann wohl der Bekannte von ihm Deine Ölpumpe glaub ich nicht das die defekt war oder ist, wärst sonst nicht soweit gekommen und der Kolben hätte im Zylinder "gefressen". 150 Km ohne Öl, bzw seit 2013 und nur leichte Reiber, wäre eher ein Wunder. Mach neue Dichtungen und Simmerringe rein und schmeiß den plattenluftfilter raus, kürz den Ansaugschlauch im Rahmen und mach die Px Bedüsung rein. Hoffe du bekommst die Bremse wieder entlüftet ohne den Hauptbremszylinder zu schrotten. Am besten auch gleich schauen ob die Radzylinder noch gangbar sind, werden gerne fest wenn sie lange Stand.
  13. cosaontour

    cosaontour

  14. Wenn ich als anderen beim schrauben zuschaue, behaupte ich mal, das die Mutter öfters mit dem Schlagschrauber angezogen wird wie mit dem Drehmomentschlüssel. Natürlich nur falls vorhanden.
  15. Ist mir in meiner Sprint Veloce auch schon passiert. Rad mit Trommel auf der geraden einfach runtergewandert und im Rahmen verkeilt und das bei zügiger Fahrt . Mein Schwager, der den Roller fuhr, hatte mehr Glück wie verstand. Ausser einem verzogenen Heck, einer 80 Meter Gummi Spur auf der Straße und blauen Flecken am Oberkörper vom Lenker alles gut. Da war auch ne alt HW im Spiel. Vermutlich der schlagschrauber schuld, seitdem nur noch Drehmoment und m16 Gewinde.
  16. Wird ein Simonini Mini big bore auf Pinasco t5 Gehäuse mit Adapterplatte.
  17. Hab eine liegen, original und dreckig. Kannst du Dir gern in Hatzenbühl abholen.
  18. Makita DTW285 nutzen wir jetzt 2 Jahre bei uns in der Werkstatt, packen 95% aller Radmuttern/-schrauben. Höchstens ein Idiot mit Radkreuz und Verlängerung hat die Räder festgezogen, dann kommt der DTW1001 zum Einsatz. Der DTW1001 ist halt schwer und unhandlich, den ganzen Tag kannst mit dem nicht rumhandieren, dann lieber einen Druckluftschrauber. Also DTW285 absolute Kaufempfehlung, wenn bei Makita bleiben willst und bis jetzt hat er jede Hinterradachsmutter von einer Vespa aufbekommen.
  19. Suche eine Kurbelwelle mit 54 oder 56 mm Hub für Drehschieber mit 110er Pleuel
  20. Alpen, t5 mit bgm Sport und langem Distanzstück, Gepäck für we-trip, Fahrer ca 90 kg. Stoßdämpfer war auf längsten Maß und Federvorspannung fast ganz zu. Gesendet von meinem SM-A600FN mit Tapatalk
  21. Der XL macht schon Spaß, aber in Linkskurven setzt er gerne auf. Hab meine 2 Motoren wieder auf BBT umgebaut, weniger Leistung aber mehr Spaß beim Pässe fahren.
  22. Hallo, hab die Stoßdämpfer v/h jetzt das 5 Jahr in einer Px alt, davon 4 Jahre ohne Probleme auch zu Zweit oder mit Gepäck. Dämpfer ist für Px und nicht gekürzt in einen Lusso-Gabel. Im Frühjahr ist die Gabel dann beim normalen fahren oder im Stand mit sitzendem Fahrer fast ganz eingefedert (zuviel negativ Federweg) und beim Bremsen oder Bodenwellen ging sie auf Anschlag. Die Zugstufe war auch nicht mehr verstellbar oben am Drehrad, also neuer Dämpfer.Beim Ausbauen bemerkt das sich oben der Federteller gelöste hatte und nur noch am letzten Gewindegang der Kolbenstange hing, deswegen auch keine Verstellung mehr - Glück gehabt! Aber auch der neue Dämpfer hat immer noch das selbe Problem, beim fahren und bremsen geht die Gabel auf Anschlag, obwohl Feder ganz vorgespannt / Druckstufe zu ist. Fahrer hat so 85-90 KG je nach Jahreszeit. Jemand ne Idee oder gibt es ne härtere Feder bzw hat sich die Federrate der einzelnen Serien geändert? Den Roller soll jetzt mein Neffe zum 16. bekommen und es fährt sich einfach , gerade für einen Fahranfänger. Anderer Dämpfer eher nicht, da Eingetragen dank Tüv beim Umschreiben auf 125er.
  23. da hätte ich auch Interesse, wenn er sinnvoll mit Mehrhub zu fahren ist.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK