der_michi

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.828
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

82 Excellent

Über der_michi

  • Rang
    god
  • Geburtstag 27.10.1985

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Scooter Club
    Minusschrauber RK

Letzte Besucher des Profils

7.761 Profilaufrufe
  1. Hauskauf...

    Moin zusammen! Ich hätte mal eine Frage in Sachen Terassenentwässerung. Vielleicht hat sich ja einer von euch schon einmal tiefer in die Materie eingelesen, oder macht das sogar beruflich. Wir bewohnen ein altes Reihenhaus Bj um 1900, welches gerade saniert wird. Im Zuge der Sanierung haben wir einen im Hof stehenden (fest gemauerten) Anbau angerissen und sind dabei diesen zur Terasse umzufunktionieren. Den Anbau haben wir dafür auf einer umlaufenden Höhe von ca. 1.30 stehen lassen um ein Geländer zu realisieren. Generell ist die geplante Terassenfläche zum Wohnbereich ebenerdig, aber ca. 4 Stufen über dem Bodenniveau des Hofs. Den jetzigen Dielenboden müssen wir noch austauschen. Darunter befindet sich momentan ein Schicht Luft, gefolgt von Sand. Plan ist es, den Boden erst einmal mit Sand weiter aufzufüllen und dann ggf. eine Betonplatte zu giesen. Ein großes Thema ist die Entwässerung. Wir würden den Anschluss der Terassenentwässerung an das Fallrohr der Regenrinne bevorzugen, da der restliche Hof (sehr klein) gepflastert ist und nur über einen uralten Sickerschacht verfügt. Bei Anschluss an das Fallrohr wäre das Wasser sicher im Kanal und würde nicht im Boden landen. Die Frage ist nun, wie man die Entwässerung realisiert. Die Terasse grenzt von zwei Seiten an Wohnraum. Momenten habe ich hierzu zwei Ideen: 1. Eine Entwässerungsrinne an zwei Seiten und entsprechender Anschluss ans Fallrohr 2. Die Terasse so gestalten, dass sie eine Art Trichter bildet und in die Mitte einen zentralen Ablauf. Dies währe wahrscheinlich einfacher zu realisieren, da das Fallrohr etwas ungünstig positioniert ist. Habt ihr Tipps/Ideen?
  2. Ami-Karren,

    Schon irgendwie cool. Was sollte die Pornoyacht kosten?
  3. YOUNGTIMER, KLASSIKER VON MORGEN.

    Wenn du den einmal abgibst, melde dich
  4. Turbolader defekt?

    Wenn man sich die Fehlercodes so ansieht, würde ich auf zwei Fehlerquellen tippen. Das eine ist das AGR. Das ist bei Dieseln gerne mal verstopft und dann zieht er auch nicht mehr. Das andere Problem liegt laut FC bei der Drosselklappe. Hier scheint am Schalter der Drosselklappe etwas im Argen zu liegen. Soll heißen, die Drosselklappe meldet eine Stellung an das Steuergerät und diese passt nicht zur angesaugten Luftmasse. Beide Fehler würden den Motor meiner Meinung nach in den Notlauf schicken.
  5. Ich bin am Ende! Gunter Gabriel ist tot!

    Das war doch Mike Krüger... Tschööö Gunter!
  6. Hat einer von euch Bilder von der Befestigung des Spiegels am Lenker?
  7. Ich hatte diesen Heinkel nicht gekauft, da mir das mit der geflickten Stelle zu gefährlich war. Etwas später gab es dann einen geflegten A1, der durchgehend im Familienbesitz war.
  8. Riementrieb

    OK, wird bestellt
  9. Hi! Ich habe schon einiges an Seiten hier gelesen, aber noch keine Antwort gefunden. Kann mir einer sagen, was genau eine Lince von einer Exclusice unterscheidet? Danke!
  10. Riementrieb

    So! Wie versprochen, hier die Fotos! Habe die Kiste wie gesagt so gekauft, weil ich eigentlich den Beiwagen haben wollte. Mitlerweile finde ich das Ding so schräg, dass ich es wieder geil finde.
  11. Serveta - Aufklebersets

    Moin! Was ist hieraus eigentlich geworden? Würde Dekor für eine Lince benötigen. Hatte die zwarbei Jockey´s gesehen, aber leider ausverkauft. Gruß!
  12. DAS GROSSE GRILLTOPIC

    Ich denke das wird gerollt wie eine Roulade. Also Mett flach "ausrollen", Avocado darauf legen, dann Käse auf die Avocado und alles zusammen rollen.
  13. Riementrieb

    Wenn ich das richtig ergoogelt habe, kommt der Kerl sogar aus Oldenburg und ist damit quasi um die Ecke. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/zusatzschwinge-piaggio-125-180-runner-skr-tph-original-auspuff-/448986287-306-2570
  14. Riementrieb

    Leider nur ein sehr nichts sagendes Foto von der Abholung... Wenn ich mal wieder in der Werkstatt bin, mache ich mal ein paar genaue Aufnahmen. Ist ein 180er Dragster mit einem Heigl Chip Seitenwagen. Motor soll irgendwie "optimiert" sein, aber der Verkäufer hat die Kiste geerbt und konnte nicht viel dazu sagen. Bisher habe ich einen KB Racing Kopf und einen 25er Vergaser gefunden. Zusatzkühler sind ebenfalls eingebaut und das Wasser wird elektrisch gepumpt. 100€ für die Strebe klingt recht interessant. Ich habe bisher nur die von BGM und PM gefunden und die kosten einiges mehr. Hast du da mal eine Bezugsquelle für mich?
  15. Riementrieb

    Ah, noch nie gesehen/gehört. Könnte ja für mein 180er Dragster Gespann interessant sein, wenn die LC Blöcke anfällig sein sollen.