Jump to content

der_michi

Members
  • Content Count

    2914
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

92 Excellent

About der_michi

  • Rank
    god
  • Birthday 10/27/1985

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Scooter Club
    Minusschrauber RK

Recent Profile Visitors

9984 profile views
  1. Die finde ich auch spannend. Von den Onkel Tom Wellen hat man ja viel Gutes gehört, die Frage ist wie viel Onkel Tom da noch drin ist.
  2. der_michi

    Hauskauf...

    Moin Kim! Wir haben gerade das selbe Thema vor der Brust. Die alte Ölheizung spinnt rum/sponn rum. Wir haben zwar einen Kessel aus den 2000ern, aber der alte Brenner war von 1985. Dieser ging alle zwei Monate in Störung und der Monteur musste kommen. Natürlich immer am Wochenende oder abends. Gerade mit einem kleinen Kind im Haus sehr ungeil. Wie du schon gemerkt hast, hat jeder Heizungsbauer seine eigene Meinung und empfieht die Marke, deren Werbung auf seinem Auto steht. Wir hatten als Meinungen wirklich alles dabei. Von 1. nur eine Gas Brennwerttherme einbauen über Solarthermie bis hin zur Wärmepumpe... Die Förderungen tragen aus meiner Sicht auch dazu bei, dass aktuell in der Branche eine Art Goldgräberstimmung herrscht. Wir haben insgesamt 7 Firmen angefragt und die Preise gehen teilweise echt weit auseinander und selten wird auf die Wünsche und Gedanken aus dem Termin vor Ort eingegangen. Nach Gesprächen mit einer Energieberaterin könnte man die Förderung in etwa so zusammenfassen: - Nur Gasheizung rein, Öl raus -> keine Förderung - Gasheizung rein mit Solarthermie für Warmwasser -> 30% Förderung für die Mehrkosten des Solarparts - Gasheizung rein mit Solarthermie für Warmwasser und zur Heizungsunterstützung, wobei die Solaranlage 25% der Heizleistung der Gasheizung abdecken können muss -> 40% Förderung auf die gesamte Anlage inkl. Einbau, Entsorgung der alten Anlage usw. -Wärmepumpe oder Einbindung einer erneuerbaren Energie -> 45% Förderung auf alles. Wir werden wohl die Solarversion mit doppelter Unterstützung wählen. Die Gasleitung kam vorletzte Woche ins Haus und nun geht das weiter. Zwischenzeitlich haben wir aber auch noch einen gebrauchten Brenner vor den Kessel gehängt, da wir uns etwas Zeit kaufen wollten um auch noch ein paar Euronen zur Seite zu packen... Ich hoffe etwas geholfen zu haben.
  3. der_michi

    Hauskauf...

    @kim-lehmann.de
  4. Gibt es hiervon eigentlich ein Video oder näheres zum Aufbau?
  5. Welchen Durchmesser haben die Rohre, die ihr verbaut? Grundsätzlich wahrscheinlich auch vom Vergaserdurchmesser abhängig...
  6. Ich habe seit ein paar Monaten den Burnhard big Fred. Bin damit sehr zufrieden
  7. Hi! Ja, stimmt, dass ist bin ein gutes Stück. Hatte allerdings kein näheres Stammtisch Topic gefunden. Es kennt auch nicht zufällig jemanden einem Helfer aus der Richtung? Gruß
  8. Moin Richtung Süden! Ist hier zufällig jemand, der einer Bekannten aus Landshut helfen kann? Deren Ape bräuchte einen großen Motorservice und aus Bremen aus kann ich da nicht viel machen. Wäre klasse wenn ein Kontakt zu Stande kommen würde. Danke in Voraus!
  9. der_michi

    Hauskauf...

    Gibt es hier eventell Förderungsprofis? Wir wollen im Frühjahr unseren Hof neu pflastern. In diesem Zusammenhang wollen wir gerne einen Gasanschluss ins Haus legen lassen. Eine neue Heizungsanlage kommt eventuell 2020 ins Haus, aber spätestens 2021. Ich habe nun gelesen, dass man den Hausanschluss ebenfalls fördern lassen kann. Ich verstehe allerdings nicht, ob man dies als Einzelmaßnahme gefördert bekommt, oder ob es in Verbindung mit einer weiteren energetischen Sanierung in Form von Heizung verknüpft werden muss. Hat jemand von euch schon einmal diesen Fall durchgespielt?
  10. der_michi

    Oldtimer?

    Muss ja nicht mehr so tief wie früher, aber 40/40 passt dem Manta schon gut. Mehr habe ich bei meinem auch nicht gemacht
  11. der_michi

    Oldtimer?

    Da muss aber noch etwas Luft aus den Radkästen gelassen werden
  12. Kann ich mich dann schon einmal für den Diplo anmelden? Viel Spaß mit dem Bock! Macht schon Spaß bei so einem Ding am Hahn zu drehen!
  13. der_michi

    Hauskauf...

    Moin! Danke für die Antworten. Gas liegt noch nicht im Haus, aber an der Straße. Laut Versorger kostet der Hausanschluss bis 30m (kommt hin) 1500€. Ein Arbeitskollege hat ebenfalls umgestellt und der Energieversorger hat sich auf einen Deal eingelassen, dass der Anschluss kostenlos ist, wenn man für 2 Jahre bei ihm unterschreibt. Klar, die Kosten zahlt man dann monatlich mit, aber halt nicht auf einmal. Wie weiter oben geschrieben wird, kann die Wärmepumpe teuer werden, wenn man den Strom nicht selber produziert. Das wäre bei mir der Fall. Eine Solaranlage ist erst einmal nicht geplant. Daher die Überlegung über Hybrid. In der die Wärmepumpe die Übergangszeit abdeckt. Vissmann hat laut Homepage ein System bei dem man die Einzelpreise für das KW Gas und das KW/h Strom eingeben kann und dann je nach Heizbedarf ermittelt wird welches System am günstigsten oder ökologischtem läuft.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.