Jump to content

vladi.76

Members
  • Content Count

    80
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About vladi.76

  • Rank
    member
  • Birthday 01/29/1976

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Ingolstadt

Recent Profile Visitors

789 profile views
  1. Ja richtig, der Kicker fährt runter, aber nicht so weit daß das Segment im Gehäuse aufschlägt. Der Kicker fährt dann auch weit raus, aber ich möchte ja eben einen klappbaren nachrüsten, der nicht so lang ist daß er in die Straße schlägt.
  2. Hier der Link zum Video, konnt es nicht hochladen.... Bisher läuft das super...kein Unterschied beim Ankicken zu vorher mit allen Zähnen
  3. Hi Zusammen, Ich hab mir überlegt, wie es sich vermeiden ließe daß der Kicker wieder durchschlägt. Absolut lebensgefährlich und hab null Bock daß mir das nochmal passiert. Ja, wenn die Teile und Montage i.O. sind passiert wohl nix, aber ich trau dem nicht mehr... Es lässt sich nicht vermeiden daß das Ritzel festgeht, wohl aber daß in diesem Fall der Kicker bis Anschlag Gehäuse/Strasse mitgenommen wird. Ich hab die letzten zwei Zähne vom Kickersegment abgeflext und werd noch nen klappbaren Kicker montieren, aber seht selbst... ...jetzt hat das Ritzel einen Freilauf zum Segment bekommen und dieses kann nicht mehr voll durchziehen, sondern wird noch vorm Gummianschlag frei. Das schlimmste was nun passieren kann, ist daß sich das verschweißte Ritzel durchs entstehende Rattern(Feder drückt Segment zum Ritzel) ankündigt, aber nicht das Gehäuse zerlegt, oder ich auf der Fresse lande. Vielleicht ist das Thema hier besser aufhehoben, dann bitte ich es zu versetzen. Hab noch ein Video dazu gemacht, kann nur leider nicht das Format hochladen, mach ich wenn ich aus'm Urlaub zurück bin... Gruß
  4. Definitiv! Hab das auch schon durchkalkuliert...nix ist günstiger
  5. Hi, hab ich schon versucht, aber irgendwie stell ich mich zu doof an. Wie mach ich das?
  6. Hi, brauch dringend die genannten Teile, hat jemand was über?(Tannenbaum Z68)
  7. Tannenbaum, Nebenwelle und Kickersegment könnt ich brauchen... PN?
  8. Ja alle... ...nur gut daß ich sie mir schon neu besorgt hatte, da muß ich mir jetzt keine mehr bestellen
  9. Hab den Fehler gefunden. Ihr dürft mich auch gleich anschließend steinigen, teeren und federn, ich hab's nämlich selber verbockt. Die Bauteile waren alle i.O., und obwohl schon zig- Mal gemacht, hab ich die Nadeln für die NW vergessen... Das hätte teuer und vor allem schmerzvoll sein können, passiert mir bestimmt NIE WIEDER @T5Pien auch dieser Sitz sieht noch gut aus...muß sagen das Gehäuse hat das ziemlich gut weggesteckt! Aber Welle und Tannenbaum sind hin... (wenn jemand einen gebrauchten Tannenbaum Z68 übrig hätte, gerne an mich)
  10. Das sind nur Reste von der Dichtung...
  11. Also so sieht's aus... Ritzel ist fest auf der NW, aber die Zähne haben gar nicht eingegriffen. ..?! Das Kickersegment ist jetzt leicht krumm, ist auf dem Anschschlaggummi eingeschlagen und hat ne Kerbe ins Gehäuse geschlagen. Am Gehäuse selbst kann ich keine Risse feststellen, auch nicht an den Sitzen...würd mal sagen Glück gehabt, erstens daß der Kicker zuerst in den Boden eingeschlagen hat und zweitens, hab ich sofort die Kupplung gezogen. Kann mir bloß nicht erklären wie das passieren kann. Das Ritzel wird ja von dieser Schräge im letzten Zahn vom Segment zurückgefahren, also weg vom Tannenbaum und mitdtehen auf der NW tut es sich ja sowieso, also warum verschweißt es sich? Ich check's nicht.
  12. O.K...! Werd ich checken...nein, kein Fett benutzt
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.