Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 04/20/21 in Posts

  1. Ich denke, wichtig ist vor allem, dass du dir Zeit nimmst für den Verkauf. Wenn dermaßen heftig modifizierte Kisten schnell weg sollen, geht das sicher nur über den Preis. Aber wenn es ruhig etwas dauern darf, dann herrje... Da wird sich schon irgendwer finden, der z.B. Bock auf eine italienische DL mit über 30 PS hat. Der hat sich vielleicht auch schon mal durchgerechnet, was es kosten würde, so etwas aufzubauen, und ist bereit, das ganze entsprechend zu honorieren. Was "der Markt" will, ist bei individuellen Kisten gar nicht mal so furchtbar relevant. Du brauchst pro Moped einen ei
    3 points
  2. Mit verlaub, mir kam grad fast das frühstück hoch. Kurzgesagt ja die machen das gleiche. Also Verkehrsunfälle mit eingeklemmten personen Menschenrettung aus allen Möglichen Situationen. Aber halt auch Brennende Hühnerstelle.
    3 points
  3. Mit Verlaub, aber die freiwilligen Wehren hierzulande erfüllen die gleichen Aufgaben wie die Berufswehren in der Stadt. Mit dem Unterschied, dass sie es als Hobby betreiben und in der übrigen Zeit einem anderen Job nachgehen. Die sind ähnlich ausgestattet und müssen ähnliche Häuser löschen und ähnliche Menschen aus allerlei ähnlichen Situationen retten.
    3 points
  4. Seit wann werden Technik-Topics geschlossen? Echt, Bernd, entweder nutzt Du das GSF gelegentlich wieder oder Du lässt es bleiben. Deine Topics komplett leer zu editieren, wie schon vor Jahren bei Deinem Abgang, ist halt kagge
    3 points
  5. Nachdem ich die ganzen Blechteile zum Entlacken per Soda-Strahlen gebracht habe, kamen nun die Rettungsmaßnahmen für Rahmen etc. an die Reihe. Hier hat mir @Blechmann74 geholfen und aus einem Nudelsieb wieder einen Vespa Rahmen gemacht. Vielen Dank dafür! Somit gab es eine neue Basis, auf der nun aufgesetzt werden kann. Ich werde nun zunächst alle Anpassungsarbeiten machen, dann wird der Rahmen noch entrostet und evtl. KTL-Beschichtet. Hier ein paar Bilder: Teile nach dem Entlacken mit Soda Strahlen Der Rahmen bekommt ein neues Heck
    2 points
  6. Mag ein alter Hut sein, ich wusste es nicht. Jetzt weiß auch ich endlich, was diese ganzen "ACAB"-Graffiti auf Deutschlands Wänden bedeuten: Annalena Charlotte Alma Baerbock
    2 points
  7. Bestimmt.... Ich hab gerade mal für dich gegooglet da das Set wieder in der Werkstatt liegt: 810R-3 Dabei bin ich über den Preis gestolpert und muss sagen.... Wichtel.... Alter... du hast doch nen Schuss... ich hoffe das Teil lag entweder daheim rum oder du bekommst irgendwo massiv Prozente... ansonsten weiß ich nicht ob ich das guten Gewissens akzeptieren kann
    2 points
  8. Sorry, wenn ich jemandem mit dem flappsigen Hühnerstallspruch auf den Schlips getreten habe. Tatsache ist: Laut Impfreihenfolge der Regierung sind Feuerwehren allgemein mit "erhöhter Priorität" in Impfgruppe 3, genauso wie Polizei, Zoll, THW, Müllmänner, Bestatter und noch etliche andere. Scheinbar wurden und werden mancherorts die Berufsfeuerwehren vorgezogen. https://www.zusammengegencorona.de/impfen/basiswissen-zum-impfen/impfreihenfolge/#faqitem=1f550a93-dbd4-579a-9672-b1e269ab41a4
    1 point
  9. Er hat angefangen! Alkoholfreies Bier. Pah!
    1 point
  10. In meiner Zwittergabel ist definitiv grau nur mal um die Verwirrung komplett zu machen. In der PXalt ist die weiße Schnecke.
    1 point
  11. 1 point
  12. Annalena Charlotte Alma Baerbock... Ich glaube, ich würde gerne ihre Eltern kennenlernen.
    1 point
  13. Ich habe mir für meinen Motor eine neue Airbox gebaut. Da die neue Airbox die Ansauggeräusche noch mal deutlich mehr dämpft als die alte, ist es bei Vollgasfahrt deutlich leiser. Und irgendwie könnte man deswegen auf die Idee kommen, dass die Leistung auch geringer ist. Ich wollte gerne verlässlich sagen können, ob der Luftdurchsatz der neuen oder der alten Airbox besser ist. Weiterhin hat die neue Airbox einen integrierten Luftfilter, der von der Fläche her etwas klein ausgefallen ist. Da wollte ich auch gucken, welches Filtermaterial mehr Luftdurchlass hat. Dazu habe ich eine Flo
    1 point
  14. Danke, Doc - auf deine Antwort hatte ich noch gewartet. Vor allem wenn du jetzt im TwinR das Rucken kaum noch merkst .. heißt der Ruckdämpfer in der Kupplung kann einiges! Insofern sehe ich für mich derzeit keinen Bedarf an der T5R Feder. Ich baue jetzt erstmal meine Originale, die jetzt ca 12tkm ohne Probs mit 20PS lief, mit der goldenen RLC Kulu ein. Gestern Abend noch mal bissi Lookilooki gemacht: Oben: T5R 37mm Mitte: O SX200 Spanisch - es verbleiben 24mm (wie auf dem Foto) bis beide Bauteile zusammen gehen. Spitze auf Spitze ist
    1 point
  15. Das sieht aus wie ein SHB19, wie er ja auch bei Vespa (PV etc.) verbaut ist. Da ist dann noch so eine Hülse drüber, die dann geklemmt ist. Da diese 4-fach geschlitzte Klemmvorrichtung bei den SHB-vergasern relativ empfindlich ist und gerne mal abbrechen wäre es vielleicht gar nicht so doof, so eine Ansaugstuzenhülse einer PV zu nehmen, den hinteren Teil absägen und dann mit der dazugehörigen Klemme zu befestigen. Hätte den Vorteil, dass sich die Kraft gleichmässiger verteilt. Diese Hülse und diese Klemme
    1 point
  16. Das ist kryptonit
    1 point
  17. Das sollten wir definitiv mal wieder machen. Der Odenwald ist immer einen Ausflug wert.
    1 point
  18. Der Twin hat ja bekanntlich gar keinen Ruckdämpfer, was ich sehr bescheidend fand und mich daher für den Verbau der goldene RLC Kupplung entschieden habe. Nun ist das Rucken kaum noch merklich, daher denke ich, dass in Deinem Fall die RLC Feder auch ihren Zweck erfüllen sollte.
    1 point
  19. Hier in der Gegend gibt's im näheren Umkreis eigentlich nur FFWen und bis vor Kurzem war hier noch so ein geisteskranker Brandstifter unterwegs, sodass die Freiwilligen über Monate fast jede zweite Nacht unterwegs waren, um teilweise Bewohner in ihren brennenden Häusern zu wecken. Ich denke, meine Nachbarn und ich würden vor Dankbarkeit liebend gern unsere Impfdosis an die FFW-Leute weiterreichen. Noch geiler wäre aber, wenn das Prio-Debakel schnell ein Ende hat und zwar nicht nur wegen der sozialen Sprengkraft, sondern auch wegen neuer Mutationen. Offenbar sind die Ankündigungen w
    1 point
  20. Habe vergessen zu erwähnen, dass der OOC Federteller auch verbaut ist. Macht also Sinn mit dem Anschlagen.
    1 point
  21. Denke, dass der folgende Beitrag besser hier als im "was esse ich heute" Topic aufgehoben ist. Stelze, Haxn, Eisbein ~1,6 kg, was weiss ich wie das in der jeweiligen Region heisst, bei uns (Österreich) ist es eine Stelze. Mit Knoblauch, Meersalz, geriebenem Pfeffer Lorbeerblatt, Wacholderbeeren , Paprika, gemahlenem Kümmel usw vakuumiert und 3 Std ziehen lassen. Anschließend ~45 Std bei 68 Grad sous vide gegart. Dazu gab es Ofenkartoffeln mit Zwiebel im Bratensaft. Leider ist beim Drehspieß der Motor eingegangen, somit musste ich im Backrohr mit Grillfunktion, anstatt vom Griller,
    1 point
  22. @stylianouAch komm, du bist nicht in Dresden und nicht in Stoke-on-Trent - was soll der Scheiss. Ich erlaube mir mal, dich temporär zu suspendieren. Solltest du was Frisches zu deiner wahren Identität mitzuteilen haben: gerne per personal message. Ansonsten "schüssn". Google Translator kannste sicher bedienen. BitteDankeProst.
    1 point
  23. Das mit dem Spiritus stammt noch aus der Zeit, als es noch keinen Bremsenreiniger gab. Zur Reinigung von Bremskolben und Sattel dürfen nur Wasser, Spiritus oder Bremsenreiniger benutzt werden. Selbst geringste Mengen mineralölhaltiger Reinigungsmittel (z.B. Caramba, Rostlöser etc.) lassen die Kolbendichtung quellen. Sie ist somit unweigerlich unbrauchbar.
    1 point
  24. Klar... und anschließend wird natürlich ausgiebig der eigene Durst und weit darüber hinaus gelöscht, um mal bei geringfügig arroganten Stereotypen zu bleiben.
    1 point
  25. 1 point
  26. So kleines update...... neue Sitzbank ist gekommen.... Super unbequem aber passt viel besser als die Sehr bequeme Rally Sitzbank... Vorher während nachher....
    1 point
  27. Verbaut hatte ich jetzt eine 51er und ob da was gefräst wurde, kann ich nicht sagen, da der Motor zuvor schon neu gelagert und abgedichtet wurde. Deshalb hab ich das erst einmal so gelassen und nur den Zylinderkopf angepasst. Zudem dann den Auspuff in Chrom wieder montiert und komme grade von der Testfahrt wieder Also 50km/h schafft diese locker, was mir absolut ausreicht. Auch im Anzug echt ok Hier noch ein Bild von dieser.
    1 point
  28. Wie einfach es doch sein kann. Ich finde es total geil, dass sogar Söder und Laschet als Wahlhelfer für die Grünen agieren!
    1 point
  29. Habe nur noch wenige Schlüssel von Huf für Vespa und Messerschmidt. Vorgefertigte Schlüssel mit Vespa Logo Schlüsselnummer SY1 bis 49 Bitte um kurze Info was für eine Nummer auf eurem Zylinder steht dann schau ich ob was dabei ist. 15€ + Versand Versand aus 79539 Lörrach Bitte nur mit Überweisung auf mein Konto. Ich bin ein seriöser Vespa Fahrer und versende nach Geldeingang. Das können die Leute im GSF bestätigen die von mir schon gekauft haben. Verbindliche Regeln für den GSF-Marktplatz ab März 2020 Wir b
    1 point
  30. Hier noch einmal das komplette Setup: Motor V50 voll aufgemacht, ÜS angepasst und Einlass voll aufgefräst 4-Gang PK, ET3-Primär 2.54 schräg mit Repkit 130 Polini Race Grauguss Dellorto 19.19 HD: 88 ND: 48, Polini Racing Lufi Vergaserraum komplett mit EVA-Schaum und Noppenschaumstoff gedämmt Mazzu racing Langhub Drehschieberwelle PK E-Zündung statisch (19° voT), Bosch W4AC, Polrad abgedreht auf 1700g 3-Scheiben Kupplung mit Crimaz-Revolver , MTX75W-140 Getriebeöl ET3 Banane Heidenau K80SR, 90/90-10
    1 point
  31. Ich habe die Vespa mit dem neuen Motor beim TÜV nord abnehmen lassen und dann zugelassen. Hier abschließend mal die Kostenübersicht: Material: Motor PK-s - vorhanden Lager, Siris, Dichtungen,Öl neu - ca 100 Euro Zylinder (Grauguss) neu - ca 220 Euro Mazzu Langhubwelle neu - ca 100 Euro Auspuff ET3 Banane vorhanden Auspuffkrümmer gebraucht: 10 Euro 19er Vergaser mit Ass- vorhanden Zylinderhaube 125 neu- 15 Euro Kupplung verstärken: 40 Euro Bedüsung: 10 Euro Tacho 120kmH repro: 40 Euro Summe Material: ca.
    1 point
  32. War das nicht mal die, welche du zu - erinnerlich - zum o.g. Preis hier mal inseriert hattest und keiner haben wollte? Sorry, aber 6.500-7.000€ für ne LI3 zahlt doch keiner. Das hat mit Marktwert nichts zu tun.
    1 point
  33. Da fällt mir auch ein kleiner Schraubertipp ein: Thema: Vergaserdüsen, aufgestempelte Größen nicht zuverlässig. Hier wurde ja mehrfach angeraten, mit einer Düsenlehre zu prüfen, ob die zu verbauende Düse tatsächlich größer/kleiner der Verbauten ist. Ich hab noch immer keine Düsenlehre, aber div Nadelsets. Ich such mir beim Düsenwechsel nun einfach eine Nadel, wo die betreffende Düse vorne am Konus stecken bleibt. Position merken/markieren, neue Düse aufstecken => an Hand der Position am Nadelkonus kann man einfach feststellen, ob die Düse tatsächlich größer/kleiner ist.
    1 point
  34. Ich nehme da immer Sexshopgleitmittel, das flutscht am besten
    1 point
  35. Oder praktisch tiefer setzen und den VA erhöhen. Es soll Motoren geben die mit etwa 120° ÜS schon an die 40 PS rankommen.
    1 point
  36. Ich Habs geschafft!!! Impftermin am 28.04 und 09.06 Eine Woche nach Benachrichtigung zur Impfberechtigung.
    1 point
  37. Auf der Hofstelle steht ein wig und mag bereit. Es hat sich erwiesen das mag geschweißte hält, wig nicht. Mehr kann ich dazu nicht sagen bin da eher praktisch unterwegs..
    1 point
  38. Heute mal die Werkstatt aufgeräumt, den restlichen Teppich rausgerissen und ein bisschen lackiert und patiniert..
    1 point
  39. "Woisch, Karle, des isch gut für Dich, des Dinkelacker Pils vom Dinkelacker. Dinkelacker Pils vom Dinkelacker."
    1 point
  40. Ich bedanke mich für die Komplimente. Auch im Namen meiner Eltern. Ich bin Rolf. Marcello pflegt mich zuweilen Rosé-Rolle zu nennen. Dies rührt daher, dass ich recht gerne einen gut gekühlten Rosé trinke... Santé und cin-cin! (mit abgespreizten Fingern und gönnendem Lächeln...) Zurück zum Topic, bitte. Ihr Schlawiner.
    1 point
  41. So, mein Winterprojekt ist auch fertig.
    1 point
  42. Rally 200 Originallack Orange 907 1.Serie deutsche Ausführung 1973. Aufbereitet und technisch überholt. Komplett original.
    1 point
  43. Fast drei Jahre überzogen...hat dann keine 5 Min gedauert.
    1 point
  44. Meine Erfahrung... 52er Welle lassen...der ganze Aufriss mit Drt Excenter lohnt sich nicht...52er läuft super ruhig und vollgasfest mit dem Male... Si24G und T5 Pott...
    1 point
  45. Hej....! Wollte nur mal meine P200E; Bj. 1981 (Ez. 1982) zeigen... unrestaurierter Originalzustand
    1 point
  46. So, jetzt war ich mal am lebenden Objekt und habe den Pinsel geschwungen. Dadurch, das ich die Blanken stellen alle erhalten habe, war das "malen" des Schriftzuges sehr mühsam, lange Pinselstriche waren kaum möglich. Und da ich ja Lack aus der Sprühdose genommen habe, trocknete der auch immer sehr schnell, deshalb die alles andere als glatte Oberfläche Aber das ist mir eh wurscht, weil es ja noch nicht fertig ist und am ende sowieso noch geschliffen wird. Der orange Schriftzug bekommt noch eine schwarze Linierung für bessere Lesbarkeit, dann schleifen und mit Protewax versiegeln. Ic
    1 point
  47. 70 Prozent Auslassbreite sind zu viel. Mehr als 32mm Breite würde ich nicht nehmen. Das mit den 190 Grad ist auch nicht unbedingt ganz richtig. Ein Auspuff soll bei einer Drehzahl x und einer Auslasssteuerzeit y gut funktionieren. Demnach soll die Druckwelle im Auspuff bei der Drehzahl x die Auspufflänge 2 mal durchlaufen. Ist deine Steuerzeit nun niedriger, hat die Druckwele bei Drehzahl x weniger Zeit um den Auspuff 2 mal zu durchlaufen. Demnach muss auch die Auspufflänge kürzer sein, damit dein Auspuff bei niedrigerer Auslassteuerzeit bei der Drehzahl x funktioniert. Ist er aber nicht, demn
    1 point


  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.